#21

RE: München gescheitert

in Themen vom Tage 08.07.2011 20:02
von Feliks D. | 8.887 Beiträge

Das stammt aus einer Vorlage für das Politbüro und wurde diesem lediglich als Vorschlag unterbreitet um die BRD "wohlgesonnen" zu stimmen. Dies zu einem Zeitpunkt als schon alles zu spät war.


Was ich zu sagen hatte habe ich gesagt, nun fürchte ich das allerletzte Wort. Der Sprache Ohnmacht hat mich oft geplagt, doch Trotz und Hoffnung gab ich niemals fort! Mir scheint die Welt geht aus den Fugen bringt sich um, die vielen Kriege zählt man schon nicht mehr. Auch dieses neue große Deutschland macht mich stumm, der Zorn der Worte und die Wut wird mehr. Die Welt stirbt leise stilles Schreien hört man nicht, es hilft kein Weinen und man sieht's nicht im Gesicht. Wer einen Menschen rettet rettet so die Welt, am Ende überleben wir uns doch. Nur wir bestimmen wann der letzte Vorhang fällt, still und leise verlassen wir die Welt!

Macht es gut Freunde!
nach oben springen

#22

RE: München gescheitert

in Themen vom Tage 08.07.2011 20:05
von Commander | 1.056 Beiträge

Zitat von Feliks D.
Das stammt aus einer Vorlage für das Politbüro und wurde diesem lediglich als Vorschlag unterbreitet um die BRD "wohlgesonnen" zu stimmen. Dies zu einem Zeitpunkt als schon alles zu spät war.


Danke für Deine Antwort
Gruß C.



nach oben springen

#23

RE: München gescheitert

in Themen vom Tage 08.07.2011 21:15
von wosch (gelöscht)
avatar

Einen Vorteil hätten olympische Spiele in der DDR aber für Selbige gehabt: Die Funktionäre hätten sich keine Gedanken um eventuelle Rpublikflüchtlinge machen brauchen, der Stabhochsprung hätte eh nicht in Mauernähe stattgefunden. Wer´s noch nicht gemerkt hat, Letzteres war Ironie.
Schönen Gruß aus Kassel.


nach oben springen

#24

RE: München gescheitert

in Themen vom Tage 08.07.2011 21:58
von utkieker | 2.926 Beiträge

Man kann an jeden Ort der Welt sportliche Wettkämpfe durchführen alles nur eine Frage der Organisation und dem Wohlwollen der Sportler, möge der Geist von Olympia noch lange bestehen.



mit olympischen Grüßen Hartmut!


"Die Vergangenheit zu verbieten macht sie nicht ungeschehen, nicht einmal wenn man versucht sie selbst in sich zu verdrängen"
(Anja-Andrea 1959 - 2014)
zuletzt bearbeitet 08.07.2011 22:00 | nach oben springen

#25

RE: München gescheitert

in Themen vom Tage 08.07.2011 22:00
von Alfred | 6.854 Beiträge

Wosch,

DÜMMER GEHT ES NICHT MEHR.

Wie lange darf man sich denn mit solchen Beiträgen noch austoben.

Es vergeht einen wirklich die Lust hier zu schreiben.


zuletzt bearbeitet 08.07.2011 22:03 | nach oben springen

#26

RE: München gescheitert

in Themen vom Tage 08.07.2011 22:06
von Pit 59 | 10.156 Beiträge

Wosch,

DÜMMER GEHT ES NICHT MEHR.@Alfred

Alfred muss das sein? Es ist wohl nicht wahr das Sportler der DDR Ihren NSW Aufenthalt genutzt haben um Ade zu sagen?


nach oben springen

#27

RE: München gescheitert

in Themen vom Tage 08.07.2011 22:06
von Commander | 1.056 Beiträge

Zitat von utkieker
Man kann an jeden Ort der Welt sportliche Wettkämpfe durchführen alles nur eine Frage der Organisation und dem Wohlwollen der Sportler, möge der Geist von Olympia noch lange bestehen.



mit olympischen Grüßen Hartmut!


Bei allen Respekt,wo existiert heute noch der "Olympische Geist"?Es funktioniert nur noch mit Geld,jeder Menge Geld.Korea+Sam....g=Olympiade.



nach oben springen

#28

RE: München gescheitert

in Themen vom Tage 08.07.2011 22:09
von Feliks D. | 8.887 Beiträge

München + BMW & Siemens = trotzdem gerissen... Geht doch NUR noch ums Geld beim Sport


Was ich zu sagen hatte habe ich gesagt, nun fürchte ich das allerletzte Wort. Der Sprache Ohnmacht hat mich oft geplagt, doch Trotz und Hoffnung gab ich niemals fort! Mir scheint die Welt geht aus den Fugen bringt sich um, die vielen Kriege zählt man schon nicht mehr. Auch dieses neue große Deutschland macht mich stumm, der Zorn der Worte und die Wut wird mehr. Die Welt stirbt leise stilles Schreien hört man nicht, es hilft kein Weinen und man sieht's nicht im Gesicht. Wer einen Menschen rettet rettet so die Welt, am Ende überleben wir uns doch. Nur wir bestimmen wann der letzte Vorhang fällt, still und leise verlassen wir die Welt!

Macht es gut Freunde!
nach oben springen

#29

RE: München gescheitert

in Themen vom Tage 08.07.2011 22:15
von Commander | 1.056 Beiträge

Zitat von Feliks D.
München + BMW & Siemens = trotzdem gerissen... Geht doch NUR noch ums Geld beim Sport


Gut gekontert,Felix,
Ein bischen OT,Sorry u.Ende



nach oben springen

#30

RE: München gescheitert

in Themen vom Tage 08.07.2011 22:51
von Pitti53 | 8.791 Beiträge

Zitat von wosch
Einen Vorteil hätten olympische Spiele in der DDR aber für Selbige gehabt: Die Funktionäre hätten sich keine Gedanken um eventuelle Rpublikflüchtlinge machen brauchen, der Stabhochsprung hätte eh nicht in Mauernähe stattgefunden. Wer´s noch nicht gemerkt hat, Letzteres war Ironie.
Schönen Gruß aus Kassel.



ja ja wosch.wieder mal ein Beitrag der vieeel zum Thema beiträgt


nach oben springen

#31

RE: München gescheitert

in Themen vom Tage 08.07.2011 23:01
von Zermatt | 5.293 Beiträge

Zitat von Pitti53

Zitat von wosch
Einen Vorteil hätten olympische Spiele in der DDR aber für Selbige gehabt: Die Funktionäre hätten sich keine Gedanken um eventuelle Rpublikflüchtlinge machen brauchen, der Stabhochsprung hätte eh nicht in Mauernähe stattgefunden. Wer´s noch nicht gemerkt hat, Letzteres war Ironie.
Schönen Gruß aus Kassel.



ja ja wosch.wieder mal ein Beitrag der vieeel zum Thema beiträgt



Na Ja,nun stellt euch mal nicht so an...wenns danach geht - vieles an Themen vorbei...und maches könnte in die Tonne.



nach oben springen

#32

RE: München gescheitert

in Themen vom Tage 08.07.2011 23:07
von Feliks D. | 8.887 Beiträge

Dann sportlich sehen und immer fleißig rein damit. Eine etwas restriktivere Handlungsweise wäre zu verkraften.


Was ich zu sagen hatte habe ich gesagt, nun fürchte ich das allerletzte Wort. Der Sprache Ohnmacht hat mich oft geplagt, doch Trotz und Hoffnung gab ich niemals fort! Mir scheint die Welt geht aus den Fugen bringt sich um, die vielen Kriege zählt man schon nicht mehr. Auch dieses neue große Deutschland macht mich stumm, der Zorn der Worte und die Wut wird mehr. Die Welt stirbt leise stilles Schreien hört man nicht, es hilft kein Weinen und man sieht's nicht im Gesicht. Wer einen Menschen rettet rettet so die Welt, am Ende überleben wir uns doch. Nur wir bestimmen wann der letzte Vorhang fällt, still und leise verlassen wir die Welt!

Macht es gut Freunde!
nach oben springen

#33

RE: München gescheitert

in Themen vom Tage 08.07.2011 23:21
von icke-ek71 (gelöscht)
avatar

ich finde es schade das die winterspiele nicht nach münchen und garmisch gegangen sind..aber wenn dieses ok gremium tagt dann sind überraschungen immer drin gewesen!!wonach da entschieden wurde das wissen die alten herren bestimmt besser und deswegen geht die welt auch nicht unter..ich denke nur an 1996 wo die coka cola stadt atlanta die sommerspiele bekommen hat..das war genau 100 jahre nachdem athen die ersten spiele der neuzeit veranstaltet hatte..alle dachten das athen 1996 nach 100 jahren wieder die olympiade bekommen würde..aber denkste..geld regiert die welt und den sport..münchen muß wohl was falsch gemacht haben????gruß icke


nach oben springen

#34

RE: München gescheitert

in Themen vom Tage 08.07.2011 23:49
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Ich finde auch schade,man hätte mal hinfahren und sich das Spektakel Olympia reinziehen können.....aber was soll's ,der jährliche supergeile Biathlon Welltcup im 12 km entfernten Oberhof oder die Tour the Ski tun es auch für mich.Ausserdem bei zwei Fussball WM mit insgesamt 13 Spielen und drei EM war ich schon vor Ort und nächsten Sommer mach ich mit meiner ukrainischen standesamtlichen Zuteilung Heimaturlaub.Tickets hab ich mir schon besorgt.


nach oben springen

#35

RE: München gescheitert

in Themen vom Tage 09.07.2011 00:12
von icke-ek71 (gelöscht)
avatar

hallo hinterwäldler,da kann man ja glatt vor neid erblassen..da haste ja schon ne menge gesehen und im nächsten jahr steht ja die em an wo du ja wieder dabei sein wirst!!..ich kann da nur mit der leichtathletik wm in berlin dienen..die karte kam da 170 euro..sorry das war mein geburtstagsgeschenk zum 60.an sonsten ist das berliner olympiastadion das stadion wo ich oft bin um meine hertha zu unterstützen..na das ist doch auch was...oder??


nach oben springen

#36

RE: München gescheitert

in Themen vom Tage 09.07.2011 00:25
von Gelöschtes Mitglied
avatar

War ich auch schon ein paar mal,letzte Saison zum Derby gegen Union....mein Junior ist auch Hertha Sympatisant...der fährt jetzt sogar zum "pokalkracher" Meuselwitz gegen Hertha....Wieso sorry zu den Preisen,meine Tochter arbeitet beim Sportvermarkter SPORTFIVE,ich kenne die Preise...ich hatte 4.Jahre eine Loge beim 1.FC Nürnberg für 8 Personen und auch immer zu ausgesuchten Einzelspielen.Bevor meine Tochter zum SPORTFIVE Team ihres jetzigen Clubs ist,war Sie in Hamburg.Da hab ich mir auch ein paar mal VIP Tickets besorgen lassen immer so um die dreihundert € das Stück.zum Eurofinale Fulham vs Atlético Madrid haben die 500 € für das Stück genommen.


nach oben springen

#37

RE: München gescheitert

in Themen vom Tage 09.07.2011 12:48
von Alfred | 6.854 Beiträge

Feliks,

aus Sicht der DDR war Leipzig vorgesehen.

Dies war der Konter auf den Vorschlag von Reagan Spiele in beiden Teilen von Berlin zu veranstalten.


nach oben springen

#38

RE: München gescheitert

in Themen vom Tage 09.07.2011 13:06
von Zermatt | 5.293 Beiträge

Zitat von Alfred
Feliks,

aus Sicht der DDR war Leipzig vorgesehen.

Dies war der Konter auf den Vorschlag von Reagan Spiele in beiden Teilen von Berlin zu veranstalten.



Wie hätte das gehen sollen ? Schwer vorstellbar.



nach oben springen

#39

RE: München gescheitert

in Themen vom Tage 09.07.2011 13:30
von Alfred | 6.854 Beiträge

Zermatt,

wenn man sich endgültig für diese Variante entschieden hätte, dann wären auch die Mittel dafür vorhanden gewesen.


nach oben springen

#40

RE: München gescheitert

in Themen vom Tage 09.07.2011 17:00
von Zermatt | 5.293 Beiträge

Zitat von Alfred
Zermatt,

wenn man sich endgültig für diese Variante entschieden hätte, dann wären auch die Mittel dafür vorhanden gewesen.



Mittel schon,aber die prakische Durchführung von 2 vollkommen unterschiedlichen Systemen....auf engsten Raum.



nach oben springen



Besucher
19 Mitglieder und 52 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: TalSiar
Besucherzähler
Heute waren 931 Gäste und 72 Mitglieder, gestern 3638 Gäste und 176 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14373 Themen und 558558 Beiträge.

Heute waren 72 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen