X

#41

RE: Das Verhalten des Fritz Streletz alias IM Birnbaum

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 01.04.2011 23:16
von Fritz (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Fritz
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Rabe
Hallo.

10 Zeilen MfS - ein lächerlicher Ausriß! Das Leben und das Wirken des GO Streletz war mehr. Rabe



Ich denke Rabe, dass du deine Meinung auch nicht ändern würdest, wenn es um hunderte Seiten gehen würde. Deshalb sparen wir uns die Untersuchung des Verräters Streletz an seinem Minister. Nicht anders kann man das Verhalten bezeichnen. Was meinst du, wie sich Hoffmann, wenn er denn leben würde, heute zu dem Mann äußern würde? Und eins noch, er ist nicht mehr GO sondern Ex-GO.
Fritz


nach oben springen

#42

RE: Das Verhalten des Fritz Streletz alias IM Birnbaum

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 01.04.2011 23:20
von GZB1 | 3.300 Beiträge | 7 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds GZB1
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ich schätze Hoffmann war seit den 30er Jahren lange genug dabei um zu wissen wie der Hase läuft. Er kannte Mielke sicher noch aus Spanien 1936 von den Internationalen Brigaden.

So konnte er über Streletz Mielke bestimmt einige Nachrichten indirekt zukommen lassen, über die der sich ärgerte.


zuletzt bearbeitet 01.04.2011 23:25 | nach oben springen

#43

RE: Das Verhalten des Fritz Streletz alias IM Birnbaum

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 01.04.2011 23:30
von Fritz (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Fritz
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von GZB1
Ich schätze Hoffmann war seit den 30er Jahren lange genug dabei um zu wissen wie der Hase läuft. Er kannte Mielke sicher noch aus Spanien 1936 von den Internationalen Brigaden.

So konnte er über Streletz Mielke bestimmt einige Nachrichten indirekt zukommen lassen, über die der sich ärgerte.



Ja, GZB1, Streletz als Spielball von Hoffmann, auch eine mögliche Variante.


nach oben springen

#44

RE: Das Verhalten des Fritz Streletz alias IM Birnbaum

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 01.04.2011 23:36
von Alfred | 7.051 Beiträge | 129 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Alfred
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Fritz

Zitat von Rabe
Hallo.

10 Zeilen MfS - ein lächerlicher Ausriß! Das Leben und das Wirken des GO Streletz war mehr. Rabe



Ich denke Rabe, dass du deine Meinung auch nicht ändern würdest, wenn es um hunderte Seiten gehen würde. Deshalb sparen wir uns die Untersuchung des Verräters Streletz an seinem Minister. Nicht anders kann man das Verhalten bezeichnen. Was meinst du, wie sich Hoffmann, wenn er denn leben würde, heute zu dem Mann äußern würde? Und eins noch, er ist nicht mehr GO sondern Ex-GO.
Fritz




Fritz,

auf welcher Basis beruht denn deine Einschätzung über GO Streletz ?

Hast Du die Akte gelesen , kennst Du Streletz seine Einschätzung aus dem Prozess oder die Einschätzung der BStU die im Prozess eine Rolle spielte ?


nach oben springen

#45

RE: Das Verhalten des Fritz Streletz alias IM Birnbaum

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 02.04.2011 10:45
von Fritz (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Fritz
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Alfred

Zitat von Fritz

Zitat von Rabe
Hallo.

10 Zeilen MfS - ein lächerlicher Ausriß! Das Leben und das Wirken des GO Streletz war mehr. Rabe



Ich denke Rabe, dass du deine Meinung auch nicht ändern würdest, wenn es um hunderte Seiten gehen würde. Deshalb sparen wir uns die Untersuchung des Verräters Streletz an seinem Minister. Nicht anders kann man das Verhalten bezeichnen. Was meinst du, wie sich Hoffmann, wenn er denn leben würde, heute zu dem Mann äußern würde? Und eins noch, er ist nicht mehr GO sondern Ex-GO.
Fritz




Fritz,

auf welcher Basis beruht denn deine Einschätzung über GO Streletz ?

Hast Du die Akte gelesen , kennst Du Streletz seine Einschätzung aus dem Prozess oder die Einschätzung der BStU die im Prozess eine Rolle spielte ?




Alfred, zunächst mußt du nicht mit Fragen kommen, bei denen ich ausgehe, dass du sie aus deiner Sicht bestens beantworten kannst. Bitte schreibe doch deine Einschätzung! Natürlich sind meine Informationen aus der Akte, welche von Streletz nicht dementiert wurden. Es ist nicht meine persönliche Einschätzung. Für mich ist es immer Verrat, wenn vertrauliche Gespräche auf dieser Ebene nicht vertraulich bleiben können. Das galt damals und gilt heute. Es kann auch sein, dass Streletz von Hoffmann benutzt wurde, um das Gegenüber Mielke zu desinformieren. Schließ ich nicht aus. Aber das Streletz ein ehrenhafter Oberst mit Vorbildwirkung war, dass kann ich nicht erkennen. Denn er hätte sich zu seinem Minister auch loyal verhalten können, oder?
Fritz


nach oben springen

#46

RE: Das Verhalten des Fritz Streletz alias IM Birnbaum

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 02.04.2011 11:58
von Alfred | 7.051 Beiträge | 129 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Alfred
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Fritz,

wie ich meine Beiträge abfasse und ob ich Fragen stelle wird meine Sache bleiben.

Woher soll ich denn z.B.wissen, ob Du die Erklärung vor Gericht oder die Unterlagen kennst ?

Ich kenne Streletz seit rund 40 Jahren und er war und ist für mich eine Ehrenhafter Mann, wie Du dies einschätzt, Deine Sache.

Kanntest Du das Verhältnis der alter Spanienkämper AG Hoffmann und Mielke ? Hast Du mit einen der hier aufgeführten Herren mal gesprochen ?

Ich werde hier ganz bestimmt zum jetzigen Zeitpunkt keine Einschätzung zu dieser Akte die übrigens 1954 ihren Ausgangpunkt hatte abliefern.

Wie bereits erwähnt, Streletz u.a. sollten mit diesen Akten schon mehrfach Mundtot gemacht werden. Er hat sich umfassend geäußert und damit ist die Sache für mich durch.

Und ob Du einschätzen kannst, wie sich Streletz zu AG Hoffmann verhalten hat ... ?

Diese ganze Sache reiht sich in den undifferenzierten Umgang mit Akten ein und ich werde da nicht noch Wasser auf die Mühlen gießen.


Schönes Wochenende


nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
F. Streletz - Die Handlungen der militärischen Führung im Herbst 1989
Erstellt im Forum Das Ende der DDR von werner
409 17.02.2015 14:40goto
von damals wars • Zugriffe: 21378
Fritz ist dabei
Erstellt im Forum Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze von Fritz
5 17.03.2011 14:20goto
von VNRut • Zugriffe: 320
FDGB-Urlaubsort Fritz Heckert Heim
Erstellt im Forum Reste des Kalten Krieges in Deutschland von Angelo
24 09.04.2016 15:32goto
von Heckenhaus • Zugriffe: 8764

Besucher
18 Mitglieder und 75 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ukkelaus
Besucherzähler
Heute waren 2285 Gäste und 135 Mitglieder, gestern 5097 Gäste und 188 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14578 Themen und 576227 Beiträge.

Heute waren 135 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen