#21

RE: DDR Konsum Genossenschaft was war das denn?

in Videos aus dem Alltag und Leben der DDR 14.12.2009 09:05
von dein1945 (gelöscht)
avatar

Zitat von Augenzeuge
Denkt mal an die über 30 Berufsgenossenschaften, davon gibt es heute noch über 15. Und mit Politik haben die eigentlich nichts zu tun....aber Rabatt gibt es da auch nicht.



Gruss, AZ



Hallo AZ, hallo Jörg,

großer Einspruch, BG errechnet die Durchschnittsbelastungsziffer hier 25% aller Versicherten, Eigenbelastunsziffer hier 6% eigener Betrieb,
Beitragsnachlaß 19%, wird abgezogen, kann je nach Betriebsgröße Tausende ausmachen,
Gruß aus Berlin Achim


nach oben springen

#22

RE: DDR Konsum Genossenschaft was war das denn?

in Videos aus dem Alltag und Leben der DDR 14.12.2009 10:41
von Theo85/2 | 1.198 Beiträge

Zitat von Spider
Das mit den Konsum-Marken kenne ich von meinen Eltern auch noch. Irgendwie bekam man dann am Jahresende
dann das Geld ausgezahlt. Die Rabattpunkte gibts ja heute auch noch, nur eben halt elektronisch. Nach der Wende wurden die HO-Geschäfte glaub ich von SPAR übernommen, die Konsum-Läden von EDEKA??
Gruss Spider



Ich habe 1979 mein Motorad in einem Konsum-Zweiradgeschäft gekauft.Die Marken dafür waren natürlich hochwillkommen, (ca.3500, Mark)
Bei der Jährlichen Auszahiung im Konsum lagen auch gleich Spendenlisten aus und keiner hat sich getraut, nicht auch gleich eine kleinen Betrag zu geben !!

Viele Grüße
Theo


nach oben springen

#23

RE: DDR Konsum Genossenschaft was war das denn?

in Videos aus dem Alltag und Leben der DDR 14.12.2009 12:11
von kurfuerst | 99 Beiträge
nach oben springen

#24

RE: DDR Konsum Genossenschaft was war das denn?

in Videos aus dem Alltag und Leben der DDR 14.12.2009 12:57
von SanGefr | 218 Beiträge

Jo, Rabattmarken-Heftchen gab es bis gegen Ender der 60er Jahre auch hier in der Bundesrepublik beim Konsum, Edeka, Spar, Thams & Garfs usw. usf.
Allerdings: Wenn diese voll waren, konnten sie sofort und unmittelbar, mit Namen und Anschrift versehen, (hat aber kein Aas kontrolliert) nach dem Einkauf an der Kasse abgeben werden. Dann wurde der entsprechende Betrag von der zu zahlenden Summe abgezogen.


zuletzt bearbeitet 14.12.2009 12:57 | nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
"Papa, was hatten die denn Böses gemacht, dass sie eingesperrt waren?"
Erstellt im Forum Themen vom Tage von exDieter1945
9 29.11.2014 16:50goto
von FRITZE • Zugriffe: 691
VEB, Genossenschaft oder Reichsbahn, Arbeitsrecht?
Erstellt im Forum DDR Zeiten von SET800
0 11.05.2013 21:03goto
von SET800 • Zugriffe: 222
wie wars denn nun
Erstellt im Forum Leben in der DDR von 6Michaela6
75 02.04.2012 06:18goto
von furry • Zugriffe: 4639
wie waerst Du denn geflohen ?
Erstellt im Forum Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze von Berliner
34 07.06.2009 20:58goto
von Barny • Zugriffe: 2164
Forum Scheck in der DDR was konnte man denn damit machen?
Erstellt im Forum Leben in der DDR von Angelo
9 19.05.2009 09:06goto
von turtle • Zugriffe: 1409

Besucher
7 Mitglieder und 35 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: loryglory
Besucherzähler
Heute waren 78 Gäste und 15 Mitglieder, gestern 3414 Gäste und 170 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14358 Themen und 557099 Beiträge.

Heute waren 15 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen