#1

Was uns regiert oder C wie Zunkunft

in Themen vom Tage 26.07.2011 14:36
von Feliks D. | 8.887 Beiträge

Was ich zu sagen hatte habe ich gesagt, nun fürchte ich das allerletzte Wort. Der Sprache Ohnmacht hat mich oft geplagt, doch Trotz und Hoffnung gab ich niemals fort! Mir scheint die Welt geht aus den Fugen bringt sich um, die vielen Kriege zählt man schon nicht mehr. Auch dieses neue große Deutschland macht mich stumm, der Zorn der Worte und die Wut wird mehr. Die Welt stirbt leise stilles Schreien hört man nicht, es hilft kein Weinen und man sieht's nicht im Gesicht. Wer einen Menschen rettet rettet so die Welt, am Ende überleben wir uns doch. Nur wir bestimmen wann der letzte Vorhang fällt, still und leise verlassen wir die Welt!

Macht es gut Freunde!
nach oben springen

#2

RE: Was uns regiert oder C wie Zunkunft

in Themen vom Tage 26.07.2011 14:52
von Nostalgiker | 2.554 Beiträge

Eine recht putzige Posse.

Was mich beim Spitzenkandidaten doch ein wenig stutzig macht ist die Tatsache das er auf seiner HP auf sein christliches Elternhaus verweist aber nach Nennung seines Werdegangs, EOS, Abitur, Facharbeiter, Hochschulstudium und bis 1990 technischer Leiter einer LPG-Pflanzenproduktion nicht das Hohelied der durch Glauben, Herkunft und Abstammung in der DDR bekanntermaßen Benachteiligten anstimmt.

Gruß
Nostalgiker

PS.: Übrigens sind die Vorschläge im Internet für "C wie..." teilweise sehr Kreativ


Aber auf einmal bricht ab der Gesang,
einer zeigt aus dem Fenster, da spazieren sie lang,
die neuen Menschen, der neue Mensch,
der sieht aus, wie er war
außen und unter`m Haar
wie er war ...

_______________
aus; "Nach der Schlacht" - Renft - 1974
Text: Kurt Demmler

nach oben springen

#3

RE: Was uns regiert oder C wie Zunkunft

in Themen vom Tage 27.07.2011 00:56
von uffz_nachrichten | 475 Beiträge

Zitat von Nostalgiker
Eine recht putzige Posse.

Was mich beim Spitzenkandidaten doch ein wenig stutzig macht ist die Tatsache das er auf seiner HP auf sein christliches Elternhaus verweist aber nach Nennung seines Werdegangs, EOS, Abitur, Facharbeiter, Hochschulstudium und bis 1990 technischer Leiter einer LPG-Pflanzenproduktion nicht das Hohelied der durch Glauben, Herkunft und Abstammung in der DDR bekanntermaßen Benachteiligten anstimmt.

Gruß
Nostalgiker

PS.: Übrigens sind die Vorschläge im Internet für "C wie..." teilweise sehr Kreativ



Putzig ist gar kein Ausdruck. Sowas baut einen nach der Spätschicht immer prima auf.

>spaß<
....Obwohl Heiligabend geboren bestand in der DDR als 3. Kind keine Chance darauf, das Erbe des Vaters anzutreten. Das stand nur dem Erstgeborenen zu....
>/spaß<



nach oben springen

#4

RE: Was uns regiert oder C wie Zunkunft

in Themen vom Tage 27.07.2011 01:20
von S51 | 3.733 Beiträge

Zitat von uffz_nachrichten
...>spaß<
....Obwohl Heiligabend geboren bestand in der DDR als 3. Kind keine Chance darauf, das Erbe des Vaters anzutreten. Das stand nur dem Erstgeborenen zu....
>/spaß<



Wo steht denn das? Gab es im Mittelalter auch schon eine DDR?
Immerhin hat sich die Truppe so in´s Gespräch gebracht. Wenn schon die eigentlichen Inhalte fehlen, dann so. Bei der Wahl wird es nicht wenige geben, die sich eben deshalb daran erinnern.


GK Nord, GR 20, 7. GK
VPI B-Lbg. K III


nach oben springen

#5

RE: Was uns regiert oder C wie Zunkunft

in Themen vom Tage 27.07.2011 03:32
von Sachsendreier (gelöscht)
avatar

Wirkung erreicht....es wird drüber geredet

Sind doch fixe Kerle dort oben. Wird ja hoffentlich mit der "Bundesmutti" abgestimmt sein.


nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Integration? !
Erstellt im Forum Themen vom Tage von chantre
444 01.10.2015 08:09goto
von mucker82 • Zugriffe: 16262
Griechenland - gestern - heute - morgen
Erstellt im Forum Themen vom Tage von
969 08.05.2016 22:10goto
von eisenringtheo • Zugriffe: 31212
Vor 20 Jahren: Das Mauer-Museum
Erstellt im Forum Videos und Filme der ehemaligen Innerdeutschen Grenze von Schlutup
2 15.11.2014 15:17goto
von FRITZE • Zugriffe: 294
Archäologie und Politik im Wandel der Zeiten
Erstellt im Forum Themen vom Tage von
13 23.11.2014 13:59goto
von 94 • Zugriffe: 754
E. Honecker 100. Geburtstag
Erstellt im Forum Themen vom Tage von Alfred
111 09.04.2013 20:49goto
von Harzwanderer • Zugriffe: 8145
Zitate - Verordnungen - Anmerkungen
Erstellt im Forum Die Grenze,Die Teilung,geteilte Familien von manudave
156 28.11.2013 22:06goto
von damals wars • Zugriffe: 15514
In Probstzella ging es von der DDR in die BRD
Erstellt im Forum Presse Artikel Grenze von Angelo
3 17.03.2009 07:16goto
von nightforce • Zugriffe: 4326

Besucher
33 Mitglieder und 76 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: gerhard
Besucherzähler
Heute waren 2698 Gäste und 173 Mitglieder, gestern 3956 Gäste und 189 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14371 Themen und 558074 Beiträge.

Heute waren 173 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen