#21

RE: Erinnerungen an die ehemalige Innerdeutsche Grenze

in Videos und Filme der ehemaligen Innerdeutschen Grenze 06.07.2011 14:15
von Feliks D. | 8.887 Beiträge

Warum @Wosch? Es ist doch schön wenn ein Staat sich zum besseren Weiterentwickelt! Diese Entwicklung hast Du ja mit Deiner Aussage soeben selbst bestätigt.

Die BRD scheint sich ja in den letzten Jahrzehnten zum sehr negativ entwickelt zu haben. Dies entnehme ich euren Aussagen wenn ihr immer beteuert früher war vieles in der BRD anders bzw. nicht vorhanden was heute an Misständen bemängelt wird.


Was ich zu sagen hatte habe ich gesagt, nun fürchte ich das allerletzte Wort. Der Sprache Ohnmacht hat mich oft geplagt, doch Trotz und Hoffnung gab ich niemals fort! Mir scheint die Welt geht aus den Fugen bringt sich um, die vielen Kriege zählt man schon nicht mehr. Auch dieses neue große Deutschland macht mich stumm, der Zorn der Worte und die Wut wird mehr. Die Welt stirbt leise stilles Schreien hört man nicht, es hilft kein Weinen und man sieht's nicht im Gesicht. Wer einen Menschen rettet rettet so die Welt, am Ende überleben wir uns doch. Nur wir bestimmen wann der letzte Vorhang fällt, still und leise verlassen wir die Welt!

Macht es gut Freunde!
nach oben springen

#22

RE: Erinnerungen an die ehemalige Innerdeutsche Grenze

in Videos und Filme der ehemaligen Innerdeutschen Grenze 06.07.2011 14:20
von wosch (gelöscht)
avatar

Zitat von GZB1


Das du die "Gnade" der frühen und ich die der späteren Geburt hatten, können wir eigentlich nur unseren Eltern und Großeltern usw. vorwerfen.



.................................................................................................................................................................................
Wenn Du das hier nicht geschrieben hättest wäre ich von alleine nicht drauf gekommen.

Eine schöne Entwicklung war das nach 1961. Ein ganzes Volk hinter Mauern und Stacheldraht einzusperren mit der Option zu Tode zu kommen wenn´s Einem nicht paßte. Wahrlich, ich sage Dir: "Eine schöne Entwicklung"!
Schönen Gruß aus Kassel.


nach oben springen

#23

RE: Erinnerungen an die ehemalige Innerdeutsche Grenze

in Videos und Filme der ehemaligen Innerdeutschen Grenze 06.07.2011 14:25
von GZB1 | 3.287 Beiträge

[quote]

Zitat von wosch

Zitat von GZB1


Das du die "Gnade" der frühen und ich die der späteren Geburt hatten, können wir eigentlich nur unseren Eltern und Großeltern usw. vorwerfen.


.................................................................................................................................................................................
Wenn Du das hier nicht geschrieben hättest wäre ich von alleine nicht drauf gekommen.



@wosch

schön, dass ich dir "auf die Sprünge helfen" konnte.


zuletzt bearbeitet 06.07.2011 18:19 | nach oben springen

#24

RE: Erinnerungen an die ehemalige Innerdeutsche Grenze

in Videos und Filme der ehemaligen Innerdeutschen Grenze 06.07.2011 14:28
von wosch (gelöscht)
avatar

Zitat von Feliks D.
Warum @Wosch? Es ist doch schön wenn ein Staat sich zum besseren Weiterentwickelt! Diese Entwicklung hast Du ja mit Deiner Aussage soeben selbst bestätigt.

Die BRD scheint sich ja in den letzten Jahrzehnten zum sehr negativ entwickelt zu haben. Dies entnehme ich euren Aussagen wenn ihr immer beteuert früher war vieles in der BRD anders bzw. nicht vorhanden was heute an Misständen bemängelt wird.



.................................................................................................................

Feliks, Ich glaube Du warst schon immer etwas ganz Besonderes im Interpretieren von "Aussagen", auch wenn sie sich nicht auf eigenen Wunsch ergeben hatten. Was Du Alles aus meinen "Aussagen" herauslesen kannst, erstaunt mich immer wieder.
Schönen Gruß aus Kassel.


nach oben springen

#25

RE: Erinnerungen an die ehemalige Innerdeutsche Grenze

in Videos und Filme der ehemaligen Innerdeutschen Grenze 06.07.2011 19:05
von josy95 | 4.915 Beiträge

Zitat von GZB1
@wosch

das du an manches schlechte Erinnerungen hast will ich dir nicht absprechen und auch nicht alles entschuldigen.

Das sich die Gesellschaft in Ost und West weiter entwickelte kann keiner bestreiten.

Das du die "Gnade" der frühen und ich die der spätere Geburt hatte, können wir eigentlich nur unseren Eltern und Großeltern usw. vorwerfen.

Für die heutige Jugend sind wir Zeitzeugen, die das von uns Erlebte schildern sollten; ja, auch wenn es subjektiv erlebt ist.



@GZB1, das hast Du treffend dargestellt. Einzigster kleiner Wehrmutstropfen in Deinem letzen Satz ist das "subjektiv". Kann ich aber jetzt auch irgendwie für mich falsch verstehen.

@Wosch, die Angst, die u. a. mit der Aktion "Ungeziefer" und anderen, teilweise zeitgleich stattfindenden Aktionen stattfanden (u. a. Aktion Kornblume = Enteignung von Hotels ect.), haben nachhaltig nochmals soviel Angst und Schrecken in einer ohnehin von Naziterror, Krieg und Kriegsfolgen schon extrem verängstigten Bevölkerung erzeugt, das wir als Kinder dies ständig irgendwie zu spüren, anerzogen und regelrecht eingetrichtert bekamen. Nur nicht was Verkehrtes sagen....! Egal zu wem....

Nur allein der Gedanke zurück an diese Zeit ist unerträglich! Nur gut, das dieser Spuk mit der wenn auch nur zaghaften Entspannung ab Anfang der 70-er langsam ein Ende nahm!

josy95


Sternbild Krebs, eine seiner herausragenden Eigenschaften: Krebse kommen immer an ihr Ziel..., und wenn sie zei Schritt vorgehen und einen zurück...

Zu verstehen als Abmahnung an EINEN Admin... bitte lächeln!
zuletzt bearbeitet 06.07.2011 19:07 | nach oben springen

#26

RE: Erinnerungen an die ehemalige Innerdeutsche Grenze

in Videos und Filme der ehemaligen Innerdeutschen Grenze 06.07.2011 19:21
von GZB1 | 3.287 Beiträge

@josy95

ich meinte subjektiv ganz neutral, denn eine wahre Objektivtät ist wohl niemandem gegeben.

Ich schließe mich dabei, ganz bewußt, mit ein!


zuletzt bearbeitet 06.07.2011 19:32 | nach oben springen

#27

RE: Erinnerungen an die ehemalige Innerdeutsche Grenze

in Videos und Filme der ehemaligen Innerdeutschen Grenze 06.07.2011 20:16
von josy95 | 4.915 Beiträge

Zitat von GZB1
@josy95

ich meinte subjektiv ganz neutral, denn eine wahre Objektivtät ist wohl niemandem gegeben.

Ich schließe mich dabei, ganz bewußt, mit ein!




...alles klar!


josy95


Sternbild Krebs, eine seiner herausragenden Eigenschaften: Krebse kommen immer an ihr Ziel..., und wenn sie zei Schritt vorgehen und einen zurück...

Zu verstehen als Abmahnung an EINEN Admin... bitte lächeln!
nach oben springen

#28

RE: Erinnerungen an die ehemalige Innerdeutsche Grenze

in Videos und Filme der ehemaligen Innerdeutschen Grenze 07.07.2011 13:18
von Asso | 36 Beiträge

[quote="Angelo"]Bis 1989 trennte die Innerdeutsche Grenze Ost- und Westdeutschland. Eine Grenze die nicht nur Deutschland, sondern die ganze Welt trennte. Wir alle sollten froh sein, dass diese Zeit vorüber ist, in der man in jeder Sekunde mit einem Atomkrieg rechnen musste. Wir alle sollten uns dessen immer bewusst bleiben, dass unsere Freiheit nicht immer gewährleistet war.



OK !

Die Grenze ist nicht mehr dar und ich will sie auch nicht mehr zurück.
Aber leben wir jetzt sicherer wo unsere BW im Ausland tätig ist und andere Gefahren auf den Plan ruft.
Man kann nur hoffen das Taliban und co nicht an gefährlichen Waffen kommen und uns besuchen.
Vielleicht verkaufen wir ihnen auch noch ein paar moderne Panzer wo die Saudis als Zwischenhändler agieren .

Gruß Asso !



nach oben springen

#29

RE: Erinnerungen an die ehemalige Innerdeutsche Grenze

in Videos und Filme der ehemaligen Innerdeutschen Grenze 07.07.2011 18:43
von Zermatt | 5.293 Beiträge

Man sollte nie vergessen,hier wollten Deutsche von einem Deutschland ins andere Deutschland.Sie wählten diesen Weg,weil es sonst keine Möglichkeit gab..Man gab ihn keine.Warum auch immer.Im schlimmsten Fall bezahlten sie mit ihrem Leben.Gesetz hin,Gesetz her..einfach traurig.



nach oben springen

#30

RE: Erinnerungen an die ehemalige Innerdeutsche Grenze

in Videos und Filme der ehemaligen Innerdeutschen Grenze 07.07.2011 18:57
von Commander | 1.056 Beiträge

Zitat von Zermatt
Man sollte nie vergessen,hier wollten Deutsche von einem Deutschland ins andere Deutschland.Sie wählten diesen Weg,weil es sonst keine Möglichkeit gab..Man gab ihn keine.Warum auch immer.Im schlimmsten Fall bezahlten sie mit ihrem Leben.Gesetz hin,Gesetz her..einfach traurig.


Zermatt,das erinnert mich an eine Festnahme,an der ich (indirekt)beteiligt war.Als man den GV abtransportierte,sagte er,:Ich möchte doch bloß zu meiner Mutter."Mir hat das doch zu denken gegeben.Stunden vorher hatte ich ihn noch verflucht,weil er den "Feierabend" vers....t hat,nun hatte ich ehrliches Mitleid mit ihn.



nach oben springen

#31

RE: Erinnerungen an die ehemalige Innerdeutsche Grenze

in Videos und Filme der ehemaligen Innerdeutschen Grenze 07.07.2011 20:22
von Ari@D187 | 1.989 Beiträge

Für mich liegt die Ursache dieser Grenze weder bei der Bundesrepublik noch bei der DDR. Sie ist einfach ein Resultat des von Deutschland verursachten Krieges gewesen. Als ich im Sommer 1990 nach Berlin kam war mein erster Gedanke als ich vor dem Brandenburger Tor stand:
"Nun ist der 2. Weltkrieg tatsächlich beendet."

Gruß
Stefan


Scheint es auch Wahnsinn, so hat es doch Methode...
zuletzt bearbeitet 07.07.2011 20:26 | nach oben springen

#32

RE: Erinnerungen an die ehemalige Innerdeutsche Grenze

in Videos und Filme der ehemaligen Innerdeutschen Grenze 07.07.2011 20:50
von SEG15D | 1.121 Beiträge

Respekt!@Stefan

Genau sollte eine Bewertung sein....Schauen, hören, schreiben...
Danke das tut sehr gut!

mfG SEG15D



nach oben springen

#33

RE: Erinnerungen an die ehemalige Innerdeutsche Grenze

in Videos und Filme der ehemaligen Innerdeutschen Grenze 07.07.2011 22:11
von Backe | 480 Beiträge

Nicht vergessen ab 22.15 im RBB Berliner Mauer und anschließend DDR.
Gute Nacht


"Nicht die Kinder bloß speist man mit Märchen ab" Gotthold E. Lessing
nach oben springen

#34

RE: Erinnerungen an die ehemalige Innerdeutsche Grenze

in Videos und Filme der ehemaligen Innerdeutschen Grenze 08.07.2011 14:38
von wosch (gelöscht)
avatar

Zitat von josy95


@Wosch, die Angst, die u. a. mit der Aktion "Ungeziefer" und anderen, teilweise zeitgleich stattfindenden Aktionen stattfanden (u. a. Aktion Kornblume = Enteignung von Hotels ect.), haben nachhaltig nochmals soviel Angst und Schrecken in einer ohnehin von Naziterror, Krieg und Kriegsfolgen schon extrem verängstigten Bevölkerung erzeugt, das wir als Kinder dies ständig irgendwie zu spüren, anerzogen und regelrecht eingetrichtert bekamen. Nur nicht was Verkehrtes sagen....! Egal zu wem....

Nur allein der Gedanke zurück an diese Zeit ist unerträglich! Nur gut, das dieser Spuk mit der wenn auch nur zaghaften Entspannung ab Anfang der 70-er langsam ein Ende nahm!

josy95



................................................................................................................................

Ja @Josy95, zu keiner Zeit etwas "Verkehrtes" sagen, selbst wenn es das Richtige war, das ist uns schon in frühester Kindheit von den Eltern "eingetrichtert" worden und ich erinnere mich noch sehr genau daran wie man sich selbst in der Schule "verbiegen" mußte um keinen "falschen Verdacht" auf das Elternhaus zu lenken. Wir Kinder nahmen das noch etwas "sportlich" aber für die Erwachsenen ging es dabei um etwas mehr: Immer schön "Ja" sagen auch wenn man "Nein" meinte um nicht in den Verdacht zu geraten daß man etwas gegen bestehende Verhältnisse hatte. Trotzt der Wut von Innen, nach Außen hin immer schön lächeln. Das Gefühl kennt nur wer das mitgemacht hatte.
Schönen Gruß aus Kassel.


nach oben springen

#35

RE: Erinnerungen an die ehemalige Innerdeutsche Grenze

in Videos und Filme der ehemaligen Innerdeutschen Grenze 12.07.2011 16:29
von Backe | 480 Beiträge

Heute Teil 2 Grenzgebiet - Sperrzone um 22.05 im MDR.
Die Jahre 1961-1973


"Nicht die Kinder bloß speist man mit Märchen ab" Gotthold E. Lessing
nach oben springen

#36

RE: Erinnerungen an die ehemalige Innerdeutsche Grenze

in Videos und Filme der ehemaligen Innerdeutschen Grenze 12.07.2011 16:50
von Blondi | 164 Beiträge

Zitat von Backe
Heute Teil 2 Grenzgebiet - Sperrzone um 22.05 im MDR.
Die Jahre 1961-1973



Danke Backe


Blondi


Sei was du willst, doch habe den Mut es ganz zu sein.


nach oben springen

#37

RE: Erinnerungen an die ehemalige Innerdeutsche Grenze

in Videos und Filme der ehemaligen Innerdeutschen Grenze 12.07.2011 19:54
von Schreiber | 258 Beiträge

Zitat von Backe
Heute Teil 2 Grenzgebiet - Sperrzone um 22.05 im MDR.
Die Jahre 1961-1973



Nochmal einen kurzen Auszug vom MDR bzw. Erinnerung
* Teil 2: Die Jahre 1961 bis 1973
"Aktion Kornblume" ist 1961 das Codewort für die gewaltsame Umsiedlung zahlreicher Familien. Edelgard Hillebrand muss mit ihren Eltern den Hof im thüringischen Billmuthausen Hals über Kopf verlassen - eine traumatische Erfahrung für die Familie. ......

http://www.mdr.de/tv/programm/sendung14662.html


==================================================
Wer einen Fehler gemacht hat und ihn nicht korrigiert, begeht einen zweiten.
Konfuzius


nach oben springen

#38

RE: Erinnerungen an die ehemalige Innerdeutsche Grenze

in Videos und Filme der ehemaligen Innerdeutschen Grenze 12.07.2011 21:36
von Zermatt | 5.293 Beiträge

Zitat von Schreiber

Zitat von Backe
Heute Teil 2 Grenzgebiet - Sperrzone um 22.05 im MDR.
Die Jahre 1961-1973



Nochmal einen kurzen Auszug vom MDR bzw. Erinnerung
* Teil 2: Die Jahre 1961 bis 1973
"Aktion Kornblume" ist 1961 das Codewort für die gewaltsame Umsiedlung zahlreicher Familien. Edelgard Hillebrand muss mit ihren Eltern den Hof im thüringischen Billmuthausen Hals über Kopf verlassen - eine traumatische Erfahrung für die Familie. ......

http://www.mdr.de/tv/programm/sendung14662.html



Weiß einer wer auf diesen schönen Namen "Kornblume "für diese Aktion kam...? Von ganz oben...?



nach oben springen

#39

RE: Erinnerungen an die ehemalige Innerdeutsche Grenze

in Videos und Filme der ehemaligen Innerdeutschen Grenze 14.07.2011 17:01
von Backe | 480 Beiträge

Heute ab 22.15 im RBB Mauerjahre und anschließend Meine DDR(2) ImSchatten der Mauer


"Nicht die Kinder bloß speist man mit Märchen ab" Gotthold E. Lessing
nach oben springen

#40

RE: Erinnerungen an die ehemalige Innerdeutsche Grenze

in Videos und Filme der ehemaligen Innerdeutschen Grenze 15.07.2011 19:27
von wosch (gelöscht)
avatar

Zitat von Zermatt

Weiß einer wer auf diesen schönen Namen "Kornblume "für diese Aktion kam...? Von ganz oben...?



...........................................................................................................

Oder aber wer sich das Codewort für die Aktion "Ungeziefer" ausgedacht hatte und wen und was hatte man denn bei dieser Aktion unter "Ungeziefer" überhaupt zu verstehen? Müßte man sich im Nachhinein nicht wegen derartiger Bezeichnungen heute noch schämen? Ich meine nur wegen der Menschenwürde den Betroffenen gegenüber?
Schönen Gruß aus Kassel.


nach oben springen



Besucher
3 Mitglieder und 39 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: TalSiar
Besucherzähler
Heute waren 465 Gäste und 31 Mitglieder, gestern 3638 Gäste und 176 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14373 Themen und 558539 Beiträge.

Heute waren 31 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen