#141

RE: Abzocke an der Tankstelle Super 1,56 je Liter

in Themen vom Tage 25.02.2011 18:43
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von Feliks D.
Und jetzt Angelo? Was soll passieren, was soll sich ändern? Das System ist so und aus... Kapitalismus heißt die Sache und dass der nicht dazu dient Dir deinen Tank billig zu befüllen, sondern einer anderen Klasse das Konto zu füllen sollte bekannt sein.
Bei 1,90€ für E10 wird es diesen Thread immer noch geben und was wird sich geändert haben.... nichts!




Nein, bis die Oil pumps versiegen, wird es keine Anderung geben. Und wir werden zahlen. Gibt es auch gasebetriebene Autos in Deutschland? oder Elektroautos? Es gibt einige Autohersteller, z.B. Chevi, wo das Auto umgestellt werden kann, (Tahoe). Allerdings, es gibt keine entsprechenden Tankstellen auf unserer Seite des Ohio. Ich muesste um Gas (Ethanol) zu tanken nach Indiana rueberfahren dann, wir wohnen bei Knox und das ist ein ziemlicher Weg, erst nach Louisville City dann ueber den Ohio. Und der Preis des Fahrzeugs ist unverhaltnismassig hoch, so dass von Einsparung kann nicht die Rede sein.
Larissa


nach oben springen

#142

RE: Abzocke an der Tankstelle Super 1,56 je Liter

in Themen vom Tage 25.02.2011 19:50
von bruno | 598 Beiträge

Zitat von exgakl
mir ist das alles egal, ich tanke immer nur für 100,00 €




ich tanke etwa für 16 - 17 euro, ich fahre erdgas, komme aber auch nur ca. 280km...

was mich aber ärgert, die tanklager sind voll, es kracht in libyen da haben
die multis, mit tatkräftiger unterstützung der lobbyisten, gleich wieder einen
grund an der schraube zu drehen. also ich könnte nächsten mittwoch kopfschmerzen
haben - da werfe ich heute schon mal 5 kopfschmerzentabletten ein.


nichts auf der welt ist so gerecht verteilt wie der verstand.
denn jedermann ist überzeugt, dass er genug davon habe.
rené descartes
nach oben springen

#143

RE: Abzocke an der Tankstelle Super 1,56 je Liter

in Themen vom Tage 25.02.2011 22:23
von TOMMI | 1.987 Beiträge

Also ich habe diese Woche für 1,25 getankt. Allerdings in Luxemburg...


EK 88/I
GR4 / 5.GK (Teistungen)


nach oben springen

#144

RE: Abzocke an der Tankstelle Super 1,56 je Liter

in Themen vom Tage 25.02.2011 22:32
von SEG15D | 1.119 Beiträge

Was regen sich denn alle hier so gekünstelt auf?
Diesem unserem Lande geht es doch sehr gut.
Wenn jemand wirklich etwas daran zu bemängeln hätte würde doch irgendwo schon was drüber zu lesen sein...

Es interessiert doch sonst keinen, wieso der Preis so hoch liegt!
Anders formuliert, was denn Vater Staat pro Liter gezapften Treibstoffs daran abzockt...
Solange wir immer noch die Zipfelmütze des auch im Auslands bekannten "Deutschen Michels" tragen...einfach
mal weiter die Fre... halten!

Gruß SEG15D



nach oben springen

#145

RE: Abzocke an der Tankstelle Super 1,56 je Liter

in Themen vom Tage 26.02.2011 05:42
von bruno | 598 Beiträge

Zitat von SEG15D
Was regen sich denn alle hier so gekünstelt auf?
Diesem unserem Lande geht es doch sehr gut.
Wenn jemand wirklich etwas daran zu bemängeln hätte würde doch irgendwo schon was drüber zu lesen sein...

Es interessiert doch sonst keinen, wieso der Preis so hoch liegt!
Anders formuliert, was denn Vater Staat pro Liter gezapften Treibstoffs daran abzockt...
Solange wir immer noch die Zipfelmütze des auch im Auslands bekannten "Deutschen Michels" tragen...einfach
mal weiter die Fre... halten!

Gruß SEG15D






was ist denn das für ein beitrag????


nichts auf der welt ist so gerecht verteilt wie der verstand.
denn jedermann ist überzeugt, dass er genug davon habe.
rené descartes
nach oben springen

#146

RE: Abzocke an der Tankstelle Super 1,56 je Liter

in Themen vom Tage 26.02.2011 06:02
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von bruno

Zitat von SEG15D
Was regen sich denn alle hier so gekünstelt auf?
Diesem unserem Lande geht es doch sehr gut.
Wenn jemand wirklich etwas daran zu bemängeln hätte würde doch irgendwo schon was drüber zu lesen sein...
Es interessiert doch sonst keinen, wieso der Preis so hoch liegt!
Anders formuliert, was denn Vater Staat pro Liter gezapften Treibstoffs daran abzockt...
Solange wir immer noch die Zipfelmütze des auch im Auslands bekannten "Deutschen Michels" tragen...einfach
mal weiter die Fre... halten!
Gruß SEG15D



was ist denn das für ein beitrag????





@ Bruno, Dein Beitrag war auch gut! Ich muss lachen, kann mich nicht mehr beruhigen! verzeiht mir. Ist das Deutscher Humor? Der macht sich ja richtig, der Humor meine ich. Ja Bruno, ich wollte nicht der Erste sein! Alle pennen und ich sitze wie hypnotisiert vor diesem 'Beitrag' von SEG ganz alleine und weiss nicht ein noch aus, bin verzweifelt, dass meine Deutschkenntnisse reichten nicht aus, um zu verstehen, aber lustig war es schon!
Nun regt Euch doch nicht auf, es ist Wochenende, freut Euch doch uber die Benzinpreise, es gibt auch noch reichlich, Benzin meine ich. Teuer oder billig, ist doch vollkommen gleichgultig! so positiv muss man das sehen!
Stimmt das, tragt Ihr alle noch Zipfelmutzen in Deutschland?
So fangt der Tag mit Humor an, Eures wenigstens, ich muss ins Bett. anders formuliert: dieser Bericht wird mich verfolgen bis in die US Nacht hinein!
Grusse und schoenes Benzinwochenende Larissa


zuletzt bearbeitet 26.02.2011 06:11 | nach oben springen

#147

RE: Abzocke an der Tankstelle Super 1,56 je Liter

in Themen vom Tage 26.02.2011 06:05
von Gelöschtes Mitglied
avatar

hier habe ich einen Fehler gemacht, war sprachlos, das will was heissen.
Mich lassen die Zipfelmutzen nicht schlafen. Sind das blaue oder rote? Vollig OT Larissa


zuletzt bearbeitet 26.02.2011 06:09 | nach oben springen

#148

RE: Abzocke an der Tankstelle Super 1,56 je Liter

in Themen vom Tage 26.02.2011 06:18
von josy95 | 4.915 Beiträge

Kapitalismus hin, Kapitalismus her..., Ölpreis hoch, Ölpreis runter...., es *otzt einen wirklich an.

Wem sag ich das...? Schwindel, Abzocke, Volksverdummung und das Geld sprudelt besser wie manch Ölquelle!

Auch ein Produkt der zügellosen Lobbypolitik (quer über den ganzen Globus) der vergangenen Jahrzehnte, ääääähm, man nennt es jetzt wohl etwas eleganter Globalisierung...!

Naja, und wie besang man es in einmal in einem Schlager....? "...ein Schiff wird kommen....", ein und viele Öltanker werden kommen, auch wieder aus Lybien, irgendwann wird sich die Lage dort auch wieder beruhigen, entspannen... . Nur der Preis, das ist denn so eine Sache..., mag ja alles den Mechanismen einer Marktwirtschaft unterliegen mit Angebot und Nachfrageregularien des Preises. Nur für die "globalisierten" Multis, Lobbyisten und Mitverdiener bleibt immer genug hängen, weil diese unheimliche Macht soviel Macht hat, den Preisverfall, die Preissenkungen auf dem Rohölmarkt nicht an den Kunden weitergeben zu müssen...!

Und hier wird irgendwann, irgend eines Tages der Auslöser für Unruhen ect. sein, wenn besagter Krug zum Brunnen geht und bricht. Es ist meine ureigenste Meinung, das dieser Krug bereits kurz vorm zerbrechen ist...., auch hier in Deutschland...!

Wir jammern und klagen zwar auf relativ hohem Niveau, aber auch in einem hohen Niveau gibt`s Schmerzgrenzen...

josy95


Sternbild Krebs, eine seiner herausragenden Eigenschaften: Krebse kommen immer an ihr Ziel..., und wenn sie zei Schritt vorgehen und einen zurück...

Zu verstehen als Abmahnung an EINEN Admin... bitte lächeln!
nach oben springen

#149

RE: Abzocke an der Tankstelle Super 1,56 je Liter

in Themen vom Tage 26.02.2011 08:45
von SET800 | 3.104 Beiträge

Ärgern wir uns, ab bitte wegen der eigenen Dummheit uns so in eine mehr oder weniger große Abhängigkeit vom Privat-PKW-Verkehr zu bringen, das machten wir als Bürger selbst!

Und man muß es anerkennen in der DDR wurde darauf geachtet das Konsum und HO dort war wo die Bürger wohnten, neue Wohnquartiere gut an Betriebe mit Straßenbahn, Bahn oder Bus verbunden waren.

Und danach ( ohne das "Diktat" des ZK der SED ) lag die Kompentenz für solche Raumordnungsfragen so wie in der WEST-BRD immer und ausschließlich bei den von der Basis gwählten Mitgliedern, oder als Kanditaten der Wahlen ohne ZK-Bestätigung dafür aufgestellt wurden.

Keine Ölgesellschaft schrieb einem Stadtrat oder einer Gemeinde vor Baugebiete nicht so auszuweisen daß der Bahnhof in der Nähe wäre.

Das Rechts- und Planungsinstrument "städtebauliche Entwicklungsmaßnahme" wurde unter der Regierung von Willy Brandt verabschiedet. Es ermöglicht in einer Art "Flurbereinigung" durch Flächentausch an Wohn- und Gewerbegrundstücke zu den Preisen zu kommen wie für Brankohletagebaue oder Autobahnbau.

Wurde aber nur sehr selten genutzt weil die Stadträte der Grundstücks"mafia" verdienen wollte, apolitische Bürger brachten diese Typen aber in die Machtpositionen!

Unsere Politikabstinenz und -nichtbildung brachte uns in diese Ölabhängigkeit. nur selbst sich ausschimpfen bitte!



nach oben springen

#150

RE: Abzocke an der Tankstelle Super 1,56 je Liter

in Themen vom Tage 26.02.2011 09:18
von Corres | 271 Beiträge

25.02.2011, 9:54 Uhr
E10: Biosprit laut BUND eine "Mogelpackung"
Die an immer mehr Tankstellen erhältliche Biospritsorte E10 bringt nach Ansicht des Bundes für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) keinen Effekt für den Klimaschutz. "Was die Umweltbilanz betrifft, ist E10 eine Mogelpackung und ein Fall von Verbrauchertäuschung", sagte der BUND-Vorsitzende Hubert Weiger.

Liest Du hier weiter:
http://auto.t-online.de/e10-bund-kritisi..._44609028/index

Eine Frage: Welchen Benzin verträgt mein alter und weiterhin funktionsfähiger Benzinrasenmäher und die Motorsense? Konnte mir bisher niemand beantworten. Anfragen beim Hersteller und Baumarkt erfolglos.

Gruß aus der Lausitz vom Corres


Ich bin verantwortlich für das, was ich sage - nicht für das, was du verstehst.


nach oben springen

#151

RE: Abzocke an der Tankstelle Super 1,56 je Liter

in Themen vom Tage 26.02.2011 09:23
von eisenringtheo | 9.168 Beiträge

Zitat von Larissa
hier habe ich einen Fehler gemacht, war sprachlos, das will was heissen.
Mich lassen die Zipfelmutzen nicht schlafen. Sind das blaue oder rote? Vollig OT Larissa


Da der Gartenzwerg aus Gräfenroda und somit aus der DDR stammt:
http://www.geo.de/GEO/reisen/europa/3745.html
wird es endlich Zeit, in echter sozialistischer Gesinnung etwas gegen seine Unterdrückung zu unternehmen.
http://de.wikipedia.org/wiki/Front_zur_B...er_Gartenzwerge
http://www.onlinewahn.de/zwerg.htm
http://www.onlinewahn.de/zwerg.avi
Schliesst Euch dem "Malag", dem " Movimento Autonomo per la Liberazione delle Anime da Giardino" an. Schon 415 befreite Gartenzwerge durch 88 Aktivisten.
http://www.malag.too.it/
Theo


nach oben springen

#152

RE: Abzocke an der Tankstelle Super 1,56 je Liter

in Themen vom Tage 26.02.2011 10:12
von SEG15D | 1.119 Beiträge

@Larissa

Freut mich, Dir ein Lächeln auf's Gesicht gezaubert zu haben
Das Bild des "Deutschen Michels" ist wimre entstanden aus einer Illustration zu Wilhelm Busch's Werken.
Dargestellt wurde ein alter Mann mit Nachthemd, Zipfelmütze und Kerze in der Hand. Wollte wohl grad zu Bett gehen....

Ja und der Meinung einiger europäischer Nachbarn nach erfüllt der Deutsche dieses Klischee....

Ich geh da mit josy95 und Corres mit, die beiden haben dazu alles gesagt. Du natürlich auch, Larissa, ein paar Beiträge zuvor..

und richtig, auch wenn da mal 2,50 € an der Säule stehen, wir werden weiterjammern auf noch höherem Niveau
Aber das wird an Reaktion wohl alles sein aus diesem Land.


Gruß SEG15D



nach oben springen

#153

RE: Abzocke an der Tankstelle Super 1,56 je Liter

in Themen vom Tage 26.02.2011 14:43
von skbw | 216 Beiträge

Zitat von Corres

25.02.2011, 9:54 Uhr
E10: Biosprit laut BUND eine "Mogelpackung"
Die an immer mehr Tankstellen erhältliche Biospritsorte E10 bringt nach Ansicht des Bundes für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) keinen Effekt für den Klimaschutz. "Was die Umweltbilanz betrifft, ist E10 eine Mogelpackung und ein Fall von Verbrauchertäuschung", sagte der BUND-Vorsitzende Hubert Weiger.

Liest Du hier weiter:
http://auto.t-online.de/e10-bund-kritisi..._44609028/index

Eine Frage: Welchen Benzin verträgt mein alter und weiterhin funktionsfähiger Benzinrasenmäher und die Motorsense? Konnte mir bisher niemand beantworten. Anfragen beim Hersteller und Baumarkt erfolglos.

Gruß aus der Lausitz vom Corres



Ja welche Überrraschung aber auch. Und dann noch die Feststellung, daß statt E10 nur E5 verkauft wird. Leute, Leute in dieser stark emotionalen Diskussion unternehme ich mal den Versuch einige Zusammenhänge aus meiner Sicht darzulegen.
Die Entscheidung E10 einzuführen haben nicht die MÖG getroffen, sondern ist eine politische Entscheidung gewesen. Unter dem Deckmantel des Umweltschutzes wird hier die Möglichkeit genutzt mehr Steuern einzunehmen. Es war schon immer klar, daß die Herstellung von E10 teurer ist wie E5. Es war klar das der Verbrauch steigt (also muss öfter getankt werden) und es war bekannt, dass nicht alle Fahrzeuge E10 vertragen. Deshalb wurde von den MÖG gefordert immer auch eine Schutzsorte ( Kraftstoff den alle Otto-Kraftstoff-Fahrzeuge vertragen) zu führen. Gleichzeitig wird ein Unterschreiten einer Absatzquote von x% mit hohen Bußgelder für die MÖG angedroht. Die politsche Entscheidung für E10 reiht sich meiner Meinung nach nahtlos in dem Schwachsinn mit der Einführung der Ökosteuer und des Dosenpfandes ein.
Die MÖG standen und stehen nun vor der Aufgabe den Kraftstoff herzustellen, Lagerkapazitäten zu schaffen, die Tankstellen umzurüsten und den Verbraucher zum Kauf von E10 zu bewegen, um die Quote zu erfüllen. Der Termin 1.Januar war nicht zu halten. Bis Ende März soll E10 flächendeckend in Deutschland und Frankreich verfügbar sein.
Um die Quote E10 zu erfüllen, muss letztendlich E5 verschwinden. Die Schutzsorte wird SuperPlus sein und damit 5-8 Cent teurer als E10. Die Quote wird erfüllt. Wer kein E10 verträgt muss SuperPlus tanken und die Kasse klingelt.
Halt , wird vielleicht der ein oder andere sagen, es gibt Tankstellen, die haben bereits E10 und auch E5. Das ist für mich auch noch normal. Keine Tankstelle hat einen freien Tank. E5 wird schrittweise durch E10 ersetzt. Die Tankstellen die E 10 und E5 zum gleichen Preis anbieten, verkaufen lediglich E5. Sollte irgendwo E5 teurer sein als E10, so verkauft man dort tatsächlich E10, aber statt E5 SuperPlus.
Übrigens soll es immer noch Leute geben, die annehmen sie tanken Normalbenzin ( 91 Oktan) nur weil Benzin am Preismast steht. Seit ca. 2 Jahre ist Normalbenzin vom Markt, d.h. sie tanken Super und eben auch zum Preis von Super. Hier wollen einige die "Normalbenzintanker" exclusiv an sich binden. Und genauso wird es in Zukunft E5 ergehen, auch wenn noch Super an einigen Preismasten stehen sollte.

bis bald, skbw


" Man kann nur zu einer eigenen Meinung gelangen, wenn man offen sein kann und sich auch irren darf. "

Maxie Wander
nach oben springen

#154

RE: Abzocke an der Tankstelle Super 1,56 je Liter

in Themen vom Tage 26.02.2011 16:08
von GZB1 | 3.287 Beiträge

Danke skbw, für die erhellenden Hintergrund-Info´s!

Das ist ja alles noch schlimmer, als man es sich zuerst ausgemalt hat!

Besch.ss von Hacken bis Nacken!


zuletzt bearbeitet 26.02.2011 16:45 | nach oben springen

#155

RE: Abzocke an der Tankstelle Super 1,56 je Liter

in Themen vom Tage 26.02.2011 17:21
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von eisenringtheo

Zitat von Larissa
hier habe ich einen Fehler gemacht, war sprachlos, das will was heissen.
Mich lassen die Zipfelmutzen nicht schlafen. Sind das blaue oder rote? Vollig OT Larissa


Da der Gartenzwerg aus Gräfenroda und somit aus der DDR stammt:
http://www.geo.de/GEO/reisen/europa/3745.html
wird es endlich Zeit, in echter sozialistischer Gesinnung etwas gegen seine Unterdrückung zu unternehmen.
http://de.wikipedia.org/wiki/Front_zur_B...er_Gartenzwerge
http://www.onlinewahn.de/zwerg.htm
http://www.onlinewahn.de/zwerg.avi
Schliesst Euch dem "Malag", dem " Movimento Autonomo per la Liberazione delle Anime da Giardino" an. Schon 415 befreite Gartenzwerge durch 88 Aktivisten.
http://www.malag.too.it/
Theo




Meine Fallis wollen mich schon bald mit Gewalt hier herausholen, aber ich komme einfach nicht weg hier aus diesem Forum.
Ich habe einen Gartenzwerg aus Leipzig gehabt Theo, einen schonen grossen, den nannte ich, Herr Goethe. Frag mich nicht warum, ich war sehr jung damals.
Habe viel Phantasie, stelle mir das bildlich vor bei einigen - Zipfelmutze, Nachthemd und Kerze? Ohne viele Geheimnisse zu verraten aber ich habe auch Kerzen im Schlafzimmer.(Strom haben wir auch). Mit dem Bild werde ich fertig. Aber die Gartenzwerge befreien? Wieso, sind die eingesperrt? Scheinbar gehen manche Kelche nie voruber! Ich habe mich kostlich amusiert. Ich glaube ich verstehe Deutschland immer noch nicht ganz!
Es wird schon, spatestens dann wenn ich wieder da bin! Hoffentlich bald. Dann fahre ich auch Auto und kann mich uber die deutschen Benzinpreise aufregen.
Gruss, Larissa


nach oben springen

#156

RE: Abzocke an der Tankstelle Super 1,56 je Liter

in Themen vom Tage 26.02.2011 18:58
von Corres | 271 Beiträge

In Polen (Bad Muskau) gestern (25.02.11) 1,26 € für Super(95).
Tut mir leid für unseren Finanzminister. Die Politik will es so!
Es lebe der Tanktourismus.

Gruß aus der Lausitz vom Corres


Ich bin verantwortlich für das, was ich sage - nicht für das, was du verstehst.


zuletzt bearbeitet 26.02.2011 18:58 | nach oben springen

#157

RE: Abzocke an der Tankstelle Super 1,56 je Liter

in Themen vom Tage 26.02.2011 19:45
von Büdinger | 1.503 Beiträge

Hallo Corres ,

da Du Bad Muskau - oder besser Lugknitz (Leknica) - erwähnst:
Das war mal meine alte Dienststelle von 1990 bis 2003.
Ich habe immer in PL getankt und mache es heute noch, wenn
ich mal wieder in der Heimat bin.

Gruß

Ricardo


.

Ich finde Menschen faszinierend, die meinen mich zu kennen.
Manchmal drängt es mich sie zu fragen, ob sie mir ein bisschen was über mich erzählen können ...

Ich übernehme die Verantwortung für alles, was ich sage, aber niemals für das, was andere verstehen!

.
nach oben springen

#158

RE: Abzocke an der Tankstelle Super 1,56 je Liter

in Themen vom Tage 26.02.2011 20:06
von werner | 1.591 Beiträge

Larissa, damit Du Dir den Michel nicht in Gedanken vorstellen musst, schau mal hier:
http://www.wilhelm-busch-seiten.de/werke...gr/mm-05-05.gif
http://www.wilhelm-busch-seiten.de/werke...z/streich5.html


Zu DM- Zeiten gingen die Preise an den Tagen mal um 1 bis höchstens 2 Pfennig hoch oder runter, heute sind es immer 5 bis 10 Cent, was immerhin 9,8 bis 19,8 Pfennigen Tagessprünge entspricht. Man könnte glatt glauben, da liegt ein Fehler in der Kommastellung der Systeme vor . . .


Und irgendwo saßen die ganz anonym die leitenden Hirne, die den ganzen Betrieb koordinierten und die politischen Richtlinien festlegten, nach denen dieses Bruchstück der Vergangenheit aufbewahrt, jenes gefälscht, und ein anderes aus der Welt geschafft wurde.
George Orwell, 1984
nach oben springen

#159

RE: Abzocke an der Tankstelle Super 1,56 je Liter

in Themen vom Tage 26.02.2011 22:14
von SEG15D | 1.119 Beiträge

Danke Werner, der war es! Wohl aus dem großen Busch-Buch, richtig?

Gruß SEG15D



nach oben springen

#160

RE: Abzocke an der Tankstelle Super 1,56 je Liter

in Themen vom Tage 27.02.2011 02:33
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von werner
Larissa, damit Du Dir den Michel nicht in Gedanken vorstellen musst, schau mal hier:
http://www.wilhelm-busch-seiten.de/werke...gr/mm-05-05.gif
http://www.wilhelm-busch-seiten.de/werke...z/streich5.html
Zu DM- Zeiten gingen die Preise an den Tagen mal um 1 bis höchstens 2 Pfennig hoch oder runter, heute sind es immer 5 bis 10 Cent, was immerhin 9,8 bis 19,8 Pfennigen Tagessprünge entspricht. Man könnte glatt glauben, da liegt ein Fehler in der Kommastellung der Systeme vor . . .



Danke Werner! ich habe mich damit befassen. Als ich in dem Alter war, wo man diese Bucher las, konnte ich kein Deutsch sprechen. Also fehlte mir ein Stueck von Deutschen Autoren. Spater keine Zeit nachzuholen, das war in der Zeit, als 'der Stahl gehartet wurde'..... da gab es dann den Gartenzwerg. Der 'Herr Goethe' sah genau so aus wie auf dem einen Foto in Deiner website. Ja, was es nicht alles gibt, Menschen die Gartenzwerge wollen befreien! Wie ware es wenn sie wegen der Benzinpreise auf die Strasse gingen?! Will hier nicht zur Revolution aufrufen (noch nicht!) Hier heute 19 cents rauf! Lediglich freuen wir uns fur den Burschen, der hier seinen Job behalt wenn er die Tafeln jeden Tag andern muss, auf dem Lande hier sind die nicht elektronisch.
Gruss und danke, Larissa


nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
F. Streletz - Die Handlungen der militärischen Führung im Herbst 1989
Erstellt im Forum Das Ende der DDR von werner
409 17.02.2015 14:40goto
von damals wars • Zugriffe: 20687
9. Sept. 2011: 63. Jahrestag der DVRK
Erstellt im Forum Themen vom Tage von eisenringtheo
13 17.11.2011 18:36goto
von GZB1 • Zugriffe: 647
Auch beim Schnaps-Trinken war die DDR Weltmeister ?
Erstellt im Forum DDR Zeiten von Angelo
110 05.12.2012 11:21goto
von erkoe • Zugriffe: 11808
Bier trinken in der DDR
Erstellt im Forum DDR Zeiten von Angelo
96 27.02.2013 17:52goto
von furry • Zugriffe: 9207
Wird Alkohol deutlich teuerer?
Erstellt im Forum Themen vom Tage von Musiker12
6 02.08.2010 00:04goto
von kinski112 • Zugriffe: 374

Besucher
24 Mitglieder und 72 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: loryglory
Besucherzähler
Heute waren 1920 Gäste und 151 Mitglieder, gestern 3810 Gäste und 192 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14365 Themen und 557551 Beiträge.

Heute waren 151 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen