#1

Fotoausrüstung bei der Grenztruppe

in Landstreitkräfte (Grenztruppen) 31.07.2011 17:06
von Schlutup | 4.102 Beiträge

moin!
Fotoausrüstung bei der Grenztruppe!
An welche Kameratypen und Objektive könnt ihr euch erinnern.
danke und gruß schlutup



nach oben springen

#2

RE: Fotoausrüstung bei der Grenztruppe

in Landstreitkräfte (Grenztruppen) 31.07.2011 17:26
von Chaymos | 314 Beiträge

Verwendet wurden Kameras des typs Praktika vom Typ "TL 500 bzw.MTL 5B"??
mit normal Objektiven bis 55m Brennweite,des weiteren Objektive mit 300 mm ,5oo mm Brennweite und im Bereich des Battallionsstabes gab es auch ein Spiegelobjektiv mit 1000 mm Brennweite.
aussehen in etwa so,das bei der Truppe verwendete hatte hier keine schwarze Legierung sondern war außen silber metallic
http://www.praktica-users.com/lens/mlens...eg5.6_1000.html
Bildquelle:http://www.aphog.de/index.php?option=com...=239&Itemid=148

Angefügte Bilder:

02.11.1982-22.04.83 US6 Perleberg
22.04.1983-02.09.83 US6 Perleberg (Meisterlehrg.-GAK Ausbildg.)
02.09.1983-30.09.85 GR.20/2.GB/7.GK Schierke
01.10.1985-29.08.86 OHS Suhl Fähnrichlehrgang
30.08.1986-26.08.89 GR.20/2GB/7.GK Schierke
26.08.1989-11.09.89 GR.20/Stab 2.GB Stellv.GAK
11.09.1989-30.09.90 GR.20/2GB/7.GK Schierke


zuletzt bearbeitet 31.07.2011 17:54 | nach oben springen

#3

RE: Fotoausrüstung bei der Grenztruppe

in Landstreitkräfte (Grenztruppen) 31.07.2011 18:01
von utkieker | 2.920 Beiträge

Zitat von Chaymos
Verwendet wurden Kameras des typs Praktika mit normal Objektiven bis 55m Brennweite,des weiteren Objektive mit 300 mm ,5oo mm Brennweite und im Bereich des Battallionsstabes gab es auch ein Spiegelobjektiv mit 1000 mm Brennweite.
aussehen in etwa so,das bei der Truppe verwendete hatte hier keine schwarze Legierung sondern war außen silber metallic
http://www.praktica-users.com/lens/mlens...eg5.6_1000.html
Bildquelle:http://www.aphog.de/index.php?option=com...=239&Itemid=148



Danke Chaymos,

für die beigefügten Fotos! Ein solches Objektiv hatten wir an der GüSt Salzwedel auch wenn ich es noch länger in Erinnerung habe. Das Ding war so schwer, daß wir das Objektiv auf ein spezielles Stativ aufmontiert haben. Sah aus wie ein Kanonenrohr. Aus mehr als 500m konnten wir gestochen scharfe Fotos von der TÜV- Plakette eines Autos schießen. Es hat uns Einblicke nach "Drüben" verschafft, was mit einem "normalen" Dienstfernglas unmöglich war. Stationiert war die Fotoausrüstung am Posten der sogenannten Kfz- Sperre. EIN NETTES SPIELZEUG!


"Die Vergangenheit zu verbieten macht sie nicht ungeschehen, nicht einmal wenn man versucht sie selbst in sich zu verdrängen"
(Anja-Andrea 1959 - 2014)
nach oben springen

#4

RE: Fotoausrüstung bei der Grenztruppe

in Landstreitkräfte (Grenztruppen) 31.07.2011 18:04
von GroßGlückow90 (gelöscht)
avatar

Dem kann ich so zustimmen. Praktica- Kamera und 300-er und 1000-er Teleobjektiv, mit dessen Köcher man die Engländer schön ärgern konnte.


nach oben springen

#5

RE: Fotoausrüstung bei der Grenztruppe

in Landstreitkräfte (Grenztruppen) 01.08.2011 06:43
von S51 | 3.733 Beiträge

In der Kompanie gab es auch die Practika MTL 5B:
http://de.wikipedia.org/wiki/Praktica

http://www.google.de/imgres?imgurl=http:...ved=0CGQQ9QEwCg

Hierzu das Normalobjektiv Pancolar 1,8/50:
http://www.google.de/imgres?imgurl=http:...ved=0CEYQ9QEwCA

Als leichtes Teleobjektiv für die GAK-Tasche das 3,5/135 (Vergrößerung ca 3 x):
http://slrlensreview.com/web/carl-zeiss-...ens-review.html

Als mittleres Tele für die Tasche das 4/300 (Vergrößerung ca. 6 x):
http://www.mflenses.com/carl-zeiss-jena-...ens-review.html

Als starkes Tele, transportiert mit einem extra Köcher und aus freier Hand nur mit einer Schulterstütze ansonsten eben Stativ zu benutzendes Objektiv das Pentacon 5,6/500 (Vergrößerung ca. 10 x):
http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/s-...-zeiss/28906496

Als Weitwinkelobjektiv das 2,4/35:
http://www.designundphoto.de/seite%20ca0...20flektogon.htm

Das 1000-er Spiegelobjektiv hatte einen Vergrößerungsfaktor von ca. 20 x, wir haben es hauptsächlich am Schanzenauslauf und, schon seltener, am dreieckigen Pfahl eingesetzt. Das ging ohne Stativ leider gar nicht.


GK Nord, GR 20, 7. GK
VPI B-Lbg. K III


nach oben springen

#6

RE: Fotoausrüstung bei der Grenztruppe

in Landstreitkräfte (Grenztruppen) 02.08.2011 13:11
von Schlutup | 4.102 Beiträge

moin moin!

danke für die info.
ist einen bekannt ob das Modell Pentacon Exa 1b auch im Einsatz war?

schlutup



nach oben springen

#7

RE: Fotoausrüstung bei der Grenztruppe

in Landstreitkräfte (Grenztruppen) 02.08.2011 14:02
von Harsberg | 3.247 Beiträge

Zitat von Schlutup
moin moin!

danke für die info.
ist einen bekannt ob das Modell Pentacon Exa 1b auch im Einsatz war?

schlutup




Zu alt das Gerät


Phantasie ist wichtiger denn Wissen, denn Wissen ist begrenzt!
nach oben springen

#8

RE: Fotoausrüstung bei der Grenztruppe

in Landstreitkräfte (Grenztruppen) 02.08.2011 15:06
von Schlutup | 4.102 Beiträge

moin moin!

das kann ich so nicht stehen lassen :) Pentacon brachte 1977 die Exa 1b bis 1989 auf den Markt.
schlutup



nach oben springen

#9

RE: Fotoausrüstung bei der Grenztruppe

in Landstreitkräfte (Grenztruppen) 02.08.2011 15:29
von S51 | 3.733 Beiträge

Zitat von Schlutup
moin moin!

das kann ich so nicht stehen lassen :) Pentacon brachte 1977 die Exa 1b bis 1989 auf den Markt.
schlutup



Ja, schon. Doch sie hatte keine Innenlichtmessung, gar keinen Belichtungsmesser. Der Belichtungsspielraum war vergleichsweise auch recht eingeschränkt. Die Variante mit Lichtschacht wäre draußen auch recht unhandlich gewesen.
Bei der VP hatte die Kriminaltechnik teilweise Exa für die Täterfotos.


GK Nord, GR 20, 7. GK
VPI B-Lbg. K III


nach oben springen

#10

RE: Fotoausrüstung bei der Grenztruppe

in Landstreitkräfte (Grenztruppen) 10.08.2011 01:12
von Schlutup | 4.102 Beiträge

moin!

bilder sprechen oft eine andere sprache

Angefügte Bilder:


zuletzt bearbeitet 10.08.2011 01:13 | nach oben springen

#11

RE: Fotoausrüstung bei der Grenztruppe

in Landstreitkräfte (Grenztruppen) 10.08.2011 11:21
von 94 | 10.792 Beiträge

Das dürfte KEIN GAkl einer Linieneinheit gewesen sein. Wann und unter welchen Umständen ist das Bild des fotografierenden Soldaten im GWD entstanden? Der Ural im Hintergrund und die (noch) nicht montierten Streckmetallplatten sehen irgendwie nach Ausbau aus.


Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


nach oben springen

#12

RE: Fotoausrüstung bei der Grenztruppe

in Landstreitkräfte (Grenztruppen) 10.08.2011 12:20
von Schlutup | 4.102 Beiträge

moin moin!
++++KEIN GAkl einer Linieneinheit gewesen sein+++ wie kommst du darauf?
hab das foto von einem freund bekommen, ich frage mal nach

schlutup



nach oben springen

#13

RE: Fotoausrüstung bei der Grenztruppe

in Landstreitkräfte (Grenztruppen) 10.08.2011 12:37
von Schlutup | 4.102 Beiträge

moin moin!

es soll angeblich um 1955 entstanden sein? im raum hessen. ob das jahr stimmt? ich würde sagen das ist eine exa 1 oder 1a. die sind erst ab 1962 auf dem markt.

schlutup



nach oben springen

#14

RE: Fotoausrüstung bei der Grenztruppe

in Landstreitkräfte (Grenztruppen) 10.08.2011 12:38
von GZB1 | 3.287 Beiträge

Das Jahr kann nicht stimmen, falsche Uniform! Den Ural gab´s 1955 bei den GT auch noch nicht.


zuletzt bearbeitet 10.08.2011 12:47 | nach oben springen

#15

RE: Fotoausrüstung bei der Grenztruppe

in Landstreitkräfte (Grenztruppen) 10.08.2011 12:39
von 94 | 10.792 Beiträge

Filzkäppi, Gefreitenschulterklappen, MPi mit Holzkolben (*), Fotoapperat nicht umgehängt, und wiegesagt der Ural und der rostroten F*tzenzaunplatten im Gras. PIK dürfte es aber auch nicht gewesen sein, zu ordentlich die Anzugsordnung. Vermutlich SIK?

(*) Ja, okee, ein 'Anrecht' auf eine KMS hatte mWn Keiner, ABER ...


Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


nach oben springen

#16

RE: Fotoausrüstung bei der Grenztruppe

in Landstreitkräfte (Grenztruppen) 10.08.2011 12:46
von Schlutup | 4.102 Beiträge

Zitat von 94
nd der rostroten F*tzenzaunplatten im Gras. ...



mmmhh wo siehst du sowas ich sehe ein rotes Absperrseil.

schlutup



nach oben springen

#17

RE: Fotoausrüstung bei der Grenztruppe

in Landstreitkräfte (Grenztruppen) 10.08.2011 12:49
von exgakl | 7.236 Beiträge

na 94iger jetzt wees ick, wieso Du immer uff der Führungsstelle rumgehangen hast, da musste man nich so jut kieken können... wa?
Wir versuchen uns zu erinnern.....

Das Schulterstück eines Gefreiten im GWD war mit einem grauem Metallstreifen gekennzeichnet... gelle? Also ick sehe sowatt da nich eher den braunen Textilstreifen eines Unterfeldwebels.... und dann widerum kann es doch ein Gakl sein... äh, bzw. exgakl (also ick bins nicht!)
Vielleicht hat der auch einfach nur ein paar private Aufnahmen gemacht... solls ja gegeben haben

VG exgakl


Man sollte niemanden mit Tatsachen verwirren, der sich seine Meinung schon gebildet hat....
nach oben springen

#18

RE: Fotoausrüstung bei der Grenztruppe

in Landstreitkräfte (Grenztruppen) 10.08.2011 12:53
von 94 | 10.792 Beiträge

Hmm, stimmt, könnte auch Trassierband sein. Wie auch immer, bring mal das Bildchen in höherer Auflösung, dann sieht man vielleicht auch auf dem Typschild EXA 1b stehen.

Oder man spricht mal diesen J.Webster an *wink*

Auszug aus den EXIF-Daten:
ImageDescription - Original-Bildunterschrift: "An armed East German soldier takes a photograph along the border between East and West Germany. (J. Webster)"
Software - Adobe Photoshop CS2 Windows
DateTime - 2011:04:27 09:46:27
Artist - unbekannt#unbekannt
Copyright - www.defenseimary.mil@, DA-ST-86-06122


Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


zuletzt bearbeitet 10.08.2011 12:54 | nach oben springen

#19

RE: Fotoausrüstung bei der Grenztruppe

in Landstreitkräfte (Grenztruppen) 10.08.2011 12:58
von Pit 59 | 10.138 Beiträge

Vielleicht hat der auch einfach nur ein paar private Aufnahmen gemacht... solls ja gegeben haben@exgakl

Ach das glaube ich nicht,war doch Verboten


nach oben springen

#20

RE: Fotoausrüstung bei der Grenztruppe

in Landstreitkräfte (Grenztruppen) 10.08.2011 12:59
von exgakl | 7.236 Beiträge

Zitat von Pit 59
Vielleicht hat der auch einfach nur ein paar private Aufnahmen gemacht... solls ja gegeben haben@exgakl

Ach das glaube ich nicht,war doch Verboten



oh, hab ich ganz vergessen


Man sollte niemanden mit Tatsachen verwirren, der sich seine Meinung schon gebildet hat....
nach oben springen



Besucher
28 Mitglieder und 87 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: weber-thum@web.de
Besucherzähler
Heute waren 3305 Gäste und 171 Mitglieder, gestern 3611 Gäste und 206 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14368 Themen und 557863 Beiträge.

Heute waren 171 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen