#381

RE: Das arabische Jahr geht weiter, nun in Syrien?

in Themen vom Tage 18.07.2012 15:00
von damals wars | 12.134 Beiträge

Zitat von Gert im Beitrag #380
..........nun haben sie einen der Hauptakteure der Massaker an der Zivilbevölkerung in Syrien zu Allah gebombt. Es ist der Verteidigungsminister. Er ist natürlich ein Märtyrer und wird wohl gerade die 72 Jungfrauen treffen. Tja, nun wirds eng um und mit Assad.





Und für uns wird es auch eng, wenn uns Salafisten (Befreiungkämpfer) und Wahabisten (Freiheitskämpfer) ins Visier nehmen.

nineleven läßt grüßen.


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen

#382

RE: Das arabische Jahr geht weiter, nun in Syrien?

in Themen vom Tage 18.07.2012 18:00
von Rostocker | 7.719 Beiträge

Zitat von damals wars im Beitrag #381
Zitat von Gert im Beitrag #380
..........nun haben sie einen der Hauptakteure der Massaker an der Zivilbevölkerung in Syrien zu Allah gebombt. Es ist der Verteidigungsminister. Er ist natürlich ein Märtyrer und wird wohl gerade die 72 Jungfrauen treffen. Tja, nun wirds eng um und mit Assad.





Und für uns wird es auch eng, wenn uns Salafisten (Befreiungkämpfer) und Wahabisten (Freiheitskämpfer) ins Visier nehmen.

nineleven läßt grüßen.


Sehe das nicht so eng---das ist wieder mal Propaganda vom VS--um über die gelernte Aktenvernichtung und das Schreddern abzulenken.Das Volk muss wieder auf anderes Denken gebracht werden.Und dazu muss Angst her.


nach oben springen

#383

RE: Das arabische Jahr geht weiter, nun in Syrien?

in Themen vom Tage 18.07.2012 18:28
von Pitti53 | 8.787 Beiträge

Zitat von Gert im Beitrag #380
..........nun haben sie einen der Hauptakteure der Massaker an der Zivilbevölkerung in Syrien zu Allah gebombt. Es ist der Verteidigungsminister. Er ist natürlich ein Märtyrer und wird wohl gerade die 72 Jungfrauen treffen. Tja, nun wirds eng um und mit Assad.







Ich finde da gar nicht lustig

Es wird wohl wie im "befriedeten "Irak oder Afghanistan der Bombenterror regieren


nach oben springen

#384

RE: Das arabische Jahr geht weiter, nun in Syrien?

in Themen vom Tage 18.07.2012 19:13
von PF75 | 3.292 Beiträge

ist doch schön wenn man sich am tod anderer menschen erfreuen kann


MajorTom hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#385

RE: Das arabische Jahr geht weiter, nun in Syrien?

in Themen vom Tage 19.07.2012 18:05
von MajorTom | 217 Beiträge

@PF75: Das schöne ist ja auch, daß solche Selbstmordattentäter in Israel pöööhse Buben sind, und in Syrien Helden...
Grüße vom Tom


Die DDR war meine Heimat, auch wenn nicht alles Gold war, was glänzte - wo die DDR war, ist meine Heimat nicht mehr


Feliks D. hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#386

RE: Das arabische Jahr geht weiter, nun in Syrien?

in Themen vom Tage 19.07.2012 19:20
von Mike59 | 7.946 Beiträge

Es gibt also auch gute
Attentäter, wer hätte es gedacht.

Zitat
Apropos Irak: Es war eine vom kuwaitischen Emir mit Unterstützung der US-Regierung bei der New Yorker PR-Firma "Hill & Knowlton" in Auftrag gegebene Lüge, die der Administration von George Bush 1990 den letzten Vorwand für den Einmarsch lieferte. Die Krankenhausschwester Nayirah, welche die Welt über die Ermordung kuwaitischer Frühchen durch irakische Soldaten informierte, war niemand anders als die Tochter des Emir-Botschafters in Washington. Auch im Falle Syriens gab es schon Meldungen, dass Soldaten in Krankenhäusern den Strom abschalteten, was den Tod von zu früh Geborenen zur Folge gehabt hätte. Es mutet sonderbar an, dass die meisten Berichte über Gräueltaten der Regierungstruppen aus einer einzigen Quelle stammen, der Syrischen Beobachtungsstelle für Menschenrechte. Die besteht aus einem einzigen Mann, dem Syrer Rami Abdel Rahman, im britischen Coventry, der nach eigener Aussage über 200 Informanten im Lande verfügt. Das ist ebenso wenig überprüfbar wie seine Meldungen.



Mike59


nach oben springen

#387

RE: Das arabische Jahr geht weiter, nun in Syrien?

in Themen vom Tage 19.07.2012 20:31
von GZB1 | 3.287 Beiträge

Offensichtlich gibt es z.Zt eine Vielzahl von konzertierten Aktionen der sogenannten FSA um die Kräfte der regulären syrischen Armee und Sicherheitskräfte an unterschiedlichsten Stellen zu binden und damit zu zersplittern, um dann den entscheidenden strategischen Angriff an neuralgischer Stelle zu starten. Das sind keine Aktionen von versprengten Guerillagruppen mehr, das ist strategisch geplant.

http://www.n-tv.de/politik/Rebellen-kont...nzen-article677


zuletzt bearbeitet 19.07.2012 20:34 | nach oben springen

#388

RE: Das arabische Jahr geht weiter, nun in Syrien?

in Themen vom Tage 19.07.2012 21:37
von Gert | 12.354 Beiträge

Zitat von GZB1 im Beitrag #387
Offensichtlich gibt es z.Zt eine Vielzahl von konzertierten Aktionen der sogenannten FSA um die Kräfte der regulären syrischen Armee und Sicherheitskräfte an unterschiedlichsten Stellen zu binden und damit zu zersplittern, um dann den entscheidenden strategischen Angriff an neuralgischer Stelle zu starten. Das sind keine Aktionen von versprengten Guerillagruppen mehr, das ist strategisch geplant.

http://www.n-tv.de/politik/Rebellen-kont...nzen-article677


wieso auch nicht ? Ich nehme nicht an, dass die Angehörigen der oppositionellen Gruppen ehemalige Pizzabäcker sind. Sie haben in ihren Reihen sicher eine ganze Reihe militärisch ausgebildete Leute der syrischen Armmee und sie haben den Vorteil aus ihrer Sicht für eine gute Sache zu kämpfen. Das "Königreich Assad" hat nach Jahrzehnten Diktatur abgewirtschaftet. Ich denke es ist in Kürze entschieden und Assad kann froh sein, wenn er nicht wie Gaddafi endet.


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
damals wars hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#389

RE: Das arabische Jahr geht weiter, nun in Syrien?

in Themen vom Tage 19.07.2012 21:47
von Mike59 | 7.946 Beiträge

Eigentlich ist das mit Syrien eine Farce - abgesehen davon das dem einfachen Syrer der Arsch brennt, sollte das Theater bald vorbei sein.
Syrischer Geheimdienst - Aufgebaut von deutschen (Alois Brunner)
Syrische Armee - Aufgebaut von deutschen WH Offizieren (die konnten noch nicht einmal einen Obergefreiten des WK I töten)
Alles in allem peinlich. Hoffentlich wird der Überlebende anständig an die Kandare genommen, damit so eine Sch...e wie in AFG gleich ausgeschlossen wird.

Mike59


zuletzt bearbeitet 19.07.2012 21:49 | nach oben springen

#390

RE: Das arabische Jahr geht weiter, nun in Syrien?

in Themen vom Tage 19.07.2012 21:57
von GZB1 | 3.287 Beiträge

Zitat
Gert

Das "Königreich Assad" hat nach Jahrzehnten Diktatur abgewirtschaftet. Ich denke es ist in Kürze entschieden und Assad kann froh sein, wenn er nicht wie Gaddafi endet.


Nun Gert, dann schaun wir mal wann die anderen "freiheitlich demokratischen" Königreiche der Region abgewirtschaftet haben, die diesen syrischen Bürgerkrieg mit Geld, Material und Humankapital massiv fördern.


zuletzt bearbeitet 19.07.2012 22:00 | nach oben springen

#391

RE: Das arabische Jahr geht weiter, nun in Syrien?

in Themen vom Tage 22.07.2012 22:53
von Mike59 | 7.946 Beiträge

Das sollte man sich auf der Zunge zergehen lassen.

Zitat
Barak sagte, in dem Moment, in dem der Sturz des syrischen Präsidenten Baschar al-Assad beginne, werde Israel die Beobachtung durch Geheimdienste vorantreiben und mit anderen Diensten zusammenarbeiten.


Quelle: Zeit online

Mike59


nach oben springen

#392

RE: Das arabische Jahr geht weiter, nun in Syrien?

in Themen vom Tage 22.07.2012 23:37
von Gert | 12.354 Beiträge

Zitat von Mike59 im Beitrag #391
Das sollte man sich auf der Zunge zergehen lassen.

Zitat
Barak sagte, in dem Moment, in dem der Sturz des syrischen Präsidenten Baschar al-Assad beginne, werde Israel die Beobachtung durch Geheimdienste vorantreiben und mit anderen Diensten zusammenarbeiten.


Quelle: Zeit online

Mike59




Das ist richtig Mike aber das musst du dann auch vor dem Hintergrund sehen, dass das Assadregime über umfangreiche Bestände an chemischen Kampfstoffen verfügt. Israels Überlegungen gehen nun dahin, dass diese Bestände in dem Auflösungschaos des syrischen Staates in die aus der Sicht Israels falschen Hände gerät, zum Beispiel in die Hände ihres Erzfeindes Hisbollah.
Über die besonderen Empfindlichkeiten des israelischen Volkes gegen chemische Waffen, insbesonder Gas, brauchen wir uns sicher nicht genauer zu unterhalten.Die wollen sich diese Stoffe sicher nicht auf der Zunge zergehen lassen!


edit Ergänzung


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
damals wars hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 22.07.2012 23:39 | nach oben springen

#393

RE: Das arabische Jahr geht weiter, nun in Syrien?

in Themen vom Tage 22.07.2012 23:56
von Mike59 | 7.946 Beiträge

Zitat von Gert im Beitrag #392
Zitat von Mike59 im Beitrag #391
Das sollte man sich auf der Zunge zergehen lassen.

Zitat
Barak sagte, in dem Moment, in dem der Sturz des syrischen Präsidenten Baschar al-Assad beginne, werde Israel die Beobachtung durch Geheimdienste vorantreiben und mit anderen Diensten zusammenarbeiten.


Quelle: Zeit online

Mike59



Das ist richtig Mike aber das musst du dann auch vor dem Hintergrund sehen, dass das Assadregime über umfangreiche Bestände an chemischen Kampfstoffen verfügt. Israels Überlegungen gehen nun dahin, dass diese Bestände in dem Auflösungschaos des syrischen Staates in die aus der Sicht Israels falschen Hände gerät, zum Beispiel in die Hände ihres Erzfeindes Hisbollah.
Über die besonderen Empfindlichkeiten des israelischen Volkes gegen chemische Waffen, insbesonder Gas, brauchen wir uns sicher nicht genauer zu unterhalten.Die wollen sich diese Stoffe sicher nicht auf der Zunge zergehen lassen!


edit Ergänzung



Da mag etwas dran sein, mit den C Waffen. Seit Dessert Storm bin ich da aber vorsichtig mit einem Urteil. Es zeigt aber auch das Israel Assad (bei aller Feindschaft) eher traut wie einer Zeit nach Assad.

Mike59


zuletzt bearbeitet 22.07.2012 23:57 | nach oben springen

#394

RE: Das arabische Jahr geht weiter, nun in Syrien?

in Themen vom Tage 23.07.2012 00:02
von Fritze (gelöscht)
avatar

Wer dort chem. oder biolog. Waffen vermutet,hat sie wohl dorthin verkauft.Das war doch die grösste Blamage für G.W. Bush,daß keine chem. Waffen im Irak gefunden wurden.Dort mussten doch welche sein,sein Vater hatte doch welche geliefert.


Schmiernippel hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#395

RE: Das arabische Jahr geht weiter, nun in Syrien?

in Themen vom Tage 26.07.2012 14:48
von damals wars | 12.134 Beiträge

Am deutschen Wesen:

Das neue Syrien kommt aus Wilmersdorf

"Darin zeigt sich, dass die Bundesregierung schon viel länger mit dem Sturz des syrischen Regimes kalkuliert, als Berliner Diplomaten zugeben können. Und: Deutschland ist sehr viel stärker in die Vorbereitungen der syrischen Opposition einbezogen, als man bisher öffentlich erklärte."

http://www.zeit.de/2012/31/Syrien-Bundesregierung


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen

#396

RE: Das arabische Jahr geht weiter, nun in Syrien?

in Themen vom Tage 26.07.2012 17:14
von GZB1 | 3.287 Beiträge

Fast 1 Jahr nach Erstellung dieses Treath´s wird immer klarer, dass die Ereignisse in Syrien durch international konzertierte Aktionen geschehen.

Mal sehen ob Assad den Jahrestag dieses Treath´s noch in Syrien erleben wird.


nach oben springen

#397

RE: Das arabische Jahr geht weiter, nun in Syrien?

in Themen vom Tage 26.07.2012 17:21
von Alfred | 6.841 Beiträge

Hallo,

in den letzten Tagen habe ich einen Beitrag gesehen, wo berichtet wurde, dass Waffen über die Staatsgrenze für die Rebellen kommen und das die Regierung heute bereut, ihre Staatsgrenzen nicht besser beschützt zu haben ......


nach oben springen

#398

RE: Das arabische Jahr geht weiter, nun in Syrien?

in Themen vom Tage 26.07.2012 17:38
von Gert | 12.354 Beiträge

Zitat von Fritze im Beitrag #394
Wer dort chem. oder biolog. Waffen vermutet,hat sie wohl dorthin verkauft.Das war doch die grösste Blamage für G.W. Bush,daß keine chem. Waffen im Irak gefunden wurden.Dort mussten doch welche sein,sein Vater hatte doch welche geliefert.



Der Hauptlieferant für Waffen ist schon seit vielen Jahren Russland. Das trifft sicher auch auf die chem. Waffen zu. Das ist auch eine Erklärung für Russlands Haltung im UN Sicherheitsrat. Ihr Absatzmarkt für Waffen wird sich neu orientieren, wenn eine andere syrische Regierung an die Macht kommt.


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
nach oben springen

#399

RE: Das arabische Jahr geht weiter, nun in Syrien?

in Themen vom Tage 26.07.2012 17:39
von Gert | 12.354 Beiträge

Zitat von Alfred im Beitrag #397
Hallo,

in den letzten Tagen habe ich einen Beitrag gesehen, wo berichtet wurde, dass Waffen über die Staatsgrenze für die Rebellen kommen und das die Regierung heute bereut, ihre Staatsgrenzen nicht besser beschützt zu haben ......



...diese Reue kommt wohl zu spät


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
nach oben springen

#400

RE: Das arabische Jahr geht weiter, nun in Syrien?

in Themen vom Tage 26.07.2012 17:51
von Rostocker | 7.719 Beiträge

Zitat von Gert im Beitrag #399
Zitat von Alfred im Beitrag #397
Hallo,

in den letzten Tagen habe ich einen Beitrag gesehen, wo berichtet wurde, dass Waffen über die Staatsgrenze für die Rebellen kommen und das die Regierung heute bereut, ihre Staatsgrenzen nicht besser beschützt zu haben ......



...diese Reue kommt wohl zu spät[grins]




Na dann will man hoffen,das die Radikalislamisten ans Ruder kommen;Dann kehrt wieder Ordnung ein.Nur nicht die westliche Demokratie übernehmen,dann kommen die vom Regen in die Traufe.Das beste Beispiel ist ja der Irak---nach den Überfall auf das Land ist es ja auch mit der westlichen Exportdemokrie in die Hose gegangen.Und man hat sich wieder zurückgezogen.


nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Wie gehts weiter in Nah-Ost, ISIS und die Folgen
Erstellt im Forum Themen vom Tage von GZB1
147 28.01.2015 21:27goto
von GZB1 • Zugriffe: 6274
Mit der MS Arkona in die weite Welt
Erstellt im Forum Leben in der DDR von der glatte
108 20.01.2015 16:51goto
von Uleu • Zugriffe: 5200
Die friedliebende Welt atmet auf, USA pleite, kein Krieg in Syrien
Erstellt im Forum Reste des Kalten Krieges in Deutschland von Wossi EK 83 1
23 17.09.2013 14:05goto
von js1 • Zugriffe: 2917
Hinterm Horizont gehts weiter!
Erstellt im Forum Leben an der Berliner Mauer von rustenfelde
5 15.02.2011 13:52goto
von Funki • Zugriffe: 1147
Ein Frohes neues Jahr 2011 !
Erstellt im Forum Themen vom Tage von willie
57 06.01.2011 17:14goto
von VNRut • Zugriffe: 4326

Besucher
30 Mitglieder und 74 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: loryglory
Besucherzähler
Heute waren 1161 Gäste und 119 Mitglieder, gestern 3810 Gäste und 192 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14365 Themen und 557499 Beiträge.

Heute waren 119 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen