#21

RE: Ein militärischer Konflikt

in Grenztruppen der DDR 21.04.2011 23:34
von SET800 | 3.094 Beiträge

Gorbatschow, das Politbüro der DDR und die Führung der NVA zeigten daß Anschluß" besser als tot war. Umgekhrt fühle ich mich weiterhin bestätigt, in der BRD galt für mich lieber "rot als tot", im Zweifelssfall vom WP "annektiert und besetzt zuwerden war auch vom heutigen Wissen besser als jeder Krieg in Deutschland.

Drogen-Los Angelos oder Geldspiel-Las-Vegas muß ich nicht als Reiseziel haben, ansonstenauch die Krim hat warmes Wasser, Karparten, Tatra und Altai sind auch interesante Gebirge, ob Badestrand in Ostende oder Preow, Prerow ist schöner....



nach oben springen

#22

RE: Ein militärischer Konflikt

in Grenztruppen der DDR 21.04.2011 23:57
von icke-ek71 (gelöscht)
avatar

hallo set800,also ich verstehe das nicht!!wenn man damals vom warschauer pakt annektiert und besetzt geworden wäre..das ist doch krieg?oder was meinst du damit??und was hat la und vegas damit zu tun?meinst du die hätten damals tatenlos zugesehen wenn der ostblock solche invasionen gestartet hätte!!altai und krim..und prerow..im vergleich mit ostende was hat das zu bedeuten??habe ich was versäumt?ich habe die antwort von huf gelesen..das ist auch meine meinung zum thema!!gruß icke


zuletzt bearbeitet 22.04.2011 00:19 | nach oben springen

#23

RE: Ein militärischer Konflikt

in Grenztruppen der DDR 22.04.2011 10:12
von Pit 59 | 10.127 Beiträge

Ach Huf im NVA Forum,das wussten wir das Du da nicht schnüffelst,wär aber auch nicht Dramatisch.Es sind alles nur Spekulationen,darum ist es auch müsig darüber zu Diskutieren.Gut so gewesen.


nach oben springen

#24

RE: Ein militärischer Konflikt

in Grenztruppen der DDR 22.04.2011 16:08
von Gert | 12.354 Beiträge

Zitat von GZB1
@ kaleu, wie gesagt war nur im E-Fall vorgesehen. Welche Armee im Konfliktfall kann sich im eigenen Hinterland massive feindliche Truppen und unkontrolliertes Gebiet leisten.

Was wäre wohl im umgekehrten Fall geschehen, wenn die Sowjets z.B. Köln als besetzte Zone in der BRD gehabt hätten?




Die Sowjets hätten Köln nie erreicht, die wären spätestens am Kamener Kreuz ( A2 mit A 1 Kreuzung)im Stau stecken geblieben


Gruß Gert


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
nach oben springen

#25

RE: Ein militärischer Konflikt

in Grenztruppen der DDR 22.04.2011 16:39
von Rostocker | 7.717 Beiträge

Zitat von Gert

Zitat von GZB1
@ kaleu, wie gesagt war nur im E-Fall vorgesehen. Welche Armee im Konfliktfall kann sich im eigenen Hinterland massive feindliche Truppen und unkontrolliertes Gebiet leisten.

Was wäre wohl im umgekehrten Fall geschehen, wenn die Sowjets z.B. Köln als besetzte Zone in der BRD gehabt hätten?




Die Sowjets hätten Köln nie erreicht, die wären spätestens am Kamener Kreuz ( A2 mit A 1 Kreuzung)im Stau stecken geblieben


Gruß Gert




Die hätten sicher die Standspur benutzt
.


nach oben springen

#26

RE: Ein militärischer Konflikt

in Grenztruppen der DDR 23.04.2011 00:32
von icke-ek71 (gelöscht)
avatar

genau,wenn die russen vor dem ersten warenhaus gestanden hätten...das wäre nicht in köln gewesen!!dann wäre die invasion zum stoppen gekommen!!aber eine friedensarmee macht doch keine invasion!!!das machen doch nur die imperialisten!!das habe ich jedenfalls in der schule so gelernt!!gruß aus berlin


zuletzt bearbeitet 23.04.2011 00:34 | nach oben springen

#27

RE: Ein militärischer Konflikt

in Grenztruppen der DDR 23.04.2011 01:16
von EK86II (gelöscht)
avatar

Zitat von kaleu
@GZB1,

nix gegen Theorien aber "Wissen" was nur kopiert ist, interessiert mich nicht.

Wünsch dir einen schönen Abend und Frohe Ostern.

kaleu



Hallo Herr Kaleu,
welche Informationsquelle wäre dir denn genehm? Täte es evtl. der ehemalige Generalstab der Russen?
Mal bitte einen Gang zurückschalten!

Gruß
Peter


nach oben springen

#28

RE: Ein militärischer Konflikt

in Grenztruppen der DDR 23.04.2011 01:20
von EK86II (gelöscht)
avatar

Zitat von Pit 59
Ach Huf im NVA Forum,das wussten wir das Du da nicht schnüffelst,wär aber auch nicht Dramatisch.Es sind alles nur Spekulationen,



Hallo Pit,
was bitte sind Spekulationen? Die hier dargelegten Szenarien sind anhand von zugänglichen Dokumenten belegbar. Von was sprichst du also?

Gruß
Peter


nach oben springen

#29

RE: Ein militärischer Konflikt

in Grenztruppen der DDR 23.04.2011 08:03
von Pit 59 | 10.127 Beiträge

Hallo Pit,
was bitte sind Spekulationen? @EK86

Was,wäre,wenn. Das sind Spekulationen,oder etwa nicht.

Frohes Osterfest
Peter


nach oben springen

#30

RE: Ein militärischer Konflikt

in Grenztruppen der DDR 23.04.2011 09:22
von EK86II (gelöscht)
avatar

Zitat von Pit 59

@EK86

Was,wäre,wenn. Das sind Spekulationen,oder etwa nicht.



Hallo Pit,
ich dachte du bezeichnest die Dokumente zur "Berliner Operation" oder "Operation Stoß" als Spekulation! Dort steht nichts von "was wäre wenn" sondern es sind konkrete militärische Pläne und Handlungsabläufe dargelegt. Nur weil sie (Gott sei Dank!) nicht in der Praxis umgesetzt wurden, daher als Spekulation zu bezeichnen wäre falsch und würde den Umgang und die Wertung mit aufgefunden Akten, Dokumenten und Plänen Grundsätzlich in Frage stellen!

Frohe Ostern
Peter


nach oben springen

#31

RE: Ein militärischer Konflikt

in Grenztruppen der DDR 23.04.2011 19:31
von Mike59 | 7.942 Beiträge

Zitat von EK86II

Zitat von Pit 59

@EK86

Was,wäre,wenn. Das sind Spekulationen,oder etwa nicht.



Hallo Pit,
ich dachte du bezeichnest die Dokumente zur "Berliner Operation" oder "Operation Stoß" als Spekulation! Dort steht nichts von "was wäre wenn" sondern es sind konkrete militärische Pläne und Handlungsabläufe dargelegt. Nur weil sie (Gott sei Dank!) nicht in der Praxis umgesetzt wurden, daher als Spekulation zu bezeichnen wäre falsch und würde den Umgang und die Wertung mit aufgefunden Akten, Dokumenten und Plänen Grundsätzlich in Frage stellen!

Frohe Ostern
Peter



-----------------------------
Na nun quält euch mal nicht wegen irgendwelcher militärischer Planungen.
Es soll ja Planungen der polnischen Armee gegeben haben, die eine Anexion Deutschlands bis zum Rhein vor sahen. Das war vor 1936, was die nach 1949 wirklich in Polen dachten sei mal da hin gestellt.
Also: militärische Planungen gibt es für alles - selbst für eine Invasion vom Mars.
Mike59


nach oben springen

#32

RE: Ein militärischer Konflikt

in Grenztruppen der DDR 29.04.2011 20:47
von Annakin | 524 Beiträge

[quote=""]Moin Annakin,

ist das jetzt wirklich dein "ERNST" ? Hattet ihr Stadtpläne, etc in der Tasche ? Stelle mir gerade vor wie ihr West-Berlin einnehmt und die Alleierten sitzen im Casino und wissen von nix...

Nix für ungut Annakin, aber ich mußte eben wirklich etwas schmunzeln.

Schönen Abend noch und Grüße von der Küste.

Hallo Kaleu

Das Thema liegt zwar schon ein paar Tage zurück, bin aber beim blättern in der neuen Programmzeitschrift auf einen interessanten Hinweis gestossen. Am 10. Mai um 20.15 Uhr auf PHÖNIX Der Fall X Wie die DDR West - Berlin erobern wollte.

Gruß Annakin


_____________________________________________________________________________________________________________
Wenn Du einen Feind nicht besiegen kannst, mache ihn zum Verbündeten.
zuletzt bearbeitet 29.04.2011 20:48 | nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
17.Juni 1953 - 17.Juni 2016
Erstellt im Forum DDR Staat und Regime von PKE
9 17.06.2016 20:45goto
von damals wars • Zugriffe: 635
Der "schwere Konflikt" in Flüchtlingsbehörde
Erstellt im Forum Themen vom Tage von buschgespenst
11 19.03.2016 19:19goto
von G.Michael • Zugriffe: 503
Konflikte im Kreml (1986 bis 1991)
Erstellt im Forum Bücher und Militaria - Empfehlungen und Tauschbörse von GKUS64
26 30.09.2015 13:44goto
von mucker82 • Zugriffe: 1883
Wird der Konflikt Nord Korea eskalieren?
Erstellt im Forum Themen vom Tage von
62 30.03.2013 10:54goto
von Schuddelkind • Zugriffe: 2705
Beschuss von Yeonpyeong
Erstellt im Forum Themen vom Tage von YYYYYYYY
27 25.11.2010 15:01goto
von YYYYYYYY • Zugriffe: 1238
Der Mut der Anständigen
Erstellt im Forum Leben in der DDR von Angelo
34 20.11.2010 18:38goto
von wosch • Zugriffe: 1928
Typische Klischees in der filmischen und literarischen Darstelllung von DDR und BRD
Erstellt im Forum DDR Staat und Regime von ABV
6 17.07.2010 20:40goto
von moreau • Zugriffe: 1445
Die Berliner Mauer: Grenze durch eine Stadt.
Erstellt im Forum DDR Grenze Literatur von Angelo
0 16.10.2008 05:26goto
von Angelo • Zugriffe: 479

Besucher
5 Mitglieder und 43 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: loryglory
Besucherzähler
Heute waren 69 Gäste und 14 Mitglieder, gestern 3414 Gäste und 170 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14358 Themen und 557099 Beiträge.

Heute waren 14 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen