#1201

RE: Das arabische Jahr geht weiter, nun in Syrien?

in Themen vom Tage 12.10.2016 18:59
von Freienhagener | 3.856 Beiträge

Zitat von SET800 im Beitrag #1198
Zitat von Freienhagener im Beitrag #1196
Ganz einfach und damals uns auch beigebracht: Die Grundlage ist immer materiell.
D.h. auch in armen Ländern können sich Machthaber bereichern. Die verteidigen ihre Pfründe mit Zähnen und Klauen.



Hallo,
daraus folgt nicht darum kümern, nicht helfen, nicht bedauern, es ist Sache der Menschen im Jemen sich gegenseitig im Kampf um Pfründe und Recourcen abzumurksen. Wenn die Hälfte tot ist haben die Überlebenden je Person das Doppelte der knappen Recourcen des Landes, das wird die überlebende Hälfte wohlwollend zur Kenntnis nehmen.
...............



Das sind erst mal die objektiven Hintergründe.

Und wie wirksam Hilfe ist, wenn Staats- und Clanchefs Hilfsgelder nach Gutdünken (für sich) verwenden, das sieht man weltweit.
Die nehmen das Geld und fühlen sich durch nichts verpflichtet.

"Am deutschen Wesen soll die Welt genesen" ist eben immer noch eine Illusion eines kleinen Landes, auch unter anderem Vorzeichen.

Das Gerede von der deutschen/europäischen Ursachenbekämpfung wird gerade in Syrien ad absurdum geführt.

Seitdem Deutschland wieder Weltpolitik macht, jagt uns eine Katastrophe nach der anderen und alle Probleme der Welt beschert uns diese Globalisierung.


Disziplin ist die Fähigkeit, dümmer zu erscheinen als der Chef. (Hanns Schwarz)
zuletzt bearbeitet 12.10.2016 19:01 | nach oben springen

#1202

RE: Das arabische Jahr geht weiter, nun in Syrien?

in Themen vom Tage 12.10.2016 22:04
von SET800 | 3.095 Beiträge

Zitat von Gert im Beitrag #1200
Die sitzen in einem Büro in St.Peterburg und trollen durch alle Foren weltweit um Putins Propagandakrieg zu befeuern. diese Trolls sind nämlich Kämpfer des Krieges gegen den "Westen" an der Maus.Das ist nämlich inzwischen ein Teil der Strategie des russischen Generalstabes seit einigen Jahren



Ja,
da kommt aber die Frage wer führt und besonders will diesen Krieg?

Russland ist mit Sibirien ein sehr sehr reiches Land, wem gehört es?

Putin und das Volk Russland meint den Völkern in Russland.

Internationalisten könnten meinen es ist gemeinsames Erbe der Menscheit, eine Minderheit dürfte das sein.

Und ich denke die US-Finanzoligarchen der Ostküste und Londons City meinen es ist ihr gottgebendes Gut.



„Who rules Eastern Europe commands the Heartland
Who rules the Heartland commands the World Island
Who rules the World Island commands the World
deutsch:
Wer über Osteuropa herrscht, beherrscht das Herzland.
Wer über das Herzland herrscht, beherrscht die Weltinsel.
Wer über die Weltinsel herrscht, beherrscht die Welt.“

– Mackinder, Democratic Ideals and Reality, S. 106

Die Weltinsel, die aus den zusammenhängenden Kontinenten Europa, Asien und Afrika besteht. Dies ist die größte, bevölkerungsreichste und reichste aller möglicher Verbindungen von Ländern.

http://analitik.de/2015/10/05/die-kontin...der-geopolitik/



zuletzt bearbeitet 12.10.2016 23:49 | nach oben springen

#1203

RE: Das arabische Jahr geht weiter, nun in Syrien?

in Themen vom Tage 12.10.2016 22:34
von eisenringtheo | 9.160 Beiträge

Zitat von Gert im Beitrag #1200
Zitat von Heckenhaus im Beitrag #1192
Sollte das den Tatsachen entsprechen, das US-Kampfjets unter falscher Flagge in Nahost unterwegs sind ?

https://themenmix.wordpress.com/2016/10/...rben/#more-4781


mir scheint du bist auf russische Staatstrolle reingefallen. Die sitzen in einem Büro in St.Peterburg und trollen durch alle Foren weltweit um Putins Propagandakrieg zu befeuern. diese Trolls sind nämlich Kämpfer des Krieges gegen den "Westen" an der Maus.Das ist nämlich inzwischen ein Teil der Strategie des russischen Generalstabes seit einigen Jahren

Ohne Troll Armee kommt man politisch nicht weiter: Man nennt das "Meinungsbildung" und das kostet Geld.
http://motherboard.vice.com/read/underst...umps-troll-army
Theo


nach oben springen

#1204

RE: Das arabische Jahr geht weiter, nun in Syrien?

in Themen vom Tage 12.10.2016 22:37
von Alfred | 6.841 Beiträge

Der gefasste Terrorverdächtige hat sich in der U - Haft das Leben genommen. Peinlich.


nach oben springen

#1205

RE: Das arabische Jahr geht weiter, nun in Syrien?

in Themen vom Tage 12.10.2016 22:44
von marc | 562 Beiträge

Der Fall wird immer dubioser!



nach oben springen

#1206

RE: Das arabische Jahr geht weiter, nun in Syrien?

in Themen vom Tage 12.10.2016 22:45
von Pitti53 | 8.785 Beiträge

Zitat von Alfred im Beitrag #1204
Der gefasste Terrorverdächtige hat sich in der U - Haft das Leben genommen. Peinlich.


Wer und wo?


nach oben springen

#1207

RE: Das arabische Jahr geht weiter, nun in Syrien?

in Themen vom Tage 12.10.2016 22:46
von marc | 562 Beiträge
zuletzt bearbeitet 12.10.2016 22:46 | nach oben springen

#1208

RE: Das arabische Jahr geht weiter, nun in Syrien?

in Themen vom Tage 12.10.2016 22:49
von Pitti53 | 8.785 Beiträge

Unter ständiger Beobachtung.....und dann das!!! das ist für die sächsische Polizei ja mehr als peinlich!

Sollte der etwa nichts mehr aussagen?


nach oben springen

#1209

RE: Das arabische Jahr geht weiter, nun in Syrien?

in Themen vom Tage 12.10.2016 22:57
von Freienhagener | 3.856 Beiträge

Ich seh schon, wie sich der Protest gegen "Polizeigewalt" formiert und man dem "Unschuldigen" ein Denkmal setzen will.
Jetzt fallen die Deutschen noch mehr übereinander her wegen fremder Probleme, die hier ausgetragen werden.

Alles selbst gemachtes Ungemach in D.

Wie klug sind doch Orban und Co.


Disziplin ist die Fähigkeit, dümmer zu erscheinen als der Chef. (Hanns Schwarz)
zuletzt bearbeitet 12.10.2016 23:01 | nach oben springen

#1210

RE: Das arabische Jahr geht weiter, nun in Syrien?

in Themen vom Tage 12.10.2016 23:26
von SET800 | 3.095 Beiträge

Zitat von Alfred im Beitrag #1204
Der gefasste Terrorverdächtige hat sich in der U - Haft das Leben genommen. Peinlich.



Wenn die Person sich wirklich selbst tötete ist das doch völlig in Odnung und kein Problem, spart viel Kosten, vergleiche die Millionen des NSU-Prozeß.. Schlimm wäre nur wenn der Staat ( ich unterstelle hier das nicht ) den Kerl als Bauernopfer erst verhaftete und dann "kalt" abservierte.

Übrigens, Oktobefest München, da bin ich mißtrauischer was dort indirekte Dienstebeteiligung war. Sprengstoffflieferung, "stay behind", Gladio usw.



zuletzt bearbeitet 12.10.2016 23:27 | nach oben springen

#1211

RE: Das arabische Jahr geht weiter, nun in Syrien?

in Themen vom Tage 13.10.2016 01:55
von StabsfeldKoenig | 2.620 Beiträge

Zitat von Gert im Beitrag #1200
Zitat von Heckenhaus im Beitrag #1192
Sollte das den Tatsachen entsprechen, das US-Kampfjets unter falscher Flagge in Nahost unterwegs sind ?

https://themenmix.wordpress.com/2016/10/...rben/#more-4781


mir scheint du bist auf russische Staatstrolle reingefallen. Die sitzen in einem Büro in St.Peterburg und trollen durch alle Foren weltweit um Putins Propagandakrieg zu befeuern. diese Trolls sind nämlich Kämpfer des Krieges gegen den "Westen" an der Maus.Das ist nämlich inzwischen ein Teil der Strategie des russischen Generalstabes seit einigen Jahren


Wenn es abweichende Meinungen gibt, werden diese als "Staatstrolle von Feindstaaten" verunglimpft. So kann man auch mit der "freien Meinungsäußerung" umgehen. Jeder darf seine Meinung äußern, wenn es nur die "richtige" ist.



nach oben springen

#1212

RE: Das arabische Jahr geht weiter, nun in Syrien?

in Themen vom Tage 13.10.2016 10:15
von Heckenhaus | 5.112 Beiträge

Zitat von Gert im Beitrag #1200
Zitat von Heckenhaus im Beitrag #1192
Sollte das den Tatsachen entsprechen, das US-Kampfjets unter falscher Flagge in Nahost unterwegs sind ?

https://themenmix.wordpress.com/2016/10/...rben/#more-4781


mir scheint du bist auf russische Staatstrolle reingefallen. Die sitzen in einem Büro in St.Peterburg und trollen durch alle Foren weltweit um Putins Propagandakrieg zu befeuern. diese Trolls sind nämlich Kämpfer des Krieges gegen den "Westen" an der Maus.Das ist nämlich inzwischen ein Teil der Strategie des russischen Generalstabes seit einigen Jahren

Da diese Thematik sogar von seriösen Printmedien außerhalb Deutschlands (nicht Rußland) hinterfragt wird, kann es so trollig nicht sein.


.
.
„Toleranz ist die letzte Tugend einer untergehenden Gesellschaft.”
— Aristoteles -

"Man kann alle Leute einige Zeit zum Narren halten und einige Leute allezeit; aber alle Leute allezeit zum Narren halten kann man nicht."
— Abraham Lincoln –
.
nach oben springen

#1213

RE: Das arabische Jahr geht weiter, nun in Syrien?

in Themen vom Tage 13.10.2016 10:36
von Rostocker | 7.717 Beiträge

Zitat von Heckenhaus im Beitrag #1212
Zitat von Gert im Beitrag #1200
Zitat von Heckenhaus im Beitrag #1192
Sollte das den Tatsachen entsprechen, das US-Kampfjets unter falscher Flagge in Nahost unterwegs sind ?

https://themenmix.wordpress.com/2016/10/...rben/#more-4781


mir scheint du bist auf russische Staatstrolle reingefallen. Die sitzen in einem Büro in St.Peterburg und trollen durch alle Foren weltweit um Putins Propagandakrieg zu befeuern. diese Trolls sind nämlich Kämpfer des Krieges gegen den "Westen" an der Maus.Das ist nämlich inzwischen ein Teil der Strategie des russischen Generalstabes seit einigen Jahren

Da diese Thematik sogar von seriösen Printmedien außerhalb Deutschlands (nicht Rußland) hinterfragt wird, kann es so trollig nicht sein.



Grün--Und mit Sicherheit, gibt es auch so einen Propagandakrieg--der von Westen ausgeführt wird- die nennt man dann Demokratentrolle. Auch diese Trolle haben ihre Strategie.


nach oben springen

#1214

RE: Das arabische Jahr geht weiter, nun in Syrien?

in Themen vom Tage 13.10.2016 10:38
von Hanum83 | 4.676 Beiträge

Manchmal beschleicht mich die Vermutung das welche heute noch DSF-Marken kleben.


Ein Jahr lang 10 Kilometer der innerdeutschen Grenze 1983/84 mitbewacht.
(Zusatz-Info auf Wunsch eines einzelnen Users: War dabei auch Postenführer.)
nach oben springen

#1215

RE: Das arabische Jahr geht weiter, nun in Syrien?

in Themen vom Tage 13.10.2016 10:43
von Rostocker | 7.717 Beiträge

Zitat von Hanum83 im Beitrag #1214
Manchmal beschleicht mich die Vermutung das welche heute noch DSF-Marken kleben.


Nee--heute wird man wohl DAF Marken kleben und die A--kriecherei geht weiter.


nach oben springen

#1216

RE: Das arabische Jahr geht weiter, nun in Syrien?

in Themen vom Tage 13.10.2016 10:44
von Heckenhaus | 5.112 Beiträge

Zitat von Hanum83 im Beitrag #1214
Manchmal beschleicht mich die Vermutung das welche heute noch DSF-Marken kleben.

Bereitet dir das Albträume, wenn nicht alle mit den USA konform gehen ?


.
.
„Toleranz ist die letzte Tugend einer untergehenden Gesellschaft.”
— Aristoteles -

"Man kann alle Leute einige Zeit zum Narren halten und einige Leute allezeit; aber alle Leute allezeit zum Narren halten kann man nicht."
— Abraham Lincoln –
.
bürger der ddr hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#1217

RE: Das arabische Jahr geht weiter, nun in Syrien?

in Themen vom Tage 13.10.2016 12:06
von Hanum83 | 4.676 Beiträge

Zitat von Heckenhaus im Beitrag #1216
Zitat von Hanum83 im Beitrag #1214
Manchmal beschleicht mich die Vermutung das welche heute noch DSF-Marken kleben.

Bereitet dir das Albträume, wenn nicht alle mit den USA konform gehen ?


Nee, bin absolut albtraumfrei.
"nicht alle mit den USA konform gehen" klingt gut, mache ich auch nicht, die Putin-Scheuklappen setze ich mir trotzdem nicht auf, eine Nation/Regierung kann nicht per se alles Gute oder halt auch Schlechte repräsentieren, ein wenig stinken tut es in jeder Ecke.


Ein Jahr lang 10 Kilometer der innerdeutschen Grenze 1983/84 mitbewacht.
(Zusatz-Info auf Wunsch eines einzelnen Users: War dabei auch Postenführer.)
Marienborn89 und Heckenhaus haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 13.10.2016 12:07 | nach oben springen

#1218

RE: Das arabische Jahr geht weiter, nun in Syrien?

in Themen vom Tage 13.10.2016 12:21
von Marienborn89 | 862 Beiträge

Zitat von Gert im Beitrag #1200

Die sitzen in einem Büro in St.Peterburg und trollen durch alle Foren weltweit um Putins Propagandakrieg zu befeuern. diese Trolls sind nämlich Kämpfer des Krieges gegen den "Westen" an der Maus.Das ist nämlich inzwischen ein Teil der Strategie des russischen Generalstabes seit einigen Jahren


Das kann stimmen oder auch nicht. Wundern würde ich mich nicht.

Nicht zu Ende gedacht wäre es aber anzunehmen, der Westen würde auf solche Methoden verzichten .

Eine private Stiftung zensiert in Deutschland beispielsweise Facebook-Kommentare, deren Löschungen in ihrer Legitimität teilweise höchst fragwürdig sind.
In einem Rechtsstaat ist normalerweise der Seiten-Betreiber oder ein Richter für Löschungen verantwortlich und kein vom Justizministerium (also einer Exekutivgewalt!) gesponsortes privates Unternehmen.


bürger der ddr hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 13.10.2016 12:21 | nach oben springen

#1219

RE: Das arabische Jahr geht weiter, nun in Syrien?

in Themen vom Tage 13.10.2016 12:28
von Rostocker | 7.717 Beiträge

Zitat von Hanum83 im Beitrag #1217
Zitat von Heckenhaus im Beitrag #1216
Zitat von Hanum83 im Beitrag #1214
Manchmal beschleicht mich die Vermutung das welche heute noch DSF-Marken kleben.

Bereitet dir das Albträume, wenn nicht alle mit den USA konform gehen ?


Nee, bin absolut albtraumfrei.
"nicht alle mit den USA konform gehen" klingt gut, mache ich auch nicht, die Putin-Scheuklappen setze ich mir trotzdem nicht auf, eine Nation/Regierung kann nicht per se alles Gute oder halt auch Schlechte repräsentieren, ein wenig stinken tut es in jeder Ecke.



Da stimme ich Dir zu---und so wie es momentan in Deutschland ausschaut--stinkt es ebenfalls in vielen Ecken--der Politik


bürger der ddr hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#1220

RE: Das arabische Jahr geht weiter, nun in Syrien?

in Themen vom Tage 13.10.2016 14:10
von Heckenhaus | 5.112 Beiträge

Zitat von Hanum83 im Beitrag #1217
... ein wenig stinken tut es in jeder Ecke.


Darum gehts, wenn das nur ein Jeder erkennen würde.
.


.
.
„Toleranz ist die letzte Tugend einer untergehenden Gesellschaft.”
— Aristoteles -

"Man kann alle Leute einige Zeit zum Narren halten und einige Leute allezeit; aber alle Leute allezeit zum Narren halten kann man nicht."
— Abraham Lincoln –
.
Freienhagener und bürger der ddr haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Wie gehts weiter in Nah-Ost, ISIS und die Folgen
Erstellt im Forum Themen vom Tage von GZB1
147 28.01.2015 21:27goto
von GZB1 • Zugriffe: 6274
Mit der MS Arkona in die weite Welt
Erstellt im Forum Leben in der DDR von der glatte
108 20.01.2015 16:51goto
von Uleu • Zugriffe: 5200
Die friedliebende Welt atmet auf, USA pleite, kein Krieg in Syrien
Erstellt im Forum Reste des Kalten Krieges in Deutschland von Wossi EK 83 1
23 17.09.2013 14:05goto
von js1 • Zugriffe: 2917
Hinterm Horizont gehts weiter!
Erstellt im Forum Leben an der Berliner Mauer von rustenfelde
5 15.02.2011 13:52goto
von Funki • Zugriffe: 1147
Ein Frohes neues Jahr 2011 !
Erstellt im Forum Themen vom Tage von willie
57 06.01.2011 17:14goto
von VNRut • Zugriffe: 4326

Besucher
15 Mitglieder und 41 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: loryglory
Besucherzähler
Heute waren 844 Gäste und 58 Mitglieder, gestern 3414 Gäste und 170 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14360 Themen und 557118 Beiträge.

Heute waren 58 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen