#161

RE: Fahnenfluchten russischer Soldaten

in DDR Staat und Regime 03.11.2014 18:18
von Grenzerhans | 274 Beiträge

Zum Beitrag #150 von damals wars

Meins Du diesen Kriterien für die Einstellung bei der Deutschen Volkspolizei der DDR, oder sind sie für die Einstellung bei der Polizei in der
BRD gedacht.
Denn Ahnung haben beide nicht, wenn sie sich bei der Polizei bewerben, was auf sie zukommt , ist für beide noch nicht zu übersehen.

Grenzerhans ,( ehem. VP-Offizier)


nach oben springen

#162

RE: Fahnenfluchten russischer Soldaten

in DDR Staat und Regime 04.11.2014 22:47
von Grenzerhans | 274 Beiträge

Frage an Andi zu Beitrag #19 und Rostocker #20

Ich kenne diese Situation aus persönlicher Erfahrung. Aber mit dem Unterschied, das Postenpaar, welches Dienst an der Grenze offiziell Dienst
hatte, wurde abgezogen, mußten den Abschnitt verlassen. Lassen wir das Beiwerk weg. ich sollte im Abschnitt verbleiben, der GO kommt in
den Abschnitt.Als er auftauchte, bekam ich, wie man sagt, große Augen Drei Personen in russischer Uniform, ein Leutnant und zwei Soldaten.
Der Witz war, ein Soldat war Scharfschütze. Ich war zu diesem Zeitpunkt schon vieles an der Grenze gewohnt. Aber in diesem Fall guckte ich
auch "dämlich" aus der Wäsche (genannt Uniform). Das Ergebnis war,dass Postenpaar war ja schon weg und dann erhielt ich! den Befehl vom
GO ebenfalls den Abschnitt zu verlassen.
Da ich ja bis zu diesem Zeitpunkt nicht wußte, was los ist, frage ich den GO.
Da erfuhr ich, dass ein sowijetischer Soldat gesucht wird-
Nach zwei Tagen war alles vorbei, der Soldat wurde aufgegriffen und der Abschnitt wurde wieder durch Grenzer kontrolliert.
Für mich stellt sich heute noch die Frage, warum wurde nur ein Postenbereich verlassen?
Die ganze Geschichte spielte sich in dem von mir schon mehrmals erwähnten Abschnitt Kandelhof/
Bahnlinie Hof-Gutenfürst ab.

Gruß von Grenzerhans

.


nach oben springen



Besucher
26 Mitglieder und 78 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: weber-thum@web.de
Besucherzähler
Heute waren 3318 Gäste und 172 Mitglieder, gestern 3611 Gäste und 206 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14368 Themen und 557865 Beiträge.

Heute waren 172 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen