#1

Armeebuch

in Bücher und Militaria - Empfehlungen und Tauschbörse 16.09.2011 22:44
von Hans55 | 765 Beiträge

Hallo,alle zusammen! Könnte ,glaube ich ganz interressant sein! Gruß Hans
http://www.weltbild.ch/3/16540469-1/buch...en-der-ddr.html


nach oben springen

#2

RE: Armeebuch

in Bücher und Militaria - Empfehlungen und Tauschbörse 17.09.2011 02:23
von Geier | 51 Beiträge
nach oben springen

#3

RE: Armeebuch

in Bücher und Militaria - Empfehlungen und Tauschbörse 17.09.2011 07:10
von damals wars | 12.614 Beiträge

Ob da auch was von roten und schwarzen Postenpunkten drin steht?
Und von bestädigt?


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen

#4

RE: Armeebuch

in Bücher und Militaria - Empfehlungen und Tauschbörse 17.09.2011 08:28
von Rainman2 | 5.770 Beiträge

Ich glaube die Nagelprobe wären für mich eher Worte, wie "Puffi", "Kulper" bzw. "kulpen", "Buckel" und "Abs**iss". Das könnte in der "Sprache der Soldaten" aber auch schon Dialekt gewesen sein. Ein weites Welt. Na, mal sehen ...

ciao Rainman2


"Ein gutes Volk, mein Volk. Nur die Leute sind schlecht bis ins Mark."
(aus: "Wer reißt denn gleich vor'm Teufel aus", DEFA 1977)


nach oben springen


Besucher
4 Mitglieder und 17 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: EK Sorbe
Besucherzähler
Heute waren 234 Gäste und 23 Mitglieder, gestern 3369 Gäste und 196 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14465 Themen und 567078 Beiträge.

Heute waren 23 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen