#761

RE: Das arabische Jahr geht weiter, nun in Syrien?

in Themen vom Tage 08.12.2015 08:32
von Rainer-Maria Rohloff | 1.383 Beiträge

Siehe "Afghanistan lässt grüßen". Der Rainer mal nen Text über einen traumatisierten deutschen Soldaten gelesen. Der stand glaube in dem Kirchenblatt "chrismon". Na jedenfalls sinngemäß beschreibt der Kerl das da unten wie: " Taliban greift an und wir Deutsche sitzen im Bunker und warten zu Tode verängstigt ...bis Taliban seine Granaten zu Ende geschmissen hatte".

Ohne Mist ich maße mir da kein Urteil an aber das kann es jedenfalls nicht sein, im Campbunker zu warten bis Feind wieder hinter dem nächsten Hügel verschwunden ist? Oder gar das Camp knackt. Mal sehen, ob ich das noch finde, den Beitrag?

Rainer-Maria

Und einen guten Tag allen ins Forum

Also ne Leute, so wird das nichts da unten in Syrien. Weil, gerade heute früh ntv gesehen. Jeder schmeißt seine Bomben wo er denkt das die Dinger seinen Feind treffen und Keiner kämpft irgendwie mit dem Anderen? Also was soll denn das Gewurstel, das gibt doch nur noch mehr Chaos.



utkieker hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#762

RE: Das arabische Jahr geht weiter, nun in Syrien?

in Themen vom Tage 08.12.2015 09:26
von damals wars | 12.213 Beiträge

Wenn sie wirklich nur die alte Fregatte runter schicken würden, hätte ich nichts dagegen.
Der IS hat keine Flotte und keine Luftwaffe.
Alle anderen sind wirklich gefährdet.


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen

#763

RE: Das arabische Jahr geht weiter, nun in Syrien?

in Themen vom Tage 08.12.2015 10:27
von utkieker | 2.929 Beiträge

Zitat von Rainer-Maria Rohloff im Beitrag #761
Siehe "Afghanistan lässt grüßen". Der Rainer mal nen Text über einen traumatisierten deutschen Soldaten gelesen. Der stand glaube in dem Kirchenblatt "chrismon". Na jedenfalls sinngemäß beschreibt der Kerl das da unten wie: " Taliban greift an und wir Deutsche sitzen im Bunker und warten zu Tode verängstigt ...bis Taliban seine Granaten zu Ende geschmissen hatte".

Ohne Mist ich maße mir da kein Urteil an aber das kann es jedenfalls nicht sein, im Campbunker zu warten bis Feind wieder hinter dem nächsten Hügel verschwunden ist? Oder gar das Camp knackt. Mal sehen, ob ich das noch finde, den Beitrag?

Rainer-Maria

Und einen guten Tag allen ins Forum

Also ne Leute, so wird das nichts da unten in Syrien. Weil, gerade heute früh ntv gesehen. Jeder schmeißt seine Bomben wo er denkt das die Dinger seinen Feind treffen und Keiner kämpft irgendwie mit dem Anderen? Also was soll denn das Gewurstel, das gibt doch nur noch mehr Chaos.

... und was das Schlimmste ist @Rainer-Maria Rohloff, als die Bundeswehr in den Norden Afghanistans eingesetzt wurde, hatte die Nordallianz längst den Frieden im Norden erkämpft. Mit der Entwaffnung der Nordallianz durch die Bundeswehr, konnte die Taliban ihren Terror wieder fortsetzen ...

Gruß Hartmut!


"Die Vergangenheit zu verbieten macht sie nicht ungeschehen, nicht einmal wenn man versucht sie selbst in sich zu verdrängen"
(Anja-Andrea 1959 - 2014)
Fritze, Rainer-Maria Rohloff und coff haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#764

RE: Das arabische Jahr geht weiter, nun in Syrien?

in Themen vom Tage 08.12.2015 10:39
von sentry | 1.108 Beiträge

Zitat von damals wars im Beitrag #762

Der IS hat keine Flotte und keine Luftwaffe...



Das haben die damals auf der USS Cole auch gedacht...


damals wars hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#765

RE: Das arabische Jahr geht weiter, nun in Syrien?

in Themen vom Tage 08.12.2015 10:58
von Heckenhaus | 5.158 Beiträge

Zitat von damals wars im Beitrag #762
Wenn sie wirklich nur die alte Fregatte runter schicken würden, hätte ich nichts dagegen.
Der IS hat keine Flotte und keine Luftwaffe.
Alle anderen sind wirklich gefährdet.

Bist du sicher ?

http://www.deutschlandradiokultur.de/wue...ticle_id=152816


.
.
„Toleranz ist die letzte Tugend einer untergehenden Gesellschaft.”
— Aristoteles -

"Man kann alle Leute einige Zeit zum Narren halten und einige Leute allezeit; aber alle Leute allezeit zum Narren halten kann man nicht."
— Abraham Lincoln –
.
damals wars hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#766

RE: Das arabische Jahr geht weiter, nun in Syrien?

in Themen vom Tage 08.12.2015 16:17
von Mike59 | 7.980 Beiträge

Zitat von Wim im Beitrag #758
Seit über 2 Jahren sind türkische Truppen im kurdischen Autonomiegebiet im Nordirak stationiert.
Dieser Sachverhalt ist nicht neu.
Es sollte sich dabei um eine Truppenrotation handeln. Der deutsche Spiegel berichtete online am 7.12. ebenfalls über diesen Vorgang!

Ja, es ging aber nicht um wo und wie viele Türken wo zu Recht oder zu Unrecht in einem fremden Land sind. Es ging um die getroffene Aussage welche in "fett" hinterlegt ist.

Ist aber nun auch in anderen Medien zu finden.


zuletzt bearbeitet 08.12.2015 16:18 | nach oben springen

#767

RE: Das arabische Jahr geht weiter, nun in Syrien?

in Themen vom Tage 08.12.2015 23:06
von Pitti53 | 8.791 Beiträge

https://www.youtube.com/watch?v=GvHJwvRtyUM

Ist Syrien der Probierplatz für neue Waffen ?

Nicht nur die Russen werden es tun, alle anderen machen es sicher auch!


nach oben springen

#768

RE: Das arabische Jahr geht weiter, nun in Syrien?

in Themen vom Tage 09.12.2015 11:41
von DoreHolm | 7.710 Beiträge

Zitat von Pitti53 im Beitrag #767
https://www.youtube.com/watch?v=GvHJwvRtyUM

Ist Syrien der Probierplatz für neue Waffen ?

Nicht nur die Russen werden es tun, alle anderen machen es sicher auch!



Naja, geben wird es sowas Ähnliches schon, hat ja die Suchoi damals mit dem US-kriegsschiff bewiesen. Ob aber alles so möglich ist, wie in dem Video gezeigt wird, habe ich meine Zweifel. Zu sehr werden da m.E. die physikalischen Gesetze ausgehebelt. Insbesondere was die Beharrung von schweren Massen bei schneller Bewegung betrifft und die Zerstörung von anfliegenden Objekten. Welch ungeheure Energien müssten da wirken, um sowas zu erreichen. Versucht mal, ein Rad vom fahrrad, an den Achsen angefasst und in schnelle Drehung versetzt, in der Drehachse zu verändern, was da schon für Kraft erforderlich ist. Das hält unsere Erdachse lange stabil. Ebenso der Blendsspiegel. Bisher nur mit einem kräftigen Laser denkbar, aber dazu noch beliebiger Winkel ? Das ist mathematisch leicht errechenbar, um wieviel Prozent die ausgesendete Intensität mit der Entfernung abnimmt in Abhängigkeit vom Streuungswinkel. Ich glaub´s erst, wenn es klar bewiesen ist im Praxistest unter unabhängigen Zeugen.



zuletzt bearbeitet 09.12.2015 11:42 | nach oben springen

#769

RE: Das arabische Jahr geht weiter, nun in Syrien?

in Themen vom Tage 09.12.2015 13:30
von eisenringtheo | 9.190 Beiträge

Elektromagnetischer Puls, das ist nichts Neues
https://de.wikipedia.org/wiki/Elektromagnetischer_Puls
Dagegen hilft ein Faradayscher Käfig.
Aus der Wirkungsweise ergibt sich auch dessen Schwäche. Um ein Objekt gezielt zu bekämpfen, muss man relativ nahe an dieses kommen. Sonst muss der Puls sehr gross sein und man gefährdet die eigenen Elektronik (von Flugzeugen in der Nähe oder von Bodentruppen).
Theo


nach oben springen

#770

RE: Das arabische Jahr geht weiter, nun in Syrien?

in Themen vom Tage 09.12.2015 14:37
von damals wars | 12.213 Beiträge

Wen die SU 25 das System an Bord hatte, hat es aber offensichtlich nicht funktioniert.
Daher müßig, darüber zu sinnieren.


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen

#771

RE: Das arabische Jahr geht weiter, nun in Syrien?

in Themen vom Tage 09.12.2015 15:11
von Hanum83 | 4.806 Beiträge

Dieser Abwehrschirm im Video ist doch vom Emmerich geklaut.
https://de.wikipedia.org/wiki/Independence_Day_%281996%29


"Deitsch on frei wolln mer sei, on do bleibn mer aah derbei"
(Anton Günther)
nach oben springen

#772

RE: Das arabische Jahr geht weiter, nun in Syrien?

in Themen vom Tage 12.12.2015 18:33
von Mike59 | 7.980 Beiträge

Bisher dachte ich unsere Bundeswehr ist in den Syrienkrieg gezogen weil wir unseren französischen Freund in Nibelungentreue verbunden sind. Da habe ich mich wohl geirrt.

Zitat
Die US-Regierung verlangt von Deutschland noch mehr Einsatz im Kampf gegen den "Islamischen Staat" (IS). Seit vergangener Woche liegt Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen ein entsprechendes Schreiben ihres amerikanischen Amtskollegen Ashton Carter vor, das allerdings keine konkrete Einzelanforderung enthält, schreibt der Spiegel. Die Bundesregierung sei von dem Vorstoß überrascht worden. Weitere Verbündete der USA hätten ähnliche Schreiben erhalten, bestätigt auch der britische Guardian.


Quelle: http://www.zeit.de/politik/ausland/2015-...ti-is-koalition

Mensch da fühle ich mich aber jetzt total verarscht, oder auch nicht.


nach oben springen

#773

RE: Das arabische Jahr geht weiter, nun in Syrien?

in Themen vom Tage 18.12.2015 22:07
von Mike59 | 7.980 Beiträge

Heute mal ein Beitrag zu Benzinbomben. http://christianpatriots.org/2015/12/17/...ts-a-mile-away/ In Syrien und die Mär das sie von Hubschraubern der Regierungsarmee abgeworfen werden.
Kennt eigentlich jemand die Wirkungsweise?


nach oben springen

#774

RE: Das arabische Jahr geht weiter, nun in Syrien?

in Themen vom Tage 18.12.2015 22:27
von DirkUK | 298 Beiträge

Zitat von Mike59 im Beitrag #773
Heute mal ein Beitrag zu Benzinbomben. http://christianpatriots.org/2015/12/17/...ts-a-mile-away/ In Syrien und die Mär das sie von Hubschraubern der Regierungsarmee abgeworfen werden.
Kennt eigentlich jemand die Wirkungsweise?

Die Geschosse der sogenannten "Hell cannons" sind Gasflaschschen gefüllt mit Sprenstoff und Schrapnell.


nach oben springen

#775

RE: Das arabische Jahr geht weiter, nun in Syrien?

in Themen vom Tage 18.12.2015 22:35
von Mike59 | 7.980 Beiträge

Zitat von DirkUK im Beitrag #774
Zitat von Mike59 im Beitrag #773
Heute mal ein Beitrag zu Benzinbomben. http://christianpatriots.org/2015/12/17/...ts-a-mile-away/ In Syrien und die Mär das sie von Hubschraubern der Regierungsarmee abgeworfen werden.
Kennt eigentlich jemand die Wirkungsweise?

Die Geschosse der sogenannten "Hell cannons" sind Gasflaschschen gefüllt mit Sprenstoff und Schrapnell.

Und?


nach oben springen

#776

RE: Das arabische Jahr geht weiter, nun in Syrien?

in Themen vom Tage 18.12.2015 23:28
von ek40 | 412 Beiträge

Zitat von Mike59 im Beitrag #775
Zitat von DirkUK im Beitrag #774
Zitat von Mike59 im Beitrag #773
Heute mal ein Beitrag zu Benzinbomben. http://christianpatriots.org/2015/12/17/...ts-a-mile-away/ In Syrien und die Mär das sie von Hubschraubern der Regierungsarmee abgeworfen werden.
Kennt eigentlich jemand die Wirkungsweise?

Die Geschosse der sogenannten "Hell cannons" sind Gasflaschschen gefüllt mit Sprenstoff und Schrapnell.

Und?
Du hattest doch nach der Wirkungsweise gefragt,er hat geantwortet.
Warum das und?
Wie Schrapnell gefüllte Sprengkörper wirken,wirst du ja wissen.


nach oben springen

#777

RE: Das arabische Jahr geht weiter, nun in Syrien?

in Themen vom Tage 18.12.2015 23:30
von Hanum83 | 4.806 Beiträge

Dem Augenchirurgen mangelt es wohl an richtigen Bomben, drum die Dinger.
Wirkliche Flüchtlinge aus Syrien die ich unterstütze, haben mir berichtet, man sieht die aus dem Hubschrauber abgehen und die Wirkung wäre verheerend.


"Deitsch on frei wolln mer sei, on do bleibn mer aah derbei"
(Anton Günther)
zuletzt bearbeitet 19.12.2015 10:02 | nach oben springen

#778

RE: Das arabische Jahr geht weiter, nun in Syrien?

in Themen vom Tage 19.12.2015 16:54
von DirkUK | 298 Beiträge

Bei den vom Hubschrauber abgeworfenen Bomben handelt es sich um sog. Fassbomben.https://de.m.wikipedia.org/wiki/Fassbombe


1941ziger hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#779

RE: Das arabische Jahr geht weiter, nun in Syrien?

in Themen vom Tage 19.12.2015 17:00
von Mike59 | 7.980 Beiträge

Zitat von DirkUK im Beitrag #778
Bei den vom Hubschrauber abgeworfenen Bomben handelt es sich um sog. Fassbomben.https://de.m.wikipedia.org/wiki/Fassbombe


Ahh - danke. Dachte ich mir doch das dies keine syrische Erfindung sein kann. Aber wir werden ja intensiv auf Syrien fokussiert.


nach oben springen

#780

RE: Das arabische Jahr geht weiter, nun in Syrien?

in Themen vom Tage 20.12.2015 13:24
von 1941ziger | 1.002 Beiträge

Alle unmenschlichen Dinge werden nur von antiwestlich eingestellten Regimen gemacht und eingesetzt.
Weil...das sind ja die BÖSEN, ich wage den Namen nicht zu nennen, aber ein - zwei User hier könnten
uns da genau Auskunft geben das die GUTEN so etwas nie machen würden und alles nur von Putin gesteuerte Propaganda ist.

Denke ich da etwa falsch


Die veröffentlichte Meinung ist nicht die Öffentliche.
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Wie gehts weiter in Nah-Ost, ISIS und die Folgen
Erstellt im Forum Themen vom Tage von GZB1
147 28.01.2015 21:27goto
von GZB1 • Zugriffe: 6298
Mit der MS Arkona in die weite Welt
Erstellt im Forum Leben in der DDR von der glatte
108 20.01.2015 16:51goto
von Uleu • Zugriffe: 5204
Die friedliebende Welt atmet auf, USA pleite, kein Krieg in Syrien
Erstellt im Forum Reste des Kalten Krieges in Deutschland von Wossi EK 83 1
23 17.09.2013 14:05goto
von js1 • Zugriffe: 2925
Hinterm Horizont gehts weiter!
Erstellt im Forum Leben an der Berliner Mauer von rustenfelde
5 15.02.2011 13:52goto
von Funki • Zugriffe: 1147
Ein Frohes neues Jahr 2011 !
Erstellt im Forum Themen vom Tage von willie
57 06.01.2011 17:14goto
von VNRut • Zugriffe: 4330

Besucher
5 Mitglieder und 35 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: TalSiar
Besucherzähler
Heute waren 149 Gäste und 25 Mitglieder, gestern 3617 Gäste und 188 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14376 Themen und 558746 Beiträge.

Heute waren 25 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen