#1

Nicht vergessen: Vor 66 Jahren wurden Atombomben auf Japan abgeworfen

in Themen vom Tage 04.08.2011 08:06
von Polter (gelöscht)
avatar

Vor dem 50sten Jahresgedanken der Errichtung der Mauer am 13. August sollte man nicht vergessen, daß am 06. und 09. August 1945
Atombomben auf die japanischen Städte Hiroshima und Nagasaki durch das US - Militär abgeworfen wurden. 92 000 Tote sofort und bis
Ende des Jahres weitere 120 000 Opfer.

/link http://www.youtube.com/watch?v=W2rHUbH-qOQ


zuletzt bearbeitet 04.08.2011 15:25 | nach oben springen

#2

RE: Nicht vergessen: Vor 66 Jahren wurden Atombomben auf Japan abgeworfen

in Themen vom Tage 04.08.2011 08:45
von eisenringtheo | 9.360 Beiträge

Zitat von Polter
Vor dem 50sten Jahresgedanken der Errichtung der Mauer am 13. August sollte man nicht vergessen, daß am 06. und 09. August 1945
Atombomben auf die japanischen Städte Hiroshima und Nagasaki durch das US - Militär abgeworfen wurden. 92 000 Tote sofort und bis
Ende des Jahres weitere 120 000 Opfer.




http://diepresse.com/home/politik/zeitge...ma-und-Nagasaki


nach oben springen

#3

RE: Nicht vergessen: Vor 66 Jahren wurden Atombomben auf Japan abgeworfen

in Themen vom Tage 04.08.2011 16:54
von TOMMI | 2.052 Beiträge

Auch ein Kriegsverbrehen und diesmal waren es nicht die bösen Deutschen.


EK 88/I
GR4 / 5.GK (Teistungen)


nach oben springen

#4

RE: Nicht vergessen: Vor 66 Jahren wurden Atombomben auf Japan abgeworfen

in Themen vom Tage 04.08.2011 18:15
von Major Tom | 894 Beiträge

Zitat von TOMMI
Auch ein Kriegsverbrehen und diesmal waren es nicht die bösen Deutschen.




Eines der schlimmsten Verbrechen in der Geschichte der Menschheit.


Man sollte den Kopf nicht hängen lassen wenn einem das Wasser bis zum Hals steht.
http://www.costarica-forum.net
http://directorios-costarica.com
http://www.link-team.net


nach oben springen

#5

RE: Nicht vergessen: Vor 66 Jahren wurden Atombomben auf Japan abgeworfen

in Themen vom Tage 04.08.2011 18:29
von Zermatt | 5.294 Beiträge

Hoffen wir das so was nie wieder passiert. An die Folgen darf man gar nicht denken.



nach oben springen

#6

RE: Nicht vergessen: Vor 66 Jahren wurden Atombomben auf Japan abgeworfen

in Themen vom Tage 08.08.2011 19:51
von 94 | 10.837 Beiträge

In Buch 'Kettenreaktion' von Hubert Mania ist recht anschaulich und vor allem sehr gut recherchiert die Geschichte der Entwicklung der Atombombe beschrieben. Gibt's inzwischen als M-Exemplar für kleines Geld. Hier mal die Rezension vom DLF ... http://www.dradio.de/dlf/sendungen/andruck/1293889/
Doch seit der Lektüre des dritten Teils der Simonow-Triologie Mitte der 80er, erst im Sputnik, dann ausm Verlag Volk und Welt, stellt sich mir die Frage, hätte ein Roosevelt auch, so wie sein ehemaliger dritter Vize, den Befehl an die Enola Gay und dann auch noch an die Bockscar erteilt?

P.S. mal zum (Nach-)Denken, genau heute vor sovielen Jahren, wie einige Bibeln Bücher haben:
Die Sowjetunion erklärt Japan gemäß dem Potsdamer Abkommen den Krieg und marschiert in der Mandschurei ein.
Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Chronologie...fikkrieges#1945
Ein Tag später zeriss es einen dicken Mann ...


Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


zuletzt bearbeitet 08.08.2011 21:48 | nach oben springen

#7

RE: Nicht vergessen: Vor 66 Jahren wurden Atombomben auf Japan abgeworfen

in Themen vom Tage 09.08.2011 08:43
von Pit 59 | 10.442 Beiträge

Stimmt,ein Mordwerkzeug was seines gleichen sucht. Die Amerikaner sagen doch erst diese Aktionen hätten den Krieg mit Japan Beendet,und Japan hat Kapituliert.


nach oben springen

#8

RE: Nicht vergessen: Vor 66 Jahren wurden Atombomben auf Japan abgeworfen

in Themen vom Tage 09.08.2011 17:56
von Polter (gelöscht)
avatar

Zitat von Pit 59
Stimmt,ein Mordwerkzeug was seines gleichen sucht. Die Amerikaner sagen doch erst diese Aktionen hätten den Krieg mit Japan Beendet,und Japan hat Kapituliert.


Die Amerikaner sagen viel. Sie müssen mit den Zweifeln am militärischen Nutzen der Verbrechen leben:

/link http://www.atomwaffena-z.info/atomwaffen...rund/index.html

Ist für dieses Verbrechen jemand zur Verantwortung gezogen worden? Nun, Sieger werden nicht vor Gericht gestellt.
Eine Frage, die mich in diesem Zusammenhang immer wieder bewegt, warum steigt Deutschland nicht aus dem Atomwaffenkartell
der NATO aus?


nach oben springen



Besucher
1 Mitglied und 37 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: cetme
Besucherzähler
Heute waren 513 Gäste und 30 Mitglieder, gestern 3760 Gäste und 177 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14469 Themen und 567482 Beiträge.

Heute waren 30 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen