#21

RE: Erdbeben der Stärke 8,8 in Japan

in Themen vom Tage 14.03.2011 19:04
von 94 | 10.792 Beiträge

Zitat von Feliks D.
Ja heute gehen die Demos in Deutschland schon los


Naja, @FED es ist doch Wahlkampf.


Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


zuletzt bearbeitet 14.03.2011 19:04 | nach oben springen

#22

RE: Erdbeben der Stärke 8,8 in Japan

in Themen vom Tage 15.03.2011 15:39
von VNRut | 1.486 Beiträge

Zitat
Fukushima 1 wird zu Strahlenschleuder - AKW-Mitarbeiter geben Kontrollraum auf
Die Strahlendosis in Fukushima I ist zu hoch. Deutsche Reporter flüchten bereits aus Tokio.


Neue Hiobsbotschaften aus Japan: Eine weitere Explosion und ein neuer Brand im Krisen-Atomkraftwerk Fukushima 1 machen die Lage immer gefährlicher. Bei der Detonation wurde die Hülle von Reaktorblock 2 beschädigt, in Reaktor 4 fing ein Brennelementelager Feuer, ein Kühlbecken kocht - Radioaktivität wurde freigesetzt. Die Lage in der Region Tokio könnte sich derweil ein wenig entspannen: Die nukleare Wolke wird die Millionenmetrople vorerst nicht bedrohen. Der Wind bläst die strahlende Wolke hinaus auf das Meer. Da der Super-GAU jedoch kaum noch abzuwenden zu sein scheint, bereiten Behörden Evakuierungen vor. In der Millionenmetropole Tokio dürfte dies nahezu unmöglich sein.



Quelle: http://nachrichten.t-online.de/atomkatas..._44992592/index

Und wieder eine schreckliche Hiobsbotschaft. Geht es jetzt ums nackte Überleben.

http://videos.t-online.de/videos-der-ato..._44970192/index

VN_Rut


GKM - 05/05/1982 bis 28/10/1983 im GAR 40/1.Abk/2.Zug (Oranienburg 17556) & GR 34/1.Gk/2.Zug (Groß-Glienicke 85981)
Aufrichtigkeit ist wahrscheinlich die verwegenste Form der Tapferkeit. (William Somerset Maugham, britischer Schriftsteller 1874 - 1965)
Ohne die Kälte und Trostlosigkeit des Winters gäbe es die Wärme und die Pracht des Frühlings nicht. (Ho Chi Minh)

http://www.starsofvietnam.net/
https://www.youtube.com/watch?v=OAQShi-3MjA
Gruß Wolle
zuletzt bearbeitet 15.03.2011 17:55 | nach oben springen

#23

RE: Erdbeben der Stärke 8,8 in Japan

in Themen vom Tage 15.03.2011 16:27
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Endlich wird auf die tragischen Geschehnisse in Japanischen Kernkraftwerken angemessen reagiert.
Neckarwestheim I geht für immer vom Netz.
Es werden sicherlich noch einige folgen.

Hier noch zum lesen: http://web.de/magazine/nachrichten/deuts....html#.A1000107


nach oben springen

#24

RE: Erdbeben der Stärke 8,8 in Japan

in Themen vom Tage 17.03.2011 15:49
von VNRut | 1.486 Beiträge

Zitat
"Das ist wie ein Himmelfahrtskommando"

Schon jetzt gelten sie als Helden der Nation - die Ingenieure und Techniker, die Tag und Nacht daran arbeiten, eine Katastrophe im beschädigten Atomkraftwerk Fukushima I noch zu verhindern. 50 waren bislang noch vor Ort - die "Fukushima 50", wie sie in den Medien genannt werden. Jetzt sollen noch 20 freiwillige Helfer dazu kommen. Quelle: http://nachrichten.t-online.de/akw-fukus..._45045008/index

"Die Kamikaze-Helden"

Die 50 Männer stemmen sich verzweifelt gegen die Katastrophe und nehmen dafür ihren Tod in Kauf. Sie sind Japans letzte Hoffnung im Kampf gegen den Super-GAU. Eine ganze Nation, die ganze Welt bangt um sie. Und betet für sie.
Quelle: http://www.bild.de/BILD/news/2011/03/17/...rnschmelze.html

Der verzweifelte Kampf gegen den Super-GAU in Fukushima

Die Helfer in Japan kämpfen mit Wasserwerfern und Militärhubschraubern gegen den drohenden Super-GAU im Atomkraftwerk Fukushima. Bislang ist der Kampf aber vergeblich. Wegen erhöhten Strahlenwerten in der Umgebung von Fukushima mussten die Einsätze mit Hubschraubern wieder eingestellt werden. Auch der Einsatz von Wasserwerfern brachte bislang keinen Erfolg. Quelle: http://www.focus.de/panorama/welt/tsunam...aid_609704.html




GKM - 05/05/1982 bis 28/10/1983 im GAR 40/1.Abk/2.Zug (Oranienburg 17556) & GR 34/1.Gk/2.Zug (Groß-Glienicke 85981)
Aufrichtigkeit ist wahrscheinlich die verwegenste Form der Tapferkeit. (William Somerset Maugham, britischer Schriftsteller 1874 - 1965)
Ohne die Kälte und Trostlosigkeit des Winters gäbe es die Wärme und die Pracht des Frühlings nicht. (Ho Chi Minh)

http://www.starsofvietnam.net/
https://www.youtube.com/watch?v=OAQShi-3MjA
Gruß Wolle
nach oben springen

#25

RE: Erdbeben der Stärke 8,8 in Japan

in Themen vom Tage 17.03.2011 20:40
von Friedensfahrt | 402 Beiträge

Hallo Ihr
Ich personlich ziehe seid gestern den Hut vor den 50 Männern wo es hies sie müssen da raus Glaubt mir es war nicht so!!!
Es sind alles Ingenieure Sie haben sich von Ihren Familien zum letztem Kampf verabschiedet Sie kommen nicht mehr mit heiler Haut
nach Hause

Grüsse aus Sachsen


nach oben springen

#26

RE: Erdbeben der Stärke 8,8 in Japan

in Themen vom Tage 07.04.2011 18:18
von Pit 59 | 10.142 Beiträge

Neues Beben Heute in Japan,7,4 auf Richter Skala.


nach oben springen

#27

RE: Erdbeben der Stärke 8,8 in Japan

in Themen vom Tage 07.04.2011 19:11
von 94 | 10.792 Beiträge

Na das wird nach dem 9.0-Knaller nicht das letzte Schwarmbeben >7 dort in der nächsten Zeit gewesen sein.


Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


nach oben springen

#28

RE: Erdbeben der Stärke 8,8 in Japan

in Themen vom Tage 05.05.2011 21:54
von glasi | 2.815 Beiträge

denkt überhaupt noch jemand daran?????????. ich finde das thema ist sehr schnell in vergessenheit geraten. oder intresiert das noch jemanden was mit denn menschen ist. ist einfach nur mal eine frage am rande. lg glasi



zuletzt bearbeitet 05.05.2011 21:59 | nach oben springen

#29

RE: Erdbeben der Stärke 8,8 in Japan

in Themen vom Tage 05.05.2011 22:09
von SEG15D | 1.121 Beiträge

Nö Glasi, keinen mehr...der Fokus der Berichterstattung liegt derzeit woanders....wahrscheinlich haben auch die Kernspaltungsprodukte in Fukujima mit Frau Merkel einen Konsens gefunden, hier in Deutschland nicht zu erscheinen...keine Ahnung! Es bleibt alles ganz anders!



nach oben springen

#30

RE: Erdbeben der Stärke 8,8 in Japan

in Themen vom Tage 05.05.2011 22:18
von Feliks D. | 8.887 Beiträge

So vergessen ist es gar nicht, heute waren die ersten 2 Arbeiter im Reaktor.


Was ich zu sagen hatte habe ich gesagt, nun fürchte ich das allerletzte Wort. Der Sprache Ohnmacht hat mich oft geplagt, doch Trotz und Hoffnung gab ich niemals fort! Mir scheint die Welt geht aus den Fugen bringt sich um, die vielen Kriege zählt man schon nicht mehr. Auch dieses neue große Deutschland macht mich stumm, der Zorn der Worte und die Wut wird mehr. Die Welt stirbt leise stilles Schreien hört man nicht, es hilft kein Weinen und man sieht's nicht im Gesicht. Wer einen Menschen rettet rettet so die Welt, am Ende überleben wir uns doch. Nur wir bestimmen wann der letzte Vorhang fällt, still und leise verlassen wir die Welt!

Macht es gut Freunde!
nach oben springen

#31

RE: Erdbeben der Stärke 8,8 in Japan

in Themen vom Tage 05.05.2011 22:27
von Gert | 12.354 Beiträge

Zitat von glasi
denkt überhaupt noch jemand daran?????????. ich finde das thema ist sehr schnell in vergessenheit geraten. oder intresiert das noch jemanden was mit denn menschen ist. ist einfach nur mal eine frage am rande. lg glasi




doch ich denke jeden Tag daran und wundere mich, dass da gar keine oder nur spärliche Nachrichten kommen. Ich habe das Gefühl, die Japaner sind die Meister in Sachen Verdrängung, ob es die Regierung ist oder die Gesellschaft für die Kernkraft alle mauern, verharmlosen, spielen runter. Dabei ist die Strahlung sicher präsent. Und es sind tausende Menschen, die aus den Gebieten evakuiert sind und nicht wissen wohin-

Gruß Gert


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
nach oben springen

#32

RE: Erdbeben der Stärke 8,8 in Japan

in Themen vom Tage 06.05.2011 07:21
von Tobeck | 488 Beiträge

@Gert, die Japaner sind eigentlich Meister der Vertuschung, das tun sie z.B. mit ihrer Arbeitslosenstatistik. Das muss wohl so sein in einer Gesellschaft, in der die „Harmonie“ einen traditionell hohen Stellenwert besitzt. Wie es um Fukushima wirklich steht, erfährt man ja nur bruchstückhaft. Angeblich entspricht die bisher freigesetzte Menge an Radiaktivität - gemessen in Terabecquerel - nur etwa zehn Prozent der in Tschernobyl freigesetzten Menge. Warum sie dann aber Fukushima auf der gleichen INES-Stufe der International Atomic Energy Agency (IAEA) einstufen wie Tschernobyl, ist etwas merkwürdig. Nach den Aussagen internationaler Beobachter in den letzten Wochen könne man Fukushima nicht mit Tschernobyl vergleichen, das Ausmaß des Schadens sei nicht so hoch.


P.S. Noch etwas zur IAEA. Seit Tagen muß man immer wieder Beiträge mit Sätzen wie „Obama liquidiert und im Meer versenkt“ lesen. Nun laß ich vor ein paar Tagen, dass jemand „IKEA wirft Syrien heimlichen Reaktorbau vor“ schrieb - worauf ein anderer scherzhaft fragte, ob es um den schwedischen Reaktor Modell „Fökösöma“ von Ikea ginge. So viel zu den sprachlichen Verwirrungen der letzten Zeit.


zuletzt bearbeitet 06.05.2011 07:30 | nach oben springen

#33

RE: Erdbeben der Stärke 8,8 in Japan

in Themen vom Tage 06.05.2011 07:26
von GZB1 | 3.287 Beiträge

Wenn die Auswirkungen in Fukushima nicht so schlim wären, müßten man über den "schwedischen Selbstbau-Reaktor" wirklich ein wenig .


zuletzt bearbeitet 06.05.2011 07:26 | nach oben springen

#34

RE: Erdbeben der Stärke 8,8 in Japan

in Themen vom Tage 06.05.2011 07:30
von Pit 59 | 10.142 Beiträge

Ist auch Interessant,nach 4 Wochen fällt hier einem User ein,ach in Japan da war doch was.So wie ich mir das gedacht habe ist es auch,nach Wochen wächst Gras über die Sache,und nach Monaten redet überhaupt Niemand mehr davon,ganz so wie in Tschernobyl.


nach oben springen

#35

RE: Erdbeben der Stärke 8,8 in Japan

in Themen vom Tage 07.05.2011 18:45
von glasi | 2.815 Beiträge

Zitat

Zitat von Pit 59
Ist auch Interessant,nach 4 Wochen fällt hier einem User ein,ach in Japan da war doch was.So wie ich mir das gedacht habe ist es auch,nach Wochen wächst Gras über die Sache,und nach Monaten redet überhaupt Niemand mehr davon,ganz so wie in Tschernobyl.


das viel mir nicht nach 4 wochen ein. ich denke täglich daran. ob das aber medien wie zb RTL tuen wage ich zu bezweifeln. lg glasi



nach oben springen

#36

RE: Erdbeben der Stärke 8,8 in Japan

in Themen vom Tage 15.05.2011 20:30
von GZB1 | 3.287 Beiträge

Da das Thema noch lange nicht durch ist hier mal die Information, dass die vollständige Kernschmelze in Fukushima 16 Stunden nach dem Tsunami erfolgte! Also ungefähr zu der Zeit als die Dächer der Reaktorblöcke aufgrund der Wasserstoffexplosionen wegflogen.

Quelle: http://www.n-tv.de/panorama/Kernschmelze...cle3340281.html


zuletzt bearbeitet 15.05.2011 20:37 | nach oben springen

#37

RE: Erdbeben der Stärke 8,8 in Japan

in Themen vom Tage 15.05.2011 22:28
von SEG15D | 1.121 Beiträge

Was will man uns damit sagen: Wachsam bleiben! Das Ende ist noch nicht in Sicht!



nach oben springen

#38

RE: Erdbeben der Stärke 8,8 in Japan

in Themen vom Tage 16.05.2011 06:33
von Pit 59 | 10.142 Beiträge

das viel mir nicht nach 4 wochen ein. ich denke täglich daran. ob das aber medien wie zb RTL tuen wage ich zu bezweifeln. @ glasi

Das Unglück ist ja nun einige Wochen her,welches ohne Zweifel Schlimm und Tragisch war und ist.Aber ich kann nicht Feststellen das dies im Berufsleben oder bei Feierlichkeiten noch ein Thema ist,wenn man nicht zufällig daran erinnert wird.Warum sollte eigentlich gerade der Sender RTL darüber Berichten oder daran denken,der MDR oder alle anderen Sender tun dies auch nicht.


nach oben springen

#39

RE: Erdbeben der Stärke 8,8 in Japan

in Themen vom Tage 06.06.2011 18:46
von PF75 | 3.293 Beiträge

nun kommt wohl doch noch alles nach und nach ans licht
http://nachrichten.t-online.de/fukushima..._46992436/index
mal sehen was sich im laufe der nächsten zeit noch an schlimmen meldungen kommt(und keiner regt sich auf über diese informationspolitik,war bei Tschernobyl aber anders)


nach oben springen

#40

RE: Erdbeben der Stärke 8,8 in Japan

in Themen vom Tage 06.06.2011 19:04
von Feliks D. | 8.887 Beiträge

Tepco ist ein Schnäpchen, heute -25% auf Allzeittief von 1,82€ gefallen. Pleite gehen die nicht, gerade erst einen zinsfreien 42 Mrd Kredit zum abschöpfen durch Japan bekommen. To big to fail und letztendlich muss eh die Regierung für die Schäden aufkommen. Aber mit Risiko verbunden, könnte auch zum Penny Stock verkommen. Wer das Risiko nicht scheut und Zeit zum warten hat könnte über ein limitiertes Investment nachdenken.


Was ich zu sagen hatte habe ich gesagt, nun fürchte ich das allerletzte Wort. Der Sprache Ohnmacht hat mich oft geplagt, doch Trotz und Hoffnung gab ich niemals fort! Mir scheint die Welt geht aus den Fugen bringt sich um, die vielen Kriege zählt man schon nicht mehr. Auch dieses neue große Deutschland macht mich stumm, der Zorn der Worte und die Wut wird mehr. Die Welt stirbt leise stilles Schreien hört man nicht, es hilft kein Weinen und man sieht's nicht im Gesicht. Wer einen Menschen rettet rettet so die Welt, am Ende überleben wir uns doch. Nur wir bestimmen wann der letzte Vorhang fällt, still und leise verlassen wir die Welt!

Macht es gut Freunde!
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Bilder aus der Kindheit
Erstellt im Forum DDR Zeiten von PKE
8 08.06.2016 18:59goto
von PKE • Zugriffe: 1211
Nicht vergessen: Vor 66 Jahren wurden Atombomben auf Japan abgeworfen
Erstellt im Forum Themen vom Tage von Polter
7 09.08.2011 17:56goto
von Polter • Zugriffe: 852
Erdbeben im Rhein-Main Gebiet
Erstellt im Forum Themen vom Tage von exgakl
10 23.12.2010 21:25goto
von Chris 65 • Zugriffe: 652

Besucher
27 Mitglieder und 70 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: gerhard
Besucherzähler
Heute waren 1205 Gäste und 112 Mitglieder, gestern 3956 Gäste und 189 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14369 Themen und 557970 Beiträge.

Heute waren 112 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen