#41

RE: Keller auf der Führungsstelle

in Grenztruppen der DDR 10.10.2011 18:56
von Mati | 64 Beiträge

Hallo zusammen,
also hier in meinem Turm ist der Keller bzw. die Luke dazu genau unter der 1. Treppe die zum A-Gruppenbereich hochführt! Unten im Keller sind die Stromanschlüsse von außen,die Wasserpumpe, und die Fundamente der Notstromanlage,kann ja mal ne Foto da unten machen. Wasser stand hier soweit ich weiß noch nie! Der Turm steht aber auch auch auf einer Aufschüttung wie eigentlich die meisten! Kenn eigentlich nur den einen im Treptower Park /Berlin der ebenerdig ist! Hat der eigentlich ne Keller oder auch ohne?!

Achja und wollte gleich mal fragen wegen den Außentüren, warn das Normteile oder hat jeder Turm seine eigenen? Hier bei mir ist so ne superschwere Stahlkoloß als Tür installiert die eigentlich nur mit nem Kran oder ähnliches eingehängt worden sein konnte!

Gruß Mati


nach oben springen

#42

RE: Keller auf der Führungsstelle

in Grenztruppen der DDR 10.10.2011 22:17
von GZB1 | 3.287 Beiträge

Die Füst am Schlesischen Busch in Treptow hat einen Keller und hatte auch eine angeschüttete Böschung (ca1,20 m hoch) mit Steinstufentreppe dran. Das Gelände und somit die Böschung wurde im Zuge der Neugestaltung des Schlesischen Busches als kleinen Park nach 1990 geländemäßig aufgeschüttet und annähernd plan gezogen. Der Böschungsansatz ist noch zu sehen.

http://www.stadtentwicklung.berlin.de/de...erbaum_08.shtml


zuletzt bearbeitet 10.10.2011 22:23 | nach oben springen

#43

RE: Keller auf der Führungsstelle

in Grenztruppen der DDR 11.10.2011 12:41
von EK 82/2 | 2.952 Beiträge

Zitat von LO-Fahrer
Wir hatten zu meiner Zeit sogar 2 A-Gruppen. Eine (2 Posten a 2 Mann) im Gelände auf der FÜST und eine (2 Posten a 2 Mann) in der GK. Nachts kam dann noch der A-Zug dazu (5 Posten a 2 Mann). Was faktisch bedeutete, daß nach dem Grenzdienst für die armen geplagten Kraftfahrer fast immer, für den Rest mit 50%iger Wahrscheinlichkeit eine A-Gruppenschicht fällig war. An Normzeiten kann ich mich nicht erinnern. Bei uns hieß es immer X+Lichtblitz.


ist noch zu sagen das wir Bt.-sicherung hatten und die a-gruppe im abschnitt von der diensthabenden kp. gestellt wurde. die dienstreie kp. hatte alle 4 tage frei und ausgang für einige. wer pech hatte, wurde eingeteilt für a-gruppe,a-zug oder streife.

ek 82/2


Alles was ich schreibe, ist nur meine Meinung und keine Feststellung.
nach oben springen



Besucher
3 Mitglieder und 31 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: TalSiar
Besucherzähler
Heute waren 286 Gäste und 28 Mitglieder, gestern 3617 Gäste und 188 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14376 Themen und 558749 Beiträge.

Heute waren 28 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen