#1

ein treuer Begleiter

in Mein Leben als DDR Grenzsoldat 29.11.2011 22:36
von Hans55 | 763 Beiträge

Hallo,zusammen!
So ein Gerät hier: http://www.gclasen.de/radio/cosmos.jpg,war mein ständiger Begleiter,hat jede Vergatterung und Tiefenkontrolle heil überstanden! Ich war froh,das ich es hatte! Hans55


nach oben springen

#2

RE: ein treuer Begleiter

in Mein Leben als DDR Grenzsoldat 29.11.2011 23:07
von Zaunkönig | 624 Beiträge

Der Link hat nicht gefunzt. Habe vorne www. und hinten ,war entfernt und schon war diese kleine Dinges zu sehen.


März 1959 bis Mai 1962 an der Grenze in Berlin vom Norden bis an die Stresemannstraße
zuletzt bearbeitet 29.11.2011 23:07 | nach oben springen

#3

RE: ein treuer Begleiter

in Mein Leben als DDR Grenzsoldat 30.11.2011 07:17
von damals wars | 12.143 Beiträge

meins, damals aber in schwarz

http://www.rft-hifigeraete.de/mediac/400...0023/G~1000.jpg

oder auch mal das, musste immer mal ein Radio nachkaufen

http://radioreinhard.de/Geraete/Kofferradio/Cora.html


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
zuletzt bearbeitet 30.11.2011 07:20 | nach oben springen

#4

RE: ein treuer Begleiter

in Mein Leben als DDR Grenzsoldat 30.11.2011 18:15
von Telli | 38 Beiträge

Bei uns hieß das nur Kantenspule......


Mit freundlichen Grüßen

Telli


nach oben springen

#5

RE: ein treuer Begleiter

in Mein Leben als DDR Grenzsoldat 30.11.2011 18:56
von Oss`n | 2.779 Beiträge

Zitat von damals wars
meins, damals aber in schwarz

http://www.rft-hifigeraete.de/mediac/400...0023/G~1000.jpg

oder auch mal das, musste immer mal ein Radio nachkaufen

http://radioreinhard.de/Geraete/Kofferradio/Cora.html






Radio im Grenzdienst
Was ward IHR denn für Grenzer ???

Oss`n


Spucke nie in einen Brunnen - es könnte sein, du mußt mal daraus trinken !
nach oben springen

#6

RE: ein treuer Begleiter

in Mein Leben als DDR Grenzsoldat 01.12.2011 12:31
von RalphT | 877 Beiträge

Zitat von Telli
Bei uns hieß das nur Kantenspule......


Auha, was für ein Ausdruck. Dazu muss ich mal fragen: Woher der Name? War das ein Detektorempfänger? Dektorempfänger hatten nur eine Spule, Kondensator und Diode. Dazu musste man jedoch nah genug an einem Mittelwendersender ran.
Haben die Radios nur auf Mittelwelle empfangen oder auch tw. auf UKW? Früher reichte ja Mittelwelle aus. Heute knippsen sie jedes Jahr immer mehr Mittelwellensender ab.


zuletzt bearbeitet 01.12.2011 12:33 | nach oben springen

#7

RE: ein treuer Begleiter

in Mein Leben als DDR Grenzsoldat 01.12.2011 13:18
von bendix | 2.642 Beiträge

Kann es dir nicht genau sagen @Ralph,aber mehr war da auch nicht drin,noch ne Batterie oder 2...wenn ich mich recht erinnere nach dem mir das Ding mal im Turm runtergefallen war und im KFZ-Graben dann landete
Hatte übrigens den da....
http://www.rft-hifigeraete.de/mediac/400...0023/G~1000.jpg

Steht ja auch drauf,nur Mittelwelle,aber das reichte um die neusten Songs der NDW zu hören,rauf und runter vom RIAS oder SFB..ws gard reinging .....
Muss mal meinen Kumpel fragen wie das Dingens bei uns hieß

Gruß bendix


Das Zufriedene ist leise,das Unzufriedene ist laut.
Gefreiter der Grenztruppen -1980 GAR 40 Oranienburg/Falkensee-GR 34 Groß-Glienicke 1981-1982
zuletzt bearbeitet 01.12.2011 13:18 | nach oben springen

#8

RE: ein treuer Begleiter

in Mein Leben als DDR Grenzsoldat 01.12.2011 13:19
von GZB1 | 3.287 Beiträge

Mmmh, die Spule war doch für den GMN-Höhrer, oder irre ich mich?


nach oben springen

#9

RE: ein treuer Begleiter

in Mein Leben als DDR Grenzsoldat 01.12.2011 13:38
von GKUS64 | 1.609 Beiträge

Da ich noch aus der Transistor-Frühzeit komme, hatten wir immer unsere Sternchen (leider nur Radios) dabei.Immer gut getarnt in den Weiten der Uniform. Für die Nostalgiker ein Bildchen anbei.

Schöne Adventszeit wünscht

GKUS64

Angefügte Bilder:
220px-Sternchen_radio.jpg

nach oben springen

#10

RE: ein treuer Begleiter

in Mein Leben als DDR Grenzsoldat 01.12.2011 14:06
von stutz | 568 Beiträge

Ich hatte damals einen russischen Mittelwellen - Kleinstempfänger ( " Micro " - für damalige Verhältnisse ein sehr hoher Miniaturisierungsgrad ) mit Ohrhörer. Der war etwa so gross wie ein Sreichholzbriefchen und für Berlin ausserordentlich geeignet. Den konnte man links im Käppiaufschlag tragen und die paar Zentimeter bis zum Ohr sind fast nicht aufgefallen.


"Mein Volk, dem ich angehöre und das ich liebe, ist das deutsche Volk;
und meine Nation, die ich mit großen Stolz verehre, ist die deutsche Nation.
Eine ritterliche, stolze und harte Nation." ( Ernst Thälmann )
nach oben springen

#11

RE: ein treuer Begleiter

in Mein Leben als DDR Grenzsoldat 01.12.2011 16:45
von VNRut | 1.486 Beiträge

Ich hatte 1982 ein "Cora"-Taschenradio mit Thermometerskala. Er wurde bei Elektronika gebaut und bei der Vergatterung vorm S...k getragen:

http://radioreinhard.de/Geraete/Kofferradio/Cora.html

VN_Rut


GKM - 05/05/1982 bis 28/10/1983 im GAR 40/1.Abk/2.Zug (Oranienburg 17556) & GR 34/1.Gk/2.Zug (Groß-Glienicke 85981)
Aufrichtigkeit ist wahrscheinlich die verwegenste Form der Tapferkeit. (William Somerset Maugham, britischer Schriftsteller 1874 - 1965)
Ohne die Kälte und Trostlosigkeit des Winters gäbe es die Wärme und die Pracht des Frühlings nicht. (Ho Chi Minh)

http://www.starsofvietnam.net/
https://www.youtube.com/watch?v=OAQShi-3MjA
Gruß Wolle
nach oben springen

#12

RE: ein treuer Begleiter

in Mein Leben als DDR Grenzsoldat 01.12.2011 18:25
von GZB1 | 3.287 Beiträge

Zitat von stutz
Ich hatte damals einen russischen Mittelwellen - Kleinstempfänger ( " Micro " - für damalige Verhältnisse ein sehr hoher Miniaturisierungsgrad ) mit Ohrhörer. Der war etwa so gross wie ein Sreichholzbriefchen und für Berlin ausserordentlich geeignet. Den konnte man links im Käppiaufschlag tragen und die paar Zentimeter bis zum Ohr sind fast nicht aufgefallen.



@Stutz meinst du dieses, das passte ja locker in den Käppiaufschlag.

Angefügte Bilder:
micro.JPG

nach oben springen

#13

RE: ein treuer Begleiter

in Mein Leben als DDR Grenzsoldat 01.12.2011 18:40
von stutz | 568 Beiträge

Zitat von GZB1

Zitat von stutz
Ich hatte damals einen russischen Mittelwellen - Kleinstempfänger ( " Micro " - für damalige Verhältnisse ein sehr hoher Miniaturisierungsgrad ) mit Ohrhörer. Der war etwa so gross wie ein Sreichholzbriefchen und für Berlin ausserordentlich geeignet. Den konnte man links im Käppiaufschlag tragen und die paar Zentimeter bis zum Ohr sind fast nicht aufgefallen.



@Stutz meinst du dieses, das passte ja locker in den Käppiaufschlag.




Aber ja, ich habe auch schon gesucht aber nichts gefunden....du bist ein Ass, ich danke dir.

Viele Grüsse aus dem Spreewald


"Mein Volk, dem ich angehöre und das ich liebe, ist das deutsche Volk;
und meine Nation, die ich mit großen Stolz verehre, ist die deutsche Nation.
Eine ritterliche, stolze und harte Nation." ( Ernst Thälmann )
nach oben springen



Besucher
6 Mitglieder und 39 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: loryglory
Besucherzähler
Heute waren 165 Gäste und 16 Mitglieder, gestern 3611 Gäste und 206 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14366 Themen und 557703 Beiträge.

Heute waren 16 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen