#1

Männerarbeitslosigkeit im Kyffhäuserkreis

in Themen vom Tage 07.08.2011 06:30
von Angelo | 12.396 Beiträge

Viele junge Frauen kehren den ländlichen Gebieten Ostdeutschlands den Rücken. Zurück bleiben alleinstehende Männer, die nicht nur die Frau fürs Leben, sondern oft auch Arbeit suchen. Oder nicht einmal mehr das. Im Kyffhäuserkreis in Thüringen ist es besonders schlimm.

Der Kyffhäuserkreis gehört zu den drei Regionen mit den meisten Hartz-IV-Empfängern in Thüringen

Hier weiter lesen
http://www.faz.net/artikel/C31206/maenne...u-30480050.html


zuletzt bearbeitet 07.08.2011 06:31 | nach oben springen

#2

RE: Männerarbeitslosigkeit im Kyffhäuserkreis

in Themen vom Tage 07.08.2011 09:46
von uffz_nachrichten | 475 Beiträge

Moin Angelo. Aus´m Bett gefallen?

Zum Thema: Besonders schlimm ist IMHO, daß "Markus" sogar Recht hat. Besonders mit dem Vergleich "Arbeitslohn-Hartz".



nach oben springen

#3

RE: Männerarbeitslosigkeit im Kyffhäuserkreis

in Themen vom Tage 07.08.2011 10:08
von Harsberg | 3.248 Beiträge

Zitat von uffz_nachrichten
Moin Angelo. Aus´m Bett gefallen?

Zum Thema: Besonders schlimm ist IMHO, daß "Markus" sogar Recht hat. Besonders mit dem Vergleich "Arbeitslohn-Hartz".




Nicht jeder versteht diese Abkürzungen: IMHO=„Meiner unmaßgeblichen/bescheidenen/ehrlichen Meinung nach“


Phantasie ist wichtiger denn Wissen, denn Wissen ist begrenzt!
nach oben springen

#4

RE: Männerarbeitslosigkeit im Kyffhäuserkreis

in Themen vom Tage 09.08.2011 11:10
von Rotti | 83 Beiträge

Ja und nun?
Was möchte uns die Zeitung mitteilen?
Auf dem Land (Ost&West)leben nur noch die "doofen" oder was?
Das es eine Bevölkerungsverschiebung in großem Ausmaß gibt und weiterhin geben wird ist zumindest den Ossis bekannt.
Irgendwann wird es wohl nur noch Großstädte, viele aktive Dörfer mit Landwirtschaft und einige Seniorenstädte - Landsitze geben.
Dazwischen werden die gewaltigen Naturreservate mit heulenden Wölfen liegen.
Und in diesen Urwäldern hausen die zurückgebliebenen Hartzer und überfallen die Reisenden.

Das "Brandenburg"-Lied von Rainald Grebe ist kein Witz, das ist eine ziemlich gute Beschreibung der Umstände in Brandenburg.
Genauso sieht es aus, wenn man Beispielsweise nach Welzow kommt.

Das was ist die Zeitung bringt ist mittlerweile bekannt. Wichtiger wäre doch mal Alternativen aufzuzeigen.
Warum die Männer nicht weggehen, verstehe ich persönlich nicht. So zu leben würde ich ablehnen.

Gruß
Rotti


zuletzt bearbeitet 09.08.2011 11:15 | nach oben springen

#5

RE: Männerarbeitslosigkeit im Kyffhäuserkreis

in Themen vom Tage 09.08.2011 12:11
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Hier das Lied von R. Grebe zu Brandenburg.


nach oben springen


Besucher
28 Mitglieder und 68 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Andre Lambert
Besucherzähler
Heute waren 1676 Gäste und 109 Mitglieder, gestern 3660 Gäste und 197 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14371 Themen und 558240 Beiträge.

Heute waren 109 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen