#1

Teistungen - Grenzpatrouille mit Trabant

in Fahrzeuge der DDR Grenztruppen 16.05.2011 19:12
von Angelo | 12.391 Beiträge
zuletzt bearbeitet 16.05.2011 19:13 | nach oben springen

#2

RE: Teistungen - Grenzpatrouille mit Trabant

in Fahrzeuge der DDR Grenztruppen 16.05.2011 19:35
von LO-driver | 750 Beiträge

Schade! Ich mußte 2009 die ganze Strecke laufen. Mit einem LO würde ich auch mal gern wieder über die Holperplatten düsen.

LO-D

Angefügte Bilder:
Grenze 2009 040.JPG


nach oben springen

#3

RE: Teistungen - Grenzpatrouille mit Trabant

in Fahrzeuge der DDR Grenztruppen 16.05.2011 20:02
von PF75 | 3.291 Beiträge

der kollege hatte wohl noch die ganze schicht vor sich,so gemütlich ist zu meiner zeit kein P 601 bewegt worden


nach oben springen

#4

RE: Teistungen - Grenzpatrouille mit Trabant

in Fahrzeuge der DDR Grenztruppen 16.05.2011 20:03
von 94 | 10.792 Beiträge

Eher peinlich, was da Videofilmer13 abgeliefert hat. Geschätze Halbwertszeit, hmm ... na, lassen wir uns überraschen. Und /A, war das nicht das Kürzel für den Kübel, vulgo Stoffhund genannt, hä? Na egal, aber die Karre kommt mir irgendwie bekannt vor *grübel* Ahh ja *grins*
http://www.youtube.com/user/IFATours#p/u/144/lFzhhKLMOKM


Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


nach oben springen

#5

RE: Teistungen - Grenzpatrouille mit Trabant

in Fahrzeuge der DDR Grenztruppen 16.05.2011 21:02
von Hans55 | 762 Beiträge

Tut mir leid,aber so eine Karre habe ich bei uns an der Berliner Grenze nie gesehen!( nur Kübel)


nach oben springen

#6

RE: Teistungen - Grenzpatrouille mit Trabant

in Fahrzeuge der DDR Grenztruppen 16.05.2011 21:52
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Eben off-topic
bin am samstag-mittag 14-5 bei der güst gewesen u habe mich mal im museum umgesehen.Für mich als laie wahr es doch be-eindruckend,aber die spiegelwand da drine war doch sch.....e was sollte dass vorstellen???.
Leider konnte eine bekante von uns nicht mehr laufen u mussten unseren plan ändern schade ich wollte da doch mal hoch nach die Füst.
Ich versuche in einem anderen tread foto's mit zu schikken von unseren wochend-trip aus Bad Sachsa

schöne grüsse aus NL


nach oben springen

#7

RE: Teistungen - Grenzpatrouille mit Trabant

in Fahrzeuge der DDR Grenztruppen 17.05.2011 12:04
von Pit 59 | 10.124 Beiträge

der kollege hatte wohl noch die ganze schicht vor sich,so gemütlich ist zu meiner zeit kein P 601 bewegt worden@PF75

Zu der Zeit konnten wir auch damit rum heizen,erstens waren es nicht unsere Privatfahrzeuge,und zweitens gab es für diese Fahrzeuge jede Menge Ersatzteile.Aber immer wieder Köstlich diesen Honecker zu Hören.


nach oben springen

#8

RE: Teistungen - Grenzpatrouille mit Trabant

in Fahrzeuge der DDR Grenztruppen 17.05.2011 20:12
von Zermatt | 5.293 Beiträge

Hoffe der Trabantus war gut gefedert, wenn ich da an die Lochplatten denke..der arme Popo



nach oben springen

#9

RE: Teistungen - Grenzpatrouille mit Trabant

in Fahrzeuge der DDR Grenztruppen 17.05.2011 21:36
von GeMi | 556 Beiträge

Zitat von Zermatt
Hoffe der Trabantus war gut gefedert, wenn ich da an die Lochplatten denke..der arme Popo


Hallo,

von den Löchern hat man nicht viel gespürt. Unsere Trabbi-Kutscher waren eigentlich Piloten. Ich wundere mich heute noch, daß ich die Fahrten überlebt habe. Mit 100 km/h über den Kolonenweg, dabei eine geraucht und noch links und rechts nach einem GV gespäht.
Zu Ablösung wurden übrigens bis zu 8 Mann transportiert - 4 im Kübel, je einer links und rechts in der Tür sitzend und 2 hinten auf der Stosstange.


Die Menschheit besteht aus einigen wenigen Vorläufern, sehr vielen Mitläufern und einer unübersehbaren Zahl von Nachläufern.

Jean Cocteau
nach oben springen

#10

RE: Teistungen - Grenzpatrouille mit Trabant

in Fahrzeuge der DDR Grenztruppen 17.05.2011 23:32
von Pitti53 | 8.785 Beiträge

Zitat von GeMi

Zitat von Zermatt
Hoffe der Trabantus war gut gefedert, wenn ich da an die Lochplatten denke..der arme Popo


Hallo,

von den Löchern hat man nicht viel gespürt. Unsere Trabbi-Kutscher waren eigentlich Piloten. Ich wundere mich heute noch, daß ich die Fahrten überlebt habe. Mit 100 km/h über den Kolonenweg, dabei eine geraucht und noch links und rechts nach einem GV gespäht.
Zu Ablösung wurden übrigens bis zu 8 Mann transportiert - 4 im Kübel, je einer links und rechts in der Tür sitzend und 2 hinten auf der Stosstange.




nu übertreib mal nicht so...100 auf dem Kollonenweg? da durfte aber keine Kurve kommen und 8 Mann nur?ich hab mal neun erlebt


nach oben springen

#11

RE: Teistungen - Grenzpatrouille mit Trabant

in Fahrzeuge der DDR Grenztruppen 18.05.2011 00:30
von TOMMI | 1.984 Beiträge

Ja, diese Weg kenn ich aus dem FF, mit Grenzer-Trabi (aber echtem), mit "Tese", mit LO, zu Fuß.
Da kannte ich jeden Stein und jeden Strauch.


EK 88/I
GR4 / 5.GK (Teistungen)


nach oben springen

#12

RE: Teistungen - Grenzpatrouille mit Trabant

in Fahrzeuge der DDR Grenztruppen 18.05.2011 17:17
von utkieker | 2.912 Beiträge

Am schönsten war's im Trabant Kübel im Sommer in der Spätschicht ohne Plane, der volle Cabrio- Effekt!


"Die Vergangenheit zu verbieten macht sie nicht ungeschehen, nicht einmal wenn man versucht sie selbst in sich zu verdrängen"
(Anja-Andrea 1959 - 2014)
zuletzt bearbeitet 18.05.2011 17:20 | nach oben springen

#13

RE: Teistungen - Grenzpatrouille mit Trabant

in Fahrzeuge der DDR Grenztruppen 16.03.2013 01:41
von 82zwo | 123 Beiträge

das sollte ich kennen war meine letzten 2 Monate in Teistungen
ist aber zu lange her . links von der GÜST war so ein langes gefälle wo du von
dort gesehen und dann auch angeschissen wurdest !!! Und nicht nur von Offizieren !
ich hab dann auch in der Kneipe mit keinen GÜSTler freunschaft geschlossen



zuletzt bearbeitet 16.03.2013 01:47 | nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Konstrukteur des Trabant verstorben.
Erstellt im Forum Themen vom Tage von Mike59
6 20.06.2013 21:46goto
von LO-Wahnsinn • Zugriffe: 390
Informationen über den Trabant Kübel gesucht
Erstellt im Forum Grenztruppen der DDR von Patrick
6 09.07.2012 11:47goto
von Hajo • Zugriffe: 1678
Trabant.... der Sachsenporsche
Erstellt im Forum Leben in der DDR von Corres
24 05.12.2011 17:55goto
von GKUS64 • Zugriffe: 2115
Wenn man Jahre auf den Trabant warten muss
Erstellt im Forum Leben in der DDR von Angelo
21 31.08.2010 08:52goto
von 94 • Zugriffe: 6368
Bedeutung des Trabants
Erstellt im Forum Leben in der DDR von Angelo
36 27.02.2010 19:34goto
von Mike59 • Zugriffe: 3064
Auferstanden aus Ruinen- der Trabant nt
Erstellt im Forum DDR Bilder von Augenzeuge
6 18.09.2009 19:27goto
von Zermatt • Zugriffe: 874
Unmenschliche Grenzkontrollen in Duderstadt/Teistungen
Erstellt im Forum Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze von Angelo
37 17.06.2012 23:33goto
von Gert • Zugriffe: 6628

Besucher
10 Mitglieder und 21 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: anton24
Besucherzähler
Heute waren 665 Gäste und 46 Mitglieder, gestern 3466 Gäste und 184 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14352 Themen und 556928 Beiträge.

Heute waren 46 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen