#101

RE: Abzocke an der Tankstelle Super 1,56 je Liter

in Themen vom Tage 24.02.2011 15:07
von GZB1 | 3.286 Beiträge

SET,
in vielen Haushalten gibt es noch eine, wenn manchmal auch sehr geringe Sparquote, von der die Steuermehrausgaben dann abgehen. Auch wenn die Zinsertragsteuer dann wieder schwindet.


zuletzt bearbeitet 24.02.2011 15:08 | nach oben springen

#102

RE: Abzocke an der Tankstelle Super 1,56 je Liter

in Themen vom Tage 24.02.2011 15:10
von Pit 59 | 10.120 Beiträge

Wir Deutschen nehmen das schon alles hin.Es wurden Tests an Tankstellen gemacht, die Preisse absichtlich auf 3-4 Euro geschraubt.Die Leute haben getankt,Ihre Antwort"Was soll ich machen ich brauche das Auto".Experten haben aber ausgerechnet das die Spritpreise nicht höher sind als z.B.1970.Soll mit der Entwicklung der Löhne u.s.w. zusammen hängen.


nach oben springen

#103

RE: Abzocke an der Tankstelle Super 1,56 je Liter

in Themen vom Tage 24.02.2011 15:12
von VNRut | 1.483 Beiträge

Zitat von Angelo

Zitat von praeceptor507
Alle Mann zur Waffenkammer! Und dann los zur Tanke!
Es ist einfach nur zum

Hängt die Grünen auf, so lange es noch Bäume gibt!



Warum denn die Grünen ??? Ich glaube nicht das die alleine schuld sind das es die Ökosteuer gibt




Nee @Angelo, wenn´s nach den Grünen ginge, dann würden wir schon 5€ pro Liter zahlen.


GKM - 05/05/1982 bis 28/10/1983 im GAR 40/1.Abk/2.Zug (Oranienburg 17556) & GR 34/1.Gk/2.Zug (Groß-Glienicke 85981)
Aufrichtigkeit ist wahrscheinlich die verwegenste Form der Tapferkeit. (William Somerset Maugham, britischer Schriftsteller 1874 - 1965)
Ohne die Kälte und Trostlosigkeit des Winters gäbe es die Wärme und die Pracht des Frühlings nicht. (Ho Chi Minh)

http://www.starsofvietnam.net/
https://www.youtube.com/watch?v=OAQShi-3MjA
Gruß Wolle
zuletzt bearbeitet 24.02.2011 15:13 | nach oben springen

#104

RE: Abzocke an der Tankstelle Super 1,56 je Liter

in Themen vom Tage 24.02.2011 15:15
von Angelo | 12.391 Beiträge

Zitat von VNRut

Zitat von Angelo

Zitat von praeceptor507
Alle Mann zur Waffenkammer! Und dann los zur Tanke!
Es ist einfach nur zum




Warum denn die Grünen ??? Ich glaube nicht das die alleine schuld sind das es die Ökosteuer gibt




Nee @Angelo, wenn´s nach den Grünen ginge, dann würden wir schon 5€ pro Liter zahlen.





Genau und Tritin und Konsorten kommen schön mit der Fetten Dienstlimusine zum Bundestag


zuletzt bearbeitet 24.02.2011 19:12 | nach oben springen

#105

RE: Abzocke an der Tankstelle Super 1,56 je Liter

in Themen vom Tage 24.02.2011 17:30
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Genau und Tritin und Konsorten kommen schön mit der Fetten Dienstlimusine zum Bundestag [/quote]

USA Febr. 24/2011

$ 3.26 fuer 1 Gallon (Gallon 3,78541178 Liter)
also 3.26 Dollar fuer 3,78 Liter sagen wir mal. Das waeren 1.051 pro Liter ca.

Hort sich gut an?
Einkommen, Stundenlohn liegt zwischen 2,75 Dollar (1,994 Euro, (Mindestlohn) bis ca. 9,75 Dollar (7,068 Euro)mein Mann sagt es ist weniger (7,70 Dollar) pro stunde fur 85% der Bevolkerung). Brutto versteht sich, darum kann sich auch keiner Krankenversicherung leisten, darum zahlt auch keiner mehr in die Pensionskasse ein (ist optional hier und nicht vorgeschrieben, weder KK oder Rentenzahlungen). Kein soziales Netz wie in Deutschland.
Es geht nur noch um das zu der Arbeitsstelle kommen, um nicht ganz abzusacken. Die Frustration der Amerikaner ist gross, ublich ist, mehrere Autos zu haben, was nicht mehr finanziell moglich ist und sich auf die Zahlen der Auto Industrie auswirkt. Das ist der Kreislauf eines kaputten Wirtschaftssystems, vollig uberschuldet und unfahig schwappt dieses Ausbeutungssystem uber auf die ubrige Welt. Es wird noch schlimmer kommen, ich sage das, auf die Gefahr hin, dass ich wieder personlich angegriffen werde und mir Schwarzmalerei angelastet wird (dabei male ich so gerne mit schoenen Farben). Das gleiche Bild also, auch wenn die Preisverhaeltnisse auf den ersten Blick gut lesen lassen.
Die Benzinpreise wurden angehoben gestern uber Nacht um 0.28 cents. Mit welchem Recht fragen sich die Menschen auch hier. Gepumpt wird weiter, die Konzerne haben alles im Griff. Die einzige Sicht dieser Oelmagnaten ist, das was sie allerdings nicht sagen, das letzte herauszuholen bis die Quelle versiegt. Und diesen Verbrechern werden noch die dicksten Steuerentlastungen ermoglicht und erlaubt die Umweltverschmutzung auf einer A,,,,backe abzusitzen, ohne Anklage..
Diese Preise konnen naturlich dem Ghadaffi angelastet werden, obwohl die Felder in Britischer und US Hand sind, noch.
Ja, die grossen Limousinen sind hier naturlich auch vollgetankt.
Larissa


zuletzt bearbeitet 24.02.2011 17:33 | nach oben springen

#106

RE: Abzocke an der Tankstelle Super 1,56 je Liter

in Themen vom Tage 24.02.2011 18:07
von Büdinger | 1.502 Beiträge

Hallo Larissa ,

mit deutscher Gründlichkeit habe ich Deine Angaben überprüft:

Zitat von Larissa
... USA Febr. 24/2011

$ 3.26 fuer 1 Gallon (Gallon 3,78541178 Liter)
also 3.26 Dollar fuer 3,78 Liter sagen wir mal. Das waeren 1.051 pro Liter ca. ...



Meine Rechnung: $ 3,26 geteilt durch 3,785 Liter = $ 0,86/Liter

Momentaner Tageskurs $ zu €: 1,3795 $ für 1 € ergibt einen Literpreis von

0,62 €/Liter

Das sieht jetzt billig aus (für Deutschland), bedeutet aber in den USA innerhalb
der letzten 1 bis 2 Jahre eine mindestens 50%ige Erhöhung des Kraftstoffpreises.

Ist das korrekt?

Gruß

Ricardo


.

Ich finde Menschen faszinierend, die meinen mich zu kennen.
Manchmal drängt es mich sie zu fragen, ob sie mir ein bisschen was über mich erzählen können ...

Ich übernehme die Verantwortung für alles, was ich sage, aber niemals für das, was andere verstehen!

.
nach oben springen

#107

RE: Abzocke an der Tankstelle Super 1,56 je Liter

in Themen vom Tage 24.02.2011 18:20
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von Büdinger
Hallo Larissa ,

mit deutscher Gründlichkeit habe ich Deine Angaben überprüft:

Zitat von Larissa
... USA Febr. 24/2011

$ 3.26 fuer 1 Gallon (Gallon 3,78541178 Liter)
also 3.26 Dollar fuer 3,78 Liter sagen wir mal. Das waeren 1.051 pro Liter ca. ...



Meine Rechnung: $ 3,26 geteilt durch 3,785 Liter = $ 0,86/Liter
Momentaner Tageskurs $ zu €: 1,3795 $ für 1 € ergibt einen Literpreis von
0,62 €/Liter Das sieht jetzt billig aus (für Deutschland), bedeutet aber in den USA innerhalb
der letzten 1 bis 2 Jahre eine mindestens 50%ige Erhöhung des Kraftstoffpreises.
Ist das korrekt?Gruß Ricardo




Ja, Ricardo, das ist korrekt. Und dann das bei diesen Stundenloehnen. Danke fur die Richtigstellung. Aufgrund Aussage eines Individuum aus diesem Forum, der sich selbst fur unfehlbar halt, war ich ein wenig frustriert. Diese Leute sind ja nicht couragiert genug, es da zu schreiben wo es hingehoert, unter Hexenjagd. Also vielen Dank Ricardo,
Gruss, Larissa


nach oben springen

#108

RE: Abzocke an der Tankstelle Super 1,56 je Liter

in Themen vom Tage 24.02.2011 18:37
von Büdinger | 1.502 Beiträge

Hallo Larissa ,

Danke für die Bestätigung.

OT:
Immer schön die Ruhe selbst bleiben. Frustration bringt nichts. In einem anderen
Forum hat ein user als Unterschrift folgenden Slogan:

Nicken ... Lächeln ... A...HLOCH denken!

Das letzte Wort habe ich etwas verstümmelt.

Quelle: BPOL-Forum

Ist ein privates Forum. Man kann ohne Anmeldung lesen.



Best regards

Ricardo

in answer of

[quote="Larissa"] ... Ja, Ricardo, das ist korrekt. Und dann das bei diesen Stundenloehnen. Danke fur die Richtigstellung. Aufgrund Aussage eines Individuum aus diesem Forum, der sich selbst fur unfehlbar halt, war ich ein wenig frustriert. Diese Leute sind ja nicht couragiert genug, es da zu schreiben wo es hingehoert, unter Hexenjagd. Also vielen Dank Ricardo,
Gruss, Larissa


.

Ich finde Menschen faszinierend, die meinen mich zu kennen.
Manchmal drängt es mich sie zu fragen, ob sie mir ein bisschen was über mich erzählen können ...

Ich übernehme die Verantwortung für alles, was ich sage, aber niemals für das, was andere verstehen!

.
nach oben springen

#109

RE: Abzocke an der Tankstelle Super 1,56 je Liter

in Themen vom Tage 24.02.2011 18:42
von Musiker12 | 822 Beiträge

Larissa, auf den ersten Blick kann ich deine Rechnung bezogen auf die Treibstoffpreise nicht ganz nachvollziehen. Oder ich kann nicht rechnen, ist natürlich auch möglich .

3,26 Dollar für 3,78 Liter da kommen bei mir zunächst mal 0,86 Dollar pro Liter raus. Das in Euro umgerechnet liege ich bei 0,62€.

Das ist immer noch ein Schnäppchen. Peise heute in meiner Region. Benzin 1,52€, Diesel 1,44€. Super Plus 1,58€.

Wenn man die Löhne in den Staaten so berachtet, da kann man natürlich verstehen, dass das Verhältnis Lohn zu Treibstoffpreisen nicht das Beste ist. 7,70 Dollar also 5,58€ und das auch noch brutto ist natürlich mehr als bescheiden. Nun muss man natürlich nicht nur die Treibstoffpreise sehen sondern auch die restlichen Lebenshaltungskosten. Dennoch, bei und kostet der Treibstoff (Benzin) 1,5(150%) mal mehr als in den Staaten aber der Verdienst bei und ist nicht 1,5 (150%) mal höher.
Leider ist man der Willkür der Ölmultis ausgesetzt. Die drehen am Ölhahn und wir, egal wo auch immer auf der Welt, müssen bluten. Und einen Grund für die Erhöhung ist immer schnell gefunden. Mit irgendwelche Unruhen auf der Welt werden die Presierhöhungen schon legalisiert.



nach oben springen

#110

RE: Abzocke an der Tankstelle Super 1,56 je Liter

in Themen vom Tage 24.02.2011 18:45
von Musiker12 | 822 Beiträge

@Ricardo
Jetzt warst Du schneller als ich. Musste zwischenduch telefonieren. Aber wir kommen beide auf die gleichen Zahlen



nach oben springen

#111

RE: Abzocke an der Tankstelle Super 1,56 je Liter

in Themen vom Tage 24.02.2011 19:01
von Mike59 | 7.938 Beiträge

Im März 2010 bestand die Zusammensetzung des Verbrauchspreises für Superbenzin zu
45,90 % aus Mineralölsteuer
29,60 % Einkaufspreis
16,00 % Mehrwehrtsteuer
8,50 % Deckungsbeitrag

Quelle: www.politologia.de

Ohne die vielen Steuern wäre das ja alles erträglich. Aber je höher der Einkaufspreis ausfällt um so höher fallen auch die dem Staat zukommenden Steuern aus. Die Regierung wäre ja noch dämlicher wie sie schon ist wenn sie das unterbinden würde.

Mike59


nach oben springen

#112

RE: Abzocke an der Tankstelle Super 1,56 je Liter

in Themen vom Tage 24.02.2011 19:16
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von Musiker12
@Ricardo
Jetzt warst Du schneller als ich. Musste zwischenduch telefonieren. Aber wir kommen beide auf die gleichen Zahlen




Danke Jungs, ich muss gebe Euch beiden Recht. Mein Fehler.
Auch die "besten' machen Fehler, hihihihi........Larissa Du eingebildetes wertloses Subject!
Wisst Ihr, dass ein VW Jetta, nagelneu, hier 15.000 Dollar kostet nur. Also alles dem Lebensstandard, sprich Einkommen angepasst.
Da reden wir von Globalitat,das kann nur schief gehen wenn die Wirtschaftsinteressen gegeneinander schlagen wie Schwerter,und die sogenannte Globalitat und vor allem die Verschuldung es vorschreibt, dass es muss so unbesehen weitergehen. Diese Preise sind ein Diktat schlimmsten Ausmasses.
Gruss, Larissa


nach oben springen

#113

RE: Abzocke an der Tankstelle Super 1,56 je Liter

in Themen vom Tage 24.02.2011 19:16
von Büdinger | 1.502 Beiträge

Hallo Michael ,

den hier gemachten Angaben glaube ich nicht so richtig:

Zitat von Mike59
Im März 2010 bestand die Zusammensetzung des Verbrauchspreises für Superbenzin zu
45,90 % aus Mineralölsteuer
29,60 % Einkaufspreis
16,00 % Mehrwehrtsteuer
8,50 % Deckungsbeitrag

Quelle: www.politologia.de
...
Mike59



Die Mehrwertsteuer 16% wurde am 01.01.2007 auf 19% angehoben.
Wozu zählt eigentlich die Ökosteuer (0,153 € ohne MWSt.) in diesen Angaben?

Gruß

Ricardo


.

Ich finde Menschen faszinierend, die meinen mich zu kennen.
Manchmal drängt es mich sie zu fragen, ob sie mir ein bisschen was über mich erzählen können ...

Ich übernehme die Verantwortung für alles, was ich sage, aber niemals für das, was andere verstehen!

.
nach oben springen

#114

RE: Abzocke an der Tankstelle Super 1,56 je Liter

in Themen vom Tage 24.02.2011 19:25
von Mike59 | 7.938 Beiträge

Zitat von Büdinger
Hallo Michael ,

den hier gemachten Angaben glaube ich nicht so richtig:

Zitat von Mike59
Im März 2010 bestand die Zusammensetzung des Verbrauchspreises für Superbenzin zu
45,90 % aus Mineralölsteuer
29,60 % Einkaufspreis
16,00 % Mehrwehrtsteuer
8,50 % Deckungsbeitrag

Quelle: www.politologia.de
...
Mike59



Die Mehrwertsteuer 16% wurde am 01.01.2007 auf 19% angehoben.
Wozu zählt eigentlich die Ökosteuer (0,153 € ohne MWSt.) in diesen Angaben?

Gruß

Ricardo



--------------------------
Ist ne gute Frage Ricardo,

Wenn ich das richtig interpretiere ist die in der Mineralölsteuer enthalten - so richtig werde ich da aber auch nicht schlau, das mit den 19% stimmt natürlich. Wann wurde die Erhöhung eingeführt? Das war doch schon vor 2010, oder?

Mike59


nach oben springen

#115

RE: Abzocke an der Tankstelle Super 1,56 je Liter

in Themen vom Tage 24.02.2011 19:30
von GZB1 | 3.286 Beiträge

Hier mal die Antwort auf die Höhe der Mineralölsteuer.

"Wie hoch ist der Steueranteil am Benzinpreis?

Auf jeden Liter Benzin, gleich welcher Sorte, lastet eine Mineralölsteuer von 65,45 cent/Liter. Bei Diesel sind es 47,04. Diese Beträge schließen die sogenannte Ökosteuer mit ein, und zwar in Höhe von 15 cent/Liter bei beiden Kraftstoffarten.

Einen besonderen Schachzug hat sich der Finanzminister bei der Mehrwertsteuer einfallen lassen: Nominal beträgt die Mehrwertsteuer zwar auch nur 19 Prozent, wie bei allen anderen Produkten. Das wären bei einem Produktpreis von 50 Cent für den Kraftstoff rund 9,5 Cent/Liter. Dies reicht dem Finanzminister jedoch nicht. Als Berechnungsgrundlage für die Mehrwertsteuer wird bei Kraftstoffen nicht nur der reine Warenwert ohne Mineralölsteuer genommen, sondern der Produktpreis zuzüglich der Mineralölsteuer. Das bedeutet, dass in diesem Beispiel die Berechnungsgrundlage für die Mehrwertsteuer bei Benzin 115,45 Cent/Liter angehoben wird. Das ergibt 21,9 Cent/Liter, und damit mehr als das Doppelte des Mehrwertsteuerbetrages, der sich ohne diesen Berechnungstrick ergeben würde. Im angeführten Rechenbeispiel beträgt die Gesamt-Steuerbelastung damit gut 87 Cent/Liter.

Wenn der Preis für den Kraftstoff über 50 Cent/Liter steigt, erhöht sich automatisch auch die Mehrwertsteuersumme. Aus diesem Grunde ist kein starrer Betrag für den fiskalischen Anteil am Benzinpreis anzugeben, er steigt und fällt mit der Höhe des Mehrwertsteuerbetrages. Festzuhalten bleibt, dass der Mehrwertsteuerbetrag mehr als doppelt so hoch ist, weil er auch auf die Mineralölsteuer berechnet wird. Bei Kraftstoffen ist daher die Mehrwertsteuer überwiegend eine Steuer auf eine Steuer.

Schließlich kommt auf den so errechneten Steuerbetrag noch die Erdölbevorratungsabgabe in Höhe von 0,46 Cent/Liter bei Ottokraftstoffen und von 0,39 Cent/Liter bei Diesel hinzu. Diese Abgabe dient zur Finanzierung des nationalen Bevorratungssystems, das im europäischen Rahmen sicherstellen soll, dass zu jedem Zeitpunkt in jedem europäischen Land mindestens Mineralölprodukte für 90 Tage vorgehalten werden. Damit erhöht sich die gesamte fiskalische Belastung bei Mineralölprodukten auf rund 88 Cent/Liter."

Quelle: http://www.esso.de/auftanken/rund_ums_za...enzinpreis.html


zuletzt bearbeitet 24.02.2011 19:33 | nach oben springen

#116

RE: Abzocke an der Tankstelle Super 1,56 je Liter

in Themen vom Tage 24.02.2011 19:36
von skbw | 216 Beiträge

Hier mal die mir bekannten Zahlen

* Mineralölsteuer/Liter:
- 50 Cent bei Ottokraftstoffen
- 32 Cent bei Diesel
* Ökosteuer/Liter: 15 Cent
* Mehrwertsteuer: 19 Prozent
* EBV: 0,5 Cent (Beitrag an den Erdölbevorratungsverband)

bis bald, skbw


" Man kann nur zu einer eigenen Meinung gelangen, wenn man offen sein kann und sich auch irren darf. "

Maxie Wander
nach oben springen

#117

RE: Abzocke an der Tankstelle Super 1,56 je Liter

in Themen vom Tage 24.02.2011 19:37
von Büdinger | 1.502 Beiträge

Danke @GZB1 und @skbw.

Gruß

Ricardo


.

Ich finde Menschen faszinierend, die meinen mich zu kennen.
Manchmal drängt es mich sie zu fragen, ob sie mir ein bisschen was über mich erzählen können ...

Ich übernehme die Verantwortung für alles, was ich sage, aber niemals für das, was andere verstehen!

.
zuletzt bearbeitet 24.02.2011 19:39 | nach oben springen

#118

RE: Abzocke an der Tankstelle Super 1,56 je Liter

in Themen vom Tage 24.02.2011 20:08
von Büdinger | 1.502 Beiträge

Hallo Larissa ,

der Preis ist heiß.

Zitat von Larissa
... Wisst Ihr, dass ein VW Jetta, nagelneu, hier 15.000 Dollar kostet nur. Also alles dem Lebensstandard, sprich Einkommen angepasst. ... Gruss, Larissa



In Deutschland geht es für einen VW Jetta ab 20.900 € los.
Macht $ 28.848,27.
Also zugreifen, ein wahres Schnäppchen in U.S.A.

Quelle: Handelsblatt

Und neue Autos vertragen auch SuperE10!

Best Regards

Ricardo


.

Ich finde Menschen faszinierend, die meinen mich zu kennen.
Manchmal drängt es mich sie zu fragen, ob sie mir ein bisschen was über mich erzählen können ...

Ich übernehme die Verantwortung für alles, was ich sage, aber niemals für das, was andere verstehen!

.
nach oben springen

#119

RE: Abzocke an der Tankstelle Super 1,56 je Liter

in Themen vom Tage 24.02.2011 21:48
von SET800 | 3.090 Beiträge

Zitat von Larissa

ist weniger (7,70 Dollar) pro stunde fur 85% der Bevolkerung). Brutto versteht sich, darum kann sich auch keiner Krankenversicherung leisten, darum zahlt auch keiner mehr in die Pensionskasse ein (ist optional hier und nicht vorgeschrieben, weder KK oder Rentenzahlungen). Kein soziales Netz wie in Deutschland.
Es geht nur noch um das zu der Arbeitsstelle kommen, um nicht ganz abzusacken. Die Frustration der Amerikaner ist gross, ublich ist, mehrere Autos zu haben, was nicht mehr finanziell moglich ist und sich auf die Zahlen der Auto Industrie auswirkt. Das ist der Kreislauf eines kaputten Wirtschaftssystems, vollig uberschuldet und unfahig schwappt dieses Ausbeutungssystem uber auf die ubrige Welt.



Mein Mitleid hält sich SEHR in Grenzen, die USA haben keine "Führungsmacht" über sich, die USA-Politik wird ausschließlich im Einverständnis oder mit Duldung der Mehrheit der US-Bürger ausgeführt, als Ergebnis von Wahlen.

Was immer die Bürger wählen, in den USA wird es keine ausländische Intervention geben um die "richtige" Regierung zu installieren, erinnert sei an Prag, Athen, Berlin und Santiage de Chile..



zuletzt bearbeitet 24.02.2011 21:48 | nach oben springen

#120

RE: Abzocke an der Tankstelle Super 1,56 je Liter

in Themen vom Tage 24.02.2011 22:26
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Mein Mitleid hält sich SEHR in Grenzen, die USA haben keine "Führungsmacht" über sich, die USA-Politik wird ausschließlich im Einverständnis oder mit Duldung der Mehrheit der US-Bürger ausgeführt, als Ergebnis von Wahlen.
Was immer die Bürger wählen, in den USA wird es keine ausländische Intervention geben um die "richtige" Regierung zu installieren, erinnert sei an Prag, Athen, Berlin und Santiage de Chile..
[/quote]



@Set100 Die US Buerger haben nichts zu sagen, sind nur wichtig wenn es wieder einmal um Wahlen geht in einem Zweiparteiensystem, das nix anderes zulasst, und auch nur der Ansatz anderer Parteien im Keim erstickt wird. Reiche Lobbyisten haben es in der Hand, mit der Waffenlobby und den Oelkonzernen wird Amerika regiert. Mitleid ist bei mir uberhaupt nicht vorhanden, da ich seit fast zehn Jahren sehe wie die Regierungen agieren und vor allem die Menschen, die sich verdummen lassen. Dem demokratischen Presidenten werden Knueppel zwischen die Beine geworfen, der haenderingend versucht Besserungen zu erreichen im Gesundheitswesen und im schulischen Bereich. Zur Zeit werden die Gewerkschaften bombardiert, Rufe nach Abschaffung werden laut und die Stimmen sind am lautesten von denen, diesen Schutz brauchen. In Detroit wird die Haelfte aller Schulen geschlossen. Beschlossene Sache. Kein Geld mehr fuer Schulen, bedeutet 60 Schueler zukunftig in einer Klasse, bei einem diletantischen Vorgehen 'Einsparungen' durchzufuehren. In einer ehemaligen Stadt der Autoindustrie, das sich leise davon schlich, ebenso wie die Oelkonzerne, die damals versprachen 'sich zu kuemmern'.
Das liegt auch wohl weniger an Wahlergebnisse, dass es keine auslandische Intervention geben wird, das liegt an der Agressivitaet der US Regierung in eigener Sache vorzugehen und am Standort Amerika. Einfach ist es doch Kriege zu verteilen auf die Welt um dann zu behaupten, wir muessen unser Zuhause verteidigen. Auch das diese Kriege kosten, kein Wort, interessiert nicht, ist normal: Aber Qual und Entsetzen an der Tankstelle.
Larissa


zuletzt bearbeitet 24.02.2011 22:27 | nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
F. Streletz - Die Handlungen der militärischen Führung im Herbst 1989
Erstellt im Forum Das Ende der DDR von werner
409 17.02.2015 14:40goto
von damals wars • Zugriffe: 20655
9. Sept. 2011: 63. Jahrestag der DVRK
Erstellt im Forum Themen vom Tage von eisenringtheo
13 17.11.2011 18:36goto
von GZB1 • Zugriffe: 647
Auch beim Schnaps-Trinken war die DDR Weltmeister ?
Erstellt im Forum DDR Zeiten von Angelo
110 05.12.2012 11:21goto
von erkoe • Zugriffe: 11788
Bier trinken in der DDR
Erstellt im Forum DDR Zeiten von Angelo
96 27.02.2013 17:52goto
von furry • Zugriffe: 9175
Wird Alkohol deutlich teuerer?
Erstellt im Forum Themen vom Tage von Musiker12
6 02.08.2010 00:04goto
von kinski112 • Zugriffe: 374

Besucher
27 Mitglieder und 65 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: rtde
Besucherzähler
Heute waren 2543 Gäste und 159 Mitglieder, gestern 3912 Gäste und 213 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14351 Themen und 556862 Beiträge.

Heute waren 159 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen