#221

RE: Das arabische Jahr geht weiter, nun in Syrien?

in Themen vom Tage 26.02.2012 21:07
von Gert | 12.354 Beiträge

Der Assad schiesst seine Bevölkerung mit schweren Waffen zusammen und hält gleichzeitig eine Volksabstimmung über eine Verfassungsänderung ab. Mit dieser Änderung baut er seine Macht als absolutistischer Herrscher weiter aus und zementiert die Macht für die Moslems, andere Glaubensbekenntnisse sollen ausgeschlossen werden. Ich glaube die Dummheit auf der Welt ist auf der nach oben offenen Richterskala in diesem Fall nicht mehr zu messen.


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
nach oben springen

#222

RE: Das arabische Jahr geht weiter, nun in Syrien?

in Themen vom Tage 26.02.2012 21:29
von Rostocker | 7.719 Beiträge

Zitat von Gert
Der Assad schiesst seine Bevölkerung mit schweren Waffen zusammen und hält gleichzeitig eine Volksabstimmung über eine Verfassungsänderung ab. Mit dieser Änderung baut er seine Macht als absolutistischer Herrscher weiter aus und zementiert die Macht für die Moslems, andere Glaubensbekenntnisse sollen ausgeschlossen werden. Ich glaube die Dummheit auf der Welt ist auf der nach oben offenen Richterskala in diesem Fall nicht mehr zu messen.



Wie Recht Du hast Gert--aber wie auch in Lybien geschehen,die UNO beschließt eine Flugverbotszone und die Nato bomt.Und was wird das Ende der Geschichte sein.Radikale Moslems werden das Ruder übernehmen.Ist das nicht gut so? Wo sie doch nun Dank des Westens ihre Freiheit erkämpft haben.Und die ehemaligen Busenfreunde des Westens vom Thron geschubst haben.Ach ja,die Richterskala der Dummheit trifft wohl eher zu-wer den heutigen Politikern noch glauben schenkt.


nach oben springen

#223

RE: Das arabische Jahr geht weiter, nun in Syrien?

in Themen vom Tage 08.03.2012 07:58
von eisenringtheo | 9.164 Beiträge

http://www.nzz.ch/nachrichten/politik/in...1.15569096.html
(sda/dpa ) Die USA verstärken den Druck auf Syrien und erweitern ihre Planungen. Zu den geprüften Optionen gehören laut Generstabschef Dempsey humanitäre Missionen, die Überwachung der Seewege, Flugverbotszonen und begrenzte Luftschläge....
Theo


nach oben springen

#224

RE: Das arabische Jahr geht weiter, nun in Syrien?

in Themen vom Tage 08.03.2012 08:16
von GZB1 | 3.286 Beiträge

Ja Theo geplant wird wohl, deshalb auch die US-Aufklärungsdrohnen über Syrien.

Allerdings:

"...Panetta und Dempsey betonten vor dem Ausschuss wiederholt, dass sich die Lage in Syrien nicht mit der in Libyen vergleichen lasse, wo die internationale Gemeinschaft eine Flugverbotszone etabliert hatte. Syrien verfüge über die fünffach stärkere Flugabwehr als das nordafrikanische Land...."
http://www.spiegel.de/politik/ausland/0,1518,820018,00.html


nach oben springen

#225

RE: Das arabische Jahr geht weiter, nun in Syrien?

in Themen vom Tage 08.03.2012 11:36
von GilbertWolzow | 3.633 Beiträge

Zitat von Gert
Ich glaube die Dummheit auf der Welt ist auf der nach oben offenen Richterskala in diesem Fall nicht mehr zu messen.



glaube ich auch

http://www.voltairenet.org/Die-Journalisten-Kampfer-von-Baba

und

http://www.voltairenet.org/Ein-19ter-franzosischer-Agent-in


* User in einem Forum wo ich mich von Vollpfosten als Verbrecher betiteln lassen muss *
nach oben springen

#226

RE: Das arabische Jahr geht weiter, nun in Syrien?

in Themen vom Tage 08.03.2012 13:14
von matloh | 1.204 Beiträge

Zitat von GilbertWolzow
http://www.voltairenet.org/Die-Journalisten-Kampfer-von-Baba
und
http://www.voltairenet.org/Ein-19ter-franzosischer-Agent-in

Ach, Du glaubst auch an Verschwörungstheorien?
Aber es stimmt schon, sogar Verschwörungstheorien können wahr sein.
http://derstandard.at/1329870014306/Wiss...-auch-wahr-sein

cheers matloh


Aus gegebenem Anlass temporär: Nein, die Erde ist keine Scheibe!

"Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren." (Benjamin Franklin)
nach oben springen

#227

RE: Das arabische Jahr geht weiter, nun in Syrien?

in Themen vom Tage 08.03.2012 16:16
von Gert | 12.354 Beiträge

habe heute gehört, das erste Mitglied aus der Assadaregierung hat sich abgesetzt zu den Rebellen/Widerständlern. Es soll bezeichnenderweise der Ölminister sein. Wie sagte man in der christlichen Seefahrt : die Ratten verlassen das sinkende Schiff.


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
nach oben springen

#228

RE: Das arabische Jahr geht weiter, nun in Syrien?

in Themen vom Tage 08.03.2012 16:21
von S51 | 3.733 Beiträge

Man wird ihm wohl genug geboten haben.


GK Nord, GR 20, 7. GK
VPI B-Lbg. K III


nach oben springen

#229

RE: Das arabische Jahr geht weiter, nun in Syrien?

in Themen vom Tage 08.03.2012 16:26
von Gert | 12.354 Beiträge

Zitat von S51
Man wird ihm wohl genug geboten haben.



Mit welcher Logik begründest du das ? Ich setze Ölminister gleich "Goldminister" , wenn du "geboten" im Sinne von materiellen Vorteilen meinst. Materiell sehe ich da keinen Grund.
Das einzige was ich mir dabei denken kann,ist, dass er vorausschauender ist als seine Kollegen und eben mit dieser Flucht etwas für seine Gesundheit tut.


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
nach oben springen

#230

RE: Das arabische Jahr geht weiter, nun in Syrien?

in Themen vom Tage 08.03.2012 17:18
von Mike59 | 7.945 Beiträge

Zitat von Gert

Zitat von S51
Man wird ihm wohl genug geboten haben.



Mit welcher Logik begründest du das ? Ich setze Ölminister gleich "Goldminister" , wenn du "geboten" im Sinne von materiellen Vorteilen meinst. Materiell sehe ich da keinen Grund.




Das mit dem Gold(minister) wird man im Verhältniss sehen müssen. Öl ist zwar in Syrien auch vorhanden, aber wohl nicht mal genug für den eigenen Bedarf. Wenn die Experten recht haben ist selbst damit um 2020 schluss. Ich gehe mal davon aus, dass man als Speichellecker im Emirat Katar besser leben kann als ein Ölminister in Syrien.

Mike59


zuletzt bearbeitet 08.03.2012 17:22 | nach oben springen

#231

RE: Das arabische Jahr geht weiter, nun in Syrien?

in Themen vom Tage 13.03.2012 09:33
von GZB1 | 3.286 Beiträge

"...Assad-Regime "ist auch nicht schlimmer als andere...

...Peter Scholl-Latour warnt im Interview: Die Syrer sollten sich überlegen, ob einem Umsturz etwas Besseres folgen würde....

...Beim besorgten Blick auf Syrien allein verliert man leicht den geheimen Masterplan aus dem Auge: Der große Drahtzieher ist Saudi-Arabien. Es will das Regime der Alawiten, dieser „abscheulichen Ketzer“, zu Fall zu bringen. Den Türken, die die Aleviten früher massakriert haben, käme das auch zupass. Regionalstrategisch wollen die Saudis eine schiitische Achse vom Iran über die schiitisch dominierten Provinzen des Irak bis zur Hisbollah im Libanon zerschlagen – und dem Iran so den Zugang zum Mittelmeer abschneiden. Diesem Ziel wären sie mit einem von ihnen gelenkten Salafisten-Regime in Damaskus sehr nahe. Letztlich geht es also gar nicht um Syrien selbst, sondern um den Konflikt mit dem Iran...."

Quelle: http://www.berliner-zeitung.de/politik/p...8,11803188.html


zuletzt bearbeitet 13.03.2012 10:26 | nach oben springen

#232

RE: Das arabische Jahr geht weiter, nun in Syrien?

in Themen vom Tage 13.03.2012 20:25
von matloh | 1.204 Beiträge

Syrien vermint Grenzen: http://www.orf.at/stories/2109788/2109761/

Vielleicht könnte Assad auf geballtes Know How aus der DDR zurückgreifen?

cheers matloh


Aus gegebenem Anlass temporär: Nein, die Erde ist keine Scheibe!

"Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren." (Benjamin Franklin)
nach oben springen

#233

RE: Das arabische Jahr geht weiter, nun in Syrien?

in Themen vom Tage 13.03.2012 20:40
von GZB1 | 3.286 Beiträge

@ matloh eher auf russisch/ sowjetisches:

Jedes Land hat das Recht seine Grenzen zu schützen, und wenn ich mir einige EU-Außengrenzen so ansehe; siehe Ceuta/ Mellila oder Griechenland

http://www.danieldagan.com/wp-content/up...ta-Melilla1.jpg

http://www.heise.de/tp/artikel/33/33950/1.html

http://www.heise.de/tp/artikel/29/29682/1.html


zuletzt bearbeitet 13.03.2012 20:51 | nach oben springen

#234

RE: Das arabische Jahr geht weiter, nun in Syrien?

in Themen vom Tage 13.03.2012 21:06
von Mike59 | 7.945 Beiträge

Zitat von matloh
Syrien vermint Grenzen: http://www.orf.at/stories/2109788/2109761/

Vielleicht könnte Assad auf geballtes Know How aus der DDR zurückgreifen?

cheers matloh



Na DDR ist ja gewesen - aber deutschen know how sollte es schon sein

EADS - Grenzsicherung

Zumal die Spezialisten eh schon in der Gegend sind.

Zitat
Die roten Figuren sind die Bösen, die blauen die Guten.


Muhahaha

Mike59


zuletzt bearbeitet 13.03.2012 21:08 | nach oben springen

#235

RE: Das arabische Jahr geht weiter, nun in Syrien?

in Themen vom Tage 13.03.2012 21:10
von matloh | 1.204 Beiträge

Zitat von GZB1
Jedes Land hat das Recht seine Grenzen zu schützen, und wenn ich mir einige EU-Außengrenzen so ansehe; siehe Ceuta/ Mellila oder Griechenland

[OT]: Wird es eigentlich nicht irgendwann langweilig Äpfel mit Birnen zu vergleichen? Wenn ich mein Haus nach außen hin absperre um Eindringling draußen zu halten, ist das ja auch etwas anderes wie wenn ich meine Familie darin einsperre und nicht frei lasse, nicht wahr?
Aber es ist eh egal, manche werden das nie verstehen.
[/OT]


Aus gegebenem Anlass temporär: Nein, die Erde ist keine Scheibe!

"Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren." (Benjamin Franklin)
nach oben springen

#236

RE: Das arabische Jahr geht weiter, nun in Syrien?

in Themen vom Tage 13.03.2012 21:19
von GZB1 | 3.286 Beiträge

@matloh

aus deinem geposteten Artikel:

"...Damit soll offenbar verhindert werden, dass Oppositionelle flüchten - und die Kämpfer der „Freien Syrischen Armee“ von der Türkei aus in das Land gelangen..."

Es gibt Hinweise, dass die sogenannte „Freie Syrische Armee“ zum Teil aus Nichtsyrern besteht, angeleitet u.a. von Franzosen, Katarern, Libyern u.a.


zuletzt bearbeitet 13.03.2012 21:20 | nach oben springen

#237

RE: Das arabische Jahr geht weiter, nun in Syrien?

in Themen vom Tage 13.03.2012 21:35
von matloh | 1.204 Beiträge

Zitat von GZB1
@matloh

aus deinem geposteten Artikel:

"...Damit soll offenbar verhindert werden, dass Oppositionelle flüchten - und die Kämpfer der „Freien Syrischen Armee“ von der Türkei aus in das Land gelangen..."

Es gibt Hinweise, dass die sogenannte „Freie Syrische Armee“ zum Teil aus Nichtsyrern besteht, angeleitet u.a. von Franzosen, Katarern, Libyern u.a.

OK, insofern hast Du natürlich recht.
Einen Grund, Grenzen - u.a. auch in den Libanon - zu verminen, stellt das mMn trotzdem nicht dar.

cheers matloh


Aus gegebenem Anlass temporär: Nein, die Erde ist keine Scheibe!

"Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren." (Benjamin Franklin)
nach oben springen

#238

RE: Das arabische Jahr geht weiter, nun in Syrien?

in Themen vom Tage 13.03.2012 22:10
von GZB1 | 3.286 Beiträge

Aus Libanon sind u.a. die franz. militär. Berater und Nachschub für die oppositionellen Kämpfer nach Homs gelangt!


nach oben springen

#239

RE: Das arabische Jahr geht weiter, nun in Syrien?

in Themen vom Tage 13.03.2012 23:04
von Pitti53 | 8.787 Beiträge

Die Frage ist doch eigentlich,wenn an den Grenzen erbitterte Kämpfe stattfinden,WER hat da Zeit zum Minenlegen?


nach oben springen

#240

RE: Das arabische Jahr geht weiter, nun in Syrien?

in Themen vom Tage 13.03.2012 23:26
von frank | 1.753 Beiträge

Zitat von Pitti53
Die Frage ist doch eigentlich,wenn an den Grenzen erbitterte Kämpfe stattfinden,WER hat da Zeit zum Minenlegen?




die hersteller dieser minen wissen das bestimmt .!



nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Wie gehts weiter in Nah-Ost, ISIS und die Folgen
Erstellt im Forum Themen vom Tage von GZB1
147 28.01.2015 21:27goto
von GZB1 • Zugriffe: 6274
Mit der MS Arkona in die weite Welt
Erstellt im Forum Leben in der DDR von der glatte
108 20.01.2015 16:51goto
von Uleu • Zugriffe: 5200
Die friedliebende Welt atmet auf, USA pleite, kein Krieg in Syrien
Erstellt im Forum Reste des Kalten Krieges in Deutschland von Wossi EK 83 1
23 17.09.2013 14:05goto
von js1 • Zugriffe: 2917
Hinterm Horizont gehts weiter!
Erstellt im Forum Leben an der Berliner Mauer von rustenfelde
5 15.02.2011 13:52goto
von Funki • Zugriffe: 1147
Ein Frohes neues Jahr 2011 !
Erstellt im Forum Themen vom Tage von willie
57 06.01.2011 17:14goto
von VNRut • Zugriffe: 4326

Besucher
5 Mitglieder und 29 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: loryglory
Besucherzähler
Heute waren 442 Gäste und 32 Mitglieder, gestern 3810 Gäste und 192 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14364 Themen und 557446 Beiträge.

Heute waren 32 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen