#41

RE: DDR Werbung Wartburg 1000 - 312 und 353 das war ein Auto!

in Videos aus dem Alltag und Leben der DDR 14.02.2010 18:58
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Nun, Das Problem ist aber eher weniger der Kat, sondern die Gesellschaft. Und in der Marktwirtschaft ist eine wirkliche Ökologie unmachbar. Allein wenn man sieht, wie Euro-6 entsteht. Übrigens stinken die erbärmlich mit ihrem Pipi. Das riechen aber wohl nur 50 % der Bevölkerung.

Entscheidend ist doch keineswegs die Abgasnorm, sondern was unterm Strich steht. Ein E-Lok hat auch einen Schornstein, allerdings steht der weit weg im Kraftwerk. Und wenn man alle Parameter einrechnet, ist die E-Lok auf einmal gar nicht mehr so Ökologisch. Und Autos werden meist nach 1 bis 3 AJhren ersetzt. Viele Fahrzeuge werden lange vor dem tatsächlichen Ende verschrottet und neue Produziert. Richtiger wäre aber, Autos, immer vorrausgesetzt die Sicherheit ist nachgewiesen, bis zum wirklichen Verschleiss zu fahren. Dem stehen aber Marktwirtschaft und subjektive Empfindungen gegenüber.

Aber auch menschliches Verhalten steht dem Entgegen. Unserer MArktwirtschaft. AUs Eisenach fahren viele Handwerker nach Gotha und aus Gotha nach Eisenach. Würden die Handwerker vor Ort arbeiten, würde die Umwelt geschont. Oder wieviele Autos fahren täglich mit 5 Sitzplätzen und nur einer Person durch das Land?

Euronormen sind unter dem Strich Selbstverarsche.

Noch ein Beispiel. Ich fuhr bei einem deutschen Autobauer LKW. Vom Vormontierer an die Linie. Etwa 900 Meter. Mit einem 40 Tonner LKW. Fern-LKW! Und alle 20 Minuten sinds wohl 8 LKW. Nur von unserer Firma. Nicht mal im Hochsommer erreichten die MAN TGA Fahrzeuge Betriebstemperatur. Die LKW haben EURO-5 Einstufung. Bekanntlich funktionieren KAT's bei Betriebstemperatur. Naja, der Autobauer wurde kürzliche mit dem Umweltengel ausgezeichnet. Die LKW's gehörten ja auch der vor Jahren auslagerten Firma, fahren aber ausschliesslich auf dem Boden der Autofirma. Naja, aber das hinterfragt keiner....


zuletzt bearbeitet 14.02.2010 18:59 | nach oben springen

#42

RE: DDR Werbung Wartburg 1000 - 312 und 353 das war ein Auto!

in Videos aus dem Alltag und Leben der DDR 14.02.2010 19:01
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Umwelttechnische Aspekte sind dann wichtig, wenn man keinen anderen Weg hat, um den Bürgern das Geld aus der tasche zu ziehen :-)

Schifsmotoren dürften im allgemeinen besser dastehen, als Automotoren. Diese laufen ja meist mit konstanter Drehzahl und somit im optimalen Bereich.


nach oben springen

#43

RE: DDR Werbung Wartburg 1000 - 312 und 353 das war ein Auto!

in Videos aus dem Alltag und Leben der DDR 14.02.2010 19:46
von trabantkübel (gelöscht)
avatar

Auch wenn es jetzt weit vom eigentlichen Thema abschweift, Wenn alle ehrlich sind geht es tatsächlich nur darum den Volk das geld aus der tasche zuholen ..aber das ist das Prinzip
Letztenendes sind doch unsere Politiker nur die Marionetten der Wirtschaftsbosse und eine ratte beist der anderen keinen schwanz ab. was war vor Jahren mit Philipp-Holzmann Bau??
und wir kleine Leute stehen dafür mit unseren Steuern ein...


nach oben springen

#44

RE: DDR Werbung Wartburg 1000 - 312 und 353 das war ein Auto!

in Videos aus dem Alltag und Leben der DDR 14.02.2010 19:56
von Heldrasteiner (gelöscht)
avatar

Zu Euren vorangegangenen Beiträgen kann ich nur sagen:
Im Namen des Umwelt- und Klimaschutzes wird viel Schindluder getrieben.

Übrigens ist mein Tierarzt so einer, der immer ne olle Karre kauft und bis zur Verschrottung fährt (aus Gründen der Öko-Bilanz. Der gibt halt nix auf Status-Symbole).


nach oben springen

#45

RE: DDR Werbung Wartburg 1000 - 312 und 353 das war ein Auto!

in Videos aus dem Alltag und Leben der DDR 14.02.2010 20:14
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Finde ich bewundersnwert!


nach oben springen

#46

RE: DDR Werbung Wartburg 1000 - 312 und 353 das war ein Auto!

in Videos aus dem Alltag und Leben der DDR 14.02.2010 20:35
von trabantkübel (gelöscht)
avatar

Wenn ich daran denke was in zuge Dieses Abwrack-prämien -Wahnsinns so alles auf den Autofriedhöfen gelandet ist.... beispiel Golf III aus Rentnerhand super auto Vollausstattung ( Man gönnt sich ja sonst nichts )
erst unglaubliche 9545 km !!!!!!!!!!!
der Gute Mann Hat das angebot des Schrottplatzetreibers abgelehnt .. Er wollte den wagen für seine Tochter kaufen und hat 3000 Euro geboten.
Der Renter meinte Nein er wolle etwas für die Umwelt tun. und den alten verschrotten das habe ihm seine Vertragswerkstatt geraten zu soeinem kann man ja nursagen. Und zur werkstatt


nach oben springen

#47

RE: DDR Werbung Wartburg 1000 - 312 und 353 das war ein Auto!

in Videos aus dem Alltag und Leben der DDR 14.02.2010 20:54
von Greso | 2.377 Beiträge

Solche Dinge wurden in der DDR benötigt.
Für ein Auto.
Greso

Angefügte Bilder:
nach oben springen

#48

RE: DDR Werbung Wartburg 1000 - 312 und 353 das war ein Auto!

in Videos aus dem Alltag und Leben der DDR 17.02.2010 18:45
von Grete85 | 840 Beiträge

Hallo zusammen,

ein neues Auto steht bei uns auch auf dem Plan.Unser alter Mondeo hat auch schon über 10 Jahre mit fast 240000 km auf dem Buckel.Aber für die Abwrackaktion war er mir zu schade.Für 2500 € und doch einen Kredit? Und außerdem ist er top in Ordnung und mein Sohn beendet demnächst das "betreute" Fahren, der braucht keine "Rakete" zum "Tot"fahren! Auch ist da viiieel Blech drumrum. Und wenn der Rest der Familie im Schichtdienst arbeitet braucht man schon ein zweites.
Ich halte das ganze Gedöns wegen den Umweltzonen auch nur für Geldschneiderei.Hat eh nichts gebracht,aber man kann ja schlecht eingestehen und zurück rudern.Man wird ja sonst unglaubwürdig!!
Gruß Grete


--------------------------------------------------
Geschichte ist nichts anderes
als die Unfallchronik der Menschheit.

Chales Talleyrand,französicher
Staatsmann (1754-1838)
--------------------------------------------------
Gedient von Frühjahr 1982 bis Frühjahr 1985 beim
VEB Landesverteidigung, Betriebsteil Grenzsicherung Rhön
nach oben springen

#49

RE: DDR Werbung Wartburg 1000 - 312 und 353 das war ein Auto!

in Videos aus dem Alltag und Leben der DDR 17.02.2010 18:51
von Zermatt | 5.293 Beiträge

Grete

ein neues Auto ,was solls denn sein ?



nach oben springen

#50

RE: DDR Werbung Wartburg 1000 - 312 und 353 das war ein Auto!

in Videos aus dem Alltag und Leben der DDR 17.02.2010 19:01
von Grete85 | 840 Beiträge

Hallo Zermatt,

ich weiß, jetzt werden einige wieder meckern,es soll wieder ein Mondeo werden.Bis jetzt war ich zufrieden.

Gruß Grete


--------------------------------------------------
Geschichte ist nichts anderes
als die Unfallchronik der Menschheit.

Chales Talleyrand,französicher
Staatsmann (1754-1838)
--------------------------------------------------
Gedient von Frühjahr 1982 bis Frühjahr 1985 beim
VEB Landesverteidigung, Betriebsteil Grenzsicherung Rhön
nach oben springen

#51

RE: DDR Werbung Wartburg 1000 - 312 und 353 das war ein Auto!

in Videos aus dem Alltag und Leben der DDR 17.02.2010 19:03
von Feliks D. | 8.887 Beiträge

Zitat von Grete85
Hallo Zermatt,

ich weiß, jetzt werden einige wieder meckern,es soll wieder ein Mondeo werden.Bis jetzt war ich zufrieden.

Gruß Grete



Von Außen is der optisch doch echt schick, nur die das Amaturenbrett, besonders die Mitte mit den silbernen Plasteteilen, schaut leider einfach nur billig und lieblos aus.


Was ich zu sagen hatte habe ich gesagt, nun fürchte ich das allerletzte Wort. Der Sprache Ohnmacht hat mich oft geplagt, doch Trotz und Hoffnung gab ich niemals fort! Mir scheint die Welt geht aus den Fugen bringt sich um, die vielen Kriege zählt man schon nicht mehr. Auch dieses neue große Deutschland macht mich stumm, der Zorn der Worte und die Wut wird mehr. Die Welt stirbt leise stilles Schreien hört man nicht, es hilft kein Weinen und man sieht's nicht im Gesicht. Wer einen Menschen rettet rettet so die Welt, am Ende überleben wir uns doch. Nur wir bestimmen wann der letzte Vorhang fällt, still und leise verlassen wir die Welt!

Macht es gut Freunde!
nach oben springen

#52

RE: DDR Werbung Wartburg 1000 - 312 und 353 das war ein Auto!

in Videos aus dem Alltag und Leben der DDR 17.02.2010 19:13
von Grete85 | 840 Beiträge

Das schon,doch der Titanium hat zwischen Tacho und Drehzahlmesser ein Farb-LCD-Monitor,das fällt schon einbißchen aus dem Rahmen. Man kann auch ein BAB-CD-Radio(DigitalRadio) ordern.Naja, Extras kosten ja auch wieder.Ich hab ihn mir ja schon angesehen und mich ein bißchen schlau gemacht.Für meine Verhältnisse kann ich damit leben.

Gruß Grete


--------------------------------------------------
Geschichte ist nichts anderes
als die Unfallchronik der Menschheit.

Chales Talleyrand,französicher
Staatsmann (1754-1838)
--------------------------------------------------
Gedient von Frühjahr 1982 bis Frühjahr 1985 beim
VEB Landesverteidigung, Betriebsteil Grenzsicherung Rhön
nach oben springen

#53

RE: DDR Werbung Wartburg 1000 - 312 und 353 das war ein Auto!

in Videos aus dem Alltag und Leben der DDR 17.02.2010 19:15
von Feliks D. | 8.887 Beiträge

Ja sonst ist das ein gutes Auto, hatte auch erst überlegt einen zu kaufen und dann doch einen Passat genommen.


Was ich zu sagen hatte habe ich gesagt, nun fürchte ich das allerletzte Wort. Der Sprache Ohnmacht hat mich oft geplagt, doch Trotz und Hoffnung gab ich niemals fort! Mir scheint die Welt geht aus den Fugen bringt sich um, die vielen Kriege zählt man schon nicht mehr. Auch dieses neue große Deutschland macht mich stumm, der Zorn der Worte und die Wut wird mehr. Die Welt stirbt leise stilles Schreien hört man nicht, es hilft kein Weinen und man sieht's nicht im Gesicht. Wer einen Menschen rettet rettet so die Welt, am Ende überleben wir uns doch. Nur wir bestimmen wann der letzte Vorhang fällt, still und leise verlassen wir die Welt!

Macht es gut Freunde!
nach oben springen

#54

RE: DDR Werbung Wartburg 1000 - 312 und 353 das war ein Auto!

in Videos aus dem Alltag und Leben der DDR 17.02.2010 19:37
von Grete85 | 840 Beiträge

Über Geschmack und Gefühl kann man streiten(muß man aber nich).Ford hat noch mit den schlechten Image der früheren Jahre zu kämpfen, aber die arbeiten daran.Sind auf dem besten Weg dahin.

Gruß Grete


--------------------------------------------------
Geschichte ist nichts anderes
als die Unfallchronik der Menschheit.

Chales Talleyrand,französicher
Staatsmann (1754-1838)
--------------------------------------------------
Gedient von Frühjahr 1982 bis Frühjahr 1985 beim
VEB Landesverteidigung, Betriebsteil Grenzsicherung Rhön
nach oben springen

#55

RE: DDR Werbung Wartburg 1000 - 312 und 353 das war ein Auto!

in Videos aus dem Alltag und Leben der DDR 17.02.2010 19:37
von Zermatt | 5.293 Beiträge

Zitat von Grete85
Hallo Zermatt,

ich weiß, jetzt werden einige wieder meckern,es soll wieder ein Mondeo werden.Bis jetzt war ich zufrieden.

Gruß Grete


Warum nicht.Na ja,ich hatte mal einen Fiesta,nur Ärger mit der Kiste,Schwamm drüber,seit dem nur Opel. Aber Ford hat sich deutlich gesteigert,viel Spass dann.



nach oben springen

#56

RE: DDR Werbung Wartburg 1000 - 312 und 353 das war ein Auto!

in Videos aus dem Alltag und Leben der DDR 17.02.2010 19:40
von Grete85 | 840 Beiträge

Zitat von Zermatt

Warum nicht.Na ja,ich hatte mal einen Fiesta,nur Ärger mit der Kiste,Schwamm drüber,seit dem nur Opel. Aber Ford hat sich deutlich gesteigert,viel Spass dann.



Ja, Danke.

Gruß Grete


--------------------------------------------------
Geschichte ist nichts anderes
als die Unfallchronik der Menschheit.

Chales Talleyrand,französicher
Staatsmann (1754-1838)
--------------------------------------------------
Gedient von Frühjahr 1982 bis Frühjahr 1985 beim
VEB Landesverteidigung, Betriebsteil Grenzsicherung Rhön
nach oben springen



Besucher
28 Mitglieder und 79 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: loryglory
Besucherzähler
Heute waren 2818 Gäste und 171 Mitglieder, gestern 3414 Gäste und 170 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14360 Themen und 557334 Beiträge.

Heute waren 171 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen