#41

RE: "Auf ein Bier"

in Stammtisch Berlin 04.10.2011 11:34
von josy95 | 4.915 Beiträge




...ich glaub, Ihr könnt Euch schon was denken...!


...leider muß ich aus arbeitstechnischen Gründen absagen!

Der Irrtum der voreiligen Zusage lag bei mir, hatte mich in/ mit meiner Bereitschaftswoche geirrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrt!

Aber wie sagt mein kleines Idol, der rosarote Panther immer?:

"Heut ist nicht alle Tage,
ich komm wieder,
keine Frage!"

Tut mir leid! Allen anderen viel Spaß!

@Weichmolch, stell den @Gilbert vorher und hinterher auf die Waage! Jedes aufgefressene Gramm ist mit min. 20 Liegestützen und 3 Sonderrunden Sturmbahn "zu würdigen"!


josy95


Sternbild Krebs, eine seiner herausragenden Eigenschaften: Krebse kommen immer an ihr Ziel..., und wenn sie zei Schritt vorgehen und einen zurück...

Zu verstehen als Abmahnung an EINEN Admin... bitte lächeln!
zuletzt bearbeitet 04.10.2011 11:34 | nach oben springen

#42

RE: "Auf ein Bier"

in Stammtisch Berlin 04.10.2011 11:42
von Rainman2 | 5.763 Beiträge

Zitat von josy95
... ...leider muß ich aus arbeitstechnischen Gründen absagen!
...
@Weichmolch, stell den @Gilbert vorher und hinterher auf die Waage! Jedes aufgefressene Gramm ist mit min. 20 Liegestützen und 3 Sonderrunden Sturmbahn "zu würdigen"! ...


Hallo josy!

Mein Herz heult! Aber der Sache mit Weichmolch und Gilbert nehme ich mich persönlich an. Kann ja nicht sein, dass der Ausfall eines verdienstvollen Kämpfers die ganze Sache in Gefahr bringt!

Na denne bis demnächst mal irgendwann!
Allet jute und lass Dir die Arbeit nicht zu lang werden!
ciao Rainman2


"Ein gutes Volk, mein Volk. Nur die Leute sind schlecht bis ins Mark."
(aus: "Wer reißt denn gleich vor'm Teufel aus", DEFA 1977)


nach oben springen

#43

RE: "Auf ein Bier"

in Stammtisch Berlin 04.10.2011 11:46
von EK 82/2 | 2.952 Beiträge

die sturmbahn würde gilbert in 2 minuten packen oder schneller.
wichtig ist nur vor dem start rizinusöl trinken und am ende der sturmbahn das WC als ziel aufstellen.

EK 82/2


Alles was ich schreibe, ist nur meine Meinung und keine Feststellung.
nach oben springen

#44

RE: "Auf ein Bier"

in Stammtisch Berlin 04.10.2011 12:13
von Rainman2 | 5.763 Beiträge

Zitat von EK 82/2
die sturmbahn würde gilbert in 2 minuten packen oder schneller.
wichtig ist nur vor dem start rizinusöl trinken und am ende der sturmbahn das WC als ziel aufstellen.

EK 82/2


Glaube ich nicht, an der Eskaladierwand hätte sich die Sache schon erled ... nee, ich will das jetzt nicht vertiefen

ciao Rainman2


"Ein gutes Volk, mein Volk. Nur die Leute sind schlecht bis ins Mark."
(aus: "Wer reißt denn gleich vor'm Teufel aus", DEFA 1977)


nach oben springen

#45

RE: "Auf ein Bier"

in Stammtisch Berlin 04.10.2011 12:38
von EK 82/2 | 2.952 Beiträge

Zitat von Rainman2
[quote="EK 82/2"]die sturmbahn würde gilbert in 2 minuten packen oder schneller.
wichtig ist nur vor dem start rizinusöl trinken und am ende der sturmbahn das WC als ziel aufstellen.

EK 82/2


Glaube ich nicht, an der Eskaladierwand hätte sich die Sache schon erled ... nee, ich will das jetzt nicht vertiefen

ciao Rainman2




die wand lassen wir weg weil sich bei hundestellung ( ein bein hoch) alle tore öffnen. auch die tunnelröhre fällt weg, weil dort zu lange gesessen wird.
ansonsten heist es: arschbacken zusammenkneifen und durch.
ek 82/2


Alles was ich schreibe, ist nur meine Meinung und keine Feststellung.
zuletzt bearbeitet 04.10.2011 12:51 | nach oben springen

#46

RE: "Auf ein Bier"

in Stammtisch Berlin 04.10.2011 12:43
von Harsberg | 3.248 Beiträge

Zitat von EK 82/2

Zitat von Rainman2

Zitat von EK 82/2
die sturmbahn würde gilbert in 2 minuten packen oder schneller.
wichtig ist nur vor dem start rizinusöl trinken und am ende der sturmbahn das WC als ziel aufstellen.

EK 82/2


Glaube ich nicht, an der Eskaladierwand hätte sich die Sache schon erled ... nee, ich will das jetzt nicht vertiefen

ciao Rainman2





die wand lassen wir weg weil sich bei hundestellung ( ein bein hoch) alle tore öffnen. auch die tunnelröhre fällt weg, weil dort zu lange gesessen wird.
ansonsten heist es: arschbacken zusammenkneifen und durch.
ek 82/2





Dann muss die Zeit von 2" verkürzt werden auf 1: 35


Phantasie ist wichtiger denn Wissen, denn Wissen ist begrenzt!
nach oben springen

#47

RE: "Auf ein Bier"

in Stammtisch Berlin 04.10.2011 13:03
von Rainman2 | 5.763 Beiträge

Jut, da muss ich gegensteuern, da ich ja das Thema in die Weiterführung gebracht habe. Also eine Empfehlung für den Abend wären noch 2 Broilerkeulen. Angebot der Osseria anbei.

ciao Rainman2

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen und (falls vorhanden) Vorschau-Grafiken der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
Broilerkeulen_Osseria.jpg

"Ein gutes Volk, mein Volk. Nur die Leute sind schlecht bis ins Mark."
(aus: "Wer reißt denn gleich vor'm Teufel aus", DEFA 1977)


zuletzt bearbeitet 04.10.2011 13:05 | nach oben springen

#48

RE: "Auf ein Bier"

in Stammtisch Berlin 04.10.2011 13:19
von EK 82/2 | 2.952 Beiträge

Zitat von Rainman2
Jut, da muss ich gegensteuern, da ich ja das Thema in die Weiterführung gebracht habe. Also eine Empfehlung für den Abend wären noch 2 Broilerkeulen. Angebot der Osseria anbei.

ciao Rainman2



broiler?
es wird ja immer komplizierter. ist man sicher das es broilerkeulen sind oder sind es brathuhnkeulen. da besteht schon ein unterschied. broiler sind junghühner bis max 3 monate alt und einem gewicht bis 900 gr.
im übrigen keine erfindung aus der ddr wie oft behauptet wird.

gruß ek 82/2


Alles was ich schreibe, ist nur meine Meinung und keine Feststellung.
nach oben springen

#49

RE: "Auf ein Bier"

in Stammtisch Berlin 04.10.2011 13:40
von josy95 | 4.915 Beiträge

Zitat von EK 82/2
die sturmbahn würde gilbert in 2 minuten packen oder schneller.
wichtig ist nur vor dem start rizinusöl trinken und am ende der sturmbahn das WC als ziel aufstellen.

EK 82/2




...aber: abgeschlossen!

+ 5 Mauersteine in Teil 1 und 3 in Teil 2....!!!!


Haltet mich mal bitte auf dem Laufenden, wann das nächste Treffen "Auf ein Bier" geplant ist. Vermute mal, zu Weihnachten...???


josy95


Sternbild Krebs, eine seiner herausragenden Eigenschaften: Krebse kommen immer an ihr Ziel..., und wenn sie zei Schritt vorgehen und einen zurück...

Zu verstehen als Abmahnung an EINEN Admin... bitte lächeln!
zuletzt bearbeitet 04.10.2011 13:41 | nach oben springen

#50

RE: "Auf ein Bier"

in Stammtisch Berlin 04.10.2011 14:18
von EK 82/2 | 2.952 Beiträge

Zitat von josy95

Zitat von EK 82/2
die sturmbahn würde gilbert in 2 minuten packen oder schneller.
wichtig ist nur vor dem start rizinusöl trinken und am ende der sturmbahn das WC als ziel aufstellen.

EK 82/2




...aber: abgeschlossen!

+ 5 Mauersteine in Teil 1 und 3 in Teil 2....!!!!


Haltet mich mal bitte auf dem Laufenden, wann das nächste Treffen "Auf ein Bier" geplant ist. Vermute mal, zu Weihnachten...???


josy95




und nun zurück den schlüßel holen? das ding geht doch in die hose! so gemein kannste nicht sein josi. ist ja wie gleiten bis zum roten rücklicht und der biertransporter fährt langsam vorne weg.


Alles was ich schreibe, ist nur meine Meinung und keine Feststellung.
nach oben springen

#51

RE: "Auf ein Bier"

in Stammtisch Berlin 04.10.2011 15:55
von Weichmolch (gelöscht)
avatar

Neee neeee,

ihr seid ja so gemein....

Weichmolch


nach oben springen

#52

RE: "Auf ein Bier"

in Stammtisch Berlin 04.10.2011 21:15
von Weichmolch (gelöscht)
avatar

Sturmbahn ist doch eigentlich langweilig, 2 Mann stürmen - der Rest liegt faul in der Sonne.

Das darf nicht sein! Also Spiel, Spaß und Sport für Alle!



So ein Waffenappell kann am Freitag, natürlich nach Dienstschluss, beginnen und am Sonntag Abend enden. Ich werde dazu ein schneeweißes Laken opfern und Waffenkontrolle machen, dass mich jeder Hauptfeldwebel heiraten will.

Weichmolch


nach oben springen

#53

RE: "Auf ein Bier"

in Stammtisch Berlin 04.10.2011 21:30
von Rainman2 | 5.763 Beiträge

Zitat von Weichmolch
... dass mich jeder Hauptfeldwebel heiraten will. ...



Damit kann man aber echt Pech haben, Weichmolch ...



... echt Pech!

ciao Rainman2


"Ein gutes Volk, mein Volk. Nur die Leute sind schlecht bis ins Mark."
(aus: "Wer reißt denn gleich vor'm Teufel aus", DEFA 1977)


nach oben springen

#54

RE: "Auf ein Bier"

in Stammtisch Berlin 04.10.2011 21:48
von Feliks D. | 8.887 Beiträge

Zitat von Weichmolch

Das darf nicht sein! Also Spiel, Spaß und Sport für Alle!



Das geht auch entspannter

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen und (falls vorhanden) Vorschau-Grafiken der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
1981.jpg

Was ich zu sagen hatte habe ich gesagt, nun fürchte ich das allerletzte Wort. Der Sprache Ohnmacht hat mich oft geplagt, doch Trotz und Hoffnung gab ich niemals fort! Mir scheint die Welt geht aus den Fugen bringt sich um, die vielen Kriege zählt man schon nicht mehr. Auch dieses neue große Deutschland macht mich stumm, der Zorn der Worte und die Wut wird mehr. Die Welt stirbt leise stilles Schreien hört man nicht, es hilft kein Weinen und man sieht's nicht im Gesicht. Wer einen Menschen rettet rettet so die Welt, am Ende überleben wir uns doch. Nur wir bestimmen wann der letzte Vorhang fällt, still und leise verlassen wir die Welt!

Macht es gut Freunde!
nach oben springen

#55

RE: "Auf ein Bier"

in Stammtisch Berlin 04.10.2011 21:50
von Zermatt | 5.293 Beiträge

Rainman2....

Der ist gut.... Kölle Alaaf



zuletzt bearbeitet 04.10.2011 21:52 | nach oben springen

#56

RE: "Auf ein Bier"

in Stammtisch Berlin 04.10.2011 22:43
von josy95 | 4.915 Beiträge

Zitat von Weichmolch
Neee neeee,

ihr seid ja so gemein....

Weichmolch




...ja, irgendwie haste Recht! Und da ich immer Gnade vor Recht walten lasse, in Teil 1 brauchen nur 4 Ziegelsteine rein. Aber die 3 in Teil 2 bleiben! Das macht nämlich zusammen sieben. Und das erinnert wieder an den Klassiker "Die glorreichen Sieben". Dann darf sich @Gilbert einer davon nennen... z. Bsp. "Der glorreiche siebente Sturmbahnbezwinger" oder "Der glorreichte siebente Kloschlüsselsucher"...!

Was haltet ihr davon?


Aber mal was ganz anderes. Der, um den es hier geht... @Gilbert..., warum meldet der sich denn nicht mal zu Wort?

Schon so de*ot, das er alles bedingungslos über sich ergehen läßt?

Au weia....!


josy95

Und @Weichmolch, wenn ich da so richtig drüber nachdenke..., was ist daran denn soooooooooo geeeeeeeeeemein?

...@Gilbert kann froh sein, das ich als staatl. geprüfter Vollstrecker nicht kommen kann!


Sternbild Krebs, eine seiner herausragenden Eigenschaften: Krebse kommen immer an ihr Ziel..., und wenn sie zei Schritt vorgehen und einen zurück...

Zu verstehen als Abmahnung an EINEN Admin... bitte lächeln!
zuletzt bearbeitet 04.10.2011 22:44 | nach oben springen

#57

RE: "Auf ein Bier"

in Stammtisch Berlin 04.10.2011 22:46
von josy95 | 4.915 Beiträge

Zitat von Rainman2

Zitat von Weichmolch
... dass mich jeder Hauptfeldwebel heiraten will. ...



Damit kann man aber echt Pech haben, Weichmolch ...



... echt Pech!

ciao Rainman2






Was ist der arme Bengel denn im zivielen Leben???

..etwa Kranfahrer bei einem Abbruchunternehmen???

Dann hat er doch Erfahrung mit Abrißbirnen...!


josy95


Sternbild Krebs, eine seiner herausragenden Eigenschaften: Krebse kommen immer an ihr Ziel..., und wenn sie zei Schritt vorgehen und einen zurück...

Zu verstehen als Abmahnung an EINEN Admin... bitte lächeln!
nach oben springen

#58

RE: "Auf ein Bier"

in Stammtisch Berlin 06.10.2011 14:16
von GilbertWolzow | 3.633 Beiträge

mein lieber @josy, trotz deines hohen alters vermisse ich etwas respekt bei dir...

du möchtest doch keine "scheidung auf sizilianisch", oder ?



liebe grüsse uff dein dorp und evtl. klappt es ja am 09.12.


* User in einem Forum wo ich mich von Vollpfosten als Verbrecher betiteln lassen muss *
nach oben springen

#59

RE: "Auf ein Bier"

in Stammtisch Berlin 06.10.2011 21:45
von boofinger | 140 Beiträge

Ich dachte ich schaffs auch mal zum "Auf ein Bier" in die Hauptstadt, aber es wird nichts mit Freitags-Urlaub.
Und Freitag nach der Frühschicht um 15 Uhr noch über 300km rumheitzen, und das Freitags... ...nee

Schöne Grüße in die hoffentlich lustige Runde

Boofinger


„Der Weg zum Ziel ist gefährlich. Er ist die Flugbahn aller Geschosse.“ Stanislaw Jerzy, poln. Schriftsteller
* NVA * Grundwehrdienst 88-90 * 3. Raketenbrigade * Vermesser *
nach oben springen

#60

RE: "Auf ein Bier"

in Stammtisch Berlin 06.10.2011 23:15
von Stabsfähnrich | 2.046 Beiträge

Zitat von josy95



...ich glaub, Ihr könnt Euch schon was denken...!


...leider muß ich aus arbeitstechnischen Gründen absagen!

Der Irrtum der voreiligen Zusage lag bei mir, hatte mich in/ mit meiner Bereitschaftswoche geirrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrt!

Aber wie sagt mein kleines Idol, der rosarote Panther immer?:

"Heut ist nicht alle Tage,
ich komm wieder,
keine Frage!"

Tut mir leid! Allen anderen viel Spaß!

@Weichmolch, stell den @Gilbert vorher und hinterher auf die Waage! Jedes aufgefressene Gramm ist mit min. 20 Liegestützen und 3 Sonderrunden Sturmbahn "zu würdigen"!


josy95



.................Sonderschichten zur Erfüllung des Jahresplanes gehen vor. Eine Normerfüllung von 150% wird von Dir erwartet.


Mit freundlichen Grüßen - Chris
www.polizeilada.de
www.grenzradio911.info
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Lasst uns ein Bier trinken, ein DDR Bier ....
Erstellt im Forum Leben in der DDR von Schlutup
67 04.09.2015 14:18goto
von 94 • Zugriffe: 4817
Bier trinken in der DDR
Erstellt im Forum DDR Zeiten von Angelo
96 27.02.2013 17:52goto
von furry • Zugriffe: 9211

Besucher
17 Mitglieder und 100 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: TalSiar
Besucherzähler
Heute waren 2483 Gäste und 146 Mitglieder, gestern 3936 Gäste und 179 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14372 Themen und 558450 Beiträge.

Heute waren 146 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen