#1

Der lachende Mann

in DDR Zeiten 06.11.2011 21:30
von stutz | 568 Beiträge

Hier mal die differenzierte Anfrage wieder mal an die älteren Semestewr im Forum:
Wer kennt ihn noch, den " Kongo - Müller ", aus der Dokumentation von H&S.
Nachdem er sich wärend seiner zwanglosen Plauderei eine Flasche Pernod hintergezogen hatte, war er nicht mehr abgeneigt in Vietnam oder der DDR einzumarschieren.
Mit der Aussage, dass der Westen und deren Freiheit in Afrika verteidigt werden muss, war er seiner Zeit wohl weit voraus. Ich glaube, dass wir den Spruch in abgewandelter Form noch von jemand anderen kennen.

http://www.blauenarzisse.de/index.php/re...schieren-wollte


"Mein Volk, dem ich angehöre und das ich liebe, ist das deutsche Volk;
und meine Nation, die ich mit großen Stolz verehre, ist die deutsche Nation.
Eine ritterliche, stolze und harte Nation." ( Ernst Thälmann )
zuletzt bearbeitet 06.11.2011 21:33 | nach oben springen

#2

RE: Der lachende Mann

in DDR Zeiten 06.11.2011 21:52
von Greso | 2.381 Beiträge

Ja Stutz,ich habe damals die Sendungen gesehen,wo er zum Schluß des Interview ,durch Alkohol beteubt den Rest nur noch lallte.


nach oben springen

#3

RE: Der lachende Mann

in DDR Zeiten 06.11.2011 21:53
von Gert | 12.642 Beiträge

ja stutz, kann mich noch an den Mann erinnern. Nach ihm tauchten hin und wieder in Afrika weitere solche Typen auf, die meist für Geld irgendwelche schmutzige Jobs erledigten. Hat man damals aber schon darüber gelächelt, nicht sehr ernst genommen. Heute wirkt der noch komischer auf mich ( habs im TV gesehen)


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
zuletzt bearbeitet 06.11.2011 21:53 | nach oben springen

#4

RE: Der lachende Mann

in DDR Zeiten 06.11.2011 21:53
von Rostocker | 7.818 Beiträge

Zitat von stutz
Hier mal die differenzierte Anfrage wieder mal an die älteren Semestewr im Forum:
Wer kennt ihn noch, den " Kongo - Müller ", aus der Dokumentation von H&S.
Nachdem er sich wärend seiner zwanglosen Plauderei eine Flasche Pernod hintergezogen hatte, war er nicht mehr abgeneigt in Vietnam oder der DDR einzumarschieren.
Mit der Aussage, dass der Westen und deren Freiheit in Afrika verteidigt werden muss, war er seiner Zeit wohl weit voraus. Ich glaube, dass wir den Spruch in abgewandelter Form noch von jemand anderen kennen.

http://www.blauenarzisse.de/index.php/re...schieren-wollte



Ich habe damals die Sendung gesehen-zum Teil hat dieser Mensch recht behalten--wenn man in den Irak schaut und die privaten Sicherheitsdienste dort sieht-ist das Söldnertum--was haben sie dort zu suchen--nichts--man kann den Irakern nur raten--jagt solche Vereine aus dem Lande--egal wie.


nach oben springen

#5

RE: Der lachende Mann

in DDR Zeiten 06.11.2011 21:58
von eisenringtheo | 9.361 Beiträge

"Kongo Müller" - Ein genialer Coup der DDR Propaganda.

So genial, dass der Film in der BRD und Berlin(West) verboten wurde. Man konnte sich aber mit "Kongo Otto" vergnügen.
http://www.bild.de/video/clip/dieter-hal...52346.bild.html
Theo


zuletzt bearbeitet 06.11.2011 22:04 | nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Der Mann, der die Berliner Mauer zerschredderte
Erstellt im Forum Fragen und Antworten zur Berliner Mauer von Schlutup
0 10.11.2014 02:50goto
von Schlutup • Zugriffe: 2069
Für ca. 4.000 Mann ....
Erstellt im Forum Themen vom Tage von Alfred
23 02.09.2014 16:26goto
von Vogtländer • Zugriffe: 971
Der Mann auf der Mauer
Erstellt im Forum Videos und Filme der ehemaligen Innerdeutschen Grenze von DirkUK
3 14.08.2014 23:21goto
von Schlutup • Zugriffe: 561
V-Leute und V- Mann- Führer des BfV
Erstellt im Forum Bundesnachrichtendienst BND von GilbertWolzow
6 24.01.2014 17:32goto
von Eisenacher • Zugriffe: 1907

Besucher
27 Mitglieder und 70 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: cetme
Besucherzähler
Heute waren 1760 Gäste und 132 Mitglieder, gestern 3760 Gäste und 177 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14470 Themen und 567544 Beiträge.

Heute waren 132 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen