#141

RE: Braune Zelle Zwickau

in Themen vom Tage 28.12.2011 16:43
von Mike59 | 7.942 Beiträge

http://www.ftd.de/politik/deutschland/:z...t/60147296.html

Interessant ist:

Zitat
Heer sagte zudem "Spiegel Online", seine Mandantin sitze 23 Stunden am Tag in einer Einzelzelle. Dort brenne wegen angeblicher Selbstmordgefahr Tag und Nacht Licht. Für Suizidgedanken gibt es seiner Meinung nach aber keine Anzeichen. "Frau Zschäpe macht auf mich einen sympathischen, intelligenten und gebildeten Eindruck", sagte er.



Wer sagt eigentlich das die braunen alles Dumpfbacken sind. Die gefährlichen wohl eher nicht, oder?

Mike59


nach oben springen

#142

RE: Braune Zelle Zwickau

in Themen vom Tage 28.12.2011 16:48
von Alterschwede | 19 Beiträge

Zitat von PF75
auf dem rechten auge war dieser staat schon immer etwas kurzsichtig,wichtiger war ja die linken zu beobachten.


Das sehe ich auch so....


nach oben springen

#143

RE: Braune Zelle Zwickau

in Themen vom Tage 28.12.2011 16:54
von Alterschwede | 19 Beiträge

Zitat von moreau
Was mich an der ganzen Sache momentan extrem irritiert ist die "blüllende Ruhe" aus Richtung Thüringer Verfassungsschutz. Hier stinkt was ganz gewaltig. Es heißt immer der VS hat die braune Szene unterwandert. Aber was ist wenn das in dem Fall andererherum wäre?? Unglaublich aber nach meiner Meinung nicht 100% auszuschließen.

Moreau


Könnten auch alte Seilschaften ....bei sein um Stimmung zu machen...??


nach oben springen

#144

RE: Braune Zelle Zwickau

in Themen vom Tage 28.12.2011 16:55
von Feliks D. | 8.887 Beiträge

Seilschaften beim Verfassungsschutz?


Was ich zu sagen hatte habe ich gesagt, nun fürchte ich das allerletzte Wort. Der Sprache Ohnmacht hat mich oft geplagt, doch Trotz und Hoffnung gab ich niemals fort! Mir scheint die Welt geht aus den Fugen bringt sich um, die vielen Kriege zählt man schon nicht mehr. Auch dieses neue große Deutschland macht mich stumm, der Zorn der Worte und die Wut wird mehr. Die Welt stirbt leise stilles Schreien hört man nicht, es hilft kein Weinen und man sieht's nicht im Gesicht. Wer einen Menschen rettet rettet so die Welt, am Ende überleben wir uns doch. Nur wir bestimmen wann der letzte Vorhang fällt, still und leise verlassen wir die Welt!

Macht es gut Freunde!
nach oben springen

#145

RE: Braune Zelle Zwickau

in Themen vom Tage 28.12.2011 17:15
von Mike59 | 7.942 Beiträge

Zitat von Feliks D.
Seilschaften beim Verfassungsschutz?


-------------------

Na - der @AS meinte wohl "Ganz, ganz alte Seilschaften"
Mike59


zuletzt bearbeitet 28.12.2011 17:18 | nach oben springen

#146

RE: Braune Zelle Zwickau

in Themen vom Tage 28.12.2011 18:18
von Feliks D. | 8.887 Beiträge

Auf der juristischen Seite wird für Z. wohl nicht mehr als eine Anklage wegen Brandstiftung rauskommen.


Ob die ganz ganz alten Seilschaften noch aktiv sind ist unwahrscheinlich, deren Geist wird sicher noch durch diese BRD wehen.


Was ich zu sagen hatte habe ich gesagt, nun fürchte ich das allerletzte Wort. Der Sprache Ohnmacht hat mich oft geplagt, doch Trotz und Hoffnung gab ich niemals fort! Mir scheint die Welt geht aus den Fugen bringt sich um, die vielen Kriege zählt man schon nicht mehr. Auch dieses neue große Deutschland macht mich stumm, der Zorn der Worte und die Wut wird mehr. Die Welt stirbt leise stilles Schreien hört man nicht, es hilft kein Weinen und man sieht's nicht im Gesicht. Wer einen Menschen rettet rettet so die Welt, am Ende überleben wir uns doch. Nur wir bestimmen wann der letzte Vorhang fällt, still und leise verlassen wir die Welt!

Macht es gut Freunde!
nach oben springen

#147

RE: Braune Zelle Zwickau

in Themen vom Tage 28.12.2011 18:53
von Gert | 12.354 Beiträge

Zitat von Feliks D.
Auf der juristischen Seite wird für Z. wohl nicht mehr als eine Anklage wegen Brandstiftung rauskommen.


Ob die ganz ganz alten Seilschaften noch aktiv sind ist unwahrscheinlich, deren Geist wird sicher noch durch diese BRD wehen.



Feliks, hier bringst du wieder einmal die alten , vorgestanzten Propagandaformel aus dem ZK der SED.
Ich würde darum bitten, mal Ross und Reiter zu nennen, wer hier in D mit einer braunen Gesinnung herumläuft außer natürlich den 3 -5 % NPD Mitgliedern ? Ich habe in meinem Bekannten- und Verwandten-Kreis noch nie solche politischen Ansichten gehört, die du hier den Deutschen unterstellst. Die aus der Mottenkiste des kalten Krieges ( 50 , 60 er Jahre ) kannst bitte in der Kiste lassen, da liegen sie gut.

Gruß Gert


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
nach oben springen

#148

RE: Braune Zelle Zwickau

in Themen vom Tage 28.12.2011 19:07
von PF75 | 3.291 Beiträge

durch das neue stasigesetz wird ja auch ein ganzes volk (außer den paar widerständler) unter pauschalverdacht gestellt.


nach oben springen

#149

RE: Braune Zelle Zwickau

in Themen vom Tage 30.12.2011 13:10
von 94 | 10.792 Beiträge

Zitat von ftd.de
..., seine Mandantin sitze 23 Stunden am Tag in einer Einzelzelle. Dort brenne wegen angeblicher Selbstmordgefahr Tag und Nacht Licht.


Was sind denn das eigentlich für Haftbedingungen? Bei der sogenannten Folter-U-Haft der Schdasi durfte sich der Deliquent wenigstens nächtens hinlegen. Und nur 1h Verhör am Tag? Na kein Wunder, das die Ermittlungen nicht recht(s) vorankommen.


Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


nach oben springen

#150

RE: Braune Zelle Zwickau

in Themen vom Tage 30.12.2011 13:16
von Feliks D. | 8.887 Beiträge

Bei freiheitlich-demokratischer U-Haft darf man sowas nicht so eng nehmen!

Nur beim MfS war sowas dann Isolierung und Lichtfolter, man braucht schließlich Opfer zum vorzeigen. Vielleicht führt man ja eines Tages auch Besucher durch ihre UHA?


Was ich zu sagen hatte habe ich gesagt, nun fürchte ich das allerletzte Wort. Der Sprache Ohnmacht hat mich oft geplagt, doch Trotz und Hoffnung gab ich niemals fort! Mir scheint die Welt geht aus den Fugen bringt sich um, die vielen Kriege zählt man schon nicht mehr. Auch dieses neue große Deutschland macht mich stumm, der Zorn der Worte und die Wut wird mehr. Die Welt stirbt leise stilles Schreien hört man nicht, es hilft kein Weinen und man sieht's nicht im Gesicht. Wer einen Menschen rettet rettet so die Welt, am Ende überleben wir uns doch. Nur wir bestimmen wann der letzte Vorhang fällt, still und leise verlassen wir die Welt!

Macht es gut Freunde!
nach oben springen

#151

RE: Braune Zelle Zwickau

in Themen vom Tage 31.12.2011 16:25
von Mike59 | 7.942 Beiträge

Zitat von 94

Zitat von ftd.de
..., seine Mandantin sitze 23 Stunden am Tag in einer Einzelzelle. Dort brenne wegen angeblicher Selbstmordgefahr Tag und Nacht Licht.


Was sind denn das eigentlich für Haftbedingungen? Bei der sogenannten Folter-U-Haft der Schdasi durfte sich der Deliquent wenigstens nächtens hinlegen. Und nur 1h Verhör am Tag? Na kein Wunder, das die Ermittlungen nicht recht(s) vorankommen.



--------
weswegen gibt es hier eigentlich keinen "Gefällt mir" button?

Dann eben so.
Mike59

Angefügte Bilder:
images-2.jpeg

nach oben springen

#152

RE: Braune Zelle Zwickau

in Themen vom Tage 01.01.2012 08:28
von Polter (gelöscht)
avatar

Jetzt müßte der Daumen nach unten!

Ich bin gespannt, wie die Politiker und der Verfassungsschutz aus dieser Pfanne kommen:
Der Verfassungsschutz hat eingeräumt, daß es verlässliche Hinweise auf Verstecke und geplante bewaffnete Überfälle gab. Aus dem Medienbericht geht hervor, daß dies den Zeitraum Frühjahr 1999 bis 2001 betreffe. Dem Trio werden Morde von 2000 beginnend
zur Last gelegt!
http://www.spiegel.de/panorama/justiz/0,1518,806365,00.html


nach oben springen

#153

RE: Braune Zelle Zwickau

in Themen vom Tage 01.01.2012 13:22
von a1 otti | 188 Beiträge

ja, toll. und nun?
spinnen wir den faden mal weiter bzw. drehen die zeit zurück:
der verfassungsschutz hat also diese verlässlichen hinweise und geht denen auch nach. man beantragt (aufgrund von zeugenaussagen der v-personen) einen haftbefehl wegen... na, wegen was (kopfkratz) ... also, ähm, ähh, - ja wegen vorbereitung von überfällen. vielleicht findet sich sogar ein richter, der einen hb erlässt. dann ist haftvorführung, die drei kommen jeweils mit tüchtigen rechtsanwälten und spätestens da fängt die komödie an. der ra boxt die drei mühelos raus. später gibt es eine hauptverhandlung vor gericht wegen .... hmm, ähh, ja, also versuchtem raubüberfall, oder irgendwie die vorbereitung oder, ähm....
das verfahren geht natürlich auch aus, wie's hornburger schießen oder so und die drei lachen sich ins fäustchen. aber immerhin sind sie jetzt geläutert und agieren fortan als redliche bürger unseres staates. die morde finden nicht statt, die banken werden nicht überfallen und die drei arbeiten als streetworker in hoyerswerda.
und wenn sie nicht gestorben sind.......

gesundes und friedliches, vor allem terrorfreies jahr 2012 wünscht euch allen ralf aus zwickau



nach oben springen

#154

RE: Braune Zelle Zwickau

in Themen vom Tage 06.01.2012 14:30
von Polter (gelöscht)
avatar

Thema ist fast vergessen im Forum. Dies eingestellte Viedeo dokumentiert die Verstrickung der CDU mit den Nationalsozialisten.
Ein Einzelfall? Nun noch ein Beispiel:


nach oben springen

#155

RE: Braune Zelle Zwickau

in Themen vom Tage 06.01.2012 15:58
von damals wars | 12.113 Beiträge

Zitat von 94

Zitat von ftd.de
..., seine Mandantin sitze 23 Stunden am Tag in einer Einzelzelle. Dort brenne wegen angeblicher Selbstmordgefahr Tag und Nacht Licht.


Was sind denn das eigentlich für Haftbedingungen? Bei der sogenannten Folter-U-Haft der Schdasi durfte sich der Deliquent wenigstens nächtens hinlegen. Und nur 1h Verhör am Tag? Na kein Wunder, das die Ermittlungen nicht recht(s) vorankommen.




Filzpantoffeln ?
Tag und Nacht brennt Licht?
Damit wird doch nicht etwas gefoltert?


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
zuletzt bearbeitet 06.01.2012 16:00 | nach oben springen

#156

RE: Braune Zelle Zwickau

in Themen vom Tage 07.01.2012 12:42
von Polter (gelöscht)
avatar

Frau Zschäpe`s " Menschenwürde wird mit Füßen getreten "
Das muß doch wohl nicht sein! Wo leben wir denn?

http://www.welt.de/politik/deutschland/a...n-bespuckt.html

Warum das Licht nachtens in der Zelle durchgehend an ist, kann ich auch nicht nachvollziehen.


nach oben springen

#157

RE: Braune Zelle Zwickau

in Themen vom Tage 08.01.2012 01:02
von Mike59 | 7.942 Beiträge

Zitat von Polter
Frau Zschäpe`s " Menschenwürde wird mit Füßen getreten "
Das muß doch wohl nicht sein! Wo leben wir denn?

http://www.welt.de/politik/deutschland/a...n-bespuckt.html

Warum das Licht nachtens in der Zelle durchgehend an ist, kann ich auch nicht nachvollziehen.



Einmal abgesehen davon, dass ich schon vor meinem inneren Auge sehe, wie die Frau Zschäpe, als freie Frau, aus dieser von Ihr frei gewählten Haft, mit einer Haftentschädigung entlassen wird. Frage ich mich: Ist diese Frau eine politische Gefangene? Die Straftaten die man versucht Ihr nachzuweisen, sind ja wohl politisch motiviert gewesen, oder ?

Mike59


nach oben springen

#158

RE: Braune Zelle Zwickau

in Themen vom Tage 08.01.2012 08:45
von Polter (gelöscht)
avatar

Zitat von Mike59

Zitat von Polter
Frau Zschäpe`s " Menschenwürde wird mit Füßen getreten "
Das muß doch wohl nicht sein! Wo leben wir denn?

http://www.welt.de/politik/deutschland/a...n-bespuckt.html

Warum das Licht nachtens in der Zelle durchgehend an ist, kann ich auch nicht nachvollziehen.



Einmal abgesehen davon, dass ich schon vor meinem inneren Auge sehe, wie die Frau Zschäpe, als freie Frau, aus dieser von Ihr frei gewählten Haft, mit einer Haftentschädigung entlassen wird. Frage ich mich: Ist diese Frau eine politische Gefangene? Die Straftaten die man versucht Ihr nachzuweisen, sind ja wohl politisch motiviert gewesen, oder ?

Mike59




Schon klar. Warum aber muß das Licht nachts brennen?


nach oben springen

#159

RE: Braune Zelle Zwickau

in Themen vom Tage 08.01.2012 20:13
von Feliks D. | 8.887 Beiträge

Zitat von Mike59
Ist diese Frau eine politische Gefangene? Die Straftaten die man versucht Ihr nachzuweisen, sind ja wohl politisch motiviert gewesen, oder ?

Mike59



Im engeren Sinne nicht, da es sich nicht um politische, sondern eher um Straftaten der allgemeinen Kriminalität handelt. Im weiteren Sinne könnte man sicher darüber debattieren ob Terror als zulässiges Mittel im bewaffneter Kampf gegen das System anzusehen und zulässig ist, und ob diese Taten überhaupt dazu geeignet waren auf einen Systemwechsel hinzuarbeiten. Letztlich bleibt es fraglich ob eine politische Organisation, die einen Systemwechsel herbeiführen will, sich dabei an die Gesetze dieses Staates halten muss.


Was ich zu sagen hatte habe ich gesagt, nun fürchte ich das allerletzte Wort. Der Sprache Ohnmacht hat mich oft geplagt, doch Trotz und Hoffnung gab ich niemals fort! Mir scheint die Welt geht aus den Fugen bringt sich um, die vielen Kriege zählt man schon nicht mehr. Auch dieses neue große Deutschland macht mich stumm, der Zorn der Worte und die Wut wird mehr. Die Welt stirbt leise stilles Schreien hört man nicht, es hilft kein Weinen und man sieht's nicht im Gesicht. Wer einen Menschen rettet rettet so die Welt, am Ende überleben wir uns doch. Nur wir bestimmen wann der letzte Vorhang fällt, still und leise verlassen wir die Welt!

Macht es gut Freunde!
zuletzt bearbeitet 08.01.2012 20:13 | nach oben springen

#160

RE: Braune Zelle Zwickau

in Themen vom Tage 08.01.2012 20:40
von josy95 | 4.915 Beiträge

Zitat von Polter
Frau Zschäpe`s " Menschenwürde wird mit Füßen getreten "
Das muß doch wohl nicht sein! Wo leben wir denn?

http://www.welt.de/politik/deutschland/a...n-bespuckt.html

Warum das Licht nachtens in der Zelle durchgehend an ist, kann ich auch nicht nachvollziehen.





...wenn mich die Müdigkeit mancher Tage nach einem anstrengenden Arbeitstag überkommt, schlafe ich auch schon mal mit Licht ein.

Egal, ob nun stinke müde oder nicht, schlafen kann ich mit und ohne Licht.

Das Einzigste was mich darasn stört, ist die sinnlos vergeudete Energie, die Kosten!

Das, wenn man bei einem Inhaftierten wg. Suizidgefahr und der besseren Überwachung der Zelle darin ein Lichtlein des Nacht`s brennen läßt..., es werden ja bestimmt keine Flakscheinwerfer oder OP- Saalbeleuchtungen sein..., das sowas nun auch schon Menschenrechtsverletzungen sein sollen, ich kann`s kaum fassen!

Hab vorhin gerade einen Bericht über in diesem Land von den Strafverfolgungsbehörden fast verfolgungsfreien Menschenhandel zur Zwangsprostituion gesehen, blödes Beispiel, aber man mag gar keinen Vergleich zu derartigen Schwachsinn einer angeblichen Menschenrechtsverletzung wie hier im geschilderten Fall ziehen wollen. Ich frag mich immer nur, was Leute, die sich sowas einfallen lassen, damit bezwecken wollen. Krankhafte Profilierungssucht? Dann ab mit denen in die Gummizelle, allen voran die nette Frau aus Berlin mit dem schönen langen Doppelnamen, ....heuser- .........berger, die für die Abartigkeit von praktiziertem Täterschutz vor Opferschutz steht!

josy95


Sternbild Krebs, eine seiner herausragenden Eigenschaften: Krebse kommen immer an ihr Ziel..., und wenn sie zei Schritt vorgehen und einen zurück...

Zu verstehen als Abmahnung an EINEN Admin... bitte lächeln!
zuletzt bearbeitet 08.01.2012 23:41 | nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Anti-Terror-Einsätze in fünf Bundesländern
Erstellt im Forum Themen vom Tage von buschgespenst
15 28.10.2016 20:00goto
von damals wars • Zugriffe: 608
die braune Macht
Erstellt im Forum DDR Politik Presse von Gert
100 03.03.2016 10:13goto
von Heckenhaus • Zugriffe: 4231
Opposition und Extremismus in der DDR
Erstellt im Forum Leben in der DDR von StabsfeldKoenig
2 06.01.2014 10:16goto
von Eisenacher • Zugriffe: 364
Verkaufe braune Lederjacke aus der DDR
Erstellt im Forum DDR Artikel Marktplatz von Francis
1 15.10.2013 11:08goto
von Francis • Zugriffe: 1668
-Kartentasche - Meldetasche - schwarz oder braun?l
Erstellt im Forum Grenztruppen der DDR von Schlutup
17 28.04.2013 11:08goto
von Thunderhorse • Zugriffe: 1064
Warum ist Pittiplatsch eigentlich Braun ?
Erstellt im Forum DDR Zeiten von Angelo
120 09.03.2016 12:40goto
von boofinger • Zugriffe: 19360
Braune Vergangenheit der NVA
Erstellt im Forum Die Nationale Volksarmee (NVA) der DDR von Sigurd
68 15.09.2011 18:24goto
von Techniker • Zugriffe: 13585

Besucher
1 Mitglied und 32 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: loryglory
Besucherzähler
Heute waren 321 Gäste und 24 Mitglieder, gestern 3414 Gäste und 170 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14358 Themen und 557104 Beiträge.

Heute waren 24 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen