#1

Erdbeben der Stärke 8,8 in Japan

in Themen vom Tage 11.03.2011 11:14
von Angelo | 12.396 Beiträge

Ein schweres Erdbeben hat weite Teile Japans erschüttert. Laut Medienberichten hat eine zehn Meter hohe Tsunami-Welle die Pazifikküste erreicht. Es bietet sich ein Bild der Zerstörung. Fernsehbilder zeigen, wie Schiffe an die Küste gespült werden und Autos mitgerissen werden. Wir berichten laufend aktuell.

+++ 10.58 Uhr: Laut der UN-Atomenergiebehörde IAEA sind die vier Kernkraftwerke, die dem Epizentrum am nächsten liegen, sicher abgeschaltet.

+++ 10.48 Uhr: Im Atomkraftwerk Onagawa der Firma Tohuko Elec ist ein Feuer ausgebrochen, wie die Agentur Kyodo meldet.

+++ 10.44 Uhr: Der Yen konnte sich im Handelsverlauf am Freitag nach dem schweren Seebeben vor Japans Küste von einem frühen Einbruch wieder erholen. In den Handelsräumen wurde darüber spekuliert, dass die Japaner - wie auch schon nach dem schweren Beben von Kobe im Jahr 1995 - Fremdwährungen wieder zurückführen.

+++ 10.43 Uhr: Die Kühlsysteme der Atomkraftwerke in der Region Fukushima sind nach Behördenangaben intakt, wie die Agentur Jiji meldet. Jiji zufolge ist keine Radioaktivität freigeworden.

+++ 10.40 Uhr: Die japanische Wetterbehörde gibt gerade eine Pressekonferenz und zählt die zahlreichen Regionen des Landes auf, die von der Tsunami-Warnung betroffen sind. Es gebe eingestürzte Gebäude und die Gefahr von Erdrutschen. Die Bevölkerung sollte vorsichtig sein gerade in Bezug auf Nachbeben. Laut der Behörde habe das Erdbeben eine Stärke von 8,8 gehabt. US-Wissenschaftler sprechen von einer Stärke von 8,9.

+++10.37 Uhr: Die Agentur Jiji meldet, dass im AKW Tepco Fukushima Daiichi das Kühlsystem ausgefallen ist.

+++ 10.35 Uhr: Japans Ministerpräsident Kan schafft eine Sondereinheit zum Schutz von Anwohnern im atomaren Notfall, wie der Sender NHK berichtet.

+++ 10.23 Uhr: Das Auswärtige Amt hat eine Telefonnummer eingerichtet für Deutsche in Japan, die unmittelbar von dem Erdbeben betroffen sind. Für besorgte Angehörige in Deutschland richtete der Krisenstab die Telefonnummer 030-50003000 ein.

+++ 10.21 Uhr: Sony, einer der größten Exporteure des Landes, schloss einem Agenturbericht zufolge sechs Fabriken.

+++ 10.19 Uhr: Eine Korrespondentin von CNN berichtet aus Tokio, dass die Menschen zuhauf auf den Straßen stünden. Sie wüssten nicht, wohin sie gehen sollten. Die Reporterin spricht von einem massiven Infrastrukturproblem.

+++ 10.17 Uhr: Langsam kommen immer mehr Berichte über Tote, auch wenn die Lage noch unübersichtlich ist. Inzwischen ist von 19 Opfern die Rede. Mehrere der Opfer seien durch den Einsturz von Häusern getötet worden, hieß es in japanischen Medienberichten.

+++ 10.15 Uhr: Ministerpräsident Kan sagte in seiner kurzen Ansprache, die Menschen sollten jetzt zusammenstehen, ihren Familien und Nachbarn schnell helfen. Die Regierung tue alles, um die Auswirkungen des Bebens zu minimieren.

+++ 10.12 Uhr: Der Tsunami ist nach Angaben des Roten Kreuzes die größte Sorge nach dem Erdbeben im Pazifik vor Japan. Die Welle sei höher als manche Inseln in dem Ozean.

+++ 9.56 Uhr: Die Tsunami-Wellen soll die Inseln des Pazifischen Ozeans um folgende Uhrzeiten MESZ treffen: Hawaii gegen 14 Uhr, Tuvalu 14.30 Uhr, Kiribati 13.30 Uhr, Vanuatu 15.07 Uhr, Samoa 15.45 Uhr, Fidschi 16.30 Uhr, Französisch-Polynesien 18 Uhr. Die Regierungen sind informiert. Das Frühwarnsystem scheint zu funktionieren. Das Warnzenter erklärt, dass die Wellen sich über Stunden hinziehen können und die erste Welle nicht die größte sein muss.

Quelle: http://www.rp-online.de/panorama/ausland...aid_974278.html




zuletzt bearbeitet 11.03.2011 11:16 | nach oben springen

#2

RE: Erdbeben der Stärke 8,8 in Japan

in Themen vom Tage 11.03.2011 12:39
von xxxx (gelöscht)
avatar


nach oben springen

#3

RE: Erdbeben der Stärke 8,8 in Japan

in Themen vom Tage 11.03.2011 12:48
von Pit 59 | 10.151 Beiträge

So ein Erdbeben muss der absolute Wahnsinn sein,und man kann sich kaum schützen.An so etwas kann man wieder sehen was naturgewalten anrichten können.Das Traurige sind die ums Leben gekommenen Menschen,alles ander kann das reiche Japan ersetzen.


nach oben springen

#4

RE: Erdbeben der Stärke 8,8 in Japan

in Themen vom Tage 11.03.2011 13:16
von xxxx (gelöscht)
avatar

Geofon-Bilder zum Erdbeben in Japan 11.03.2011:

http://www.gfz-potsdam.de/portal/gfz/Neu...E51F045D07B52FA

Deutsche Botschaft in Tokio:

http://www.tokyo.diplo.de/


nach oben springen

#5

RE: Erdbeben der Stärke 8,8 in Japan

in Themen vom Tage 11.03.2011 13:34
von GZB1 | 3.287 Beiträge

Schlimme Auswirkungen.

Hoffentlich kommt es nicht zu radioaktiver Verseuchung, bei den vielen Atomkraftwerken in Japan.


zuletzt bearbeitet 11.03.2011 16:38 | nach oben springen

#6

RE: Erdbeben der Stärke 8,8 in Japan

in Themen vom Tage 11.03.2011 13:40
von praeceptor507 | 233 Beiträge

Von einem Moment auf den Anderen ist dein geregeltes Leben vorbei!
Nichts ist mehr, wie es einmal war. Unvorstellbar!


Komm'se mal zurück Gefreiter! Könn'se denn nich grüßen?
nach oben springen

#7

RE: Erdbeben der Stärke 8,8 in Japan

in Themen vom Tage 11.03.2011 15:03
von Feliks D. | 8.887 Beiträge

Zitat von Pit 59
alles ander kann das reiche Japan ersetzen.



Dir ist bekannt, dass es dort mittlerweile sogar eine Deflation gibt und Japan mit Staatschulden von ca. 200% des BIP eines der am höchsten verschuldeten Industriestaaten ist?


Was ich zu sagen hatte habe ich gesagt, nun fürchte ich das allerletzte Wort. Der Sprache Ohnmacht hat mich oft geplagt, doch Trotz und Hoffnung gab ich niemals fort! Mir scheint die Welt geht aus den Fugen bringt sich um, die vielen Kriege zählt man schon nicht mehr. Auch dieses neue große Deutschland macht mich stumm, der Zorn der Worte und die Wut wird mehr. Die Welt stirbt leise stilles Schreien hört man nicht, es hilft kein Weinen und man sieht's nicht im Gesicht. Wer einen Menschen rettet rettet so die Welt, am Ende überleben wir uns doch. Nur wir bestimmen wann der letzte Vorhang fällt, still und leise verlassen wir die Welt!

Macht es gut Freunde!
nach oben springen

#8

RE: Erdbeben der Stärke 8,8 in Japan

in Themen vom Tage 11.03.2011 16:21
von EK82I | 869 Beiträge

Die bisherigen Bilder dieser Katastrophe sind schrechklich!Diese Naturgewalten,unfassbar.


nach oben springen

#9

RE: Erdbeben der Stärke 8,8 in Japan

in Themen vom Tage 11.03.2011 17:22
von glasi | 2.815 Beiträge

Zitat

Zitat von praeceptor507
Von einem Moment auf den Anderen ist dein geregeltes Leben vorbei!
Nichts ist mehr, wie es einmal war. Unvorstellbar!


du sagst es . wenn es zum supergau kommt ist alles vorbei. ich bete für japan.



nach oben springen

#10

RE: Erdbeben der Stärke 8,8 in Japan

in Themen vom Tage 11.03.2011 17:31
von moreau | 384 Beiträge

Hoffentlich bekommen die, die Notkühlung in den einen AKW wieder zum Laufen. Alles andere ist momentan sekundär.


nach oben springen

#11

RE: Erdbeben der Stärke 8,8 in Japan

in Themen vom Tage 11.03.2011 19:25
von Annakin | 526 Beiträge

Gott sei Dank leben wir hier in einer ruhigen Gegend. Unfassbar man verliert in wenigen Minuten alles und steht vor dem nichts.


_____________________________________________________________________________________________________________
Wenn Du einen Feind nicht besiegen kannst, mache ihn zum Verbündeten.
nach oben springen

#12

RE: Erdbeben der Stärke 8,8 in Japan

in Themen vom Tage 11.03.2011 19:52
von Franky | 31 Beiträge

In einer so ruhigen Gegend leben wir auch nicht. Man sollte sich einmal näher mit dem oberen Rheingraben bei Basel befassen. Ist interessant. Außerdem haben wir erst kürzlich in der Nähe von Koblenz ein Beben der Stärke 5,3 gehabt. Selbst hier bei uns in der norddeutschen Tiefebene hat es schon leichte Beben gegeben



nach oben springen

#13

RE: Erdbeben der Stärke 8,8 in Japan

in Themen vom Tage 12.03.2011 00:18
von Major Tom | 854 Beiträge

Ich bekam heute eine Email vom Auswärtigen Amt betreffend einer Tzunami-Warnung an der Pazifikküste. Bin mal gespannt wer trotz Warnung ins Wasser gegangen ist. In Kalifornien soll es 3 Schwimmer ins Meer gezogen haben.

Hier in Costa Rica rumpelt es fast täglich, Erdbeben sind hier völlig normal, größere Gebäude werden erdbebensicher gebaut. Das letzte stärkere Beben hier war vor 2 Jahren mit über 30 Toten. Schon ein merkwürdiges Gefühl wenn rings um einen alles wackelt ...


Man sollte den Kopf nicht hängen lassen wenn einem das Wasser bis zum Hals steht.
http://www.costarica-forum.net
http://directorios-costarica.com
http://www.link-team.net
nach oben springen

#14

RE: Erdbeben der Stärke 8,8 in Japan

in Themen vom Tage 12.03.2011 06:37
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von Major Tom
Ich bekam heute eine Email vom Auswärtigen Amt betreffend einer Tzunami-Warnung an der Pazifikküste. Bin mal gespannt wer trotz Warnung ins Wasser gegangen ist. In Kalifornien soll es 3 Schwimmer ins Meer gezogen haben.
Hier in Costa Rica rumpelt es fast täglich, Erdbeben sind hier völlig normal, größere Gebäude werden erdbebensicher gebaut. Das letzte stärkere Beben hier war vor 2 Jahren mit über 30 Toten. Schon ein merkwürdiges Gefühl wenn rings um einen alles wackelt ...




Ja, diese 'Zuschauer' wollten nur mal fotografieren in Nord Kalifornien. Alle drei wurden ins Meer gezogen, zwei schafften es aus dem Wasser zu kommen, der andere wurde weggeschwemmt und ist vermutlich ertrunken. Schaeden in Hawaii und an der kalifornischen Kueste.

Wir haben hier ein Kentucky eine Division of Emergency Management nur fuer Erdbeben zustaendig. Also eine konstante Abteilung fur Notfall von Erdbeben. Der gestrige Erdbeben in Japan war im Zeismologischen Institut Frankfort/Kentucky messbar.
Hier ein paar Daten zu unserem Bereich.
Das Staerkste Beben seit 1895 entstand im Sueden Illinois und wurde in 23 Staaten, inklusive Kentucky erlebt, am Nov. 9. 1968
1977: Schaeden in Louisville am Wabash Valley Fault im Suedosten von Illinois, Nord Kentucky in Louisville, entlang der Falte im gesamte mittleren Westen der USA spuerbar
Sharpsburg, Zentral Kentucky, Juli 27. 1980: gemessen 5.1
Barbourville, 17. Sept. 2004, gemessen 3.7
Blandville, kleiner Mikrobeben 19. Juni, gemessen 2.7
Pineville, kleiner Erdbeben gemessen 2.4
Sharpsburg 2.5 gemessen, eine Meile ausserhalb der Stadt gemessen 2.6
Jan. 02. 2006 gemessen 3.6 in Equality, Illinois, 12 Meilen westlich der Kentucky-Illinois Grenze, das Beben war in mehreren Kentucky
Grafschaften zu spueren
18. April 2008: Erdbeben auf der Wabash Seismic Zone nahe Bellmont, Illinos, in Gesamt Kentucky zu spueren, gemessen 5.2
Den 2006er und den 2008er habe wir deutlich mitbekommen. 2006, erschreckendes Gefuehl, wir leben aber auf dem Lande, etwa 30 Meilen von Louisville. Die Leute in der Stadt haben den schlimmer erlebt. 2008: da bemerkten wir nur, dass einige Hunde anfingen zu bellen gegen 3.00 morgens und dass morgens, einige Dinge nicht mehr auf dem richtigen Platz standen. Schaeden am Dach festgestellt.
Die seismische Aktivitaet erstreckt sich ueber den Sueden von Illinois und Indiana auf der einen Seite des Ohio Rivers und auf der unserer Seite in Nord Kentucky entlang des Ohio direkt bis in den Westen nach Missouri

Erdbeben passieren verteilt jeden Tag in viele Laender ueber die ganze Welt. z.B. Am Freitag, d. 5. Maerz fanden 374 Erdbeben statt, laut Statistik der Western Kentucky University

Auf die Frage, ob wir Erdbeben vorhersagen koennen hiess es: Jeden Tag koennen wir diese Vorhersagen, nur, wir wissen nicht, welche Gebiete genau getroffen werden.
Mississipi River New Madrid Falte am 1. Maerz 2011, gemessen 3.7

Kentucky hat verschiedene seismische Stationen in und um den Staat. Die groesste seismische Zone ist die New Madrid Falte. Mit mehr als 90% Sicherheit wird die Moeglichkeit eines groesseren Erdbebens von mindestens 6 - 7 innerhalb der naechsten 50 Jahre erwartet. Das bedeutet, das kann Morgen passieren aber auch erst in 50 Jahren.
Das 3.7 Erdbeben am 1. Maerz war relativ klein. Normalerweise braucht es mehr als 3.0 > fuer die meisten Leute, um dieses als solches zu erkennen oder zu spueren.
Seit vielen Jahren findet eine konstante Beobachtung von seismischer Aktivitaet zwischen West- und Nord-Kentucky, Tennessee und Ost-Missouri und Arkansas statt.

Man beobachtet konstant auch unsere Wabash Tal Falte im Sueden Indianas und Illinois, eine sehr aktive seismische Zone. Gebaeude auf beiden Seiten des Ohio wie Owensboro, Evansville und Louisville sind einem hoeheren Risiko ausgesetzt weil die Gebaeude in diesen Staedten auf alluvial soil (angeschwemmter/aufgefahrener Boden)entlang des Ohio River aufgebaut sind, sodass diese Staedte sehr anfaellig sind fuer Erdbeben, da sich der aufgefahrene Grund- und Boden leicht vom Flusswasser trennt und viel Feuchtigkeit enthaelt; bei Beben koennten diese Gebaeude wie Sandburgen einstuerzen.

1811-12 Registrierten Seismologen bei einem Erdbeben in der New Madrid Falte eine 8.4 auf der offenen Richterskala. Das Erdbeben war so stark, dass das gesamte Wasser im Mississippi River tagelang 'rueckwaerts' lief und sich in einem Becken sammelte, das bis heute gefuellt ist, und nach einem Ureinwohner Lake Reelfoot benannt wurde. Lake Reelfoot ist ein riesiger See. Man vermutet heute jedoch, dass das Wasser des Mississippi nicht rueckwaerts lief, sondern ebenfalls der Druck des Bebens das Wasser tagelang zurueck drueckte, und es so aussehen liess. Der Boden fiel ca. 12 -18 fuss ab auf einer riesigen Flaeche und lief voll. Siehe Fotos (2010)

Also ich denke nie an Erdbeben, obwohl wir auch nahe am Ohio leben. Ich habe viel mehr Angst vor Tornados.
Ich hoffe den Menschen wird schnell geholfen werden koennen in Japan. Hoffentlich schneller als in Louisiana. Hier kam eben die Meldung durch, dass die Evakuationen um die Atomwerke auf weitere 10 Meilen Radius ausgeweitet wurde. Nicht gut.
Gruss, Larissa

Angefügte Bilder:
nach oben springen

#15

RE: Erdbeben der Stärke 8,8 in Japan

in Themen vom Tage 12.03.2011 11:32
von GZB1 | 3.287 Beiträge

Der GAU ist eingetreten!

Wirklich eine unbeschreibliche Katastrophe für die Menschen in Japan, die ohnehin schon durch das schwere Erdbeben und den schlimmen Tsunami entsetzlich gebeutelt sind.


zuletzt bearbeitet 12.03.2011 12:01 | nach oben springen

#16

RE: Erdbeben der Stärke 8,8 in Japan

in Themen vom Tage 12.03.2011 12:03
von Angelo | 12.396 Beiträge

Ja und jetzt wird die Debatte auch in Deutschland wieder los gehen ! Atomkraft nein Danke !


nach oben springen

#17

RE: Erdbeben der Stärke 8,8 in Japan

in Themen vom Tage 12.03.2011 12:07
von Landeposten (gelöscht)
avatar

Zitat von GZB1
Der GAU ist eingetreten!

Wirklich eine unbeschreibliche Katastrophe für die Menschen in Japan, die ohnehin schon durch das schwere Erdbeben und den schlimmen Tsunami entsetzlich gebeutelt sind.



Nur in Japan? da werden wir wohl alle noch dran zu knappern haben...
Wenn nicht mal die Japaner so einen Störfall in den Griff kriegen dann gute Nacht Marie.


zuletzt bearbeitet 12.03.2011 12:09 | nach oben springen

#18

RE: Erdbeben der Stärke 8,8 in Japan

in Themen vom Tage 12.03.2011 12:15
von marc | 575 Beiträge

"...Betreiber hat Pannen-Vergangenheit
Die Betreiberfirma Tokyo Electric Power Company (TEPCO) ist schon in der Vergangenheit durch zahlreiche Pannen aufgefallen. 2002 musste der Chef abdanken, weil er unter Verdacht stand, Aufzeichnungen über die Sicherheit eines AKWs gefälscht zu haben. In 29 Fällen sollen Reparaturnachweise verändert worden sein. Fünf Reaktoren mussten daraufhin für Sicherheitschecks vom Netz genommen werden...."
Quelle: http://www.spiegel.de/wissenschaft/techn...,750479,00.html

Diese drei Katastrophen zum gleichen Zeitpunkt werden einige Auswirkungen auf die Weltwirtschaft haben! Japan wird für einige Zeit als wichtiger Wirtschaftsstandort aus dem Rennen sein. China wird davon sicher profitieren!



zuletzt bearbeitet 12.03.2011 12:25 | nach oben springen

#19

RE: Erdbeben der Stärke 8,8 in Japan

in Themen vom Tage 12.03.2011 12:43
von Feliks D. | 8.887 Beiträge

Zitat von Angelo
Ja und jetzt wird die Debatte auch in Deutschland wieder los gehen ! Atomkraft nein Danke !



Ja heute gehen die Demos in Deutschland schon los


Was ich zu sagen hatte habe ich gesagt, nun fürchte ich das allerletzte Wort. Der Sprache Ohnmacht hat mich oft geplagt, doch Trotz und Hoffnung gab ich niemals fort! Mir scheint die Welt geht aus den Fugen bringt sich um, die vielen Kriege zählt man schon nicht mehr. Auch dieses neue große Deutschland macht mich stumm, der Zorn der Worte und die Wut wird mehr. Die Welt stirbt leise stilles Schreien hört man nicht, es hilft kein Weinen und man sieht's nicht im Gesicht. Wer einen Menschen rettet rettet so die Welt, am Ende überleben wir uns doch. Nur wir bestimmen wann der letzte Vorhang fällt, still und leise verlassen wir die Welt!

Macht es gut Freunde!
nach oben springen

#20

RE: Erdbeben der Stärke 8,8 in Japan

in Themen vom Tage 12.03.2011 13:10
von bendix | 2.642 Beiträge

Aktuelle Erdbebenkarte für Andalusien und Spanien

Quelle:© Dirección General del Instituto Gergráfico Nacional
Auch in unserer Nähe ist es nicht so wie wir hoffen und glauben,die Beben der letzten 7 Tage,das Blinkende war erst in der Nacht.

http://www.andaluz.tv/webcams_de/erdbeben_spanien.php


Das Zufriedene ist leise,das Unzufriedene ist laut.
Gefreiter der Grenztruppen -1980 GAR 40 Oranienburg/Falkensee-GR 34 Groß-Glienicke 1981-1982
zuletzt bearbeitet 12.03.2011 13:10 | nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Bilder aus der Kindheit
Erstellt im Forum DDR Zeiten von PKE
8 08.06.2016 18:59goto
von PKE • Zugriffe: 1215
Nicht vergessen: Vor 66 Jahren wurden Atombomben auf Japan abgeworfen
Erstellt im Forum Themen vom Tage von Polter
7 09.08.2011 17:56goto
von Polter • Zugriffe: 852
Erdbeben im Rhein-Main Gebiet
Erstellt im Forum Themen vom Tage von exgakl
10 23.12.2010 21:25goto
von Chris 65 • Zugriffe: 652

Besucher
15 Mitglieder und 45 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Andre Lambert
Besucherzähler
Heute waren 661 Gäste und 45 Mitglieder, gestern 3660 Gäste und 197 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14371 Themen und 558186 Beiträge.

Heute waren 45 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen