#41

RE: Das Eichsfeld wird wieder abgeriegelt...

in Themen vom Tage 23.09.2011 21:21
von Rostocker | 7.721 Beiträge

Zitat von Jawa 350

Zitat von ek40

Zitat von Jawa 350
So ein Zirkus und Geldverschwendung !
Ich habe gestern Abend mit einer Reiseleiterin und Stadtführerin von Erfurt gesprochen, die ab und zu für mich arbeitet und Touristische Gruppen betreut
Sie sagt; auf der Fahrtroute darf kein Einwohner raus, keiner darf sich an den Fenstern zeigen, Gullideckel sind zugeschweißt, zur Arbeit gehen ist verboten usw.
Als Touristiker kann ich mir aber vorstellen, das dieser Besuch für Erfurt und das Eichsfeld im nachhinein zusätzliche Einnahmen bringen kann! Es gibt jetzt schon Anmeldungen von Gruppen für Reisen "auf den Spuren des Papstes" - bis jetzt nur westdeutsche Gruppen !

Ich verstehhe aber nicht, wieso läßt der Pabst sich denn nicht von seinen Gott beschützen !?


Probier es doch mal mit der Bibel,lesen soll bilden und verstehen lernen.
Du musst nicht mal einer Konfession beitreten.........nur mal lesen.




ek40; deinen Ratschlag kannste stecken lassen - oder einwecken !
Eigentlich hat man Anstand schon in den Kindergärten der DDR gelernt !

Und denke daran ich habe schon als Grenzer gedient, wo Du noch mit der Klapper um den Christbaum gerannt bist.




Ja Jawa-vielleicht hat damals schon EK40 die Tannenbaumspitze als Stern von Betlahem auf den Christbaum gesetzt---als Du noch am K6 lang gelaufen bist oder Dein Postenbrot auf dem BT11 als Abendmahl verspeißt hast.--Gruß Rostocker


nach oben springen

#42

RE: Das Eichsfeld wird wieder abgeriegelt...

in Themen vom Tage 24.09.2011 17:43
von brummitga (gelöscht)
avatar

Zitat von damals wars
Seinem Gastgeber, dem Bundespräsidenten der BRD, verweigert er, der Gast, die Teilnahme am Abendmahl, weil der als geschiedener Katholik mit seiner zweiten Frau nach Ansicht der Kirche in "wilder Ehe" lebt!

Jesus hätte diesen Papst ausgelacht.





oder wie ein bekannter Fußball-Trainer sagen würde: was erlauben Benedetto !


nach oben springen

#43

RE: Das Eichsfeld wird wieder abgeriegelt...

in Themen vom Tage 24.09.2011 19:56
von Rostocker | 7.721 Beiträge

Zitat von brummitga

Zitat von damals wars
Seinem Gastgeber, dem Bundespräsidenten der BRD, verweigert er, der Gast, die Teilnahme am Abendmahl, weil der als geschiedener Katholik mit seiner zweiten Frau nach Ansicht der Kirche in "wilder Ehe" lebt!

Jesus hätte diesen Papst ausgelacht.





oder wie ein bekannter Fußball-Trainer sagen würde: was erlauben Benedetto !




Also das wäre mir egal gewesen, dann nimmt man ebend das Abendmahl bei McDonalds ein-wenn es vor dem Gebet (schuldigung) ich meinte vor den schlafen gehen--nicht so schwer auf den Magen liegt ein.


nach oben springen

#44

RE: Das Eichsfeld wird wieder abgeriegelt...

in Themen vom Tage 24.09.2011 20:12
von Jawa 350 | 676 Beiträge

Zitat von damals wars
Seinem Gastgeber, dem Bundespräsidenten der BRD, verweigert er, der Gast, die Teilnahme am Abendmahl, weil der als geschiedener Katholik mit seiner zweiten Frau nach Ansicht der Kirche in "wilder Ehe" lebt!

Jesus hätte diesen Papst ausgelacht.




Sag mal stimmt das wirklich - oder ist das ein Witz ?


MfG
Jawa350
nach oben springen

#45

RE: Das Eichsfeld wird wieder abgeriegelt...

in Themen vom Tage 24.09.2011 21:11
von Moskwitschka (gelöscht)
avatar

@jawa 350

Erläuter mir doch mal aus Deiner Sicht den Sinn und die Bedeutung des Abendmahls.

LG von der grenzgaengerin


nach oben springen

#46

RE: Das Eichsfeld wird wieder abgeriegelt...

in Themen vom Tage 24.09.2011 21:43
von Jawa 350 | 676 Beiträge

Zitat von grenzgaengerin
@jawa 350

Erläuter mir doch mal aus Deiner Sicht den Sinn und die Bedeutung des Abendmahls.

LG von der grenzgaengerin



Sag mal für welche Zeitung arbeitest Du denn? Oder willste mit den gesammelten Erkenntnissen aus dem Forum ein Buch schreiben?


MfG
Jawa350
nach oben springen

#47

RE: Das Eichsfeld wird wieder abgeriegelt...

in Themen vom Tage 24.09.2011 21:57
von Moskwitschka (gelöscht)
avatar

Weder, noch...

Das Motto dieses Forums, ist es mir wert , hier zu schreiben und zu fragen. Um Andersdenkende zu verstehen.

Wenn Du politisch intessiert wärest, dann wärst Du informiert, was den Bundespräsidenten vom Abendmahl ausschliesst. Da muss man nicht katholisch sein.

LG von der grenzgaengerin


nach oben springen

#48

RE: Das Eichsfeld wird wieder abgeriegelt...

in Themen vom Tage 24.09.2011 23:07
von Pitti53 | 8.789 Beiträge

Zitat von Jawa 350

Zitat von damals wars
Seinem Gastgeber, dem Bundespräsidenten der BRD, verweigert er, der Gast, die Teilnahme am Abendmahl, weil der als geschiedener Katholik mit seiner zweiten Frau nach Ansicht der Kirche in "wilder Ehe" lebt!

Jesus hätte diesen Papst ausgelacht.




Sag mal stimmt das wirklich - oder ist das ein Witz ?




kein Witz.Uns Präsident ist das 2.mal verheiratet,nach Ansicht der Kirche also in wilder Ehe...geht ja gar nicht


nach oben springen

#49

RE: Das Eichsfeld wird wieder abgeriegelt...

in Themen vom Tage 25.09.2011 00:00
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von Jawa 350

Zitat von ek40

Zitat von Jawa 350
So ein Zirkus und Geldverschwendung !
Ich habe gestern Abend mit einer Reiseleiterin und Stadtführerin von Erfurt gesprochen, die ab und zu für mich arbeitet und Touristische Gruppen betreut
Sie sagt; auf der Fahrtroute darf kein Einwohner raus, keiner darf sich an den Fenstern zeigen, Gullideckel sind zugeschweißt, zur Arbeit gehen ist verboten usw.
Als Touristiker kann ich mir aber vorstellen, das dieser Besuch für Erfurt und das Eichsfeld im nachhinein zusätzliche Einnahmen bringen kann! Es gibt jetzt schon Anmeldungen von Gruppen für Reisen "auf den Spuren des Papstes" - bis jetzt nur westdeutsche Gruppen !

Ich verstehhe aber nicht, wieso läßt der Pabst sich denn nicht von seinen Gott beschützen !?


Probier es doch mal mit der Bibel,lesen soll bilden und verstehen lernen.
Du musst nicht mal einer Konfession beitreten.........nur mal lesen.




ek40; deinen Ratschlag kannste stecken lassen - oder einwecken !
Eigentlich hat man Anstand schon in den Kindergärten der DDR gelernt !

Und denke daran ich habe schon als Grenzer gedient, wo Du noch mit der Klapper um den Christbaum gerannt bist.



Ach weißt du @Jawa350, was ich wann wo stecken lasse überlass mal mir.

Und einwecken tue ich schon lange nichts mehr.

Ich kann mir auch nicht erklären, wieso du hier “Anstand aus DDR-Kindergärten “ mit ins Spiel bringst, erläutere mir bitte den Zusammenhang, er erschließt sich mir leider nicht.
Du scheinst ja dann einen solchen (altersbedingt) nicht besucht zu haben, sonst würdest du uns deinen “Anstand” ja offenbaren.
Und wenn doch, hast du nur gelernt singend in Reih und Glied aufs Örtchen zu marschieren,um im selbigen einen sozialistischen kollektiven Stuhlgang zu vollführen?
Wenn du nicht in diesen “ Genuss “ kamst, dann vielleicht deine Kinder oder Enkel?
Oder warst du gar mal ein sozialistischer Erzieher in solch einer Einrichtung?
Bitte lass uns an deinem "Insiderwissen" teilhaben.
Nochmal, was soll diese “ Anstands-Aussage” hier ,verstehe ich leider nicht, klär uns bitte auf, was das mit dem Thema zu tun hat!

Mit Verlaub ist es mir auch echt egal wann du deinen “ ruhmreichen Grenzdienst” abgeleistet hast.
Hattest eben die ”Gnade” der früheren Geburt, freu dich doch darüber, kannste noch viele “Klapper-Sprüche” bringen.
Außerdem kann ich dir versichern, dass ich keine Klapper hatte und somit mit dieser nicht um einen Christbaum gelaufen bin.
Mich wundert es übrigens schon, dass du überhaupt einen Christbaum kennst.
Dann wirst du ja wissen, was es mit Weihnachten, Ostern etc. auf sich hat.
Kannst du uns ja mal erzählen.!?
Scheinst ja als stolzer alter DDR-Grenzer diese Feiertage gut zu kennen und jährlich würdig “mitzunehmen”.
Hast sicherlich auch zu Weihnachten einen Christbaum aufgestellt……was für Doppelmoral, sich dann über Christen lustig zu machen, gilt übrigens auch für deinen Freund @Rostocker.
Eure Sprüche sind einfach nur niveaulos und zeugen von Ignoranz und Schwäche.
Weder bin ich dir @Jawa350, noch @Rostocker im Text vorher so respektlos begegnet, wie ihr es hier macht.
Ich habe in einer anständigen Art und Weise lediglich auf die Bibel und das lesen verwiesen.

Gruß ek40


nach oben springen

#50

RE: Das Eichsfeld wird wieder abgeriegelt...

in Themen vom Tage 25.09.2011 00:02
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von grenzgaengerin
Weder, noch...

Das Motto dieses Forums, ist es mir wert , hier zu schreiben und zu fragen. Um Andersdenkende zu verstehen.

Wenn Du politisch intessiert wärest, dann wärst Du informiert, was den Bundespräsidenten vom Abendmahl ausschliesst. Da muss man nicht katholisch sein.

LG von der grenzgaengerin


Du hast ja so Recht @Grenzgaengerin.

Gruß ek40


nach oben springen

#51

RE: Das Eichsfeld wird wieder abgeriegelt...

in Themen vom Tage 25.09.2011 00:05
von Moskwitschka (gelöscht)
avatar

Das Sakrament der Ehe wird von Katholiken und Protestanten seit fast 500 Jahren unterschiedlich bewertet. Und wie es scheint, gibt es da keine Annährung im offiziellen Sprachgebrauch. Die Fronten sind verhärtet. Sollen sie streiten. Es berührt mich nicht.

Was mich als Atheistin jedoch berührt, ist Ehrlichkeit und Vertrauen in der Beziehung zu anderen Menschen. Und diese Werte haben wir egal von welcher Religion oder Weltanschauung vermittelt bekommen. Nicht zuletzt die Sehnsucht nach der Treue des geliebten Menschen.

Wenn wir unsere Geschichte der letzten 50 Jahre betrachten, so haben wir doch die einmalige Chance, als Zeitzeugen die jüngste Vergangenheit aufzuarbeiten und aufeinander zuzugehen.

LG von der grenzgaebgerin


zuletzt bearbeitet 25.09.2011 00:07 | nach oben springen

#52

RE: Das Eichsfeld wird wieder abgeriegelt...

in Themen vom Tage 25.09.2011 00:12
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von Pitti53

Zitat von Jawa 350

Zitat von damals wars
Seinem Gastgeber, dem Bundespräsidenten der BRD, verweigert er, der Gast, die Teilnahme am Abendmahl, weil der als geschiedener Katholik mit seiner zweiten Frau nach Ansicht der Kirche in "wilder Ehe" lebt!

Jesus hätte diesen Papst ausgelacht.




Sag mal stimmt das wirklich - oder ist das ein Witz ?




kein Witz.Uns Präsident ist das 2.mal verheiratet,nach Ansicht der Kirche also in wilder Ehe...geht ja gar nicht



Dann bitte mit Benennung der Kirche,der katholischen Kirche!!!
Hat diese Informationsform System?


nach oben springen

#53

RE: Das Eichsfeld wird wieder abgeriegelt...

in Themen vom Tage 25.09.2011 00:28
von Moskwitschka (gelöscht)
avatar

Ganz abgesehen vom Status des Bundespräsidenten, verwundert mich schon, dass seine Liebesbeziehungen, in der Diskussion um den Papstbesuch so breiten Raum einnehmen.

Zuviel BILD Zeitung gelesen??? T'schuldigung

LG von der grenzgaengerin


nach oben springen

#54

RE: Das Eichsfeld wird wieder abgeriegelt...

in Themen vom Tage 25.09.2011 01:00
von Moskwitschka (gelöscht)
avatar

Nach einigen Tagen Abstinez vom Forum, habe ich mir jetzt alle Beiträge diese threads reingezogen.

Das Eichsfeld wird wieder abgeriegelt...

Da war also jemand, der es vor 2011 gemacht hat. Wer und warum?

Und was hat es damals gekostet?

LG von der grenzgaengerin


zuletzt bearbeitet 25.09.2011 01:04 | nach oben springen

#55

RE: Das Eichsfeld wird wieder abgeriegelt...

in Themen vom Tage 25.09.2011 08:49
von Rostocker | 7.721 Beiträge

Ach weißt du @Jawa350, was ich wann wo stecken lasse überlass mal mir.

Und einwecken tue ich schon lange nichts mehr.

Ich kann mir auch nicht erklären, wieso du hier “Anstand aus DDR-Kindergärten “ mit ins Spiel bringst, erläutere mir bitte den Zusammenhang, er erschließt sich mir leider nicht.
Du scheinst ja dann einen solchen (altersbedingt) nicht besucht zu haben, sonst würdest du uns deinen “Anstand” ja offenbaren.
Und wenn doch, hast du nur gelernt singend in Reih und Glied aufs Örtchen zu marschieren,um im selbigen einen sozialistischen kollektiven Stuhlgang zu vollführen?Wenn du nicht in diesen “ Genuss “ kamst, dann vielleicht deine Kinder oder Enkel?
Oder warst du gar mal ein sozialistischer Erzieher in solch einer Einrichtung?
Bitte lass uns an deinem "Insiderwissen" teilhaben.
Nochmal, was soll diese “ Anstands-Aussage” hier ,verstehe ich leider nicht, klär uns bitte auf, was das mit dem Thema zu tun hat!

Mit Verlaub ist es mir auch echt egal wann du deinen “ ruhmreichen Grenzdienst” abgeleistet hast.
Hattest eben die ”Gnade” der früheren Geburt, freu dich doch darüber, kannste noch viele “Klapper-Sprüche” bringen.
Außerdem kann ich dir versichern, dass ich keine Klapper hatte und somit mit dieser nicht um einen Christbaum gelaufen bin.
Mich wundert es übrigens schon, dass du überhaupt einen Christbaum kennst.
Dann wirst du ja wissen, was es mit Weihnachten, Ostern etc. auf sich hat.
Kannst du uns ja mal erzählen.!?
Scheinst ja als stolzer alter DDR-Grenzer diese Feiertage gut zu kennen und jährlich würdig “mitzunehmen”.
Hast sicherlich auch zu Weihnachten einen Christbaum aufgestellt……was für Doppelmoral, sich dann über Christen lustig zu machen, gilt übrigens auch für deinen Freund @Rostocker.Eure Sprüche sind einfach nur niveaulos und zeugen von Ignoranz und Schwäche.
Weder bin ich dir @Jawa350, noch @Rostocker im Text vorher so respektlos begegnet, wie ihr es hier macht.
Ich habe in einer anständigen Art und Weise lediglich auf die Bibel und das lesen verwiesen.

Gruß ek40
[/quote]

Also EK40--das ist wohl etwas weit ausgeholt--ich kann einfach nicht erkennen das sich hier über Christen lustig gemacht wird. Eher gesagt --etwas lustig sind wohl Deine Ausführungen hier. Aber ich wünsch Dir noch einen schönen sonnige und lustigen Sonntag. Gruß Rostocker


nach oben springen

#56

RE: Das Eichsfeld wird wieder abgeriegelt...

in Themen vom Tage 25.09.2011 11:30
von Freedom (gelöscht)
avatar

Zitat von Patrick
was das wieder kostet....




Die Ausgaben finde ich mehr als gerechtfertigt. Man sehe nur was nach Griechenland an Geld fließt.


nach oben springen

#57

RE: Das Eichsfeld wird wieder abgeriegelt...

in Themen vom Tage 25.09.2011 11:32
von Freedom (gelöscht)
avatar

Zitat von Feliks D.

Zitat von Pit 59
Gesamtkosten für 4 Tage Papstbesuch 30 Millionen Euro.



Standard bei solchen Veranstaltungen! Schließlich haben wir der Kirche aber auch viel zu verdanken, von den Kreuzzügen über die Hexenverbrennungen bis hin zum gedeckten Kindesmissbrauch. Gibt es in der Geschichte der Menschheit eigentlich noch eine andere eigenständige Organsiation die für so viel Leid und Tod allein verantwortlich zeichnet?





Der MfS - KGB etc.


nach oben springen

#58

RE: Das Eichsfeld wird wieder abgeriegelt...

in Themen vom Tage 25.09.2011 11:42
von Freedom (gelöscht)
avatar

Wie der Heilige Vater schon sagte: Die Gläubigen in der DDR wurden von der Roten Diktatur unterdrückt.

Gott sei Dank ist der Zirkus der Unterdrückung vorbei.


nach oben springen

#59

RE: Das Eichsfeld wird wieder abgeriegelt...

in Themen vom Tage 25.09.2011 11:45
von Angelo | 12.396 Beiträge

Zitat von Freedom

Zitat von Feliks D.

Zitat von Pit 59
Gesamtkosten für 4 Tage Papstbesuch 30 Millionen Euro.



Standard bei solchen Veranstaltungen! Schließlich haben wir der Kirche aber auch viel zu verdanken, von den Kreuzzügen über die Hexenverbrennungen bis hin zum gedeckten Kindesmissbrauch. Gibt es in der Geschichte der Menschheit eigentlich noch eine andere eigenständige Organsiation die für so viel Leid und Tod allein verantwortlich zeichnet?





Der MfS - KGB etc.




MFS und KGB hat bestimmt keine Vergewaltigungen gemacht oder Hexenverbrennung
Ein wirklich sinnloser Vergleich in meinen Augen


nach oben springen

#60

RE: Das Eichsfeld wird wieder abgeriegelt...

in Themen vom Tage 25.09.2011 11:48
von Freedom (gelöscht)
avatar

Zitat von Angelo

Zitat von Freedom

Zitat von Feliks D.

Zitat von Pit 59
Gesamtkosten für 4 Tage Papstbesuch 30 Millionen Euro.



Standard bei solchen Veranstaltungen! Schließlich haben wir der Kirche aber auch viel zu verdanken, von den Kreuzzügen über die Hexenverbrennungen bis hin zum gedeckten Kindesmissbrauch. Gibt es in der Geschichte der Menschheit eigentlich noch eine andere eigenständige Organsiation die für so viel Leid und Tod allein verantwortlich zeichnet?





Der MfS - KGB etc.




MFS und KGB hat bestimmt keine Vergewaltigungen gemacht oder Hexenverbrennung
Ein wirklich sinnloser Vergleich in meinen Augen




Schau bitte was ich markiert habe. Danke!

Und Kindesmissbrauch kam nicht von der Kirche sondern von Pädophilen Geistlichen.


zuletzt bearbeitet 25.09.2011 11:50 | nach oben springen



Besucher
26 Mitglieder und 84 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: gerhard
Besucherzähler
Heute waren 3117 Gäste und 190 Mitglieder, gestern 3956 Gäste und 189 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14371 Themen und 558106 Beiträge.

Heute waren 190 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen