#1

SPW PSH

in Fahrzeuge der DDR Grenztruppen 14.08.2011 19:13
von Mitläufer (gelöscht)
avatar

Wer kennt noch das ungarische Eisenschwein?
Durften in "Dachshagen" damit trainieren.


nach oben springen

#2

RE: SPW PSH

in Fahrzeuge der DDR Grenztruppen 14.08.2011 20:23
von Altmark01 | 1.168 Beiträge

Zitat von Mitläufer
Wer kennt noch das ungarische Eisenschwein?
Durften in "Dachshagen" damit trainieren.



Hallo Mitläufer,
guck mal hier: Havelüberquerung mit PSH

Gruß,
Heiko


02.89 - 04.89 GAR 40 / 05.89 - 01.90 GR 34
nach oben springen

#3

RE: SPW PSH

in Fahrzeuge der DDR Grenztruppen 14.08.2011 20:29
von Stabsfähnrich | 2.046 Beiträge

Zitat von Altmark01

Zitat von Mitläufer
Wer kennt noch das ungarische Eisenschwein?
Durften in "Dachshagen" damit trainieren.



Hallo Mitläufer,
guck mal hier: Havelüberquerung mit PSH

Gruß,
Heiko




...............ja Heiko, dies ist nur eine Seite welche man mittels der Suchfunktion hier im Forum aufrufen kann. Dessen ungeachtet, kann ich sagen, ja ich kenne den PSH und ich kenne Wilhelmshagen. Ist die Anfrage damit beantwortet?


Mit freundlichen Grüßen - Chris
www.polizeilada.de
www.grenzradio911.info
nach oben springen

#4

RE: SPW PSH

in Fahrzeuge der DDR Grenztruppen 15.08.2011 01:01
von Mitläufer (gelöscht)
avatar

@ Stabsfähnrich

Zitat
.ja Heiko, dies ist nur eine Seite welche man mittels der Suchfunktion hier im Forum aufrufen kann.



Da war ich wohl etwas zu flott mit der Tippserei. Hätte halt die Suchfunktion nutzen sollen. Andererseits gehört die "Eisensau" hier rein.

MfG Andreas


nach oben springen

#5

RE: SPW PSH

in Fahrzeuge der DDR Grenztruppen 15.08.2011 15:15
von 94 | 10.792 Beiträge

Zitat von Mitläufer
Andererseits gehört die "Eisensau" hier rein.


Yepp, hier als 'Cabrio' *grins*

Quelle: militaertechnik-der-nva.de


Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


nach oben springen

#6

RE: SPW PSH

in Fahrzeuge der DDR Grenztruppen 25.10.2012 14:56
von schulzi | 1.765 Beiträge

Zitat von Altmark01 im Beitrag #2

Zitat von Mitläufer
Wer kennt noch das ungarische Eisenschwein?
Durften in "Dachshagen" damit trainieren.


Hallo Mitläufer,
guck mal hier: Havelüberquerung mit PSH

Gruß,
Heiko


auch in fakensee und groß gliencke kannte man das wunderwerk der techink schulzi


zuletzt bearbeitet 25.10.2012 14:56 | nach oben springen

#7

RE: SPW PSH

in Fahrzeuge der DDR Grenztruppen 25.10.2012 16:06
von Mholzmichel | 381 Beiträge

Und auch in der 3 GK "Rattenloch" hatten wir welche


EK 81/2
nach oben springen

#8

RE: SPW PSH

in Fahrzeuge der DDR Grenztruppen 12.12.2012 12:50
von Oss`n | 2.779 Beiträge

Kenne ich so zu meiner Zeit (an der "Grünen Grenze") nicht.
Wenigstens nicht in den GK.
Batt. oder Reg. schon möglich.
Hab grade ein schönes Zeitdokument dazu gefunden.
Gab es bei Ebay und keiner wollte es haben.
Mich hat das gefreut.

Oss`n

Angefügte Bilder:
Spucke nie in einen Brunnen - es könnte sein, du mußt mal daraus trinken !
nach oben springen

#9

RE: SPW PSH

in Fahrzeuge der DDR Grenztruppen 12.12.2012 18:40
von 94 | 10.792 Beiträge

Wie den Häuserkampf und die Flammenwerfer gabs das Pustascheißhaus nur im GKM. Ähm und natürlich in diversen Keimschmieden, Knollen- und Oschi-Burgen. Dafür hatten die Berliner keinen UAZ mit Buckel in der Plane.

Schöner 'Schuß' übrigens @Oss`n, Gratulation.


Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


nach oben springen

#10

RE: SPW PSH

in Fahrzeuge der DDR Grenztruppen 12.12.2012 19:05
von GZB1 | 3.287 Beiträge

Zitat von 94 im Beitrag #9
Dafür hatten die Berliner keinen UAZ mit Buckel in der Plane.



Nö @94 dafür waren in Berlin die richtigen Regimentsartilleristen (Pak) zuständig.


94 hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 12.12.2012 19:09 | nach oben springen

#11

RE: SPW PSH

in Fahrzeuge der DDR Grenztruppen 12.12.2012 19:10
von Annakin | 526 Beiträge

In unserer Kompanie hatten wir vier Stück davon,war Kommandant von so einem Teil. Das einzige Mal im Jahr wenn die in Gebrauch waren war in Streganz wenn wir im Feldlager waren.

Gruß Annakin


_____________________________________________________________________________________________________________
Wenn Du einen Feind nicht besiegen kannst, mache ihn zum Verbündeten.
nach oben springen

#12

RE: SPW PSH

in Fahrzeuge der DDR Grenztruppen 23.12.2012 09:33
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Strukturmäßig gehörte der PSH auch zu den Aufklärungszügen bei den VP-Bereitschaften und den KGB (m) (Kampfgruppenbataillonen motorisiert). Hier der PSH im Armeemuseum Dresden.



Vierkrug


nach oben springen

#13

RE: SPW PSH

in Fahrzeuge der DDR Grenztruppen 27.08.2013 17:32
von 94 | 10.792 Beiträge

Finden und Suchen sind irgschendwie zwei Paar Latschen ...
Zur 80er-Jahre-Mucke gehört mMn auch Zodiaks. Und auf der Suche in der Röhre, wer alles so Mucke von den Letten im Hintergrund nutzt, nu ei verbibbsch ... da finde ich ein Páncélozott Szállító Harcjármű


Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


damals wars hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 27.08.2013 17:48 | nach oben springen

#14

RE: SPW PSH

in Fahrzeuge der DDR Grenztruppen 27.08.2013 17:59
von KARNAK | 1.696 Beiträge

Zitat von schulzi im Beitrag #6
Zitat von Altmark01 im Beitrag #2

Zitat von Mitläufer
Wer kennt noch das ungarische Eisenschwein?
Durften in "Dachshagen" damit trainieren.


Hallo Mitläufer,
guck mal hier: Havelüberquerung mit PSH

Gruß,
Heiko

auch in fakensee und groß gliencke kannte man das wunderwerk der techink schulzi


So ist es,wir hatten sie in Groß Glienicke für die chemischen Aufklärer.


"Das Unglück ist,dass jeder denkt, der Andere ist wie er,und dabei übersieht, dass es auch anständige Menschen gibt."
nach oben springen

#15

RE: SPW PSH

in Fahrzeuge der DDR Grenztruppen 27.08.2013 18:05
von Gelöschtes Mitglied
avatar

@94 - danke für den Hinweis. Hier gibt es nioch schöne Detailfotos

http://mhrfweb.makett.org/MHRF/index.php...temid=0&lang=hu

Vierkrug


nach oben springen

#16

RE: SPW PSH

in Fahrzeuge der DDR Grenztruppen 27.08.2013 19:27
von Marienborn89 | 901 Beiträge

Wenn ich das richtig verstanden habe, gab es diese Schützenpanzer teilweise auch bei den GT.
Ich hab vom Militär keine Ahnung, von den GT sowieso nicht. Deshalb muss ich mal ganz naiv fragen: Welchen Zweck hatten diese Fahrzeuge bei den GT zu erfüllen bzw. welche Aufgabenbereiche sollten Einheiten mit diesen Fahrzeugen erfüllen? Wie sollten die GT eigentlich generell im Ernstfall eingesetzt werden?


Und sperrt man mich ein im finsteren Kerker,
das alles sind rein vergebliche Werke;
denn meine Gedanken zerreißen die Schranken
und Mauern entzwei: die Gedanken sind frei
nach oben springen

#17

RE: SPW PSH

in Fahrzeuge der DDR Grenztruppen 27.08.2013 19:30
von exgakl | 7.238 Beiträge

Zitat von Marienborn89 im Beitrag #16
Wenn ich das richtig verstanden habe, gab es diese Schützenpanzer teilweise auch bei den GT.
Ich hab vom Militär keine Ahnung, von den GT sowieso nicht. Deshalb muss ich mal ganz naiv fragen: Welchen Zweck hatten diese Fahrzeuge bei den GT zu erfüllen bzw. welche Aufgabenbereiche sollten Einheiten mit diesen Fahrzeugen erfüllen? Wie sollten die GT eigentlich generell im Ernstfall eingesetzt werden?


Die SPW waren Gefechtsfahrzeuge und für den Kriegsfall gedacht... Diese Fahrzeuge gab es nur im Grenzkommando Mitte (Berlin), im Ernstfall hätte man damit die "Einreiseerlaubnis" nach Westberlin bekommen.

VG exgakl


Man sollte niemanden mit Tatsachen verwirren, der sich seine Meinung schon gebildet hat....
Marienborn89 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#18

RE: SPW PSH

in Fahrzeuge der DDR Grenztruppen 27.08.2013 21:08
von Thunderhorse | 4.024 Beiträge

Zitat von exgakl im Beitrag #17
Zitat von Marienborn89 im Beitrag #16
Wenn ich das richtig verstanden habe, gab es diese Schützenpanzer teilweise auch bei den GT.
Ich hab vom Militär keine Ahnung, von den GT sowieso nicht. Deshalb muss ich mal ganz naiv fragen: Welchen Zweck hatten diese Fahrzeuge bei den GT zu erfüllen bzw. welche Aufgabenbereiche sollten Einheiten mit diesen Fahrzeugen erfüllen? Wie sollten die GT eigentlich generell im Ernstfall eingesetzt werden?


Die SPW waren Gefechtsfahrzeuge und für den Kriegsfall gedacht... Diese Fahrzeuge gab es nur im Grenzkommando Mitte (Berlin), im Ernstfall hätte man damit die "Einreiseerlaubnis" nach Westberlin bekommen.

VG exgakl


Ebenso im GK Nord, sowie an der US VI und der OHS.


"Mobility, Vigilance, Justice"
zuletzt bearbeitet 27.08.2013 21:09 | nach oben springen

#19

RE: SPW PSH

in Fahrzeuge der DDR Grenztruppen 27.08.2013 21:57
von nils1405 | 15 Beiträge

Ab Oktober 76 im AR26 als Aufklärungsfahrzeug genutzt.Ich habe noch das Vorgängermodell (Eisensau) mit nach Adlershof zum Verladen auf Eisenbahn gebracht. In der Reihenfolge GAS69, PSH, LO (Nachrichten) Ural+Kanone gings ins "Gefecht".Besatzung PSH:MKF, AGF, A1, A2, Turmschütze=Funker.Bei Wasser fahrten mußte das Boden Ventil geschlossen sein und der rote Holzklotz mit Schnur gelöst sein.Haben bei der Haveldurch querung getestet ob der Schwerpunkt o.k.war.Wurden zur Absicherung mit Winde an Tatra 813 gehängt.....Sehr mulmiges Gefühl. Ansonsten war der PSH schnell, wendig und super gefedert.


76 Uffschule Perleberg
76-79 AR 26 Johannestal


Marienborn89 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#20

RE: SPW PSH

in Fahrzeuge der DDR Grenztruppen 28.08.2013 07:27
von exgakl | 7.238 Beiträge

Zitat von Thunderhorse im Beitrag #18
Zitat von exgakl im Beitrag #17
Zitat von Marienborn89 im Beitrag #16
Wenn ich das richtig verstanden habe, gab es diese Schützenpanzer teilweise auch bei den GT.
Ich hab vom Militär keine Ahnung, von den GT sowieso nicht. Deshalb muss ich mal ganz naiv fragen: Welchen Zweck hatten diese Fahrzeuge bei den GT zu erfüllen bzw. welche Aufgabenbereiche sollten Einheiten mit diesen Fahrzeugen erfüllen? Wie sollten die GT eigentlich generell im Ernstfall eingesetzt werden?


Die SPW waren Gefechtsfahrzeuge und für den Kriegsfall gedacht... Diese Fahrzeuge gab es nur im Grenzkommando Mitte (Berlin), im Ernstfall hätte man damit die "Einreiseerlaubnis" nach Westberlin bekommen.

VG exgakl


Ebenso im GK Nord, sowie an der US VI und der OHS.


Wo und wieviele standen denn im GK Nord?


Man sollte niemanden mit Tatsachen verwirren, der sich seine Meinung schon gebildet hat....
nach oben springen


Besucher
5 Mitglieder und 26 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: TalSiar
Besucherzähler
Heute waren 149 Gäste und 25 Mitglieder, gestern 3617 Gäste und 188 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14376 Themen und 558746 Beiträge.

Heute waren 25 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen