#1

Tränenpalast in Berlin mit Dauerausstellung

in DDR Staat und Regime 14.09.2011 21:44
von Moskwitschka (gelöscht)
nach oben springen

#2

RE: Tränenpalast in Berlin mit Dauerausstellung

in DDR Staat und Regime 14.09.2011 22:34
von eisenringtheo | 9.177 Beiträge

Zitat von grenzgaengerin
http://www.rbb-online.de/nachrichten/politik/2011_09/ausstellung_im_traenenpalast.html

LG von der grenzgaengerin



Nur ein Detail zum Bericht. Der Tränenpalast nördlich des Bahnhofes diente nur der Ausreise aus der DDR. Die Ausreise erfolgte in Richtung Süden zur Georgenstrasse. Dort stand ein Uniformierter (ob Trapo, GT oder VP) konnte ich damals noch nicht unterscheiden. Dieser wimmelte jeden ab, der dort statt raus rein wollte. Von der Friedrichstrasse aus gelangte man in die Bahnhofshalle und zu den Gleisen für die Ost S-Bahn.
http://de.wikipedia.org/w/index.php?titl...=20080302114310
Wollte man nach der Grenzkontrolle die U-Bahn benutzen, war eine relativ lange Lauferei angesagt: Hinunter zur Nord-Südbahn, dann nördlich bis zum Bahnsteigende und dann unterirdisch in östlicher Richtung zum U-Bahnhof - vorbei an Intershops und viel Schnaps- und Zigarettenwerbung. Von dieser Marke:
http://www.kazaa.com/#!/Frank-Zander/F.B...chen-macht-frei
Sicher rentable Standorte für die DEWAG!!

Quelle: http://www.drehscheibe-foren.de/foren/read.php?17,3787448
Theo


zuletzt bearbeitet 14.09.2011 22:44 | nach oben springen

#3

RE: Tränenpalast in Berlin mit Dauerausstellung

in DDR Staat und Regime 15.09.2011 11:22
von 94 | 10.792 Beiträge

Na auf den Thread habsch schon gewartet, ich denke mal ein Besuch lohnt sich. Auch wenn mich als Sultanienenk*ck*r der Fähnrich mit Schützenschnur schon ä bissel stört. Auch einige andere 'Kleinigkeiten' hätten besser recherchiert werden können, sollten aber den Gesamteindruck nicht zu sehr trüben. So, genug gemekkert, beim nächsten Besuch in der (ehem.) Reichshauptstadt steht's auf jeden Fall auf der Agenda, ist ja eine Dauerausstellung.


Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Wendezeit an der Berliner Grenze
Erstellt im Forum Grenztruppen der DDR von PKE
16 28.09.2016 17:59goto
von Zkom IV • Zugriffe: 1041
FU Berlin, Forschungsgruppe SED System, (Weinhold, Seidel und Lange)
Erstellt im Forum Grenztruppen der DDR von berlin3321
107 23.08.2016 16:40goto
von berlin3321 • Zugriffe: 3790
Berliner Mauer gestohlen
Erstellt im Forum Fragen und Antworten zur Berliner Mauer von Lutze
4 20.01.2016 21:52goto
von LO-Wahnsinn • Zugriffe: 1339
DDR Exklave Tiefwerder Wiesen in Berlin (West)
Erstellt im Forum Fragen und Antworten zur Berliner Mauer von Grenzläufer
2 04.04.2015 12:29goto
von terraformer1 • Zugriffe: 3221
Aquarienpolizist-Meine Zeit im "Wachkommando Missionschutz Berlin"
Erstellt im Forum DDR Zeiten von ABV
326 10.02.2016 14:55goto
von S51 • Zugriffe: 36705
"Salut, Roter Oktober!" oder: Wie man preiswert nach Berlin kam
Erstellt im Forum Leben in der DDR von Thüringerin
33 29.12.2014 18:50goto
von Freienhagener • Zugriffe: 1893
Neue Ausstellung "Alltag in der DDR" in Berlin
Erstellt im Forum Leben in der DDR von der glatte
15 19.12.2013 19:10goto
von Lutze • Zugriffe: 1000
138. Berliner Mauer-Opfer ermittelt: 30-Jähriger ertrank in Spree
Erstellt im Forum Leben an der Berliner Mauer von Angelo
126 26.11.2013 20:41goto
von studfri • Zugriffe: 9134
Stasi-Gefängnis Hohenschönhausen erhält neue Dauerausstellung
Erstellt im Forum Staatssicherheit der DDR (MfS) von YYYYYYYY
203 14.09.2010 15:48goto
von S51 • Zugriffe: 8140

Besucher
28 Mitglieder und 70 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Andre Lambert
Besucherzähler
Heute waren 1676 Gäste und 109 Mitglieder, gestern 3660 Gäste und 197 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14371 Themen und 558240 Beiträge.

Heute waren 109 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen