#1

Geheimsache Mauer vorab gestern auf Arte

in Grenztruppen der DDR 30.07.2011 12:03
von Kulmbachpolier | 34 Beiträge

Hallo Männer hat das jemand gesehen.
"Geheimsache Mauer", gestern vorab auf Arte.
Da kam übrigens Rainman2 zu Wort. Lange nichts mehr hier im Forum gehört von Ihm, schade.
Also dann schönes Wochenende.
Kulmbachpolier


nach oben springen

#2

RE: Geheimsache Mauer vorab gestern auf Arte

in Grenztruppen der DDR 30.07.2011 12:08
von Hausmeister (gelöscht)
zuletzt bearbeitet 30.07.2011 12:24 | nach oben springen

#3

RE: Geheimsache Mauer vorab gestern auf Arte

in Grenztruppen der DDR 30.07.2011 12:10
von Nostalgiker | 2.554 Beiträge

Ich habe mir die Doku angesehen. Wer das Rainman2 war kannst mir per PN mitteilen wenn Du möchtest. Ich habe zwar eine Vermutung, gestern schon beim sehen, aber ich eigne mich nicht so sehr zum "Wahrsagen".

Der davor laufende Film "Der Mauerschütze" habe ich mir ebenfalls angesehen. Er ist eine fiktionale Behandlung des Themas.
Müßig in dem Film die "Haare" in der Suppe zu suchen, mir sind einige aufgefallen.
Nicht unbedingt die Szenen an der Grenze, das Sache der Zeitzeugen.

Gruß
Nostalgiker


Aber auf einmal bricht ab der Gesang,
einer zeigt aus dem Fenster, da spazieren sie lang,
die neuen Menschen, der neue Mensch,
der sieht aus, wie er war
außen und unter`m Haar
wie er war ...

_______________
aus; "Nach der Schlacht" - Renft - 1974
Text: Kurt Demmler

nach oben springen

#4

RE: Geheimsache Mauer vorab gestern auf Arte

in Grenztruppen der DDR 30.07.2011 15:53
von S51 | 3.733 Beiträge

In dem Film wird ein Zwischenfall gezeigt, bei dem zwei Grenzer mit Bier eine Unterhaltung mit einer Wandergruppe der SPD-Jugend führen und auf dem Rückweg in eine nicht gekennzeichnete Minensperre laufen.
War das so?


GK Nord, GR 20, 7. GK
VPI B-Lbg. K III


nach oben springen

#5

RE: Geheimsache Mauer vorab gestern auf Arte

in Grenztruppen der DDR 30.07.2011 16:32
von Thunderhorse | 4.008 Beiträge

Zitat von S51
In dem Film wird ein Zwischenfall gezeigt, bei dem zwei Grenzer mit Bier eine Unterhaltung mit einer Wandergruppe der SPD-Jugend führen und auf dem Rückweg in eine nicht gekennzeichnete Minensperre laufen.
War das so?



http://www.nva-forum.de/nva-board/index.php?showtopic=10020


TH


"Mobility, Vigilance, Justice"
nach oben springen

#6

RE: Geheimsache Mauer vorab gestern auf Arte

in Grenztruppen der DDR 30.07.2011 16:44
von 94 | 10.792 Beiträge

Zitat von Thunderhorse
http://www.nva-forum.de/nva-board/index.php?showtopic=10020


Ich zitere ich mal aus oben angeführten Link:

Board-Meldung!
Ein Fehler ist aufgetreten. Wenn Du nicht weisst warum der Fehler aufgetreten ist, schaue bitte in der Online-Hilfe nach.
der zurückgegebene Fehler war:
Du besitzt keine Berechtigung um disen Beitrag zu lesen.


P.S. Forumsregel 9b gilt mal wieder selektiv, hä?

Angefügte Bilder:
Zwischenablage01.gif

Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


zuletzt bearbeitet 30.07.2011 16:46 | nach oben springen

#7

RE: Geheimsache Mauer vorab gestern auf Arte

in Grenztruppen der DDR 30.07.2011 16:57
von Thunderhorse | 4.008 Beiträge

Zitat von 94

Zitat von Thunderhorse
http://www.nva-forum.de/nva-board/index.php?showtopic=10020


Ich zitere ich mal aus oben angeführten Link:

Board-Meldung!
Ein Fehler ist aufgetreten. Wenn Du nicht weisst warum der Fehler aufgetreten ist, schaue bitte in der Online-Hilfe nach.
der zurückgegebene Fehler war:
Du besitzt keine Berechtigung um disen Beitrag zu lesen.


P.S. Forumsregel 9b gilt mal wieder selektiv, hä?




Off Topic:
Bei Schwierigkeiten mit dem System/Board erleichtert eine Anmeldung das weitere Vorgehen.

Bei Problemen mit den Forenregeln, kontaktieren Sie die zuständige Forenleitung.


"Mobility, Vigilance, Justice"
nach oben springen

#8

RE: Geheimsache Mauer vorab gestern auf Arte

in Grenztruppen der DDR 30.07.2011 17:08
von 94 | 10.792 Beiträge

Also das mit dem Zitieren haben wir doch schon mal ganz gut hinbekommen, hmm?
Ist es jetzt Altersstarrsinn oder nur einfache Vergeßlichkeit?
Wo ist Dein Problem, hier einfach mal Content, sprich ohne großen Aufwand lesbaren Inhalt, einzustellen? Nicht jeder hat ein Login in jedem Forum und es gibt auch einige (gute ?) Gründe dafür!
Schon deswegen macht der §9b sogar Sinn.

P.S. Na egal, schönes Restwochenende noch und man muß nicht gleich jede (Alters-)Unpäßlichkeit in irgendeinem Forum abreagieren *wink*


Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


zuletzt bearbeitet 30.07.2011 17:09 | nach oben springen

#9

RE: Geheimsache Mauer vorab gestern auf Arte

in Grenztruppen der DDR 30.07.2011 17:29
von Thunderhorse | 4.008 Beiträge

Zitat von Thunderhorse

Zitat von S51
In dem Film wird ein Zwischenfall gezeigt, bei dem zwei Grenzer mit Bier eine Unterhaltung mit einer Wandergruppe der SPD-Jugend führen und auf dem Rückweg in eine nicht gekennzeichnete Minensperre laufen.
War das so?



http://www.nva-forum.de/nva-board/index.php?showtopic=10020


TH





http://www.zeit.de/1963/35/im-minenfeld-...en-ost-und-west

TH


"Mobility, Vigilance, Justice"
nach oben springen

#10

RE: Geheimsache Mauer vorab gestern auf Arte

in Grenztruppen der DDR 30.07.2011 17:30
von Polter (gelöscht)
avatar

Danke für den Tip zu dem NVA Forum!

Ansonsten sind die Beiträge zu diesem großen Thema für mich bislang überflüssig!


nach oben springen

#11

RE: Geheimsache Mauer vorab gestern auf Arte

in Grenztruppen der DDR 30.07.2011 17:45
von Stabsfähnrich | 2.046 Beiträge

............hat jemand zufällig die Sendung "........Mauer" aufgenommen und kann mir ggf. diese als DVD zukommen lassen? Unkosten werden erstattet.


Mit freundlichen Grüßen - Chris
www.polizeilada.de
www.grenzradio911.info
nach oben springen

#12

RE: Geheimsache Mauer vorab gestern auf Arte

in Grenztruppen der DDR 30.07.2011 18:08
von Holtenauer | 1.158 Beiträge

hab ich aufgenommen. Leider mit Entertainment von t-online. da kann ich leider keine DVD von brennen. aber kommt ja nochmal. Siehe link vom Hausmeister

hab ich mal rqauskopiert:

Wiederholungen:
Arte:
02.08.2011 um 10:00
13.08.2011 um 16:15

ARD:
Di, 02.08.2011 | 22:45 - 00:15 Uhr


Gruß
Thomas
Zerstörer Lütjens - D185

Seit man begonnen hat, die einfachsten Behauptungen zu beweisen, erweisen sich viele von ihnen als falsch

Glaube keiner Statistik, die du nicht selber gefälscht hast


zuletzt bearbeitet 30.07.2011 18:10 | nach oben springen

#13

RE: Geheimsache Mauer vorab gestern auf Arte

in Grenztruppen der DDR 30.07.2011 19:02
von skbw | 216 Beiträge

Zitat von Stabsfähnrich
............hat jemand zufällig die Sendung "........Mauer" aufgenommen und kann mir ggf. diese als DVD zukommen lassen? Unkosten werden erstattet.



auf www.arte.de kann man sich die Sendung noch mal ansehen.
Rainmann2 kommt mehrmals zu Wort.

bis bald, skbw


" Man kann nur zu einer eigenen Meinung gelangen, wenn man offen sein kann und sich auch irren darf. "

Maxie Wander
nach oben springen

#14

RE: Geheimsache Mauer vorab gestern auf Arte

in Grenztruppen der DDR 30.07.2011 19:30
von Tobeck | 488 Beiträge

Zitat von skbw

Zitat von Stabsfähnrich
............hat jemand zufällig die Sendung "........Mauer" aufgenommen und kann mir ggf. diese als DVD zukommen lassen? Unkosten werden erstattet.



auf www.arte.de kann man sich die Sendung noch mal ansehen.
Rainmann2 kommt mehrmals zu Wort.

bis bald, skbw




Hier die direkte Link-Adresse:

http://videos.arte.tv/de/videos/geheimsa...er-4054668.html

Das Video kann man aber nur sieben Tage lang ansehen!


zuletzt bearbeitet 30.07.2011 19:31 | nach oben springen

#15

RE: Geheimsache Mauer vorab gestern auf Arte

in Grenztruppen der DDR 30.07.2011 19:53
von Stabsfähnrich | 2.046 Beiträge

Danke für die Antworten auf meine Anfrage.


Mit freundlichen Grüßen - Chris
www.polizeilada.de
www.grenzradio911.info
nach oben springen

#16

RE: Geheimsache Mauer vorab gestern auf Arte

in Grenztruppen der DDR 30.07.2011 21:04
von frb-vd (gelöscht)
avatar

Zitat von skbw


Rainmann2 kommt mehrmals zu Wort.

bis bald, skbw



Aha, war das dieser Renneberg? Deshalb kam mir einiges so bekannt vor - das Frühstück auf der anderen Seite...


nach oben springen

#17

RE: Geheimsache Mauer vorab gestern auf Arte

in Grenztruppen der DDR 30.07.2011 21:11
von Commander | 1.055 Beiträge

Zitat von frb-vd

Zitat von skbw


Rainmann2 kommt mehrmals zu Wort.

bis bald, skbw



Aha, war das dieser Renneberg? Deshalb kam mir einiges so bekannt vor - das Frühstück auf der anderen Seite...





Man muß aber hier den Klarnamen nicht nennen !!!



nach oben springen

#18

RE: Geheimsache Mauer vorab gestern auf Arte

in Grenztruppen der DDR 30.07.2011 21:23
von Angelo | 12.396 Beiträge

Zitat von Commander

Zitat von frb-vd

Zitat von skbw


Rainmann2 kommt mehrmals zu Wort.

bis bald, skbw



Aha, war das dieser Renneberg? Deshalb kam mir einiges so bekannt vor - das Frühstück auf der anderen Seite...





Man muß aber hier den Klarnamen nicht nennen !!!




Bei Arte wird der Namen auch eingeblendet und in seinem Profil steht er auch drin das ist daher nicht so schlimm


nach oben springen

#19

RE: Geheimsache Mauer vorab gestern auf Arte

in Grenztruppen der DDR 30.07.2011 21:24
von frb-vd (gelöscht)
avatar

Zitat von Commander

Zitat von frb-vd

Zitat von skbw


Rainmann2 kommt mehrmals zu Wort.

bis bald, skbw



Aha, war das dieser Renneberg? Deshalb kam mir einiges so bekannt vor - das Frühstück auf der anderen Seite...





Man muß aber hier den Klarnamen nicht nennen !!!




Sehr witzig - der wurde doch permanent eingeblendet.

Wenn das hier so ungeheuer konspirativ sein soll, dann sollte man erst mal Hinweise darauf vermeiden, das ein Forum-User da aufgetreten ist...


nach oben springen

#20

RE: Geheimsache Mauer vorab gestern auf Arte

in Grenztruppen der DDR 30.07.2011 21:31
von Commander | 1.055 Beiträge

Zitat von frb-vd

Zitat von Commander

Zitat von frb-vd

Zitat von skbw


Rainmann2 kommt mehrmals zu Wort.

bis bald, skbw



Aha, war das dieser Renneberg? Deshalb kam mir einiges so bekannt vor - das Frühstück auf der anderen Seite...





Man muß aber hier den Klarnamen nicht nennen !!!




Sehr witzig - der wurde doch permanent eingeblendet.

Wenn das hier so ungeheuer konspirativ sein soll, dann sollte man erst mal Hinweise darauf vermeiden, das ein Forum-User da aufgetreten ist...






Sorry,ist nun mal meine Ansicht!Fernsehen u.Forum sind zwei verschiedene Sachen.Ins Profil kann nicht jeder,aber ins Forum!
Tschuldigung für meine Unbedarftheit!!



nach oben springen



Besucher
16 Mitglieder und 57 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Erinnerung
Besucherzähler
Heute waren 2181 Gäste und 118 Mitglieder, gestern 3611 Gäste und 206 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14367 Themen und 557797 Beiträge.

Heute waren 118 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen