#1

Thermoskanne

in Bücher und Militaria - Empfehlungen und Tauschbörse 13.06.2011 14:15
von Oss`n | 2.779 Beiträge

Hallo mal an alle,
ich muß mal wieder eine Suchanzeige schalten.
Hat vielleicht noch einer von euch so eine blaue Thermoskanne, die wir früher (zumindest 86-87) mit zum GD genommen haben.
Aus den Verschlüssen wurden gerne die Behälter für`s Dienstbandmaß gebaut.
Über eine Antwort freut sich der Oss`n nat. immer.

Also bis dann mal


Oss`n


Spucke nie in einen Brunnen - es könnte sein, du mußt mal daraus trinken !
nach oben springen

#2

RE: Thermoskanne

in Bücher und Militaria - Empfehlungen und Tauschbörse 13.06.2011 15:05
von Backe | 480 Beiträge

82 - 83 hatte ich diese Kanne mir zugelegt. Sie hat ein größeres Fassungsvermögen.
VG

Angefügte Bilder:
"Nicht die Kinder bloß speist man mit Märchen ab" Gotthold E. Lessing
nach oben springen

#3

RE: Thermoskanne

in Bücher und Militaria - Empfehlungen und Tauschbörse 13.06.2011 17:18
von Mike59 | 7.979 Beiträge

Meinst du die hier? Ist aber nicht verkäuflich da noch vollständig.

Gruß Mike59

Angefügte Bilder:
nach oben springen

#4

RE: Thermoskanne

in Bücher und Militaria - Empfehlungen und Tauschbörse 13.06.2011 17:24
von Ludwig | 252 Beiträge

Unglaublich, aber so eine Flasche, nämlich meine, hat mal einen Sturz vom BT-11 überlebt. Und zwar hatte ich das Teil auf der
Klappe, die die Sicht nach unten ermöglichte, abgestellt. Die Verriegelung war defekt...., Klappe auf, Flasche runter.
Ich hatte mir nicht die Mühe gemacht, sie zu holen, weil ich sicher war, daß nur noch Scherben drin sind.
Aber Irrtum, die Flasche war ganz. Eben deutsche DDR- Wertarbeit !!



nach oben springen

#5

RE: Thermoskanne

in Bücher und Militaria - Empfehlungen und Tauschbörse 13.06.2011 19:15
von Oss`n | 2.779 Beiträge

Zitat von Mike59
Meinst du die hier? Ist aber nicht verkäuflich da noch vollständig.

Gruß Mike59




Stimmt Mike, ich glaube so eine war das.
Nur glaube ich, das die, die ich kenne einen anderen Verschluß hatten.
Eben einer zum schrauben.
Sei es drum.
Sehr schöne Stücke...................wirklich nicht zu erwerben?


Oss`n


Spucke nie in einen Brunnen - es könnte sein, du mußt mal daraus trinken !
nach oben springen

#6

RE: Thermoskanne

in Bücher und Militaria - Empfehlungen und Tauschbörse 13.06.2011 19:22
von Feliks D. | 8.887 Beiträge

Ebay kennt auch nur die Gelbe... http://cgi.ebay.de/DDR-Thermoskanne-Ther...=item33688cf77d


Was ich zu sagen hatte habe ich gesagt, nun fürchte ich das allerletzte Wort. Der Sprache Ohnmacht hat mich oft geplagt, doch Trotz und Hoffnung gab ich niemals fort! Mir scheint die Welt geht aus den Fugen bringt sich um, die vielen Kriege zählt man schon nicht mehr. Auch dieses neue große Deutschland macht mich stumm, der Zorn der Worte und die Wut wird mehr. Die Welt stirbt leise stilles Schreien hört man nicht, es hilft kein Weinen und man sieht's nicht im Gesicht. Wer einen Menschen rettet rettet so die Welt, am Ende überleben wir uns doch. Nur wir bestimmen wann der letzte Vorhang fällt, still und leise verlassen wir die Welt!

Macht es gut Freunde!
nach oben springen

#7

RE: Thermoskanne

in Bücher und Militaria - Empfehlungen und Tauschbörse 13.06.2011 19:24
von exgakl | 7.237 Beiträge

Mensch Feliks... das ist genau meine 13/81 Thermi, die ich immer mit nach "Feindwärts" genommen habe, die hat so herrlich in die Beintasche gepasst.

VG exgakl


Man sollte niemanden mit Tatsachen verwirren, der sich seine Meinung schon gebildet hat....
zuletzt bearbeitet 13.06.2011 19:26 | nach oben springen

#8

RE: Thermoskanne

in Bücher und Militaria - Empfehlungen und Tauschbörse 13.06.2011 20:21
von bruno | 598 Beiträge

wieviel ich von diesen dingern im grenzdienst zerschossen habe


nichts auf der welt ist so gerecht verteilt wie der verstand.
denn jedermann ist überzeugt, dass er genug davon habe.
rené descartes
nach oben springen

#9

RE: Thermoskanne

in Bücher und Militaria - Empfehlungen und Tauschbörse 13.06.2011 21:32
von EK 82/2 | 2.952 Beiträge

Zitat von Backe
82 - 83 hatte ich diese Kanne mir zugelegt. Sie hat ein größeres Fassungsvermögen.
VG


ich glaube unsere sahen genauso aus aber maßbänder bauten wir aus abgeschoßenen 1 stern weiß hülsen die in der letzten schicht über den zaun flogen.

EK 82/2


Alles was ich schreibe, ist nur meine Meinung und keine Feststellung.
nach oben springen

#10

RE: Thermoskanne

in Bücher und Militaria - Empfehlungen und Tauschbörse 13.06.2011 21:46
von Mike59 | 7.979 Beiträge

Zitat von EK 82/2

Zitat von Backe
82 - 83 hatte ich diese Kanne mir zugelegt. Sie hat ein größeres Fassungsvermögen.
VG


ich glaube unsere sahen genauso aus aber maßbänder bauten wir aus abgeschoßenen 1 stern weiß hülsen die in der letzten schicht über den zaun flogen.

EK 82/2



--------------
Ich überlege auch schon die ganze Zeit, weswegen der Verschluss einer Thermoskanne für einen Bändi- Behälter herhalten mußten, wenn die Kapseln vom HLZ auch gereicht haben. Bei uns nannte man es dann Kabeltrommel - und bei uns in Vacha gab es auch noch ein Kabelwerk - na die Sprüche dürften klar sein.

Na egal - jeder nach seinen Bedürfnissen

Mike59


nach oben springen

#11

RE: Thermoskanne

in Bücher und Militaria - Empfehlungen und Tauschbörse 14.06.2011 08:47
von Blondi | 164 Beiträge

Zitat von Mike59
Meinst du die hier? Ist aber nicht verkäuflich da noch vollständig.

Gruß Mike59



He Mike59,
schönes Bild von Deiner Postentasche, vor allem Tasche mit Einsatz (bin schon lange auf Suche nach dem Einsatz).

@Oss'n, ich habe meine Thermoskanne bei eBay erstanden, eine mit Karomuster wie im Video.

http://www.youtube.com/watch?v=nOUKxZkRG...player_embedded

Gruß Blondi


Sei was du willst, doch habe den Mut es ganz zu sein.


zuletzt bearbeitet 14.06.2011 08:48 | nach oben springen

#12

RE: Thermoskanne

in Bücher und Militaria - Empfehlungen und Tauschbörse 14.06.2011 09:02
von josy95 | 4.915 Beiträge

...ich habe so ein Teil noch in rot...., ein Schelm, wer Arges dabei denkt!

Mein "Teil" war aber absolut nur der zivielen Nutzung vorbehalten....! Kann aber auch durchaus möglich sein, das sie mal "Grenzluft" geschnuppert hat. Entweder auf der Lok bei der Einreise ins Grenzgbiet Schierke, Elend, Sorge, bei der Vorbeifahrt am GSZ in Sorge, bei meinen damals schon nicht "ganz legalen" Ausflügen zur Erntezeit der köstlichen oberharzer Heidelbeeren...!


josy95


Sternbild Krebs, eine seiner herausragenden Eigenschaften: Krebse kommen immer an ihr Ziel..., und wenn sie zei Schritt vorgehen und einen zurück...

Zu verstehen als Abmahnung an EINEN Admin... bitte lächeln!
nach oben springen

#13

RE: Thermoskanne

in Bücher und Militaria - Empfehlungen und Tauschbörse 14.06.2011 11:55
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von Backe
82 - 83 hatte ich diese Kanne mir zugelegt. Sie hat ein größeres Fassungsvermögen.
VG


Genau solche Thermoskannen,wie von @Backe gezeigt,hatte ich auch.
Von diesen Dingern hatte doch jeder Grenzposten mindestens 2 Stck. in seiner Postentasche.
An diese Teile erinnere ich mich nur ungern.
Waren es doch diese,die man zu Hauf bei uns als "Blase" wienern mußte,wenn man "Putz" im Grenzdienst zur Bestrafung von den EK's bekam.
D.h.,alle Postentaschen der EK's eines Grenzabschnittes mußten gesäubert werden,incl.Inhalt wie eben die Kannen,Besteck,verbrutzelte Brotdosen etc.
Dies alles wurde mit einer Extra Zahnbürste geschrubbt und wehe der Einsatz ging Inzwei
Das war immer Sackstand.Durfte doch kein Wassertropfen,Fleck usw. mehr zu sehen sein.
Wenn doch,ging das ganze "Putzspiel" von vorne los..............

Guß ek40


nach oben springen

#14

RE: Thermoskanne

in Bücher und Militaria - Empfehlungen und Tauschbörse 14.06.2011 14:33
von 94 | 10.792 Beiträge

Der Einsatz dieser 'Thermösen' wurde auch gerne mal auf dem B-Turm auf den Lauf einer Kaschi geschoben, das abgeknickte DF dazu und dieses Konstrukt aus'm Fenster gehalten ...
Ergebniss waren wilde Photosessions beim 'Gegner' *grins*


Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


zuletzt bearbeitet 14.06.2011 14:33 | nach oben springen

#15

RE: Thermoskanne

in Bücher und Militaria - Empfehlungen und Tauschbörse 14.06.2011 20:58
von Oss`n | 2.779 Beiträge

Zitat von Mike59
Meinst du die hier? Ist aber nicht verkäuflich da noch vollständig.

Gruß Mike59




wirklich

Der Oss`n hätte so gern wieder mal ein schönes Paket.

Du siehst, der Oss`n hällt sein Wort - bidde


Oss`n

Angefügte Bilder:
Spucke nie in einen Brunnen - es könnte sein, du mußt mal daraus trinken !
nach oben springen

#16

RE: Thermoskanne

in Bücher und Militaria - Empfehlungen und Tauschbörse 14.06.2011 22:13
von Hans55 | 763 Beiträge

Das ist kein Scherz,versuch es mal auf dem "Flohmarkt"


nach oben springen

#17

RE: Thermoskanne

in Bücher und Militaria - Empfehlungen und Tauschbörse 14.06.2011 22:34
von Rostocker | 7.731 Beiträge

Zitat von 94
Der Einsatz dieser 'Thermösen' wurde auch gerne mal auf dem B-Turm auf den Lauf einer Kaschi geschoben, das abgeknickte DF dazu und dieses Konstrukt aus'm Fenster gehalten ...
Ergebniss waren wilde Photosessions beim 'Gegner' *grins*



Kann ich mir vorstellen 94--bei der älteren Generation--des vermutlichen Gegners--kam sicher der Glaube an die Wunderwaffe in Erinnerung


nach oben springen

#18

RE: Thermoskanne

in Bücher und Militaria - Empfehlungen und Tauschbörse 15.06.2011 09:54
von Oss`n | 2.779 Beiträge

Zitat von Hans55
Das ist kein Scherz,versuch es mal auf dem "Flohmarkt"




Danke Hans für den Tipp.
Würde ich auch gern tun aber am äußersten Zipfel von BW bekommt nan solche Sachen leider nicht auf dem Flohmarkt.
Grenze oder NVA interessieren hier keinen außer maximal mal einem Wossi so wie mich.
Da fehlen mir schon die Flohmärkte aus meiner ursprünglichen Gegend.
Aber die Hoffnung stirbt zuletzt.

Oss`n


Spucke nie in einen Brunnen - es könnte sein, du mußt mal daraus trinken !
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Mit Beziehungen wurde der Westen bunt
Erstellt im Forum Leben in der DDR von
3 05.01.2013 19:20goto
von Harzwanderer • Zugriffe: 547
Manchmal war es einfach nur schön
Erstellt im Forum Grenztruppen der DDR von Grenzwolf62
27 09.01.2014 18:58goto
von manifest 20 • Zugriffe: 2308
Kontakte Angehörige der GT mit BGS, mit Augenzwinkern
Erstellt im Forum Mein Leben als DDR Grenzsoldat von EK-Zappel-79-2
24 01.11.2009 12:57goto
von ek40 • Zugriffe: 2609
Eine Nachtschicht, die in Erinnerung blieb
Erstellt im Forum Mein Leben als DDR Grenzsoldat von HHausen88
4 24.04.2009 14:41goto
von ufw88 • Zugriffe: 2563
EK - Bewegung
Erstellt im Forum Mein Leben als DDR Grenzsoldat von HHausen88
121 01.06.2015 18:20goto
von mibau83 • Zugriffe: 20463

Besucher
9 Mitglieder und 53 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: TalSiar
Besucherzähler
Heute waren 53 Gäste und 9 Mitglieder, gestern 3623 Gäste und 176 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14373 Themen und 558536 Beiträge.

Heute waren 8 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen