#141

RE: +Elbgrenze| Elbabschnitt| Grüne Grenze| Dömitz| Boizenburg+

in Mein Leben als DDR Grenzsoldat 23.01.2010 20:25
von Jack_C. (gelöscht)
avatar

hallo Dieter,

ja die Räuber-Kaschemme kenne ich, war nicht so groß Auswahl.... Wann warst du in Nostorf ? War vor kurzem mal per Google-Earth dort. Ist ja nicht mehr viel übrig geblieben. Es ist aber einiges Schemenhaft zu erkennen. Die müssen das alles frühzeitig abgerissen haben, denn das Kartenmaterial auf G...Earth ist ja auch schon etwas älter, glaube von 2000 oder so..


nach oben springen

#142

RE: +Elbgrenze| Elbabschnitt| Grüne Grenze| Dömitz| Boizenburg+

in Mein Leben als DDR Grenzsoldat 23.01.2010 20:38
von Jack_C. (gelöscht)
avatar

ja rainer bin da schon über die Namen am nachdenken. einen habe ich ganz speziell in Erinnerung, war meine persönliche Negativ-Person dort. War Hauptmann, kurz bevor ich gegangen bin haben sie ihn zum Major gemacht und wohnte in Boizenburg. Hatte den Nachnamen S...er, das war so ein eingebilderter, arroganter und abgewichster Fatzke, wenn ich die Augen zu mache, dann seh ich den genau vor mir. Bei anderen muß ich mal tiefer in der Kiste wühlen, kommt aber sicher wieder. Mein damaliger KC war übrigens das totale Gegenteil von dem, auf den lasse ich bis heute nichts kommen.


nach oben springen

#143

RE: +Elbgrenze| Elbabschnitt| Grüne Grenze| Dömitz| Boizenburg+

in Mein Leben als DDR Grenzsoldat 23.01.2010 21:12
von Rainer-Maria-Rohloff (gelöscht)
avatar

Helge, da müssen auch allerhand Offiziere nach meiner Zeit 1978 ausgeschieden sein und durch Neue ersetzt worden sein.
Sie waren eigentlich Alle schon älter, so Spieß J. Wir nannten ihn den "schwarzen Teufel", weil er wie ein Affe behaart war. Aber er war derjenige, durch den ich immer KU bekommen habe, denn mein Hauptmann war eine Flasche.
In der Kneipe, dieser Kaschemme war ich einmal, nein, Dieter, das du da ein Bier....?

R-M-R


nach oben springen

#144

RE: +Elbgrenze+

in Mein Leben als DDR Grenzsoldat 23.01.2010 21:30
von P601A | 82 Beiträge

Der Gedanke an gute Foto`s kommt mir hier beim Stöbern sehr oft.
Gelegenheiten und Situationen gab es zur Genüge.
Solche Zeugnisse wären hier heiß begehrt.
Aber wer hatte damals schon so einen kleinen Apperat und wenn man dabei ertappt wird
dann wäre Schluß mit lustig.

Gruß
P601A


nach oben springen

#145

RE: +Elbgrenze| Elbabschnitt| Grüne Grenze| Dömitz| Boizenburg+

in Mein Leben als DDR Grenzsoldat 23.01.2010 21:31
von PF75 | 3.292 Beiträge

Zitat von Rainer-Maria-Rohloff
Hallo Helge, wieder Einer aus dem schönen ruhigen Nostorf, wo man nie einen Bürger auf der Strasse sah.
Die Hundetrasse ab oberhalb Vier habe ich noch in guter Erinnerung. Heute hat sich die Natur das Gelände zurückgeholt. Habe es einmal mit Familie versucht, einen Spaziergang zu machen Richtung Horst, in den Sack herunter.
Wir gaben dann auf, weil ich meine Kalaschnikow nicht dabei hatte, denn der Wald wurde zu dunkel.
Aber Humor gehört dazu, schön das du hier bist.
R-M-R



R-M-R
im wald nach horst runter war es doch immer schön Ruhig,kam doch keiner vorbei außermal KS und im Sack war mann auf der ganz sicheren stelle ,nebenan die Güst und nur ein zugang von wo stress kommen konnte.Nostof kenne ich von ein paar besuchen inm Stab bei Ta.


nach oben springen

#146

RE: +Elbgrenze| Elbabschnitt| Grüne Grenze| Dömitz| Boizenburg+

in Mein Leben als DDR Grenzsoldat 23.01.2010 21:57
von Jack_C. (gelöscht)
avatar

hallo p601

da kann ich dir nur zustimmen, es war dort schön ruhig. Stress gabs nur durch die von mir angesprochene Person, wenn auch eher selten. Rückblickend kann ich sagen, ich bin und war heilfroh, meinen Grundwehrdienst bei GT und nicht bei der normalen Army abgerissen zu haben. Da wäre das ganze wohl um etwas stressiger verlaufen.


nach oben springen

#147

RE: +Elbgrenze| Elbabschnitt| Grüne Grenze| Dömitz| Boizenburg+

in Mein Leben als DDR Grenzsoldat 23.01.2010 22:22
von Ratze (gelöscht)
avatar

Hallo ich werde mich an andere Stelle noch vorstellen. Ich finde diese Stelle im Forum schon mal sehr interessant, da ich genau in Vier wohne. In dem Bereich (den Wald Richtung Horst am Köpelberg vorbei) über den ihr redet gehe ich sehr oft spazieren, fast täglich.

MfG Ratze


nach oben springen

#148

RE: +Elbgrenze| Elbabschnitt| Grüne Grenze| Dömitz| Boizenburg+

in Mein Leben als DDR Grenzsoldat 23.01.2010 22:43
von Rainer-Maria-Rohloff (gelöscht)
avatar

Hallo Ratze, die Welt ist ein Dorf und jetzt übers Internet rücken wir noch näher zusammen.
Vor zwei Jahren im Sommer lief ich durch Vier, sah ein paar Leute um die Häuser, eine Frau hing Wäsche auf und stand dann anschließend auf der hölzernen Plattform.
Eine sehr gute Weitsicht an dem Tag und die Sonne knallte, dazu friedliche Ruhe, es war einfach nur schön.
Hin zu PF, über das ruhige Stück Wald habe ich Bilder, Pioniere, Fahrzeuge von einer Fällaktion mit Hauptmann. Der lächelt noch so schön in die kleine Kamera, also so kompliziert war es nicht, im Abschnitt ein Bild zu schießen, siehe P601A.

R-M-R


nach oben springen

#149

RE: +Elbgrenze| Elbabschnitt| Grüne Grenze| Dömitz| Boizenburg+

in Mein Leben als DDR Grenzsoldat 23.01.2010 22:54
von Ratze (gelöscht)
avatar

Hallo Rainer,

ja genau da oben wohne ich. Ist ein schönes Fleckchen Erde. Ich frag mal einfach frech: Die Betonpfähle die nach Süden im Wald stehen, sind das Reste des Minendoppelzaunes aus den 70er???? Sie gehen direkt am Köppelberg vorbei?

MfG Ratze


nach oben springen

#150

RE: +Elbgrenze| Elbabschnitt| Grüne Grenze| Dömitz| Boizenburg+

in Mein Leben als DDR Grenzsoldat 23.01.2010 23:00
von PF75 | 3.292 Beiträge

Zitat von Ratze
Hallo Rainer,

ja genau da oben wohne ich. Ist ein schönes Fleckchen Erde. Ich frag mal einfach frech: Die Betonpfähle die nach Süden im Wald stehen, sind das Reste des Minendoppelzaunes aus den 70er???? Sie gehen direkt am Köppelberg vorbei?

MfG Ratze




also zu meiner Zeit 75-76 gabs zwischen Vier und Horst durch den Wald nur den einfachen Streckmetallzaun mit Hundelaufanlage(und die auch nur teilweise.Minen gabs damals dort nicht).

PF 75


nach oben springen

#151

RE: +Elbgrenze| Elbabschnitt| Grüne Grenze| Dömitz| Boizenburg+

in Mein Leben als DDR Grenzsoldat 23.01.2010 23:01
von Rainer-Maria-Rohloff (gelöscht)
avatar

Nein Ratze, da oben waren keine Minen. Dort begann die Hundetrasse, ca 100 Meter unterhalb der hölzernen Plattform bzw. der Eisentreppe.
Die Minen begannen weiter unten, ungefähr auf Höhe Horst, der alten Kompanie, heut Asylantenheim.

R-M-R


nach oben springen

#152

RE: +Elbgrenze| Elbabschnitt| Grüne Grenze| Dömitz| Boizenburg+

in Mein Leben als DDR Grenzsoldat 23.01.2010 23:12
von Ratze (gelöscht)
avatar

Ok ich weiß wo du meinst. Ich werde Morgen mal Fotos von den Pfählen machen.


MfG Maik


nach oben springen

#153

RE: +Elbgrenze| Elbabschnitt| Grüne Grenze| Dömitz| Boizenburg+

in Mein Leben als DDR Grenzsoldat 24.01.2010 10:43
von Rainer-Maria-Rohloff (gelöscht)
avatar

Guten Morgen Maik, wenn du schon einmal am fotografieren bist, dann mach doch bitte mal von dem Gelände in Nostorf ein paar Bilder.
Also beim letzten meiner Besuche vor Ort stande. schon Eigenheime darauf und es liegt rechts an der Straße nach Zweedorf, Ortsausgang, solltest du nicht....
Auf dieser Höhe Horst, von wo ich gestern geschrieben hatte, gab es eine große Gasse, der Eingang zum Sack, eventuell findest du noch ein paar Rudimente.
Danke im vorraus.

R-M-R


nach oben springen

#154

RE: +Elbgrenze| Elbabschnitt| Grüne Grenze| Dömitz| Boizenburg+

in Mein Leben als DDR Grenzsoldat 24.01.2010 12:23
von Ratze (gelöscht)
avatar

Guten Tag,

klar kann ich mal nach Nostorf zum Foto`s machen. Das schaffe ich aber erst am nächste WE, bin unter der Woche immer unterwegs.
Rainer meinst du die Gasse in der Nähe des Schöpfwerkes direkt am Deich???
Ich versuche gerade mich an Googel Earth etwas einzulesen um mal ein Luftbild einzustellen. Dann fällt uns die Zielansprache etwas einfacher.
Mir ist noch nicht ganz klar wo hier welcher Zaun zur welcher Zeit gestanden hat.
Ich war gerade im Bereich des von mir gestern beschriebenen Doppelzaunes und habe Bilder davon gemacht. Es handelt sich um einen Doppelzaun mit Pfählen die ca 180 cm groß sind. Der Abstand ist zwischen max 4o Meter und min 3 Meter zwischen den Zaunreihen. Der Zaun steht direkt auf der letzten Höhe vor der Elbe und geht bis fast nach Horst ich würde sagen es sind fast 2 KM. Zwischen den Zaunreihen stehen Bäume die schon vor 1989 dort gestanden haben müsse.

Die Bilder stellen ich jetzt ein.

MfG Maik

Angefügte Bilder:
zuletzt bearbeitet 24.01.2010 19:53 | nach oben springen

#155

RE: +Elbgrenze| Elbabschnitt| Grüne Grenze| Dömitz| Boizenburg+

in Mein Leben als DDR Grenzsoldat 24.01.2010 14:20
von Jack_C. (gelöscht)
avatar

hallo Maik

das mit den Fotos von Nostorf wäre eine "dolle Sache", ich war auch dort. Google Earth gibt ja keinen genauen Aufschluß über das aktuelle Aussehen, denn die Aufnahmen sind schon etwas älter. seit ich mich vor ein paar Tagen hier angemeldet habe, bin ich mal etwas in mich gegangen um über Namen von einigen "höheren Herren" nachzudenken. Mir sind sogar wieder welche eingefallen. Habe dann mal online das telefonbuch benutzt und mußte feststellen, das sogar noch welche von denen in Boizenburg wohnen. Ist ja echt "doll", ich komme aus den staunen und wundern nicht mehr raus.


nach oben springen

#156

RE: +Elbgrenze| Elbabschnitt| Grüne Grenze| Dömitz| Boizenburg+

in Mein Leben als DDR Grenzsoldat 24.01.2010 17:24
von Ratze (gelöscht)
avatar

Hab schon vorerst einige Bilder hier eingestellt.

g207-Vier-bei-Boizenburg.html


nach oben springen

#157

RE: +Elbgrenze| Elbabschnitt| Grüne Grenze| Dömitz| Boizenburg+

in Mein Leben als DDR Grenzsoldat 24.01.2010 18:15
von Jack_C. (gelöscht)
avatar

hatte deine Bilder schon in der Galerieansicht aufgespürt. Wo jetzt der Radweg neben der heutigen B5 verläuft, müßte doch auch in etwas dort sein, wo früher die Hundelauftrasse war, die bis kurz vor der GüSt Horst ging. Da war seinerzeit ein Tor, da sind wir immer reingefahren und habe dort mit der Fütterung der Hunde begonnen. Ich war bis April 1988 dort.


nach oben springen

#158

RE: +Elbgrenze| Elbabschnitt| Grüne Grenze| Dömitz| Boizenburg+

in Mein Leben als DDR Grenzsoldat 24.01.2010 19:22
von Ratze (gelöscht)
avatar

Hallo Jack,

genau das versuche ich hier rauszufinden wo welcher Zaun stand.
Ich habe wie beschrieben weiter im Wald einen Doppelzaun gefunden den ich nocht nicht zuordnen konnte. Rainer hat gestern geschrieben , dass es sich dort um den Hundelaufbereich handelt. Der Doppelzaun den ich fotographiert habe befindet sich ca 600m Luftlinie von der B 5 entfernt.


Mfg Maik


nach oben springen

#159

RE: +Elbgrenze| Elbabschnitt| Grüne Grenze| Dömitz| Boizenburg+

in Mein Leben als DDR Grenzsoldat 24.01.2010 19:34
von Dieter1945 (gelöscht)
avatar

Der südlichste Beobachtungspunkt des Zollkommissariats Büchen war der Elbdeich bei Lauenburg. Sehr oft stand ich dort. Vor ca. 25 Jahren habe ich von einen BGS-Hubschrauber fir Fotos 1 bis 3 gemacht. Das Foto 4 zeigt die Grenzsäule Nr. 283 /PE 0620 1430) und den BTv (PE 063 145) am Elbdeich.
Dieter1945

Angefügte Bilder:
nach oben springen

#160

RE: +Elbgrenze| Elbabschnitt| Grüne Grenze| Dömitz| Boizenburg+

in Mein Leben als DDR Grenzsoldat 24.01.2010 19:41
von Rainer-Maria-Rohloff (gelöscht)
avatar

Maik, die Hundelaufanlage war unmittelbar am Hang/ Elbberg. Danach fiel das Gelände ab und ich hatte schon einmal in einem anderen Text geschrieben" sie hätten überhaupt keine Hunde gebraucht, denn der Hang war nur was für Reinhold Messner und Co."
An dieser Pumpstation/ Wasserwerk, so ähnlich wie geschrieben, da war diese Gasse, der Eingang zum Sack.
Sonst verlässt mich mein Langzeitgedächtnis, ich kann mich auch nicht mehr an einen zweiten Zaun zwischen B5 und den Hunden erinnern.
War auch Quatsch, was ich gestern mit den Minen....es hieß ja korrekt Selbstschussanlage, aber wir wollen nicht in Wortspielerei verfallen.
Schön, das mit den Fotos, kannst noch mehr machen, du fleißiger Zeitgenosse.

R-M-R


nach oben springen


Besucher
25 Mitglieder und 65 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Erinnerung
Besucherzähler
Heute waren 1369 Gäste und 94 Mitglieder, gestern 3611 Gäste und 206 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14366 Themen und 557751 Beiträge.

Heute waren 94 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen