#1

Staatssicherheit und Sport

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 24.08.2011 18:46
von StabsfeldKoenig | 2.643 Beiträge

Wo findet man detaillierte Information über die MfS-Tätigkeit im Sport, speziell im Zusammenhang mit Verband, BSG's und Sportclubs in der Sportart Judo? Mich interessiert dabei, wo (außer den nominalen Offizieren (Sportler und Trainer) des Leistungssportbereiches von Dynamo) Haupt- oder Nebenamtliche Mitarbeiter des MfS tätig waren. Sind Dopingakten zu Judo vernichtet worden?



nach oben springen

#2

RE: Staatssicherheit und Sport

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 24.08.2011 18:51
von matloh | 1.204 Beiträge

Zitat von StabsfeldKoenig
Wo findet man detaillierte Information über die MfS-Tätigkeit im Sport, speziell im Zusammenhang mit Verband, BSG's und Sportclubs in der Sportart Judo? Mich interessiert dabei, wo (außer den nominalen Offizieren (Sportler und Trainer) des Leistungssportbereiches von Dynamo) Haupt- oder Nebenamtliche Mitarbeiter des MfS tätig waren. Sind Dopingakten zu Judo vernichtet worden?


Am Thementag im 3sat (21.8.2011) war Doping in der DDR (und die dadurch erbrachten Höchstleistungen) ein Thema. Auch hinsichtlich des Dopings das die Sportler erst im Nachhinein aus Akten des MfS erfahren haben. Vielleicht findest Du dort etwas dazu?
An Judoka kann ich mich allerdings nicht erinnern.

cheers matloh


Aus gegebenem Anlass temporär: Nein, die Erde ist keine Scheibe!

"Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren." (Benjamin Franklin)
nach oben springen

#3

RE: Staatssicherheit und Sport

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 28.08.2011 17:28
von Uleu | 528 Beiträge

Wobei bitte nicht erschüttert sein wenn man nichts findet. Nicht überall wo man heute gerne MfS raufschreibt war auch wirklich MfS drin.
Und der " IDM " ( Inoffizielle Doping Mitarbeiter ) war ja sowas von geheim


" Die geheime Aufklärung ist ein Dienst, der nur Herren vorbehalten ist " ( Oberst Nicolai, Leiter der dt. Militäraufklärung im 1. WK )
zuletzt bearbeitet 28.08.2011 17:36 | nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
In den Raum gestellt - Thema: Der unendliche Kampf gegen die DDR-"Staatssicherheit" und der real existierende Verfassu
Erstellt im Forum Staatssicherheit der DDR (MfS) von Feliks D.
211 21.02.2014 14:35goto
von Bürger der DDR • Zugriffe: 9735
DDR Mythos: Die Staatssicherheit war nur eine Geheimpolizei aber alle hatten Angst?
Erstellt im Forum Mythos DDR und Grenze von Angelo
170 23.02.2010 22:08goto
von Sonny • Zugriffe: 7091
" Hippies" beim Wasunger Karneval und die Staatssichheit !
Erstellt im Forum Staatssicherheit der DDR (MfS) von kinski112
22 19.03.2016 11:28goto
von bürger der ddr • Zugriffe: 2587
Anatomie der Staatssicherheit - MfS - Handbuch
Erstellt im Forum Staatssicherheit der DDR (MfS) von Sauerländer
23 14.10.2009 21:25goto
von Pitti53 • Zugriffe: 2080
Wie wurde man Mitarbeiter der Staatssicherheit der DDR?
Erstellt im Forum Staatssicherheit der DDR (MfS) von Angelo
307 17.12.2013 00:41goto
von frank • Zugriffe: 18542
Das Ministerium für Staatssicherheit und der Terrorismus in Deutschland
Erstellt im Forum Staatssicherheit der DDR (MfS) von Angelo
0 03.08.2009 14:22goto
von Angelo • Zugriffe: 549
Rund 100 ehemalige Offiziere der DDR- Staatssicherheit im Landeskriminalamt (LKA) Brandenburg
Erstellt im Forum Staatssicherheit der DDR (MfS) von Angelo
80 12.11.2014 19:48goto
von damals wars • Zugriffe: 6690
Racheakt der DDR-Staatssicherheit Die Ermordung des früheren BGS-Beamten Hans Plüschke
Erstellt im Forum Staatssicherheit der DDR (MfS) von Angelo
230 10.03.2016 19:28goto
von SET800 • Zugriffe: 21629

Besucher
21 Mitglieder und 69 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Erinnerung
Besucherzähler
Heute waren 2160 Gäste und 118 Mitglieder, gestern 3611 Gäste und 206 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14367 Themen und 557796 Beiträge.

Heute waren 118 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen