#1

Honeckers Enkel "Ein Rebell bin ich erst heute"

in DDR Politik Presse 12.03.2011 10:23
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Ein sehr interessantes Interview.........

Quelle: http://www.zeit.de/2011/10/Honeckers-Enkel?page=1

Gruß ek40


nach oben springen

#2

RE: Honeckers Enkel "Ein Rebell bin ich erst heute"

in DDR Politik Presse 14.03.2011 18:46
von 94 | 10.792 Beiträge

Sehr interessant! Etwas stutzig wurde ich allerdings bei der Lederjacke.

Zitat von http://www.andreadoria.de/grafik/brief4.jpg
Die mir zugedachte Lederjacke werde ich dem Zentralrat der FDJ übergeben.
Die Freunde finden sicher einen Weg, sie einem Rockfan zukommen zu lassen -
vielleicht sogar über eine Solidaritätsauktion zugunsten der antiimperialistischen
Solidarität. Ich bin sicher, daß das Ihre Zustimmung findet.

Zitat von http://www.zeit.de/2011/10/Honeckers-Enkel?page=2
Einmal hat mir mein Großvater aus Kuba ein kleines, totes Krokodil mitgebracht. Ein anderes Mal kam er mit einer Lederjacke an, die er von Udo Lindenberg geschenkt bekommen hatte, nach dessen Auftritt in Ost-Berlin.


Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


zuletzt bearbeitet 14.03.2011 18:46 | nach oben springen

#3

RE: Honeckers Enkel "Ein Rebell bin ich erst heute"

in DDR Politik Presse 14.03.2011 19:01
von Mike59 | 7.959 Beiträge

Einmal hat mir mein Großvater aus Kuba ein kleines, totes Krokodil mitgebracht. Ein anderes Mal kam er mit einer Lederjacke an, die er von Udo Lindenberg geschenkt bekommen hatte, nach dessen Auftritt in Ost-Berlin.

-----------------------------------
Klasse, die hat dann der 8-jährige bei seinen Spaziergängen mit dem lieben Opa getragen. Das Bild hätte ich gern gesehen.

Mike59


nach oben springen

#4

RE: Honeckers Enkel "Ein Rebell bin ich erst heute"

in DDR Politik Presse 14.03.2011 19:24
von Mike59 | 7.959 Beiträge

Na das mit der Jacke ist offensichtlich umstritten.

http://deluex-magazin.de/index.php?lg=de...thm=1&detail=10


>Auszug aus Gespräch mit Udo, Quelle siehe oben.<


Wir plaudern inzwischen in der angenehmen Lobby der Nobelherberge an der Alster. „Das Hotel und seine Leute sind meine Familie, mein Zuhause“. Der Kellner kommt. Die Vertrautheit ist echt. Udo Lindenberg genießt es, dass ihn Gäste erkennen. Ein leichter, freundlicher Blick durch die dunkle Brille. Auch der Hut, eine Maßanfertigung aus dem Allgäu, bleibt auf. „Ich war gerade in Hamburg- Barenfeld“. Hier ist der Fundus seiner umfangreichen Privatsammlung. „Der letzte Trabbi aus Zwickau, ganz in Gold, der steht da, auch Gitarren statt Knarren und die Martinstrompete.“ Nur die Lederjacke, die fehle. Genau. 1987 schenkte Lindenberg Erich Honecker bei dessen erstem BRD-Besuch in Wuppertal unter anderem eine Lederjacke. „Die ist bei euch in Rostock, im Kultur historischen Museum.“ Stimmt. „Honecker versteigerte die Jacke damals zugunsten von African National Congress, ANC“. Udo Lindenberg erinnert sich präzis. „Der Rostocker Jugendmodebetrieb ‚Shanty' übergab bei seiner Auflösung die Lederjacke dem Städtischen Museum. Dort ist sie immer noch.“

Mike59


zuletzt bearbeitet 14.03.2011 19:28 | nach oben springen

#5

RE: Honeckers Enkel "Ein Rebell bin ich erst heute"

in DDR Politik Presse 14.03.2011 19:57
von Greso | 2.377 Beiträge

So kenne ich das auch mit der Lederjacke
Greso


nach oben springen

#6

RE: Honeckers Enkel "Ein Rebell bin ich erst heute"

in DDR Politik Presse 14.03.2011 20:07
von Oss`n | 2.779 Beiträge

Zitat von Mike59
Einmal hat mir mein Großvater aus Kuba ein kleines, totes Krokodil mitgebracht. Ein anderes Mal kam er mit einer Lederjacke an, die er von Udo Lindenberg geschenkt bekommen hatte, nach dessen Auftritt in Ost-Berlin.

-----------------------------------
Klasse, die hat dann der 8-jährige bei seinen Spaziergängen mit dem lieben Opa getragen. Das Bild hätte ich gern gesehen.

Mike59



Hallo Mike,
vergiß nicht, das der Kleene mit der viel zu großen Lederjacke ja auch noch die Leine mit dem toten cubanischen Krokodiel halten mußte.

Oss`n


Spucke nie in einen Brunnen - es könnte sein, du mußt mal daraus trinken !
nach oben springen

#7

RE: Honeckers Enkel "Ein Rebell bin ich erst heute"

in DDR Politik Presse 14.03.2011 20:15
von Backe | 480 Beiträge

Zitat von Oss`n

Zitat von Mike59
Einmal hat mir mein Großvater aus Kuba ein kleines, totes Krokodil mitgebracht. Ein anderes Mal kam er mit einer Lederjacke an, die er von Udo Lindenberg geschenkt bekommen hatte, nach dessen Auftritt in Ost-Berlin.

-----------------------------------
Klasse, die hat dann der 8-jährige bei seinen Spaziergängen mit dem lieben Opa getragen. Das Bild hätte ich gern gesehen.

Mike59



Hallo Mike,
vergiß nicht, das der Kleene mit der viel zu großen Lederjacke ja auch noch die Leine mit dem toten cubanischen Krokodiel halten mußte.

Oss`n



Erich´s Krokodil

Angefügte Bilder:
DSC00311.JPG

"Nicht die Kinder bloß speist man mit Märchen ab" Gotthold E. Lessing
nach oben springen

#8

RE: Honeckers Enkel "Ein Rebell bin ich erst heute"

in DDR Politik Presse 14.03.2011 20:16
von Mike59 | 7.959 Beiträge

Zitat von Oss`n

Zitat von Mike59
Einmal hat mir mein Großvater aus Kuba ein kleines, totes Krokodil mitgebracht. Ein anderes Mal kam er mit einer Lederjacke an, die er von Udo Lindenberg geschenkt bekommen hatte, nach dessen Auftritt in Ost-Berlin.

-----------------------------------
Klasse, die hat dann der 8-jährige bei seinen Spaziergängen mit dem lieben Opa getragen. Das Bild hätte ich gern gesehen.

Mike59


--------------
Hallo Mike,
vergiß nicht, das der Kleene mit der viel zu großen Lederjacke ja auch noch die Leine mit dem toten cubanischen Krokodiel halten mußte.

Oss`n



----------------------------

Hallo Oss'n

Läuft ein Mann durch die Stadt und zieht einen Strick hinter sich her. Kommt ein Mann und fragt, " Hallo, weswegen ziehen Sie denn den Strick hinter sich her?" Antwortet der Erste: "Ich habe schon alles versucht, aber er ließ sich einfach nicht schieben"

Das "tote kubanische Krokodil" hätte wenigstens vorne weg laufen können

Mike59


nach oben springen

#9

RE: Honeckers Enkel "Ein Rebell bin ich erst heute"

in DDR Politik Presse 14.03.2011 20:22
von 94 | 10.792 Beiträge

Zitat von Oss`n
... mit dem toten cubanischen Krokodil ...


Na dann werfe ich jetzt mal CITES Anhang I in die Diskussion und möchte dabei anmerken, das @supernanonino nicht nur Musiker ist.


Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


nach oben springen

#10

RE: Honeckers Enkel "Ein Rebell bin ich erst heute"

in DDR Politik Presse 14.03.2011 20:24
von Landeposten (gelöscht)
avatar

Einmal ist von einem Geschenk in Wuppertal die Rede,das andere Mal von einem Geschenk nach einem Auftritt in Ost-Berlin??
Vielleicht könnten sich die unten stehenden Autoren darüber noch mal äußern.


nach oben springen

#11

RE: Honeckers Enkel "Ein Rebell bin ich erst heute"

in DDR Politik Presse 14.03.2011 20:26
von Mike59 | 7.959 Beiträge

Zitat von 94

Zitat von Oss`n
... mit dem toten cubanischen Krokodil ...


Na dann werfe ich jetzt mal CITES Anhang I in die Diskussion und möchte dabei anmerken, das @supernanonino nicht nur Musiker ist.



-----------------------
Er sollte mehr Bilder malen und weniger Interviews geben.

Mike59


nach oben springen

#12

RE: Honeckers Enkel "Ein Rebell bin ich erst heute"

in DDR Politik Presse 14.03.2011 20:27
von Feliks D. | 8.887 Beiträge

Zitat von 94

Zitat von Oss`n
... mit dem toten cubanischen Krokodil ...


Na dann werfe ich jetzt mal CITES Anhang I in die Diskussion und möchte dabei anmerken.....




dass die DDR diesem meiner Meinung nach nie beigetreten ist...


Was ich zu sagen hatte habe ich gesagt, nun fürchte ich das allerletzte Wort. Der Sprache Ohnmacht hat mich oft geplagt, doch Trotz und Hoffnung gab ich niemals fort! Mir scheint die Welt geht aus den Fugen bringt sich um, die vielen Kriege zählt man schon nicht mehr. Auch dieses neue große Deutschland macht mich stumm, der Zorn der Worte und die Wut wird mehr. Die Welt stirbt leise stilles Schreien hört man nicht, es hilft kein Weinen und man sieht's nicht im Gesicht. Wer einen Menschen rettet rettet so die Welt, am Ende überleben wir uns doch. Nur wir bestimmen wann der letzte Vorhang fällt, still und leise verlassen wir die Welt!

Macht es gut Freunde!
nach oben springen

#13

RE: Honeckers Enkel "Ein Rebell bin ich erst heute"

in DDR Politik Presse 14.03.2011 20:33
von Mike59 | 7.959 Beiträge

Zitat von Landeposten
Einmal ist von einem Geschenk in Wuppertal die Rede,das andere Mal von einem Geschenk nach einem Auftritt in Ost-Berlin??
Vielleicht könnten sich die unten stehenden Autoren darüber noch mal äußern.


--------------------
Ich glaube es ist "von einer Lederjacke" die Rede und nicht von zwei, oder?
Und die Lederjacke gab es wohl 1987 in Wuppertal und nicht 1983 in Berlin. Wobei es 1983 in Berlin bestimmt jede menge Lederjacken gab. Der Weg -DER LEDERJACKE- ist offensichtlich klar. Kann natürlich auch sein das Udo dem Erich 1983 ganz privat (Backstage) beim Cognac eine Lederjacke geschenkt hat. Wissen wir aber so nicht.

Mike59


nach oben springen

#14

RE: Honeckers Enkel "Ein Rebell bin ich erst heute"

in DDR Politik Presse 14.03.2011 20:49
von Landeposten (gelöscht)
avatar

Eben, man weiss es nicht,--trotzdem wird darüber diskutiert und der Enkel als unglaubwürdig hingestellt.


zuletzt bearbeitet 14.03.2011 20:53 | nach oben springen

#15

RE: Honeckers Enkel "Ein Rebell bin ich erst heute"

in DDR Politik Presse 14.03.2011 20:58
von Mike59 | 7.959 Beiträge

....
Na dann werfe ich jetzt mal CITES Anhang I in die Diskussion ...

------------------------

Das Rautenkrokodil gehört offensichtlich nicht zu den bedrohten Tierarten und das obwohl es ein Endemit ist - erstaunlich.

Mike59


nach oben springen

#16

RE: Honeckers Enkel "Ein Rebell bin ich erst heute"

in DDR Politik Presse 14.03.2011 20:58
von Mike59 | 7.959 Beiträge

Zitat von Landeposten
Eben, man weiss es nicht,--trotzdem wird darüber diskutiert und der Enkel als unglaubwürdig hingestellt.



---------
Gut das es mal gesagt wurde. Erich hat dem Udo vorher die Konfektionsgröße für seinen Enkel durchgegeben weil er im Komsumenta einfach nicht die richtige Lederjacke für seinen Enkel bekommen hat. So'n Scheiß aber auch.

Mike59


zuletzt bearbeitet 14.03.2011 21:01 | nach oben springen

#17

RE: Honeckers Enkel "Ein Rebell bin ich erst heute"

in DDR Politik Presse 14.03.2011 21:04
von Landeposten (gelöscht)
avatar

Äh ja,der Enkel sagt nur,daß ihm E.H.mal eine Lederj.mitgebracht hat,von der Größe und den tragen war nirgends die Rede.

Komsumenta??


zuletzt bearbeitet 14.03.2011 21:05 | nach oben springen

#18

RE: Honeckers Enkel "Ein Rebell bin ich erst heute"

in DDR Politik Presse 14.03.2011 21:08
von Mike59 | 7.959 Beiträge

Zitat von Landeposten
Äh ja,der Enkel sagt nur,daß ihm E.H.mal eine Lederj.mitgebracht hat,von der Größe und den tragen war nirgends die Rede.

Komsumenta??


----------------------------------
Was sagt der Bub zu der Lederjacke?

Konsumenta - sorry Fehler von mir, nannte sich "kunsument" und im Katalog von 1975 (soll der letzte gewesen sein) gab es keine Lederjacken.

Mike59


nach oben springen

#19

RE: Honeckers Enkel "Ein Rebell bin ich erst heute"

in DDR Politik Presse 14.03.2011 21:14
von Mike59 | 7.959 Beiträge

Zitat von Landeposten
Eben, man weiss es nicht,--trotzdem wird darüber diskutiert und der Enkel als unglaubwürdig hingestellt.


------------

Jetzt verstehe ich auf was du uns hinweisen möchtest. Der Bub hat die Jack vom Op bekommen, das war ca. 1983 ungefähr in der Zeit als Udo Lindenberg im Palast der DDR aufgetreten ist. Da haben wir wohl alle etwas falsch verstanden - man sind wir dämlich.

Danke für den Tip

Mike49


nach oben springen

#20

RE: Honeckers Enkel "Ein Rebell bin ich erst heute"

in DDR Politik Presse 15.03.2011 15:34
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von 94
Sehr interessant! Etwas stutzig wurde ich allerdings bei der Lederjacke.

Zitat von http://www.andreadoria.de/grafik/brief4.jpg
Die mir zugedachte Lederjacke werde ich dem Zentralrat der FDJ übergeben.
Die Freunde finden sicher einen Weg, sie einem Rockfan zukommen zu lassen -
vielleicht sogar über eine Solidaritätsauktion zugunsten der antiimperialistischen
Solidarität. Ich bin sicher, daß das Ihre Zustimmung findet.

Zitat von http://www.zeit.de/2011/10/Honeckers-Enkel?page=2
Einmal hat mir mein Großvater aus Kuba ein kleines, totes Krokodil mitgebracht. Ein anderes Mal kam er mit einer Lederjacke an, die er von Udo Lindenberg geschenkt bekommen hatte, nach dessen Auftritt in Ost-Berlin.



Da wird uns doch der Dachdeckergehilfe nicht wieder eine Mär untergejubelt haben???


nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Honecker Enkel in Berlin
Erstellt im Forum Themen vom Tage von Pit 59
93 15.11.2013 09:48goto
von VNRut • Zugriffe: 4690
E. Honecker 100. Geburtstag
Erstellt im Forum Themen vom Tage von Alfred
111 09.04.2013 20:49goto
von Harzwanderer • Zugriffe: 8141
Honecker erwog Konföderation DDR-BRD?
Erstellt im Forum DDR Politik Presse von GZB1
19 26.08.2012 23:27goto
von ek40 • Zugriffe: 1696
Margot Honecker gibt erstes TV-Interview seit mehr als 20 Jahren
Erstellt im Forum Das Ende der DDR von Angelo
145 21.10.2014 22:30goto
von 94 • Zugriffe: 8693
Honeckers Rache
Erstellt im Forum DDR Politik Presse von Angelo
8 21.02.2011 19:51goto
von Hackel39 • Zugriffe: 923
Honecker Enkel Straßenmusiker in Chile
Erstellt im Forum DDR Zeiten von Angelo
35 10.03.2011 19:33goto
von Gert • Zugriffe: 2201
Margot Honeckers Chauffeur: In der Handtasche war immer eine Pistole
Erstellt im Forum DDR Zeiten von Angelo
127 13.11.2012 01:31goto
von jacky • Zugriffe: 12663
Der Tag an dem Erich Honecker den "Klassenfeind" besuchte
Erstellt im Forum DDR Zeiten von ABV
24 10.09.2012 12:26goto
von ek40 • Zugriffe: 2125

Besucher
6 Mitglieder und 33 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: loryglory
Besucherzähler
Heute waren 172 Gäste und 16 Mitglieder, gestern 3611 Gäste und 206 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14366 Themen und 557703 Beiträge.

Heute waren 16 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen