#1

Klassenkämpfer und Lebemann / Karl-Eduard von Schnitzler

in Videos aus dem Alltag und Leben der DDR 16.09.2011 12:51
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Lebensläufe Karl-Eduard von Schnitzler

Klassenkämpfer und Lebemann

http://www.mdr.de/tv/programm/sendung42338.html

http://www.mdr.de/doku/artikel122514.html

Diese Sendung lief ebenfalls gestern im MDR.
Hier wurde auch berichtet,dass "Sudelede" unter Trunkenheit einen Menschen mit seinem Auto überfuhr,der dann an den Unfallfolgen verstarb.
Das Opfer war wohl ein Lehrer.
Schnitzler aber wurde von seinen "Genossen" geschützt und hatte keine Strafe zu erwarten.................

Gruß ek40


nach oben springen

#2

RE: Klassenkämpfer und Lebemann / Karl-Eduard von Schnitzler

in Videos aus dem Alltag und Leben der DDR 16.09.2011 13:14
von Harsberg | 3.248 Beiträge

Der zweite Link gibt Auskunft, warum er den Westen, sprich BRD so hasste, für mich reine Rache.


Phantasie ist wichtiger denn Wissen, denn Wissen ist begrenzt!
nach oben springen

#3

RE: Klassenkämpfer und Lebemann / Karl-Eduard von Schnitzler

in Videos aus dem Alltag und Leben der DDR 16.09.2011 13:16
von GZB1 | 3.287 Beiträge

Zitat von Harsberg
...warum er den Westen, sprich BRD so hasste, für mich reine Rache.



Ja @Harsberg sowas soll´s geben.

Auch anders herum!


nach oben springen

#4

RE: Klassenkämpfer und Lebemann / Karl-Eduard von Schnitzler

in Videos aus dem Alltag und Leben der DDR 16.09.2011 14:14
von passport | 2.634 Beiträge

Nun ja, man kann über Karl-Eduard denken was man will, aber er ist sich selber treu geblieben. Wie viele haben für eine Banane plötzlich ihre Gesinnung nach der Wende gewechselt ?

Gruß

passport


nach oben springen

#5

RE: Klassenkämpfer und Lebemann / Karl-Eduard von Schnitzler

in Videos aus dem Alltag und Leben der DDR 16.09.2011 15:25
von marc | 573 Beiträge

Mit dem Unterschied, das er stets eine "Banane" bekommen hat wenn er eine wollte!



zuletzt bearbeitet 16.09.2011 15:27 | nach oben springen

#6

RE: Klassenkämpfer und Lebemann / Karl-Eduard von Schnitzler

in Videos aus dem Alltag und Leben der DDR 16.09.2011 15:39
von mic44 | 183 Beiträge

Nicht nur das,er war auch Stammkunde im KaDe We


nach oben springen

#7

RE: Klassenkämpfer und Lebemann / Karl-Eduard von Schnitzler

in Videos aus dem Alltag und Leben der DDR 16.09.2011 15:41
von passport | 2.634 Beiträge

Mag sein (Eswar ja nur ein Beispiel ) , ich kanns nicht überprüfen. Aber trotzdem ist er seine Gesinnung treu geblieben.

Gruß

passport


nach oben springen

#8

RE: Klassenkämpfer und Lebemann / Karl-Eduard von Schnitzler

in Videos aus dem Alltag und Leben der DDR 16.09.2011 16:25
von Moskwitschka (gelöscht)
avatar

Nur weil er seiner Gesinnung treu geblieben ist, heisst das noch nicht, dass man sein "Lebenswerk" positiv einschätzen muss.

Für mich ist er ein Dämagoge, der seine ideoligische Einstellung, mit ungeheuerlicher politischer Hetze in die Wohnzimmer der Deutschen gebracht hat.

Auf der anderen Seite stand ihm Gerhard Löwenthal in nichts nach.

LG von der grenzgaengerin


nach oben springen

#9

RE: Klassenkämpfer und Lebemann / Karl-Eduard von Schnitzler

in Videos aus dem Alltag und Leben der DDR 16.09.2011 16:32
von Anja-Andrea | 902 Beiträge

Naja, wenn man eine Gesinnung hat öffentlich Wasser predigen und heimlich Wein saufen oder besser den Westen niedermachen aber dennoch alle seine Annehmlichkeiten genießen ..............................so ist das weniger eine Gesinnung sondern einfach eine menschenverachtende Niederträchtigkeit.

Andreas


http://kaube-blog.de/


nach oben springen

#10

RE: Klassenkämpfer und Lebemann / Karl-Eduard von Schnitzler

in Videos aus dem Alltag und Leben der DDR 16.09.2011 16:35
von damals wars | 12.161 Beiträge

Er hat sich nach 33 an der Rettung von Juden beteiligt.
60 Millionen andere haben sie gehetzt und verfolgt.
Die Familie seiner Frau, einer ungarischen Jüdin, wurde von den deutschen Faschisten umgebracht.

Er fuhr zu einer Zeit Lada, in der jeder drittklassige Künstler Westwagen fuhr.

Es gibt tatsächlich viele Gründe, auf ihn herabzusehen.


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen

#11

RE: Klassenkämpfer und Lebemann / Karl-Eduard von Schnitzler

in Videos aus dem Alltag und Leben der DDR 16.09.2011 16:35
von GZB1 | 3.287 Beiträge

Man darf natürlich nicht vergessen, dass er noch aus einer ganz anderen Zeit stammte, 1918 geboren, hat den Krieg mitgemacht, hat von London aus über den Äther zu den Wehrmachtssoldaten gesprochen! Dann die Hoch-Zeiten des Kalten Krieges in den 50er und 60er Jahren.

Die Allermeisten haben doch nach "Willi Schwabes Rumpelkammer" Montags umgeschaltet!! Die Einschaltquoten vom "Schwarzen Kanal" müssen unterirdisch gewesen sein.

Allerdings liess es sich bestimmt gut leben in der DDR mit ständigem Zugang nach WB.

Das Beste von beiden Seiten, war ja fast Kommunismus: Jedem nach seinen Bedürfnissen!


zuletzt bearbeitet 16.09.2011 16:46 | nach oben springen

#12

RE: Klassenkämpfer und Lebemann / Karl-Eduard von Schnitzler

in Videos aus dem Alltag und Leben der DDR 16.09.2011 17:12
von Moskwitschka (gelöscht)
avatar

Es gab unzählige, die während der Nazizeit "leisen" Widerstand geleistet haben. Doch mir ist keine/r bekannt, die/der daraus das Recht abgeleitet haben, Andersdenkende so zu diffamieren.

Und "Schwarzer Kanal"? Ich war in den 70-iger Jahren in einem Internat. Da mussten wir den "Schwaren Kanal" sehen. Die diensthabende Heimleitern ging durch die Fernsehzimmer und kontrollierte die Anwesenheit. Und ich bin mir sicher, das bei den damals 14 bis 18-jährigen das eine oder andere hängen geblieben ist.

Und ob ein Herr Schnitzler nach WB fahren durfte oder nicht, war und ist mir sowas von schnuppe. Andere "Kader" haben ihre Kraftfahrer ins Feindesland geschickt, um ihre Grundbedürfnisse zu befriedigen.

LG von der grenzgaengerin


nach oben springen

#13

RE: Klassenkämpfer und Lebemann / Karl-Eduard von Schnitzler

in Videos aus dem Alltag und Leben der DDR 16.09.2011 17:18
von Holtenauer | 1.158 Beiträge

Zitat von grenzgaengerin
Nur weil er seiner Gesinnung treu geblieben ist, heisst das noch nicht, dass man sein "Lebenswerk" positiv einschätzen muss.

Für mich ist er ein Dämagoge, der seine ideoligische Einstellung, mit ungeheuerlicher politischer Hetze in die Wohnzimmer der Deutschen gebracht hat.

Auf der anderen Seite stand ihm Gerhard Löwenthal in nichts nach.

LG von der grenzgaengerin




Shows von Beiden !!!

Haben die beiden nicht mal ein Bier zusammen getrunken ?!


Gruß
Thomas
Zerstörer Lütjens - D185

Seit man begonnen hat, die einfachsten Behauptungen zu beweisen, erweisen sich viele von ihnen als falsch

Glaube keiner Statistik, die du nicht selber gefälscht hast


nach oben springen

#14

RE: Klassenkämpfer und Lebemann / Karl-Eduard von Schnitzler

in Videos aus dem Alltag und Leben der DDR 16.09.2011 18:09
von ahlbecker (gelöscht)
avatar

durch den schwarzen kanal habe viele DDR Bürger auch mal ARD und ZDF sehen können, sonst war man ja im tal der anungslosen
seinen Namen "Sudelede" hat er sich wirklich verdient. aber er hat ja seine nacheiferer. oder seht ihr das anders??????
übrings habe ich ihn auch Mercedes fahren sehen 1987 oder so. die ungarische Frau an seiner seite, soll auch im KDW mal das bezahlen vergessen haben. kann aber auch ein gerücht des klassenfeinds sein.
hofft für sie der ahlbecker


nach oben springen

#15

RE: Klassenkämpfer und Lebemann / Karl-Eduard von Schnitzler

in Videos aus dem Alltag und Leben der DDR 16.09.2011 18:15
von Zermatt | 5.293 Beiträge

Ob der gute wirklich an den Mist geglaubt hat ,den er da vorgetragen hat ?(Schwarzer Kanal)
War er nur ein Sprachrohr der im Auftrag von anderen was verkündigt hat..? Auch ein Teil der Deutsch-deutschen Geschichte.



nach oben springen

#16

RE: Klassenkämpfer und Lebemann / Karl-Eduard von Schnitzler

in Videos aus dem Alltag und Leben der DDR 16.09.2011 18:52
von mic44 | 183 Beiträge

Er hat sich nach 33 an der Rettung von Juden beteiligt.
Ja sicher,mit 15,war halt schon immer ein Held,der Ede.Sorry aber eine zynischere und menschenverachtendere Kreatur hab ich außer Erich M nicht gesehen.


nach oben springen

#17

RE: Klassenkämpfer und Lebemann / Karl-Eduard von Schnitzler

in Videos aus dem Alltag und Leben der DDR 16.09.2011 18:58
von boofinger | 140 Beiträge

Zitat von Zermatt
Ob der gute wirklich an den Mist geglaubt hat ,den er da vorgetragen hat ?(Schwarzer Kanal)
War er nur ein Sprachrohr der im Auftrag von anderen was verkündigt hat..? Auch ein Teil der Deutsch-deutschen Geschichte.



Das was er gesagt hat, kam mit Sicherheit aus seinem Herzen.
Der hat die Manuskripte für seine Senungen garantiert selber verfasst und war nicht Sprachrohr irgendeines Partei-Agitators.


„Der Weg zum Ziel ist gefährlich. Er ist die Flugbahn aller Geschosse.“ Stanislaw Jerzy, poln. Schriftsteller
* NVA * Grundwehrdienst 88-90 * 3. Raketenbrigade * Vermesser *
nach oben springen

#18

RE: Klassenkämpfer und Lebemann / Karl-Eduard von Schnitzler

in Videos aus dem Alltag und Leben der DDR 16.09.2011 19:02
von eisenringtheo | 9.171 Beiträge

Karl Eduard von Schnitzler bei tvb ich stelle mich...

Theo


nach oben springen

#19

RE: Klassenkämpfer und Lebemann / Karl-Eduard von Schnitzler

in Videos aus dem Alltag und Leben der DDR 16.09.2011 19:22
von Moskwitschka (gelöscht)
avatar

Eine kleine Kostprobe:

Aus der Moderation der ersten Sendung

„Der Schwarze Kanal, den wir meinen, meine lieben Damen und Herren, führt Unflat und Abwässer; aber statt auf Rieselfelder zu fließen, wie es eigentlich sein müßte, ergießt er sich Tag für Tag in hunderttausende westdeutsche und westberliner Haushalte. Es ist der Kanal, auf welchem das westdeutsche Fernsehen sein Programm ausstrahlt: Der Schwarze Kanal. Und ihm werden wir uns von heute an jeden Montag zu dieser Stunde widmen, als Kläranlage gewissermaßen."

LG von der grenzgaengerin


nach oben springen

#20

Klassenkämpfer und Lebemann / Karl-Eduard von Schnitzler

in Videos aus dem Alltag und Leben der DDR 16.09.2011 19:41
von eisenringtheo | 9.171 Beiträge

Also die Manuskripte sind sehr interessant zu lesen!! In den späteren Jahren sind die Manuskripte mit Schreibmaschine. (rechts anklicken).
http://sk.dra.de/grape/seite6.htm
Die Zuseherquote war anfangs bescheiden:
http://www.dra.de/cgi-bin/zuschauerforsc...=PURHA02&Page=2
In den achtziger Jahren unterirdisch
Theo


zuletzt bearbeitet 16.09.2011 20:14 | nach oben springen



Besucher
24 Mitglieder und 70 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: gerhard
Besucherzähler
Heute waren 1205 Gäste und 111 Mitglieder, gestern 3956 Gäste und 189 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14369 Themen und 557969 Beiträge.

Heute waren 111 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen