#1401

RE: Gut oder schlecht / wer wünscht "Sie" sich zurück ?

in Das Ende der DDR 19.10.2015 18:16
von linamax | 2.019 Beiträge

Zitat von Heckenhaus im Beitrag #1396
Zitat von bürger der ddr im Beitrag #1394

Wie bitte? Wie war das noch mal: "Wir sind das Volk", damals wurde der Spruch von Euch gefeiert, nur heute sind wir immer noch das Volk (nur wie lange noch), mehr Heuchelei geht kaum noch.



Danke, genauso war es. und es ist schon fast peinlich, wie die ehemals so Unterdrückten unter den Rock der BRD kriechen
und fein die Schnauze halten, oder aus Dankbarkeit (wofür eigentlich ?) dem Staat zum Munde reden.
Hat denn niemand im Gedächtnis behalten, was damals war ? Wofür Hunderttausende auf die Straße gingen ?
Für das, was sich heute abspielt ?
Mensch, öffnet die Augen, findet wieder den Weg zur Realität und laßt euch nicht einlullen von wohlfeilen Reden.
Darin ist der Deutsche Meister, im reden und im kuschen.

Du hast natürlich gut reden zu DDR Zeiten gekuscht und heute den großen Mund haben .


nach oben springen

#1402

RE: Gut oder schlecht / wer wünscht "Sie" sich zurück ?

in Das Ende der DDR 19.10.2015 18:22
von Gert | 12.354 Beiträge

Zitat von Heckenhaus im Beitrag #1396
Zitat von bürger der ddr im Beitrag #1394

Wie bitte? Wie war das noch mal: "Wir sind das Volk", damals wurde der Spruch von Euch gefeiert, nur heute sind wir immer noch das Volk (nur wie lange noch), mehr Heuchelei geht kaum noch.



Danke, genauso war es. und es ist schon fast peinlich, wie die ehemals so Unterdrückten unter den Rock der BRD kriechen
und fein die Schnauze halten, oder aus Dankbarkeit (wofür eigentlich ?) dem Staat zum Munde reden.
Hat denn niemand im Gedächtnis behalten, was damals war ? Wofür Hunderttausende auf die Straße gingen ?
Für das, was sich heute abspielt ?
Mensch, öffnet die Augen, findet wieder den Weg zur Realität und laßt euch nicht einlullen von wohlfeilen Reden.
Darin ist der Deutsche Meister, im reden und im kuschen.

@Heckenhaus
mit Verlaub gesagt, dieser Post ist einfach nur Schrott, hat mit der Realität, vor der du ins Ausland geflüchtet bist, überhaupt nichts mehr zu tun und hatte es auch vor 25 Jahren nicht. Das ist auch an deine Claqueure adressiert was ich hier schreibe.


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
nach oben springen

#1403

RE: Gut oder schlecht / wer wünscht "Sie" sich zurück ?

in Das Ende der DDR 19.10.2015 18:29
von Dandelion (gelöscht)
avatar

Zitat von Gert im Beitrag #1402
@Heckenhaus
mit Verlaub gesagt, dieser Post ist einfach nur Schrott, hat mit der Realität, vor der du ins Ausland geflüchtet bist, überhaupt nichts mehr zu tun und hatte es auch vor 25 Jahren nicht. Das ist auch an deine Claqueure adressiert was ich hier schreibe.
Ich denke, dass Du mich nicht zu den Claqeuren von @Heckenhaus zählen wirst - dazu trennt uns einfach zu viel. Aber "ins Ausland geflüchtet" empfinde ich auch nicht als passend: Er hat eine private Entscheidung getroffen, nach Kroatien zu ziehen - und die kann ich in bestimmten Umfängen nachvollziehen.

Flucht vor einer lebensbedrohenden Situation sieht anders aus. Bzw. hat andere Ursachen.


nach oben springen

#1404

RE: Gut oder schlecht / wer wünscht "Sie" sich zurück ?

in Das Ende der DDR 19.10.2015 18:33
von Moskwitschka | 2.529 Beiträge

Da mühe ich mich hier ab und da kommt doch heute bei Freitag online eine Soziologin mit geschliffenem Wort um die Ecke:

Doch warum sind die Aggressionen in den neuen Ländern besonders heftig? In gewisser Weise muss der Osten als ein Laboratorium für die Folgen von gesellschaftlichen Problemlagen unter dem Vorzeichen des Neoliberalismus betrachtet werden. Nach der Wende dachte man, dass die Ostdeutschen weitgehend immun gegen Rechtsextremismus seien. Schließlich galt die DDR als antifaschistische und weitgehend egalitäre Staatsform. Während der kapitalistische Westen einen beträchtlichen Konkurrenzdruck aufgebaut und gravierende Ungleichheiten hervorgebracht hatte, schien das Leben unter planwirtschaftlichen Bedingungen in der Nischengesellschaft halbwegs solidarisch und durch staatliche Fürsorge geprägt.

Spätestens heute wissen wir aber, dass der verordnete Antifaschismus fatale Konsequenzen hatte, ja er verkehrte sich beinahe in sein Gegenteil. Wie die Soziologen Peter Alheit, Kerstin Bast-Haider und Petra Drauschke in einer viel beachteten Studie zeigen konnten, haben sich rechtes Gedankengut und autoritäre Denkmuster über die Generationen hinweg erhalten. Diese wurden, nicht offiziell, aber doch als Familientradition weiter vermittelt.


https://www.freitag.de/autoren/der-freit...campaign=buffer

Klar tut das weh, das zu lesen. Ich fühle mich aber nicht als Nestbeschmutzerin, wenn ich es immer wieder thematisiere. Denn ich bin der Meinung, dass es auf eine Minderheit zutrifft und nicht pauschal auf alle ehemaligen DDR - Bürger.

Und wenn die einen für sich die freie Meinungsäußerung in Anspruch nehmen, dann lasse ich mir erst recht nicht ein altes, überholtes "Denkverbot" zum Thema überhelfen. Sondern hoffe eher, dass andere sich davon befreien.

LG von der Moskwitschka


„Nichts ist schwieriger und nichts erfordert mehr Charakter, als sich im offenen Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen: Nein!“

Kurt Tucholsky

zuletzt bearbeitet 19.10.2015 18:36 | nach oben springen

#1405

RE: Gut oder schlecht / wer wünscht "Sie" sich zurück ?

in Das Ende der DDR 19.10.2015 18:41
von exgakl | 7.236 Beiträge

Ein toller Beitrag... was Soziologen alles so rausfinden wollen, kommen die vielleicht aus Köln?


Man sollte niemanden mit Tatsachen verwirren, der sich seine Meinung schon gebildet hat....
nach oben springen

#1406

RE: Gut oder schlecht / wer wünscht "Sie" sich zurück ?

in Das Ende der DDR 19.10.2015 18:43
von Dandelion (gelöscht)
avatar

Zitat von bürger der ddr im Beitrag #1391
Schön wie Du mit einzelnen Auswüchsen Stimmung machst....
Gestattest Du, dass ich schallend lache? Ich weiß nicht, wie viele tatsächlich oder vermeintliche (die sich im Nachhinein als klare Lüge erwiesen haben) Übergriffe von Asylbewerbern (nicht nur hier) für Furore gesorgt haben - und das war keine Stimmungsmache?


nach oben springen

#1407

RE: Gut oder schlecht / wer wünscht "Sie" sich zurück ?

in Das Ende der DDR 19.10.2015 18:47
von Moskwitschka | 2.529 Beiträge

Zitat von exgakl im Beitrag #1405
Ein toller Beitrag... was Soziologen alles so rausfinden wollen, kommen die vielleicht aus Köln?


Steht doch im Zitat drin von wem die Studie ist Peter Alheit, Kerstin Bast-Haider und Petra Drauschke und die Autorin des Artikles ist Cornelia Koppetsch aus Darmstadt.

Gerüchte in die Welt setzen war auch so ein probates Mittel in der verflossenen. Schon vergessen @exgakl Aber Du warst ja von Zersetzung nicht betroffen.

LG von der Moskwitschka


„Nichts ist schwieriger und nichts erfordert mehr Charakter, als sich im offenen Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen: Nein!“

Kurt Tucholsky

nach oben springen

#1408

RE: Gut oder schlecht / wer wünscht "Sie" sich zurück ?

in Das Ende der DDR 19.10.2015 18:50
von exgakl | 7.236 Beiträge

Manch einer zersetzt sich auch selbst...


Man sollte niemanden mit Tatsachen verwirren, der sich seine Meinung schon gebildet hat....
nach oben springen

#1409

RE: Gut oder schlecht / wer wünscht "Sie" sich zurück ?

in Das Ende der DDR 19.10.2015 18:51
von Dandelion (gelöscht)
avatar

Zitat von exgakl im Beitrag #1408
Manch einer zersetzt sich auch selbst...

Jo. Stimmt.


nach oben springen

#1410

RE: Gut oder schlecht / wer wünscht "Sie" sich zurück ?

in Das Ende der DDR 19.10.2015 18:52
von exgakl | 7.236 Beiträge

Es langweilt irgendwie nur, wenn ihr euch hier gegenseitig anmoderiert und beklatscht


Man sollte niemanden mit Tatsachen verwirren, der sich seine Meinung schon gebildet hat....
nach oben springen

#1411

RE: Gut oder schlecht / wer wünscht "Sie" sich zurück ?

in Das Ende der DDR 19.10.2015 18:53
von Moskwitschka | 2.529 Beiträge

Auch so ein Gerücht

LG von der Moskwitschka


„Nichts ist schwieriger und nichts erfordert mehr Charakter, als sich im offenen Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen: Nein!“

Kurt Tucholsky

nach oben springen

#1412

RE: Gut oder schlecht / wer wünscht "Sie" sich zurück ?

in Das Ende der DDR 19.10.2015 18:56
von Dandelion (gelöscht)
avatar

Nimm doch einfach mal zur Kenntnis, dass wir zwei Individuen sind, auch wenn das in Dein Denkschema nicht zu passen scheint: In vielen Punkten stimmen wir überein, in manchen nicht. Mit allem Respekt, aber ich spreche Dir die Fährigkeit ab, das zu beurteilen.


nach oben springen

#1413

RE: Gut oder schlecht / wer wünscht "Sie" sich zurück ?

in Das Ende der DDR 19.10.2015 18:58
von Klauspeter | 987 Beiträge

Zitat von Moskwitschka im Beitrag #1404

[...]
https://www.freitag.de/autoren/der-freit...campaign=buffer
[...]




Nimm es mir nicht übel - aber da kann ich wirklich nur noch den Kopf schütteln.

Klaus


IM Kressin und exgakl haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#1414

RE: Gut oder schlecht / wer wünscht "Sie" sich zurück ?

in Das Ende der DDR 19.10.2015 18:58
von Dandelion (gelöscht)
avatar

Zitat von exgakl im Beitrag #1410
Es langweilt irgendwie nur, wenn ihr euch hier gegenseitig anmoderiert und beklatscht

Nachsatz: Ich finde einen solchen Kommentar als den eines Admins unwürdig - aber das ist mur meine sehr private Meinung.


nach oben springen

#1415

RE: Gut oder schlecht / wer wünscht "Sie" sich zurück ?

in Das Ende der DDR 19.10.2015 19:03
von exgakl | 7.236 Beiträge

so langsam müsst ihr euch mal was Neues einfallen lassen... ist auch nur meine persönliche Meinung!


Man sollte niemanden mit Tatsachen verwirren, der sich seine Meinung schon gebildet hat....
nach oben springen

#1416

RE: Gut oder schlecht / wer wünscht "Sie" sich zurück ?

in Das Ende der DDR 19.10.2015 19:04
von Moskwitschka | 2.529 Beiträge

Zitat von Klauspeter im Beitrag #1413
Zitat von Moskwitschka im Beitrag #1404

[...]
https://www.freitag.de/autoren/der-freit...campaign=buffer
[...]




Nimm es mir nicht übel - aber da kann ich wirklich nur noch den Kopf schütteln.

Klaus




Verstehe ich @Klauspeter Aber was kann man dem entgegensetzen?

LG von der Moskwitschka


„Nichts ist schwieriger und nichts erfordert mehr Charakter, als sich im offenen Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen: Nein!“

Kurt Tucholsky

zuletzt bearbeitet 19.10.2015 19:05 | nach oben springen

#1417

RE: Gut oder schlecht / wer wünscht "Sie" sich zurück ?

in Das Ende der DDR 19.10.2015 19:06
von linamax | 2.019 Beiträge

Zitat von Moskwitschka im Beitrag #1416
Zitat von Klauspeter im Beitrag #1413
Zitat von Moskwitschka im Beitrag #1404

[...]
https://www.freitag.de/autoren/der-freit...campaign=buffer
[...]




Nimm es mir nicht übel - aber da kann ich wirklich nur noch den Kopf schütteln.

Klaus




Verstehe ich @Klauspeter Aber was kann man dem entgegensetzen?

LG von der Moskwitschka

Einfach mal deinen Mund halten .


Moskwitschka hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#1418

RE: Gut oder schlecht / wer wünscht "Sie" sich zurück ?

in Das Ende der DDR 19.10.2015 20:02
von Klauspeter | 987 Beiträge

Zitat von Moskwitschka im Beitrag #1416

Verstehe ich @Klauspeter Aber was kann man dem entgegensetzen?
LG von der Moskwitschka


Ich will mit der Argumentation nicht wieder von vorn anfangen.
3 Gedanken zu Deiner Frage.

Der Antifaschismus der DDR war echt. Das zeigte sich auch daran, dass Nazi-Größen sich sehr schnell aus der SBZ bzw. DDR in die westl. Besatzungszonen bzw. in die BRD verzogen.

Bei der letzten großen Montagsdemo setzten sich Neo-Nazis mit Reichskriegsfahnen an die Spitze des Demonstrationszuges. NIcht nur die Reichskriegsfahnen kamen aus den alten Bundesländern.

Heinz Barth, SS-Offizier und beteiligt an den Verbrechen in Oradour, konnte einige Jahre in der DDR untertauchen. Dann wurde er aufgegriffen, vor Gericht gestellt und 1983 zu lebenslänglichem Gefängnis verurteilt. Wenige Jahre später nach der Wende wurde er aus der Haft entlassen.
Was für ein Triumph für Nazis und Neonazis.

Es ist ein kaum erträglicher Hohn, wenn in dem von Dir zitierten Artikel geschrieben wird: "Spätestens heute wissen wir aber, dass der verordnete Antifaschismus fatale Konsequenzen hatte, ja er verkehrte sich beinahe in sein Gegenteil. "

Klaus


zuletzt bearbeitet 20.10.2015 11:43 | nach oben springen

#1419

RE: Gut oder schlecht / wer wünscht "Sie" sich zurück ?

in Das Ende der DDR 19.10.2015 20:02
von Dandelion (gelöscht)
avatar

Zitat von exgakl im Beitrag #1415
so langsam müsst ihr euch mal was Neues einfallen lassen... ist auch nur meine persönliche Meinung!

Ein sehr konstruktiver Vorschlag, für den ich mich auf das Herzlichste bedanke.

Allerdings bin ich offensichtlich zu blöd, um zu begreifen, was Du damit meinst. Könntest Du zur Abwechslung mal konkret werden und mich bzw. uns an der Labsal Deiner Erkenntnisse teilhaben lassen? Ich mein, nicht nur irgendwelche nebulösen Formulierungen zu verwenden, die eines Nostradamus würdig wären?

Fände ich toll. Oder ist das zu viel verlangt?


nach oben springen

#1420

RE: Gut oder schlecht / wer wünscht "Sie" sich zurück ?

in Das Ende der DDR 19.10.2015 20:14
von 94 | 10.792 Beiträge

Zitat von Klauspeter im Beitrag #1418
NIcht nur die Reichskriegsfahnen kamen aus den alten Bundesländern. ...

Dagegen bei den Führern der Bewegung setzte man vor allem auf 'Reimporte'. Beispiel gefällig? Rainer Sonntag


Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
schlechte Aussichten
Erstellt im Forum Themen vom Tage von Hans55
17 17.05.2016 10:44goto
von sentry • Zugriffe: 740
Warum wird die DDR in den heutigen Medien so schlecht dargestellt?
Erstellt im Forum Leben in der DDR von unbalancetistischen
1 11.11.2015 19:55goto
von Pitti53 • Zugriffe: 749
Putin verteidigt Hitler-Stalin Pakt als keine schlechte Idee!
Erstellt im Forum Themen vom Tage von Galaxy
166 06.12.2015 17:55goto
von StabsfeldKoenig • Zugriffe: 5928
"Nicht alles war schlecht", ZDF-History
Erstellt im Forum Presse Artikel Grenze von Heckenhaus
74 06.02.2014 21:39goto
von ratata • Zugriffe: 3696
"Es war doch nicht alles schlecht"
Erstellt im Forum DDR Zeiten von turtle
56 29.10.2012 18:44goto
von Ecki • Zugriffe: 6165
War doch nicht alles schlecht - Streitfall DDR
Erstellt im Forum Leben in der DDR von Berliner
11 20.01.2010 19:18goto
von Berliner • Zugriffe: 1221
Euere guten und schlechten Kindheitserlebnisse
Erstellt im Forum Leben in der DDR von josy95
33 28.05.2013 19:52goto
von bendix • Zugriffe: 2836

Besucher
27 Mitglieder und 83 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: weber-thum@web.de
Besucherzähler
Heute waren 3318 Gäste und 172 Mitglieder, gestern 3611 Gäste und 206 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14368 Themen und 557865 Beiträge.

Heute waren 172 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen