#41

RE: Rauchen am Kanten

in Mein Leben als DDR Grenzsoldat 07.09.2011 00:03
von dietel57 | 12 Beiträge

Zitat von Pit 59
Feliks ich habe auch Überlegt wie Verrückt,und kann mich auch nicht an Filterlose Juwel erinnern.Filterlose die mir Einfallen
Karo,Orient,Turf,Casino,Jubilar,Salem Rot u. Gelb,Monte.Cristo.


Mir fällt auch noch eine ein: "Vardar". Waren wohl aus Albanien und die gabs sicher Anfang der 70er Jahre. Die Schachtel war in der Grundfarbe orange.
dietel57



zuletzt bearbeitet 07.09.2011 00:03 | nach oben springen

#42

RE: Rauchen am Kanten

in Mein Leben als DDR Grenzsoldat 07.09.2011 13:36
von Greso | 2.377 Beiträge

Zitat von Sonne
[qu

Hallo Sonne,das war sicherlich -Jubilar,denn Juwel gab es nicht ohne Filter..
Gruß Greso



Juwel ohne Filter gab es-glaub einem alten Mann[/quote]
Ich habe sie gefunden,die Juwel ohne Filter

Angefügte Bilder:
nach oben springen

#43

RE: Rauchen am Kanten

in Mein Leben als DDR Grenzsoldat 07.09.2011 13:38
von GZB1 | 3.287 Beiträge

@Greso

und was is das am linken Ende der Fluppe?


zuletzt bearbeitet 07.09.2011 13:38 | nach oben springen

#44

RE: Rauchen am Kanten

in Mein Leben als DDR Grenzsoldat 07.09.2011 13:42
von Greso | 2.377 Beiträge

Zitat von GZB1
@Greso

und was is das am linken Ende der Fluppe?



Das ist nur ein Schatten..


nach oben springen

#45

RE: Rauchen am Kanten

in Mein Leben als DDR Grenzsoldat 07.09.2011 13:45
von GZB1 | 3.287 Beiträge

Mmh, würde fast sagen es ist ein Pappmundstück ähnlich wie bei den Papirossy.


zuletzt bearbeitet 07.09.2011 13:46 | nach oben springen

#46

RE: Rauchen am Kanten

in Mein Leben als DDR Grenzsoldat 07.09.2011 14:15
von Harsberg | 3.248 Beiträge

Zitat von Greso

Zitat von Sonne
[qu

Hallo Sonne,das war sicherlich -Jubilar,denn Juwel gab es nicht ohne Filter..
Gruß Greso



Juwel ohne Filter gab es-glaub einem alten Mann



Ich habe sie gefunden,die Juwel ohne Filter[/quote]

Juwel ohne Filter gab es nicht, kannste glauben! Hab von 1958 bis 2010 geraucht.


Phantasie ist wichtiger denn Wissen, denn Wissen ist begrenzt!
nach oben springen

#47

RE: Rauchen am Kanten

in Mein Leben als DDR Grenzsoldat 07.09.2011 18:15
von 94 | 10.792 Beiträge

Zitat von Harsberg
..., kannste glauben!


Hmm, muß man aber nicht, odär? Na egal, eine filterlose Marke war noch Warnow. Und Carmen-Filter hatten wir auch noch nicht, also glaube ich. Ob die wohl jemand mal am Kanten geraucht hat?


Quelle: museum-digital.de


Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


nach oben springen

#48

RE: Rauchen am Kanten

in Mein Leben als DDR Grenzsoldat 07.09.2011 18:28
von GZB1 | 3.287 Beiträge

Carmen bei dem Preis wohl eher nicht @94 !


zuletzt bearbeitet 07.09.2011 18:51 | nach oben springen

#49

RE: Rauchen am Kanten

in Mein Leben als DDR Grenzsoldat 07.09.2011 19:33
von karlbär (gelöscht)
avatar

20-30 Zigaretten waren Pflicht, habe aber jetzt seit 26 Jahre aufgehört das war die Zeit wo meine Frau entbunden hatte.
War ja die meiste Zeit auf dem BT und es waren bei kir alles Raucher.
Außer wenn ein neuer ne Macke hatte haben wir mal ein Schicht ohne Rauchen gefahren, der hat dann ganz schön .
Karo, Casino, meistens F6 oder Cabinet.


nach oben springen

#50

RE: Rauchen am Kanten

in Mein Leben als DDR Grenzsoldat 07.09.2011 20:02
von Greso | 2.377 Beiträge

Zitat von GZB1
Mmh, würde fast sagen es ist ein Pappmundstück ähnlich wie bei den Papirossy.



Leute nun hört auf,wenn ich es sage,ist er richtig
Es gab Juwel ohne Filter...
es ist kein Mundstück

Angefügte Bilder:
nach oben springen

#51

RE: Rauchen am Kanten

in Mein Leben als DDR Grenzsoldat 07.09.2011 20:07
von Greso | 2.377 Beiträge

Zitat von 94

Zitat von Harsberg
..., kannste glauben!


Hmm, muß man aber nicht, odär? Na egal, eine filterlose Marke war noch Warnow. Und Carmen-Filter hatten wir auch noch nicht, also glaube ich. Ob die wohl jemand mal am Kanten geraucht hat?


Quelle: museum-digital.de




Ich kenne sie fast alle,Warnow nicht.Die Carmen und Club,sind sehr alt.wegen der Pappschachtel.


nach oben springen

#52

RE: Rauchen am Kanten

in Mein Leben als DDR Grenzsoldat 07.09.2011 20:26
von torpedoschlosser | 330 Beiträge

im GD wurden verschiedenste Sorten ausprobiert. Bodespitzen (Zigarillos mit Plastemundstück) entwickelten sich zum Hit. Weil sie aber auf die Dauer zu teuer waren, drehten wir uns unsere Zigaretten selber. Dazu besorgten wir uns Pfeifentabak. Der schmeckte gut und der Duft war eher erträglich. Mit der Pfeife habe ich es auch probiert. Danach hatte man das Gefühl als wenn ne' glühende Kohle auf der Zunge liegt.
Grundsätzlich durfte im Dienst geraucht werden, allerdings die "Nachttarnung" mußte eingehalten werden.


nach oben springen

#53

RE: Rauchen am Kanten

in Mein Leben als DDR Grenzsoldat 07.09.2011 21:03
von Greso | 2.377 Beiträge

Also ich habe nur F6 geraucht oder was der Gegner übern Zaun geworfen hatte.
Ja ja jetzt geht es wieder los,was,wer wo wieso... Ich bitte Euch,es war die Zeit des kalten Krieges..
Greso


nach oben springen

#54

RE: Rauchen am Kanten

in Mein Leben als DDR Grenzsoldat 07.09.2011 21:28
von Boelleronkel (gelöscht)
avatar

Zitat von Greso

Zitat von GZB1
Mmh, würde fast sagen es ist ein Pappmundstück ähnlich wie bei den Papirossy.



Leute nun hört auf,wenn ich es sage,ist er richtig
Es gab Juwel ohne Filter...
es ist kein Mundstück





Dett issn Ding Greso...
Stimmt ....die muss es gegeben haben,allerdings hab ick da noch nich mal jepafft!
Kumpels seine Eltern hatten Schankwirtschaft.

Der meint die Nummer Juwel stimmt.
Dann solls noch BT gegeben haben ,Filterzigarette Bulgarien und eine Sorte T 134 mit nem Fliejer druff.
Gruss BO


zuletzt bearbeitet 07.09.2011 21:28 | nach oben springen

#55

RE: Rauchen am Kanten

in Mein Leben als DDR Grenzsoldat 07.09.2011 21:57
von Greso | 2.377 Beiträge

Diese Sorte gab es auch noch.Die erste Filterzigarette bei uns.

Angefügte Bilder:
zuletzt bearbeitet 07.09.2011 21:57 | nach oben springen

#56

RE: Rauchen am Kanten

in Mein Leben als DDR Grenzsoldat 07.09.2011 21:59
von Greso | 2.377 Beiträge

Zitat von Boelleronkel

Zitat von Greso

Zitat von GZB1
Mmh, würde fast sagen es ist ein Pappmundstück ähnlich wie bei den Papirossy.



Leute nun hört auf,wenn ich es sage,ist er richtig
Es gab Juwel ohne Filter...
es ist kein Mundstück




Wir kommen uns immer näher.
Dett issn Ding Greso...
Stimmt ....die muss es gegeben haben,allerdings hab ick da noch nich mal jepafft!
Kumpels seine Eltern hatten Schankwirtschaft.

Der meint die Nummer Juwel stimmt.
Dann solls noch BT gegeben haben ,Filterzigarette Bulgarien und eine Sorte T 134 mit nem Fliejer druff.
Gruss BO



nach oben springen

#57

RE: Rauchen am Kanten

in Mein Leben als DDR Grenzsoldat 08.09.2011 01:27
von Rostocker | 7.721 Beiträge

Zitat von Greso
Also ich habe nur F6 geraucht oder was der Gegner übern Zaun geworfen hatte
.
Ja ja jetzt geht es wieder los,was,wer wo wieso... Ich bitte Euch,es war die Zeit des kalten Krieges..
Greso



Klar Greso--warst schon damals den westlichen Einfluß erlegen---Spaß-- Gruß Rostocker


zuletzt bearbeitet 08.09.2011 01:28 | nach oben springen

#58

RE: Rauchen am Kanten

in Mein Leben als DDR Grenzsoldat 08.09.2011 18:39
von Greso | 2.377 Beiträge

Zitat von Rostocker

Zitat von Greso
Also ich habe nur F6 geraucht oder was der Gegner übern Zaun geworfen hatte
.
Ja ja jetzt geht es wieder los,was,wer wo wieso... Ich bitte Euch,es war die Zeit des kalten Krieges..
Greso



Klar Greso--warst schon damals den westlichen Einfluß erlegen---Spaß-- Gruß Rostocker




Ja Rostocker,das werde ich auch nicht bestreiten,ich war jung,die Klamotten im Westen waren klasse,die Musik und und und.
Aber ich liebe meine DDR..(liebte)
Greso


nach oben springen



Besucher
6 Mitglieder und 37 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Andre Lambert
Besucherzähler
Heute waren 110 Gäste und 17 Mitglieder, gestern 3660 Gäste und 197 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14371 Themen und 558171 Beiträge.

Heute waren 17 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen