#281

RE: Einsatzkleidung der DDR Grenztruppen

in Grenztruppen der DDR 07.02.2013 16:42
von Grenzwolf62 (gelöscht)
avatar

Zitat von Mike59 im Beitrag #279
Zitat von Grenzwolf62 im Beitrag #275
Zitat von Mike59 im Beitrag #274
Zitat von exgakl im Beitrag #273
Zitat von Grenzwolf62 im Beitrag #271
Zitat von Mike59 im Beitrag #264



Wurdest du denn mal an dem NSPU (Nachtsichtgerät) ausgebildet oder eingewiesen?

Nachtrag: Wenn ja - in welchem Zusammenhang?


Hallo Mike59,
wir hatten ganz selten zu gewissen Lagen mal ein Nachtsichtgerät mit draußen, aber nicht dieses Zielfernrohr, war doppelt und sah nicht grün aus, eher hellgrau, recht leicht und handlich, war in einer Tasche und auch einfach zu bedienen, einschalten und gut.
Bei Übergabe wurde mit drohendem Zeigefinger ein Wert von 20 000 Mark genannt.
Habe schon oft gegoogelt aber nie dieses Teil gefunden, immer nur die offiziellen von der NVA.
Ist es eventuell möglich das auch, ich sag mal Grauimporte, zur Anwendung kamen?




guckst mal hier>>>>> Wer kennt dieses Nachtsichtgerät?



VG exgakl



Super, dann sind wir ja schon zu zweit. War immer der Meinung das Telefunken drauf stand, kann aber auch sein es war eine andere Firma. Ich hatte da letztens was im Netzt gefunden. Muss ich nur noch einmal suchen. Bin mir auch sicher das es ein Geschenk von Schalck-Golodkowski war.


Ich erinnere mich an das Teil weil es mich irgendwie begeistert hatte von der Technik her, richtig modern wenn man von 1983 ausgeht, seh es faktisch noch auf dem Turmfensterbrett liegen , war auf jeden Fall nicht so ein sowjetisches Ungetüm wie die hier gezeigten.
War in einer Art großer Pistolentasche aus Stoff mit Trageriemen.






Wird doch nicht dieses gewesen sein? In meiner Erinnerung sah meines anders aus. bin noch am suchen.

http://www.tech-talk.de/2008/08/30/fero-...chtsichtgeraet/


Wir kommen der Sache näher
Machart und Tasche Bingo, aber nicht so geriffelt, es war glatter und von der Farbe viel heller.
Fadenkreuz definitiv nein.


zuletzt bearbeitet 07.02.2013 17:01 | nach oben springen

#282

RE: Einsatzkleidung der DDR Grenztruppen

in Grenztruppen der DDR 07.02.2013 23:31
von derpae.der99 | 107 Beiträge

Zitat von EK89/1 im Beitrag #272


Auch ein Potsdamer, welche GAK, welches Jahr?



Sommer 1982 in der 8. GAK
Als die Biosphäre in Potsdam eröffnete bin ich nach dessen Besuch da draußen noch mal vorbei gefahren um mal zu gucken. Da gab's die Kaserne als solches nicht mehr.


EK 83 II
EK89/1 hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 13.02.2013 20:46 | nach oben springen

#283

RE: Einsatzkleidung der DDR Grenztruppen

in Grenztruppen der DDR 08.02.2013 18:49
von EK89/1 | 832 Beiträge

@derpae.der99

schau mal hier:

g319p5614-GR-Potsdam.html#viewport


EK89/I
09/87-01/88 GAR5 Potsdam,GAK 7
01/88-04/89 7.GK "Lutz Meier" Schierke
derpae.der99 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#284

RE: Einsatzkleidung der DDR Grenztruppen

in Grenztruppen der DDR 10.02.2013 16:32
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Untenstehend mal ein Link zum Thema.

Uniformen Grenztruppen der DDR



http://uniformen-gt.blogspot.de/2010/07/...r-1965-zum.html


Nick und 94 haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 10.02.2013 18:57 | nach oben springen

#285

RE: Einsatzkleidung der DDR Grenztruppen

in Grenztruppen der DDR 10.02.2013 18:54
von OlsenWeilrode | 191 Beiträge

Zitat von Fritze im Beitrag #140
Winterbefehl konnte witterungsabhängig auch verlängert werden. Im März 1987 zog sich die Kälte etwas dahin ,so daß wir die Bäfo und den Pelzkragen bis nach dem 17 .März tragen mussten.Zu den Filzsteifeln gab es bei uns vom Regiment die Order ,erst bei minus 15 Grad.Und bei geschlossener Schneedecke musste immer ein Schneehemd getragen werden.Normalerweise liess man uns reichlich freie Hand,aber bei den Schneehemden und den Stiefeln kannte man kein Pardon.
Kennt ihr auch das sogenannte F........nschiessen,das nach dem letzten Tragen der Pelzmütze auf dem Flur veranstaltet wurde .

______________________________________________________________________________________________________

Das hieß bei uns F...treten und wurde bei/nach der letzten Ausfahrt aus dem GB vor der Herstellung der Sicherheit und Abmelden auf dem K2 vor dem Tor gemacht. Dann ordentlich Spusi herstellen und heim in die Grenzkompanie. Und die BäFos sahen dann entsprecht dreckig aus, oft waren sie auch naß (wie es sich für eine gute F... gehört). Und man hatte Pech, wenn man später nochmal raus mußte (A-Gruppe oder so).

HG 82/I
Olsen


nach oben springen

#286

RE: Einsatzkleidung der DDR Grenztruppen

in Grenztruppen der DDR 16.03.2013 14:54
von Nick | 452 Beiträge

Ich habe mal eine frage zu den Orden und den Uniformen .
An welcher Uniform waren welche Orden ,

an Parade - u. Ausgehuniform sollen alle orden die man verdient hat dran sein.
Bei dem Gesellschaftsanzug und bei der Dienstuniform sollen garkeine Orden dren gewesen sein ,WIE WAR DAS BEI EUCH ?


nach oben springen

#287

RE: Einsatzkleidung der DDR Grenztruppen

in Grenztruppen der DDR 16.03.2013 15:49
von S51 | 3.733 Beiträge

An Paradeuniformen wurden die militärischen und gesellschaftlichen Auszeichnungen rechts getragen, die staatlichen Auszeichnungen (Medaillen und Orden - nee eigentlich umgekehrt), so vorhanden am Band. Am Band bedeutet komplett. Außerdem die A...-Schaukel und der Dolch bei Offizieren. Paradeuniform trug man nur zu besonderen Ereignissen, zu Paraden oder Appellen, Auszeichnungsveranstaltungen, Foto vor der Truppenfahne, nicht im normalen Dienstalltag.

An Ausgangsuniform wurden nur die militärischen Auszeichnungen rechts getragen und davon nur die jeweils wichtigsten, links wurden staatliche Auszeichnungen (Orden und Medaillen), soweit vorhanden, nur als Interimsspange getragen.

http://de.wikipedia.org/wiki/Bandschnalle

An Dienstuniform wurden nur die staatlichen Auszeichnungen soweit vorhanden links als Interimsspange getragen, keine militärischen oder gesellschaftlichen Auszeichnungen mit Ausnahme des Leistungsabzeichens (Grenzerei) und der Qualispange in einigen Fällen.


GK Nord, GR 20, 7. GK
VPI B-Lbg. K III


Nick hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#288

RE: Einsatzkleidung der DDR Grenztruppen

in Grenztruppen der DDR 16.03.2013 16:26
von Mike59 | 7.980 Beiträge

Bei der Paradeuniform wurden eigentlich alle Auszeichnungen getragen, wenn vorhanden "am Band"
rechts ist Quasie die Ausgangsuniform für Soldaten + Uffz. mir Orden am Band = Paradeuniform. Nicht am Band = Ausgangsuniform
Links dargestellt für Offz. Dienstuniform, jedoch bei Paradeuniform wie schon gesagt alles am Band mit Dolch und Achselschnur.
Gesellschaftsjacke wimre nur die 4 höchsten staatl. Ausz. in Interimspange.

Bei DU Uffz. wurde meist nur die Qualli. getragen.

Angefügte Bilder:
Trageweise.jpeg

Nick hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#289

RE: Einsatzkleidung der DDR Grenztruppen

in Grenztruppen der DDR 16.03.2013 16:28
von Nick | 452 Beiträge

Hattet ihr den Schneetarnanzug im Grenzdienst , und war er im spind , und wenn ihr den im spind hattet wo war er dort ?
Hattet ihr vieleicht den im Wehrdienstausweis zu stehen , und wenn wo dort , bei Ausrüstung , und welche nummer hatte er den bei der Ausrüstung ?
Hattet ihr auch Strichtarn handchune , waren die im spind , und wenn ihr die im Spind hattet wo waren die dort ?
Hattet ihr die im Wehrdienstausweis zu stehen ,und wo , bei Ausrüstung , und wenn welche nummer hatte er dan ?


nach oben springen

#290

RE: Einsatzkleidung der DDR Grenztruppen

in Grenztruppen der DDR 16.03.2013 16:46
von Mike59 | 7.980 Beiträge

Zitat von Nick im Beitrag #289
Hattet ihr den Schneetarnanzug im Grenzdienst , und war er im spind , und wenn ihr den im spind hattet wo war er dort ?
Hattet ihr vieleicht den im Wehrdienstausweis zu stehen , und wenn wo dort , bei Ausrüstung , und welche nummer hatte er den bei der Ausrüstung ?
Hattet ihr auch Strichtarn handchune , waren die im spind , und wenn ihr die im Spind hattet wo waren die dort ?
Hattet ihr die im Wehrdienstausweis zu stehen ,und wo , bei Ausrüstung , und wenn welche nummer hatte er dan ?


SONDER BA
wie
Filz- und Gummistiefel, Skischuh,
Schneehemd, Skihose,
Krad- und Schwarzkombi, Krad- und Arbeitshandschuhe
Krad- und Bauhelm (PiK) und noch so einiges anderes gehörte in den Bestand der Kompanie und waren über HfW/Schreiber in der BA Kammer zu empfangen.

Die Ausrüstung wurde im, unter und neben dem Spind gelagert, wo Platz war, gab aber auch Trockenräume in denen die oft hingen.


Nick hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#291

RE: Einsatzkleidung der DDR Grenztruppen

in Grenztruppen der DDR 16.03.2013 17:24
von schulzi | 1.765 Beiträge

schneehemd gegen unterschrift vom hauptfeld(sammelliste) strichtarnhandschuhe ???


Nick hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#292

RE: Einsatzkleidung der DDR Grenztruppen

in Grenztruppen der DDR 16.03.2013 17:58
von Mike59 | 7.980 Beiträge

Zitat von schulzi im Beitrag #291
schneehemd gegen unterschrift vom hauptfeld(sammelliste) strichtarnhandschuhe ???


Ja - ich glaube die kamen ab den 80'er Jahren. Das waren 4 Finger Winterhandschuhe. Nicht wundern, der Ring- und der Kleine Finger waren zusammen, hält wärmer. Kradhandschuhe waren übrigens 3 Finger und Lederol.


Nick hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#293

RE: Einsatzkleidung der DDR Grenztruppen

in Grenztruppen der DDR 26.03.2013 22:12
von Nick | 452 Beiträge

Mich würde die Bekleidung und die Ausrüstun interessieren , was stand im Wehrdienstausweis , was habt ihr wie oft gekricht , fieleicht könnt ihr ein bild reinstellen von den betroffenen Stellen im Wehrdienstausweis .
Ich habe dort eine seite gefunden , die heist "NVA-Uniformen.de" und bei dem Thema B/A-Dienste der NVA wa diese Tabelle drin , stimt die oder war wes anders bei deen grenztruppen , es würde mich interessieren , hir die Tabelle :





B/A Gefechtskomplekt Zus. für Garnisionsbed. Gesamt Davon Kat. I
Schirmmütze - 1 1 -
Feldmütze 1 1 2 1
Wintermütze 1 - 1 -
Uniformmantel - 1 1 -
Uniformjacke 1 1 2 1
Uniformhose 1 1 2 1
FDA Sommer 1 1 2 -
FDA Winter 1 - 1 -
Webpelzkragen 1 - 1 -
Oberhemd - 2 2 -
Binder - 1 1 1
Schal - 1 1 -
Pullover 1 - 1 -
Kopfschützer 1 - 1 -
Wirkhandschuhe - 1 1 1
Vierfingerhandschuhe 1 - 1 1
Stricksocken 2 1 3 3
Socken - 2 2 2
Kragenbinde 3 2 5 5
Unterhemd 2 2 4 4
Unterhose 2 2 4 4
Taschentuch 3 1 4 4
Halbschaftstiefel 1 1 2 1
Halbschuhe - 1 1 1
Stahlhelm 1 - 1 -
Stahlhelmtarnnetz 1 - 1 -
Gurtkoppel 1 - 1 -
Lederkoppel - 1 1 -
Spezialhosenträger 1 - 1 -
Tragegestell 1 - 1 -
Sturmgepäcktasche 2 - 2 -
Feldflasche 1 - 1 -
Kochgeschirr 1 - 1 -
Zeltbahn, komplett 1 - 1 -
Wolldecke 1 - 1 -
Handtuch 2 - 2 -
Einsatzgarnitur 1 - 1 -
Trainingsanzug - 1 1 1
Sporthemd - 1 1 1
Sporthose - 1 1 1
Sportschuhe - 1 1 1





danke schon mahl für die Antworten und schuldigung die tabelle habe ich nicht so hingekricht .


nach oben springen

#294

RE: Einsatzkleidung der DDR Grenztruppen

in Grenztruppen der DDR 26.03.2013 23:00
von Rostocker | 7.734 Beiträge

Ja Nick--Bei mir hat man nichts zwecks Einsatzkleidung der DDR Grenztruppen im WA eingetragen.Nur die Schutzausrüstung.
Gruß Rostocker

Angefügte Bilder:
IMG_0028_1600x1200.jpg

nach oben springen

#295

RE: Einsatzkleidung der DDR Grenztruppen

in Grenztruppen der DDR 27.03.2013 04:19
von schulzi | 1.765 Beiträge

bei mir steht auch nicht mehr drin.habe dunkel in erinnerung das ich bei der einkleidung igend welche sammel listen unter schreiben musste


nach oben springen

#296

RE: Einsatzkleidung der DDR Grenztruppen

in Grenztruppen der DDR 05.06.2013 16:30
von Nick | 452 Beiträge

Was war eigentlich die Tuchuniform?


nach oben springen

#297

RE: Einsatzkleidung der DDR Grenztruppen

in Grenztruppen der DDR 05.06.2013 18:06
von schulzi | 1.765 Beiträge

ich könnte mir vorstellen das damit die K 1 und die K 2 gemeint sind.den es war ja gut kratzentes tuch


Nick hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#298

RE: Einsatzkleidung der DDR Grenztruppen

in Grenztruppen der DDR 05.06.2013 21:52
von Grenzwolf62 (gelöscht)
avatar

Zitat von schulzi im Beitrag #297
ich könnte mir vorstellen das damit die K 1 und die K 2 gemeint sind.den es war ja gut kratzentes tuch


Tuch ist da ein "adelnder" Ausdruck, ich meine das war etwas besserer Filz.
Aber gut im Winter, hielt warm.


Nick hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#299

RE: Einsatzkleidung der DDR Grenztruppen

in Grenztruppen der DDR 13.06.2013 21:27
von Nick | 452 Beiträge

Wurde jemand von euch in Salzwedel gemustert , dann stellt mahl bitte ein bild der seite mit der musterungseintragung rein und eure PKZ (Personenkennzhl) , auf der Hundemarke , Danke


nach oben springen

#300

RE: Einsatzkleidung der DDR Grenztruppen

in Grenztruppen der DDR 13.06.2013 23:00
von 94 | 10.792 Beiträge

... drollig, jetzt bin'ch ja mal auf's Bauchgefühl gespannt.


Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


nach oben springen



Besucher
1 Mitglied und 30 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: TalSiar
Besucherzähler
Heute waren 462 Gäste und 32 Mitglieder, gestern 3617 Gäste und 188 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14376 Themen und 558752 Beiträge.

Heute waren 32 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen