#41

RE: "Ohne die Mauer hätte es Krieg gegeben"

in DDR Grenze Literatur 18.12.2011 10:48
von Pitti53 | 8.786 Beiträge

Thema ist wieder offen

ABER BITTE NUR zum Thema diskutieren


nach oben springen

#42

RE: "Ohne die Mauer hätte es Krieg gegeben"

in DDR Grenze Literatur 18.12.2011 10:56
von Feliks D. | 8.887 Beiträge

Zitat von
@Alfred, dieses Buch werde ich mir besorgen und es natürlich auch lesen



Und was sagst?


Was ich zu sagen hatte habe ich gesagt, nun fürchte ich das allerletzte Wort. Der Sprache Ohnmacht hat mich oft geplagt, doch Trotz und Hoffnung gab ich niemals fort! Mir scheint die Welt geht aus den Fugen bringt sich um, die vielen Kriege zählt man schon nicht mehr. Auch dieses neue große Deutschland macht mich stumm, der Zorn der Worte und die Wut wird mehr. Die Welt stirbt leise stilles Schreien hört man nicht, es hilft kein Weinen und man sieht's nicht im Gesicht. Wer einen Menschen rettet rettet so die Welt, am Ende überleben wir uns doch. Nur wir bestimmen wann der letzte Vorhang fällt, still und leise verlassen wir die Welt!

Macht es gut Freunde!
nach oben springen

#43

RE: "Ohne die Mauer hätte es Krieg gegeben"

in DDR Grenze Literatur 18.12.2011 11:01
von Gert | 12.354 Beiträge

... hast es inzwischen jemand gelesen , bitte melden ?



.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
nach oben springen

#44

RE: "Ohne die Mauer hätte es Krieg gegeben"

in DDR Grenze Literatur 18.12.2011 11:03
von eisenringtheo | 9.164 Beiträge

Die Ausage "Ohne die Mauer hätte es Krieg gegeben" ist im Konjunktiv II (Möglichkeitsform der Vergangenheit). Darüber zu diskutieren, was alles hätte geschehen können (oder auch nicht), wenn ein gewisser Zustand (hier die Mauer) nicht gewesen wäre-, ist natürlich problematisch und kann zu Irritationen führen - weil die Mauer ja effektiv da war.
Deshalb sage ich nichts mehr dazu.
Theo


nach oben springen

#45

RE: "Ohne die Mauer hätte es Krieg gegeben"

in DDR Grenze Literatur 18.12.2011 13:16
von brummitga (gelöscht)
avatar

heute können wir nur spekulieren, ob es mit oder ohne Mauer Krieg gegeben hätte, warum hat aber Kennedy damals gesagt (ich geh davon aus, dass die Übersetzung stimmt): "das ist zwar keine sehr schöne Lösung, aber immer noch tausendmal besser als Krieg" Da können wir doch davon ausgehen, dass da schon was im Busch war.


nach oben springen

#46

RE: "Ohne die Mauer hätte es Krieg gegeben"

in DDR Grenze Literatur 18.12.2011 14:43
von eisenringtheo | 9.164 Beiträge

Zitat von brummitga
heute können wir nur spekulieren, ob es mit oder ohne Mauer Krieg gegeben hätte, warum hat aber Kennedy damals gesagt (ich geh davon aus, dass die Übersetzung stimmt): "das ist zwar keine sehr schöne Lösung, aber immer noch tausendmal besser als Krieg" Da können wir doch davon ausgehen, dass da schon was im Busch war.

¨

Weil das ein kluger Mann war: Zustände wie 1953 in der DDR oder 1956 wie in Ungarn wollte die USA unbedingt vermeiden (und die SU selbstverständlich auch). Instabile Verhältnisse können zu einem Krieg führen. Noch am Vorabend des Mauerbau wurde die US Botschaft in der BRD darauf hingewiesen, dass alles zu unterlassen sei, was den Eindruck erwecken könne, es sei ein militärisches Eingreifen des Westens zu erwarten, gerade im jetzigen Moment wäre es politisch sehr ungünstig, wenn es wegen der Hoffnung auf westliche Hilfe eine Revolte in Ostdeutschland gäbe. Eine Revolte würde die Krise verschärfen, bevor die politischen und militärischen Massnahmen wirksam werden, die das Berlin Problem lösen helfen.
Die Botschaft wurde angewiesen, diesbezüglich der BRD Regierung auf die Finger zu klopfen, was die US Position angeht. In der BRD gab es angeblich Meinungen, man könne das Problem "Zone" militärisch lösen: Je weniger Bürger es in der DDR gibt und je schwächer die Wirtschaft wird, desto eher könnte eine diplomatische oder militärische Lösung in Betracht kommen. Zwar wurde solches vor allem von der DDR Propaganda verbreitet, aber an jedem Gerücht ist was Wahres dran.

http://www.chronik-der-mauer.de/index.ph...nical/year/1961

Theo


zuletzt bearbeitet 18.12.2011 14:45 | nach oben springen

#47

RE: "Ohne die Mauer hätte es Krieg gegeben"

in DDR Grenze Literatur 18.12.2011 18:08
von Freedom (gelöscht)
avatar

Zitat von Alfred
Vor einigen Tagen ist das Buch

"Ohne die Mauer hätte es Krieg gegeben"

erschienen.

Die Autoren sind der MfNV Armeegeneral Keßler und der Chef des Hauptstabes Generaloberst Streletz.

Hier ein kleiner Einblick.

http://www.jungewelt.de/2011/05-09/019.php

Die Buchvorstellung erfolgt am 20.Mai 2011 in Berlin.


224 Seiten für 12,95 Euro.





Auf was wird es denn begründet das es dann Krieg gegeben hätte?

Ein frage an die Allgemeinheit!


nach oben springen

#48

RE: "Ohne die Mauer hätte es Krieg gegeben"

in DDR Grenze Literatur 18.12.2011 18:09
von Alfred | 6.841 Beiträge

Buch lesen .


nach oben springen

#49

RE: "Ohne die Mauer hätte es Krieg gegeben"

in DDR Grenze Literatur 18.12.2011 18:14
von Freedom (gelöscht)
avatar

Zitat von Alfred
Buch lesen .




das wusste ich dass das kommt.

Weißt du was man mit knapp 13€ alles machen kann?

Fazit: Ich werde auf keinen Fall die Schöpfer diese Werkes bei ihrer Rentenaufbesserung unterstützen. Punkt - Aus - Ende.


nach oben springen

#50

RE: "Ohne die Mauer hätte es Krieg gegeben"

in DDR Grenze Literatur 18.12.2011 18:23
von Thunderhorse | 4.006 Beiträge

Zitat von Freedom

Zitat von Alfred
Buch lesen .




das wusste ich dass das kommt.

Weißt du was man mit knapp 13€ alles machen kann?

Fazit: Ich werde auf keinen Fall die Schöpfer diese Werkes bei ihrer Rentenaufbesserung unterstützen. Punkt - Aus - Ende.





Das Geld für das Buch kannste Dir auch sparen.

http://www.nva-forum.de/nva-board/index....=ohne+die+mauer
Aber nur mit Anmeldung.


"Mobility, Vigilance, Justice"
zuletzt bearbeitet 18.12.2011 18:29 | nach oben springen

#51

RE: "Ohne die Mauer hätte es Krieg gegeben"

in DDR Grenze Literatur 18.12.2011 18:27
von Alfred | 6.841 Beiträge

Einige tausend sahen dies anders, aber jeder darf ja seine Meinung haben...


nach oben springen

#52

RE: "Ohne die Mauer hätte es Krieg gegeben"

in DDR Grenze Literatur 18.12.2011 18:29
von SkinnyTrucky | 1.260 Beiträge

Zitat von Thunderhorse
Das Geld für das buch kannste Dir auch sparen.



Wieso Thunderhorse.....kann man es denn schon irgendwo gratis downloaden.....

groetjes

Mara


Kein Sex mit Nazis...!!!
nach oben springen

#53

RE: "Ohne die Mauer hätte es Krieg gegeben"

in DDR Grenze Literatur 18.12.2011 18:37
von Thunderhorse | 4.006 Beiträge

Zitat von Alfred
Einige tausend sahen dies anders, aber jeder darf ja seine Meinung haben...



Alfred,

wimre, einige Tausend habe ihre Meinung anschließend nicht kundgetan.
Verkaufszahlen sind das eine.

Auch die Thematik Mauerbau ist ganz einfach schwierig.


"Mobility, Vigilance, Justice"
zuletzt bearbeitet 18.12.2011 18:38 | nach oben springen

#54

RE: "Ohne die Mauer hätte es Krieg gegeben"

in DDR Grenze Literatur 18.12.2011 19:09
von Freedom (gelöscht)
avatar

Für 13€ bekomme ich eine Flasche Goldkrone und 3 Flaschen Berliner Pilsener.


nach oben springen

#55

RE: "Ohne die Mauer hätte es Krieg gegeben"

in DDR Grenze Literatur 18.12.2011 19:13
von Alfred | 6.841 Beiträge

Zitat von Freedom
Für 13€ bekomme ich eine Flasche Goldkrone und 3 Flaschen Berliner Pilsener.



Bist wohl Insider .


nach oben springen

#56

RE: "Ohne die Mauer hätte es Krieg gegeben"

in DDR Grenze Literatur 18.12.2011 19:21
von Freedom (gelöscht)
avatar

Zitat von Alfred

Zitat von Freedom
Für 13€ bekomme ich eine Flasche Goldkrone und 3 Flaschen Berliner Pilsener.



Bist wohl Insider .





Na klar. Auch Florena steht bei mir wieder im Regal (fast alles).


nach oben springen

#57

RE: "Ohne die Mauer hätte es Krieg gegeben"

in DDR Grenze Literatur 18.12.2011 19:26
von SkinnyTrucky | 1.260 Beiträge

Zitat von Freedom
Na klar. Auch Florena steht bei mir wieder im Regal (fast alles).



Bestimmt im Sprelacartregal...nech....

groetjes

Mara


Kein Sex mit Nazis...!!!
nach oben springen

#58

RE: "Ohne die Mauer hätte es Krieg gegeben"

in DDR Grenze Literatur 18.12.2011 19:47
von Freedom (gelöscht)
avatar

Zitat von SkinnyTrucky

Zitat von Freedom
Na klar. Auch Florena steht bei mir wieder im Regal (fast alles).



Bestimmt im Sprelacartregal...nech....

groetjes

Mara




Nein Italienisches Regal.

Nach 25Jahren wollte ich mal was ( das alte) neues haben. Ein Tick ist es nicht, eher, ich wusste das ich wieder zu Hause bin. Ich wollte den Duft wieder erleben der mich in die Zeit zurückversetzen sollte.

Manchmal bin ich halt übersättigt und kann mich über gewisse Dinge nicht mehr erfreuen. Alles ist zu selbstverständlich geworden.


nach oben springen

#59

RE: "Ohne die Mauer hätte es Krieg gegeben"

in DDR Grenze Literatur 18.12.2011 19:58
von SkinnyTrucky | 1.260 Beiträge

Zitat von Freedom
Manchmal bin ich halt übersättigt und kann mich über gewisse Dinge nicht mehr erfreuen. Alles ist zu selbstverständlich geworden.



Tjaaa, selbst der Intershopduft ist weg....etwas worauf man sich mal freute, wenn man zum Geburtstag und zu Weihnachten ein paar harte Mark geschenkt bekam.....

Mara


Kein Sex mit Nazis...!!!
nach oben springen

#60

RE: "Ohne die Mauer hätte es Krieg gegeben"

in DDR Grenze Literatur 18.12.2011 20:40
von exgakl | 7.223 Beiträge

klar, hat man nichts wirkliches beizutragen kann man so einen Thread ja auch zumüllen


Man sollte niemanden mit Tatsachen verwirren, der sich seine Meinung schon gebildet hat....
nach oben springen



Besucher
34 Mitglieder und 90 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: loryglory
Besucherzähler
Heute waren 2802 Gäste und 171 Mitglieder, gestern 3414 Gäste und 170 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14360 Themen und 557333 Beiträge.

Heute waren 171 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen