#41

RE: Irankrieg... die Einstimmung läuft!

in Themen vom Tage 08.11.2011 14:08
von damals wars | 12.137 Beiträge

Wenn keiner zuhört

http://www.bild.de/politik/ausland/g20-g...91698.bild.html

stellt sich manchmal heraus, das die da oben doch nicht so unwissend sind.


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen

#42

RE: Israel spielt mit dem feuer und könnte sich die Finger verbrennen

in Themen vom Tage 08.11.2011 15:25
von StabsfeldKoenig | 2.638 Beiträge

Zitat von marc
"...Paris warnt vor Iran-Krieg
Frankreich will nichts von einem Militärschlag gegen Iran wissen. Das würde die gesamte Region destabilisieren...."

http://www.n-tv.de/politik/Paris-warnt-v...cle4701211.html

Zitat von GZB1
Diesen Artikel sollte sich ein Jeder mal durchlesen.

"Gewappnet für einen Krieg in Nahost?

...Dann fragte ein Journalist der Tageszeitung „Welt“ den Minister, ob nicht Merkels Versprechen zur Verteidigung der Existenz Israels ein Motiv für das Libyen-Nein gewesen sei. Schließlich würde es ihr leichter fallen, die Zustimmung der Deutschen zu einer Militäraktion gegen den Iran zu gewinnen, wenn sie vorher nicht jeden Militäreinsatz mitgemacht habe. Und habe sie nicht auch befürchtet, eigene militärische Kapazität in Libyen zu binden, die sie zur Verteidigung Israels bereithalten wolle?..

Der Minister jedenfalls schüttelte nicht den Kopf und tat den Gedanken als Unsinn ab. Er meinte: "Eine sehr kluge Bemerkung. Mehr möchte ich dazu nicht sagen."... "
http://www.tagesspiegel.de/meinung/gewap...st/5288732.html


Könnten dt. Patriot-Raketen Israel vor der iranischen "Antwort" schützen??




Kommt darauf an, wie viele Raketen der Iran einsetzt, ob diese Mehrfachsprengköpfe haben, ob man Raketen(sprengköpfe) mit einem Antiraketensystem schützen kann (wie ein Flugzeug). Der beste Schutz gegen Raketen ist, keinen Krieg anzufangen.



nach oben springen

#43

RE: Israel spielt mit dem feuer und könnte sich die Finger verbrennen

in Themen vom Tage 09.11.2011 11:10
von eisenringtheo | 9.168 Beiträge

Der französische Hahn plustert sich auf und droht mit: "Sanktionen von nie gekanntem Ausmass..."
http://www.tagesanzeiger.ch/ausland/euro.../story/31144067
Auf zum Krieg!!!

Theo


zuletzt bearbeitet 09.11.2011 11:13 | nach oben springen

#44

RE: Israel spielt mit dem feuer und könnte sich die Finger verbrennen

in Themen vom Tage 09.11.2011 12:02
von uffz_nachrichten | 475 Beiträge

Zitat von eisenringtheo
Der französische Hahn plustert sich auf und droht mit: "Sanktionen von nie gekanntem Ausmass..."
http://www.tagesanzeiger.ch/ausland/euro.../story/31144067
Auf zum Krieg!!!
......
Theo



"Insbesondere die UNO-Vetomächte China und Russland müssten davon überzeugt werden, dass Druck auf den Iran «absolut unerlässlich» sei."

Da sollen se mal unsre Kandisbunzlerin mit ins Boot holen. Die wird den beiden Veto-Mächten schon die "Alternativlosigkeit" verklickern.



nach oben springen

#45

RE: Israel spielt mit dem feuer und könnte sich die Finger verbrennen

in Themen vom Tage 10.11.2011 16:29
von Polter (gelöscht)
avatar

Der Poker um das Atomprogramm des Iran geht weiter!
- der IAEO Bericht dazu eine Fälschung der USA? http://de.rian.ru/politics/20111110/261359486.html
- Baradei, der ehemalige Generalsekretär ein Agent des Iran? http://antikrieg.com/aktuell/2011_11_11_israelischer.htm

Informativ sind die unteren Links, wie Israel schließt Beitritt zum Atomwaffensperrvertrag aus

Die Gefahr ist nicht gebannt! Die Bomben ticken eher schneller!


zuletzt bearbeitet 10.11.2011 16:33 | nach oben springen

#46

RE: Israel spielt mit dem feuer und könnte sich die Finger verbrennen

in Themen vom Tage 12.11.2011 00:49
von GZB1 | 3.287 Beiträge

Schon interessant warum die kleinen VAE 4900 Bunker-Buster brauchen?!
Soviel Kampf-Flugzeuge haben die garnicht !! (ca. 100)
Das lohnt sich für die Buster-Hersteller in Übersee und spart somit der US-Army und dem Staatshaushalt Dollar.


Export von "Bunker Buster", USA rüsten Irans Nachbarn auf
http://www.n-tv.de/politik/USA-ruesten-I...cle4744521.html


zuletzt bearbeitet 12.11.2011 01:01 | nach oben springen

#47

RE: Israel spielt mit dem feuer und könnte sich die Finger verbrennen

in Themen vom Tage 14.11.2011 15:08
von GZB1 | 3.287 Beiträge

Wie es scheint geht die Taktik der Nadelstiche weiter:

Explosion bei Teheran Rätsel um getöteten iranischen Raketen-Experten

"...Denn unter den Toten ist auch ein ranghoher Raketenexperte. Die iranischen Revolutionsgarden teilten am Montag mit, General Hassan Moghaddam, Leiter der logistischen Forschungseinheit, sei bei der Detonation gestorben. Moghaddam habe eine wesentliche Rolle "in der Entwicklung der Landesverteidigung" gespielt, erklärte die paramilitärische Elitetruppe laut einer Meldung der halbamtlichen Nachrichtenagentur Fars....

Israelische Medien berichten Details über den toten Militär. Moghaddam sei unter anderem für die Entwicklung der iranischen Raketensysteme des Typs "Schihab" und "Silsal" zuständig gewesen, schreibt die israelische Zeitung "Jediot Achronot". Er habe auch enge Verbindungen mit Mahmud al-Mabhuh unterhalten, einem ranghohen Funktionär der radikal-islamischen Hamas, der im Januar vergangenen Jahres in Dubai ermordet worden war..."

http://www.spiegel.de/politik/ausland/0,1518,797590,00.html


zuletzt bearbeitet 14.11.2011 15:11 | nach oben springen

#48

RE: Israel spielt mit dem feuer und könnte sich die Finger verbrennen

in Themen vom Tage 14.11.2011 20:44
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von eisenringtheo
Der französische Hahn plustert sich auf und droht mit: "Sanktionen von nie gekanntem Ausmass..."
http://www.tagesanzeiger.ch/ausland/euro.../story/31144067
Auf zum Krieg!!!

Theo




Theo !!!!! herrlich mal wieder....................
Gruss, Larissa


nach oben springen

#49

RE: Israel spielt mit dem feuer und könnte sich die Finger verbrennen

in Themen vom Tage 15.11.2011 19:54
von Polter (gelöscht)
avatar

Der nächste Partner, auch für Militäreinsätze - also Krieg - ist gefunden.

http://www.spiegel.de/politik/ausland/0,1518,797753,00.html


nach oben springen

#50

RE: Israel spielt mit dem feuer und könnte sich die Finger verbrennen

in Themen vom Tage 15.11.2011 20:35
von werner | 1.591 Beiträge

Was mag der Hintergrund eines solchen Großeinkaufes sein - ein künftiger Kontrolleur in der Region von Europas Gnaden und Europa hat keine Kosten bei kommenden Auseinandersetzungen mehr zu tragen?

Gestern in der FTD:

Zitat
"Auf der Luftfahrtmesse in Dubai wurde auch bekannt, dass sich die Vereinigten Arabischen Emirate für einen Kauf des europäischen Kampfflugzeuges Eurofighter interessieren. So arbeite das Eurofighter- Konsortium jetzt ein Angebot aus. Bisher hieß es, dass die Emirate den Kauf von bis zu 60 französischen Kampfflugzeugen des Typs Raffale vom Hersteller Dassault erwägen.


Und irgendwo saßen die ganz anonym die leitenden Hirne, die den ganzen Betrieb koordinierten und die politischen Richtlinien festlegten, nach denen dieses Bruchstück der Vergangenheit aufbewahrt, jenes gefälscht, und ein anderes aus der Welt geschafft wurde.
George Orwell, 1984
nach oben springen

#51

RE: Israel spielt mit dem feuer und könnte sich die Finger verbrennen

in Themen vom Tage 16.11.2011 09:28
von Polter (gelöscht)
avatar

Israel spielt mit dem Feuer? Wenn ich diesem Link:

http://news.antiwar.com/2011/11/14/repor...military-blast/

folge, dann brennt die Lunte schon.
( bei mir ist der Google - Übersetzer aktiv )


zuletzt bearbeitet 16.11.2011 09:31 | nach oben springen

#52

RE: Israel spielt mit dem feuer und könnte sich die Finger verbrennen

in Themen vom Tage 16.11.2011 15:46
von werner | 1.591 Beiträge

Es gibt bereits organisiertes Aufbegehren gegen diesen Konflikt.

Das Grundrechtekommitee hat heute folgende Erklärung verbreitet.

http://www.grundrechtekomitee.de/node/463


Und irgendwo saßen die ganz anonym die leitenden Hirne, die den ganzen Betrieb koordinierten und die politischen Richtlinien festlegten, nach denen dieses Bruchstück der Vergangenheit aufbewahrt, jenes gefälscht, und ein anderes aus der Welt geschafft wurde.
George Orwell, 1984
nach oben springen

#53

RE: Israel spielt mit dem feuer und könnte sich die Finger verbrennen

in Themen vom Tage 29.11.2011 21:49
von GZB1 | 3.287 Beiträge

Iran´s Mächtige lassen die britische Botschaft mit Ansage stürmen.
http://www.spiegel.de/politik/ausland/0,1518,800718,00.html

Nachzuvollziehen ist dies trotz den Sanktionen gegen Iran nicht, da es sein Bild in der Öffentlichkeit nicht unbedingt verbessert.

Im Gegenteil, es weckt ungute Bilder von 1979 ( Erstürmung der US-Botschaft mit langer Geiselnahme)

Wird da die iranische Propaganda-Maschine im Inland für Zukünftiges auf höhere Touren gebracht?


zuletzt bearbeitet 29.11.2011 21:56 | nach oben springen

#54

RE: Israel spielt mit dem feuer und könnte sich die Finger verbrennen

in Themen vom Tage 29.11.2011 21:58
von werner | 1.591 Beiträge

Zitat von GZB1
Iran´s Mächtige lassen die britische Botschaft mit Ansage stürmen.
http://www.spiegel.de/politik/ausland/0,1518,800718,00.html

Nachzuvollziehen ist dies trotz den Saktionen gegen Iran nicht, da es sein Bild in der Öffentlichkeit nicht unbedingt verbessert.

Im Gegenteil, es weckt ungute Bilder von 1979 ( Erstürmung der US-Botschaft mit langer Geiselnahme)

Wird da die iranische Propaganda-Maschine für Zukünftiges auf höhere Touren gebracht?



Was mich wundert, ist, dass die USA ihre Botschaften in exponierten Gebieten selbst durch besonders ausgebildetes Personal schützen lassen. Die Tommys überlassen das dem iranischen Militär? Man könnte ja fast den Eindruck gewinnen, dass die Inselmenschen erst den Iranern ins Essen spucken, sich dann rumdrehen und den nackten Hintern zeigen, um sich dann zu beschweren, dass tatsächlich einer reingetreten hat . . .


Und irgendwo saßen die ganz anonym die leitenden Hirne, die den ganzen Betrieb koordinierten und die politischen Richtlinien festlegten, nach denen dieses Bruchstück der Vergangenheit aufbewahrt, jenes gefälscht, und ein anderes aus der Welt geschafft wurde.
George Orwell, 1984
nach oben springen

#55

RE: Israel spielt mit dem feuer und könnte sich die Finger verbrennen

in Themen vom Tage 29.11.2011 22:00
von werner | 1.591 Beiträge

Keine Personenschäden?

Sieht doch fast so aus, als wenn keine Maus in der Botschaft war. Wo war die Besatzung?


Und irgendwo saßen die ganz anonym die leitenden Hirne, die den ganzen Betrieb koordinierten und die politischen Richtlinien festlegten, nach denen dieses Bruchstück der Vergangenheit aufbewahrt, jenes gefälscht, und ein anderes aus der Welt geschafft wurde.
George Orwell, 1984
nach oben springen

#56

RE: Israel spielt mit dem feuer und könnte sich die Finger verbrennen

in Themen vom Tage 29.11.2011 22:05
von GZB1 | 3.287 Beiträge

Schrieb ich doch schon, es gab auf diplomatischen Weg ne Ansage, da auch vorher der Beschluss der Iraner zur Reduzierung der diplomatischen Kontakte zu den Briten. Angeblich soll es zwischenzeitlich zu einer kurzen Geiselnahme von 6 Personen auf dem Botschaftsgelände gekommen sein, die aber durch iranische Polizei verhindert/ beendet wurde.


zuletzt bearbeitet 29.11.2011 22:18 | nach oben springen

#57

RE: Israel spielt mit dem feuer und könnte sich die Finger verbrennen

in Themen vom Tage 29.11.2011 22:28
von werner | 1.591 Beiträge

Nu stehn wir wieder hier und versuchen, aus den Meldungen, die man uns vorsetzt, ein Bild herauszubekommen.

Aber interessant ist schon, dass also scheinbar die iranische Polizei eine Geiselnahme verhindert hat. Waren die nur überfordert und konnten die Stürmung nicht verhindern?

Steht immer noch die Frage, wo war das militärische Personal der Botschaft?


Und irgendwo saßen die ganz anonym die leitenden Hirne, die den ganzen Betrieb koordinierten und die politischen Richtlinien festlegten, nach denen dieses Bruchstück der Vergangenheit aufbewahrt, jenes gefälscht, und ein anderes aus der Welt geschafft wurde.
George Orwell, 1984
nach oben springen

#58

RE: Israel spielt mit dem feuer und könnte sich die Finger verbrennen

in Themen vom Tage 29.11.2011 22:49
von GZB1 | 3.287 Beiträge

Vermutlich vorher abgezogen, wie das übrige diplomatische Personal, um eine Geiselnahme oder einen Schusswechsel mit Verletzten oder Toten deeskalierend zu verhindern. Die Briten wollten mit Sicherheit nicht in die Lage wie die der Amerikaner 1979 in Teheran kommen!

Ist doch klar, dass die iranische Polizei die heutige Erstürmung "verhindern" sollte, oder?


zuletzt bearbeitet 29.11.2011 23:08 | nach oben springen

#59

RE: Israel spielt mit dem feuer und könnte sich die Finger verbrennen

in Themen vom Tage 30.11.2011 10:06
von Mike59 | 7.948 Beiträge

Zitat von werner
Nu stehn wir wieder hier und versuchen, aus den Meldungen, die man uns vorsetzt, ein Bild herauszubekommen.

Aber interessant ist schon, dass also scheinbar die iranische Polizei eine Geiselnahme verhindert hat. Waren die nur überfordert und konnten die Stürmung nicht verhindern?

Steht immer noch die Frage, wo war das militärische Personal der Botschaft?


----------------
Welches mil. Personal meinst du denn da? Der Mil. Attaché und dessen Gefolge oder das Sicherheitspersonal der Botschaft. Ist das bei den Briten auch Militär?
Was hätte das denn für ein Gemetzel geben sollen - vollkommen unrealistisch und unangemessen.

Mike59


nach oben springen

#60

RE: Israel spielt mit dem feuer und könnte sich die Finger verbrennen

in Themen vom Tage 30.11.2011 10:45
von eisenringtheo | 9.168 Beiträge
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Bilder aus der Kindheit
Erstellt im Forum DDR Zeiten von PKE
8 08.06.2016 18:59goto
von PKE • Zugriffe: 1191
Filmaufnahmen aus der Luft Grenze durch GT 1984, wer weiss etwas?
Erstellt im Forum Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze von Kroppowski
2 31.03.2016 16:01goto
von hundemuchtel 88 0,5 • Zugriffe: 613

Besucher
24 Mitglieder und 74 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: loryglory
Besucherzähler
Heute waren 1920 Gäste und 151 Mitglieder, gestern 3810 Gäste und 192 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14365 Themen und 557551 Beiträge.

Heute waren 151 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen