#41

RE: RE:Hoher Besuch an der Grenze zu Feiertagen

in Mein Grenzer Tagebuch 20.04.2011 18:51
von stutz | 568 Beiträge

Hallo Männer, ihr streitet euch ja immer noch um KEs Lullen.
Ich hatte schon erwäht, dass ich zu Weihnachten 1970 im Urlaub war und nur auf die Ausagen meiner Kummpels zurückgreifen kann.
Wimre, haben sie erzählt, dass es mehrere Sorten waren. Aber eben nur die Preisklasse wie Karo, Casino und Salem. Also für ein Geschenk zu Weihnachten ungeeignet.
Jetzt mal zu deinem weihnachtlichen Posten, Peter, da hatte ich mal eine Signalauslösung auf dem Invalidenfriedhof. Bevor man da hingekommen ist, musste man da um eine Mauerecke. Die Signalauslösung hatte aber auch die GÜST-Invalidenstrasse mitbekommen und die war ja die Nahtstelle. Um nun keine auf den Pelz zu kriegen habe ich dann " Feuer- Halt " ( 1 Stern-Grün ) geschossen. Die haben die Gelegenheit genutzt und ihrerseits den Leuchtcolt gezückt und " Signal verstanden " geschossen.
Manchmal war's verrückt.


"Mein Volk, dem ich angehöre und das ich liebe, ist das deutsche Volk;
und meine Nation, die ich mit großen Stolz verehre, ist die deutsche Nation.
Eine ritterliche, stolze und harte Nation." ( Ernst Thälmann )
nach oben springen

#42

RE: Hoher Besuch an der Grenze zu den Feiertagen

in Mein Grenzer Tagebuch 21.04.2011 11:36
von katerjohn | 559 Beiträge

moin,moin...also 10 Schachteln Zigaretten gab es zu DDR Zeiten 100 % .....-sogar meine Leibmarke F6. Allerdings glaube ich,das es die Dinger nur bis in die 70 ger Jahre gab,dann nur noch 20 Stück pro Packung.


Nimm dir Zeit für deine Freunde,sonst nimmt die Zeit dir deine Freunde !
zuletzt bearbeitet 21.04.2011 11:37 | nach oben springen

#43

RE: Hoher Besuch an der Grenze zu den Feiertagen

in Mein Grenzer Tagebuch 21.04.2011 11:43
von Pit 59 | 10.135 Beiträge

...also 10 Schachteln Zigaretten gab es zu DDR Zeiten 100 % .....-@katerjohn

Ach da gabs noch viel mehr Schachteln,da haben sie nun wirklich viel davon gehabt.


nach oben springen

#44

RE: Hoher Besuch an der Grenze zu den Feiertagen

in Mein Grenzer Tagebuch 21.04.2011 13:20
von katerjohn | 559 Beiträge

Zitat von Pit 59
...also 10 Schachteln Zigaretten gab es zu DDR Zeiten 100 % .....-@katerjohn

Ach da gabs noch viel mehr Schachteln,da haben sie nun wirklich viel davon gehabt.


Korrektur : Zigarrettenschachteln mit 10 Sück Inhalt...Preis bei F 6...1,60 M oder MDN weiss ich heute nicht mehr
Obwohl,F 6;Cabinet ,Semper und alte Juwel waren schon Bückdichware....mit Beziehungen aber kein Problem.
Die ollen Bulgarischen Sorten gab es immer.


Nimm dir Zeit für deine Freunde,sonst nimmt die Zeit dir deine Freunde !
zuletzt bearbeitet 21.04.2011 13:24 | nach oben springen

#45

RE: RE:Hoher Besuch an der Grenze zu Feiertagen

in Mein Grenzer Tagebuch 22.04.2011 17:20
von praeceptor507 | 233 Beiträge

Zitat von stutz
Hallo Männer, ihr streitet euch ja immer noch um KEs Lullen.

Jetzt mal zu deinem weihnachtlichen Posten, Peter, da hatte ich mal eine Signalauslösung auf dem Invalidenfriedhof. Bevor man da hingekommen ist, musste man da um eine Mauerecke. Die Signalauslösung hatte aber auch die GÜST-Invalidenstrasse mitbekommen und die war ja die Nahtstelle. Um nun keine auf den Pelz zu kriegen habe ich dann " Feuer- Halt " ( 1 Stern-Grün ) geschossen. Die haben die Gelegenheit genutzt und ihrerseits den Leuchtcolt gezückt und " Signal verstanden " geschossen.
Manchmal war's verrückt.



Hallo Stutz,
Signalauslösung gab es auf dem Friedhof öfter.
Meist Nachts, da sprangen ja sogar Rehe drin herum,
von den Karnickeln garnicht zu reden.
Nachts zu zweit mit Taschenlampe; Da hat man Sachen erlebt.
Wenn ich die alle hier im Forum schreiben würde, höre ich ich
Einige schon schreien: "Das gibts doch nicht! Erlogen!"
Zur GÜSt hatten wir auf dem Turm ein Feldtelefon.
(Damit konnte man auch RIAS hören,
wenn man das Kantenradio vergessen hatte,
brauchte man nur einen Streifen Silberpapier.)
Aber das kennst du ja.
Gruß Peter


Komm'se mal zurück Gefreiter! Könn'se denn nich grüßen?
zuletzt bearbeitet 22.04.2011 17:28 | nach oben springen

#46

RE: RE:Hoher Besuch an der Grenze zu Feiertagen

in Mein Grenzer Tagebuch 22.04.2011 17:32
von Pit 59 | 10.135 Beiträge

Signalauslösung gab es auf dem Friedhof öfter. @praeceptor

Ja die haben sogar auf dem friedhof Kontrollieren lassen,Sicher ist Sicher.


nach oben springen

#47

RE: RE:Hoher Besuch an der Grenze zu Feiertagen

in Mein Grenzer Tagebuch 22.04.2011 17:36
von praeceptor507 | 233 Beiträge

Zitat
habe ich dann " Feuer- Halt " ( 1 Stern-Grün ) geschossen. Die haben die Gelegenheit genutzt und ihrerseits den Leuchtcolt gezückt und " Signal verstanden " geschossen.
Manchmal war's verrückt.


@stutz
Es ist wirklich viel Verrücktes passiert.
Wir mußten zur Nachtschicht raus. Kaum auf dem Turm ging im Westen ein Feuerwerk los.
"Grenzdurchbruch - Gefechtsfeldbeleuchtung - Feuer halt - Offizier zur Grenze"
Alles schön der Reihe nach, wie es zur Vergatterung für die aktuelle Schicht bekannt gegeben wurde!


Komm'se mal zurück Gefreiter! Könn'se denn nich grüßen?
nach oben springen

#48

RE: RE:Hoher Besuch an der Grenze zu Feiertagen

in Mein Grenzer Tagebuch 22.04.2011 17:41
von praeceptor507 | 233 Beiträge

Zitat von Pit 59
Signalauslösung gab es auf dem Friedhof öfter. @praeceptor

Ja die haben sogar auf dem friedhof Kontrollieren lassen,Sicher ist Sicher.



Ich bin gern auf dem Invalidenfriedhof Streife gelaufen.
Einmal mit einem Hundeführer.
War jedesmal sehr interessant und die Zeit verging schneller als auf dem Turm rumzusitzen.


Komm'se mal zurück Gefreiter! Könn'se denn nich grüßen?
nach oben springen

#49

RE: RE:Hoher Besuch an der Grenze zu Feiertagen

in Mein Grenzer Tagebuch 22.04.2011 17:42
von Pit 59 | 10.135 Beiträge

Kaum auf dem Turm ging im Westen ein Feuerwerk los.
"Grenzdurchbruch - Gefechtsfeldbeleuchtung - Feuer halt - Offizier zur Grenze" praeceptor

Nun sage mir mal woher die im Westen die Bedeutung der Leuchtzeichen kannten,welche Täglich gewechselt wurden ?


nach oben springen

#50

RE: RE:Hoher Besuch an der Grenze zu Feiertagen

in Mein Grenzer Tagebuch 22.04.2011 18:12
von Mike59 | 7.959 Beiträge

Zitat von praeceptor507

Zitat
habe ich dann " Feuer- Halt " ( 1 Stern-Grün ) geschossen. Die haben die Gelegenheit genutzt und ihrerseits den Leuchtcolt gezückt und " Signal verstanden " geschossen.
Manchmal war's verrückt.


@stutz
Es ist wirklich viel Verrücktes passiert.
Wir mußten zur Nachtschicht raus. Kaum auf dem Turm ging im Westen ein Feuerwerk los.
"Grenzdurchbruch - Gefechtsfeldbeleuchtung - Feuer halt - Offizier zur Grenze"
Alles schön der Reihe nach, wie es zur Vergatterung für die aktuelle Schicht bekannt gegeben wurde!



---------------------------
Und alles wild durch einander -ja ja das kenne ich, war meist am 31.12. gegen 24:00 Uhr

Mike59


nach oben springen

#51

RE: RE:Hoher Besuch an der Grenze zu Feiertagen

in Mein Grenzer Tagebuch 02.04.2013 00:10
von 82zwo | 123 Beiträge

Bei uns war ein Berliner der hat irgenwie im Offiziersviertel gewohnt .War kein Spitzel hat uns erzählt das er hohe Offiziere in Berlin kennt
sei Vater war wohl auch dabei . bei uns wars der Petz (Berliner Statdviertel?) Jedenfalls waren mal Berliner Offiziere bei uns einer war Petz
Kumpel Freund oder Nachbar.er war auf der Führungsstelle - der Berliner mit Zivil Wartburg zur FT gefahren -den Offizier gefragt ob der
Soldat sich mit der Wechslsprechanlage auskennt und ob er richtig eingewiesen wurde . Der Offizier mußte jedenfalls zur A-Gruppe
es gäbe da privates zu besprechen. Bei solchen hat man aber dann aber auch nur solchen Quatsch mitgemacht der von ihm
kam war irgenwie sicherer und trotzdem aufregend



nach oben springen

#52

RE: RE:Hoher Besuch an der Grenze zu Feiertagen

in Mein Grenzer Tagebuch 26.10.2016 14:29
von Fred.S. | 165 Beiträge

ja, der Wochenendbeutel.
Bei uns war am meistens Bananen, Apfelsinen drin. Durften den aber nicht gleich verzehren.
Nur wenn ein Zollboot vorbei kam sollten wir eine Banane esseen und das zeigen nach dem Motto: " seht her, wir haben so etwas auch "


nach oben springen



Besucher
11 Mitglieder und 55 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Erinnerung
Besucherzähler
Heute waren 981 Gäste und 70 Mitglieder, gestern 3611 Gäste und 206 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14366 Themen und 557734 Beiträge.

Heute waren 70 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen