#81

RE: Abzocke an der Tankstelle Super 1,56 je Liter

in Themen vom Tage 23.02.2011 23:54
von Lommelchen | 86 Beiträge

Zitat von 94

Zitat von Lommelchen
...hast du eine Idee?

Na aber immer doch, zum Bleistift als Link http://info.kopp-verlag.de/hintergruende...setzt-sind.html

P.S. Doch meinte ich eigentlich, das ich Publikationen dieses 'Offizins' nun mal nicht so richtig ernst nehmen kann. Obwohl, einen gewissen Unterhaltungswert kann ich nicht absprechen.

P.P.S. Da ist nicht nur Dein PC betroffen. @Holtenauer hatte auch bissel weiter oben einen Doppel-Post und mir fehlte etwas früher am Abend mal so etwa 10 Beiträge. Jetzt aber wieder alles da. Hmm? Poppelt da etwa wieder einer am Template rum? Oder verträgt Xobor den Benutzeransturm seit ein paar Tagen nicht? Egal!




Wer weiß das schon 94 wo es dran lag aber ich denke mal lag an meinen Pc da er erst garnicht reagiert hat beim Speichern dann erst beim zweiten mal,war dann natürlich doppelt drin.


nach oben springen

#82

RE: Abzocke an der Tankstelle Super 1,56 je Liter

in Themen vom Tage 24.02.2011 00:10
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Hier mal eine Liste der Fahrzeuge,die E10 vertragen.

http://www.dat.de/e10liste/e10vertraeglichkeit.pdf

Gruß ek40


nach oben springen

#83

RE: Abzocke an der Tankstelle Super 1,56 je Liter

in Themen vom Tage 24.02.2011 00:15
von Lommelchen | 86 Beiträge

Zitat von ek40
Hier mal eine Liste der Fahrzeuge,die E10 vertragen.

http://www.dat.de/e10liste/e10vertraeglichkeit.pdf

Gruß ek40



Jo ek40 ich hatte auch schon mal geschaut ob mein Auto Baujahr 1996 das E10 verträgt,aber ich kann es tanken.


nach oben springen

#84

RE: Abzocke an der Tankstelle Super 1,56 je Liter

in Themen vom Tage 24.02.2011 08:43
von Hackel39 | 3.123 Beiträge

Zitat von SET800

Zitat von Musiker12
t denn irgendwann liegt die Wirtschaft lahm. Wenn die Spediteure nicht mehr können und die Preisschraube anziehen geht der Zirkus los denn das zahlt im Endeffekt immer der Endverbraucher.




Widerspruch:

Dann verbrauchen wir weniger, dann wird nicht der Biekutscher/Spediteur bezahlt der "Veltins", Milch oder "Becks" quer durch die Republik karrt sondern die kleine Ortsbrauerei die INKL. kurzen weg und kelienr Flaschenspülanlage wenige reenrgie braucht als ein "Großer".

Und etliche Bürger werden mal auf die Idee kommen über einen Umzug nachzudenken.

Ich kann mich erinnern an Anzeigen "Wohnungstausch", könnte der Staat auch bei "Eigenheimern" fördern durch Verzicht auf Grunderwerbssteuer bei Immobilentausch direkt. Wenn es bei nur 10% der Pendler klappt ist auch schon viel gewonnen.




Verkehrsvermeidung wäre natürlich die beste Lösung, praktisch könnte man aus einer zwischenzeitlichen Niederlage, der Willkür des Kartells der Kassierer aus der Mineralölindustrie ausgesetzt zu sein, in einen Sieg der Nachhaltigkeit und der Vernunft umdeklarieren und ich weiß nicht wie hoch der Druck noch werden muß, bis sich diese Erkenntnis durchsetzen wird.
Nun kann man sagen, daß ich mit meinem Containerzug voller Barilla- Nudeln und Priggles mit dem Laufweg Antwerpen- Basel- Brindisi nichts mehr zu fahren hätte, aber davor hätte ich keinerlei Befürchtungen bezüglich meiner beruflichen Existenz, da dann die Trassen frei werden würden für wirklich unverzichtbare Importwaren, die dann nicht mehr die Straßen verstopfen würden.
Trotzdem meine ich, daß man diesen Kartellen als Verbraucher nicht machtlos gegenüber steht, da die untereinander mit ihrer Solidarität nicht so weit gehen würden, einen Konkurrenten, der seiner Existenz bedroht ist bis zuletzt beizustehen.
Mein Eingangsbeitrag, bei einer ausgewählten Tankstelle nur noch bis zu einem gewissen Betrag zu tanken und ihn ab dieser Marke zu ignorieren, würde denen die Marktmacht der Verbaucher spüren lassen, so wie einst Shell bei der Geschichte mit der letzten Endes doch noch ordentlich entsorgten Brent Spar.
Shell wäre selbst in der Versenkung verschwunden, wenn sie nicht eingelenkt hätten und diese Konzerne haben vor ihren Kunden nun mal genauso viel Angst wie unsere Politiker vor ihrem Volk.
Übrigens kaufe ich weder Priggles noch Barilla Nudeln, meine Teigwaren gibt es auf dem Hühnerhof Steuden, kaum 10 km weit weg von hier und bei fast allen Waren, bei denen das möglich ist versuche ich lokalpatriotisch einzukaufen.



zuletzt bearbeitet 24.02.2011 08:47 | nach oben springen

#85

RE: Abzocke an der Tankstelle Super 1,56 je Liter

in Themen vom Tage 24.02.2011 11:07
von Holtenauer | 1.158 Beiträge

Zitat von ek40
Hier mal eine Liste der Fahrzeuge,die E10 vertragen.

http://www.dat.de/e10liste/e10vertraeglichkeit.pdf

Gruß ek40




Hab gestern das 1. mal E10 getankt und er läuft noch > Nissan Tiida BJ 08


Gruß
Thomas
Zerstörer Lütjens - D185

Seit man begonnen hat, die einfachsten Behauptungen zu beweisen, erweisen sich viele von ihnen als falsch

Glaube keiner Statistik, die du nicht selber gefälscht hast


nach oben springen

#86

RE: Abzocke an der Tankstelle Super 1,56 je Liter

in Themen vom Tage 24.02.2011 11:18
von VNRut | 1.483 Beiträge

Zitat von Major Tom
Ich frage mich nur warum sich viele Tankstellenpächter per Fernglas beobachten und Minuten später die Preise steigen wenn doch alles von "oben" diktiert wird. Und dass die Pächter vom Benzin allein nicht leben können sieht man ja schon an den astronomischen Preisen für Lebensmittel. Die Flasche Hohes C mal eben 3,00 € (6,00 DM). Ich habe selbst 20 jahre Preise kalkulieren müssen, aber die Kalkulation der Pächter würde ich gerne mal sehen (Einkaufspreis + 600%?) Ich hatte manchmal das Gefühl ich würde den ganzen Laden kaufen.



Gestern Abend war wieder Märchenstunde bei http://www.stern.de/tv/ . Da wollten doch irgendwelche Statistiker behaupten das der Euro kein Teuro ist. Ich habe damals keine 5 DM für einen Kohlkopf bezahlt und die Spritpreise!!. 1992/93 habe ich für einen Liter Diesel noch 0,75 Pfennige bezahlt und heute kostet im Schnitt 1,40€ (runde 2,80DM). Und es geht immer weiter rauf, da ja in Libyen, Ägypten, Tunesien etc. http://nachrichten.t-online.de/unruhen-u..._44246542/index Unruhen sind. Außerdem steht Ostern (21-25.04.2011) noch vor der Tür ...

Gruß VN_Rut


GKM - 05/05/1982 bis 28/10/1983 im GAR 40/1.Abk/2.Zug (Oranienburg 17556) & GR 34/1.Gk/2.Zug (Groß-Glienicke 85981)
Aufrichtigkeit ist wahrscheinlich die verwegenste Form der Tapferkeit. (William Somerset Maugham, britischer Schriftsteller 1874 - 1965)
Ohne die Kälte und Trostlosigkeit des Winters gäbe es die Wärme und die Pracht des Frühlings nicht. (Ho Chi Minh)

http://www.starsofvietnam.net/
https://www.youtube.com/watch?v=OAQShi-3MjA
Gruß Wolle
zuletzt bearbeitet 24.02.2011 11:29 | nach oben springen

#87

RE: Abzocke an der Tankstelle Super 1,56 je Liter

in Themen vom Tage 24.02.2011 11:39
von GZB1 | 3.286 Beiträge

Die hohen Benzinpreise in Dt. sind einfach Abzocke und aufgrund der MwSt verdient der Fiskus auch ständig dran.

Laut Auskunft einer Sprecherin der Mineralölverbandes sind die Tanklager voll und es gibt z.Zt. auch keine sonderlich erhöhte Nachfrage auf dem Weltmarkt. Die Ölfelder aus Libyen liefern bisher ohne Unterbrechnung. Da wird einfach mit Lieferängsten gespielt die keine reale Grundlage haben und mal wieder der goldene Schnitt gemacht. Hauptsache man hat irgendeine "Begründung".


zuletzt bearbeitet 24.02.2011 11:56 | nach oben springen

#88

RE: Abzocke an der Tankstelle Super 1,56 je Liter

in Themen vom Tage 24.02.2011 11:50
von Feliks D. | 8.887 Beiträge

Zitat von GZB1
Die hohen Benzinpreise in Dt. sind einfach Abzocke und aufgrund der MwSt verdient der Fiskus auch ständig dran.



Richtig Steuerrechner --> http://www.aral.de/aral/sectiongenericar...ntentId=7024070

Zitat von GZB1
Die Ölfelder aus Libyen liefern bisher ohne Unterbrechnung



Falsch
http://www.n-tv.de/wirtschaft/Wintershal...cle2687451.html


Was ich zu sagen hatte habe ich gesagt, nun fürchte ich das allerletzte Wort. Der Sprache Ohnmacht hat mich oft geplagt, doch Trotz und Hoffnung gab ich niemals fort! Mir scheint die Welt geht aus den Fugen bringt sich um, die vielen Kriege zählt man schon nicht mehr. Auch dieses neue große Deutschland macht mich stumm, der Zorn der Worte und die Wut wird mehr. Die Welt stirbt leise stilles Schreien hört man nicht, es hilft kein Weinen und man sieht's nicht im Gesicht. Wer einen Menschen rettet rettet so die Welt, am Ende überleben wir uns doch. Nur wir bestimmen wann der letzte Vorhang fällt, still und leise verlassen wir die Welt!

Macht es gut Freunde!
nach oben springen

#89

RE: Abzocke an der Tankstelle Super 1,56 je Liter

in Themen vom Tage 24.02.2011 12:02
von GZB1 | 3.286 Beiträge

Danke F.D.

Hab mal nachrechnen lassen mit dem Aral-Steuer-Rechner, bei 50 Liter Benzin sind über 60 % des Benzin-Preises Steuern und Abgaben.

Die Ölförderung wird dort bald weiter gehen, dafür werden die Multis und die nutznießenden Stämme schon sorgen!!!


zuletzt bearbeitet 24.02.2011 12:08 | nach oben springen

#90

RE: Abzocke an der Tankstelle Super 1,56 je Liter

in Themen vom Tage 24.02.2011 13:21
von SET800 | 3.095 Beiträge

Zitat von GZB1
Die hohen Benzinpreise in Dt. sind einfach Abzocke und aufgrund der MwSt verdient der Fiskus auch ständig dran.



Falsch! Für den Finanzminister ist es von der Mehrwertsteuer her egal ob du das Geld zur Tankstelle trägst, beim Tischler für den Halbjahresbetrag dir einen Schrank bauen lässt, ein Fahrad kaufst, täglich in ein Cafe gehst oder einen neuen Smoking!



nach oben springen

#91

RE: Abzocke an der Tankstelle Super 1,56 je Liter

in Themen vom Tage 24.02.2011 13:26
von praeceptor507 | 233 Beiträge

Alle Mann zur Waffenkammer! Und dann los zur Tanke!
Es ist einfach nur zum


Komm'se mal zurück Gefreiter! Könn'se denn nich grüßen?
zuletzt bearbeitet 24.02.2011 18:45 | nach oben springen

#92

RE: Abzocke an der Tankstelle Super 1,56 je Liter

in Themen vom Tage 24.02.2011 13:27
von GZB1 | 3.286 Beiträge

SET,

je höher der Benzinpreis desto höher die Steuereinnahmen, weil prozentuale Steuerberechnung!
(und das ganz einfach ohne MwSt-Erhöhung)

Und hier ging es um den Benzinpreis.


zuletzt bearbeitet 24.02.2011 13:29 | nach oben springen

#93

RE: Abzocke an der Tankstelle Super 1,56 je Liter

in Themen vom Tage 24.02.2011 13:39
von SET800 | 3.095 Beiträge

Richtig und falsch!

Begründung:

Wenn du vor einem Jahr monatlich 100Liter zu je 1,30€ tanktest und für 70€ in einer Kneipe sasst bekam der Finanzminister 32€ MWST.

Tankst du jetzt 100Liter zu 1,55 und trägst nur noch 45€ zum Wirt hat der Wirt ein Problem, du Durst aber der Finanzminister bekommt immer noch nur 32€ MWST insgesamt.

Oder ändert sich dadurch den Nettoeinkommen?



nach oben springen

#94

RE: Abzocke an der Tankstelle Super 1,56 je Liter

in Themen vom Tage 24.02.2011 13:42
von exgakl | 7.223 Beiträge

SET wenn ich jeden Monat genau 1.000€ ausgegeben habe... angenommen jeden Monat die gleiche Summe, jetzt aber 1.020€ ausgebe, weil ich mehr für den Sprit brauche, dann bekommt der Fiskus doch von mir auf die 20 Teuronen auch die Umsatzsteuer... ist jetzt aber wie gesagt sehr hypotetisch.

VG exgakl


Man sollte niemanden mit Tatsachen verwirren, der sich seine Meinung schon gebildet hat....
nach oben springen

#95

RE: Abzocke an der Tankstelle Super 1,56 je Liter

in Themen vom Tage 24.02.2011 13:44
von Feliks D. | 8.887 Beiträge

SET was ist mit der Mineralölsteuer und Ökosteuer? Zahlt der Wirt die auch... allein auf die Mehrwertsteuer abgestellt geht Deine Rechnung auf, aber im Benzin sind ja nun noch weitaus mehr Steuern und Pflichtabgaben enthalten.

Die lässt Du jedoch unter den Tisch fallen...


Was ich zu sagen hatte habe ich gesagt, nun fürchte ich das allerletzte Wort. Der Sprache Ohnmacht hat mich oft geplagt, doch Trotz und Hoffnung gab ich niemals fort! Mir scheint die Welt geht aus den Fugen bringt sich um, die vielen Kriege zählt man schon nicht mehr. Auch dieses neue große Deutschland macht mich stumm, der Zorn der Worte und die Wut wird mehr. Die Welt stirbt leise stilles Schreien hört man nicht, es hilft kein Weinen und man sieht's nicht im Gesicht. Wer einen Menschen rettet rettet so die Welt, am Ende überleben wir uns doch. Nur wir bestimmen wann der letzte Vorhang fällt, still und leise verlassen wir die Welt!

Macht es gut Freunde!
nach oben springen

#96

RE: Abzocke an der Tankstelle Super 1,56 je Liter

in Themen vom Tage 24.02.2011 13:52
von GZB1 | 3.286 Beiträge

Weiter zu berücksichtigen sind auch Steuern auf Dinge die man zum täglichen Leben und Broterwerb wirklich benötigt und andererseits auf Sachen die man einmalig kauft oder auf die man zur Not verzichten kann. Kneipenbesuche zählen für mich dazu, andere mögen es evtl. anders sehen.


zuletzt bearbeitet 24.02.2011 14:05 | nach oben springen

#97

RE: Abzocke an der Tankstelle Super 1,56 je Liter

in Themen vom Tage 24.02.2011 14:38
von Angelo | 12.391 Beiträge

Zitat von praeceptor507
Alle Mann zur Waffenkammer! Und dann los zur Tanke!
Es ist einfach nur zum




Warum denn die Grünen ??? Ich glaube nicht das die alleine schuld sind das es die Ökosteuer gibt


zuletzt bearbeitet 24.02.2011 19:04 | nach oben springen

#98

RE: Abzocke an der Tankstelle Super 1,56 je Liter

in Themen vom Tage 24.02.2011 14:42
von marc | 562 Beiträge

Zitat von GZB1
Weiter zu berücksichtigen sind auch Steuern auf Dinge die man zum täglichen Leben und Broterwerb wirklich benötigt und andererseits auf Sachen die man einmalig kauft oder auf die man zur Not verzichten kann. Kneipenbesuche zählen für mich zu letzterem, andere mögen es evtl. anders sehen.



Für gesellschaftliche Kontakte ist ne Kneipe allerdings nicht der schlechteste Ort.



zuletzt bearbeitet 24.02.2011 14:44 | nach oben springen

#99

RE: Abzocke an der Tankstelle Super 1,56 je Liter

in Themen vom Tage 24.02.2011 14:49
von Büdinger | 1.502 Beiträge

Hallo @all ,

SET800 geht meiner Meinung davon aus, dass von einem monatlichen Einkommen auch nur
dieses ausgegeben werden kann.

Muss ich von meinem Einkommen einen größeren Anteil für Kraftstoff ausgeben, bleibt
mir weniger zum Ausgeben für andere Dinge (z.B. Sachen aus der Konsumgüterproduktion
oder Urlaubsreisen oder Gaststättenbesuche usw. usf.).

Gruß

Ricardo


.

Ich finde Menschen faszinierend, die meinen mich zu kennen.
Manchmal drängt es mich sie zu fragen, ob sie mir ein bisschen was über mich erzählen können ...

Ich übernehme die Verantwortung für alles, was ich sage, aber niemals für das, was andere verstehen!

.
nach oben springen

#100

RE: Abzocke an der Tankstelle Super 1,56 je Liter

in Themen vom Tage 24.02.2011 14:55
von SET800 | 3.095 Beiträge

Zitat von Feliks D.

Die lässt Du jedoch unter den Tisch fallen...



Nein, die ändern sich ja nicht mit dem spekulativen Marktpreisen, Mineralöl- und Ökosteuer sind Festbeträge je Liter, unabhängig von Preisschwankungen!

Und ob Kneipengehen wichtig, nötig oder Luxus sein mag, egal, für die Frage des Finanzminister und MWST-Einnahmen spielt das keine Rolle!



nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
F. Streletz - Die Handlungen der militärischen Führung im Herbst 1989
Erstellt im Forum Das Ende der DDR von werner
409 17.02.2015 14:40goto
von damals wars • Zugriffe: 20679
9. Sept. 2011: 63. Jahrestag der DVRK
Erstellt im Forum Themen vom Tage von eisenringtheo
13 17.11.2011 18:36goto
von GZB1 • Zugriffe: 647
Auch beim Schnaps-Trinken war die DDR Weltmeister ?
Erstellt im Forum DDR Zeiten von Angelo
110 05.12.2012 11:21goto
von erkoe • Zugriffe: 11792
Bier trinken in der DDR
Erstellt im Forum DDR Zeiten von Angelo
96 27.02.2013 17:52goto
von furry • Zugriffe: 9187
Wird Alkohol deutlich teuerer?
Erstellt im Forum Themen vom Tage von Musiker12
6 02.08.2010 00:04goto
von kinski112 • Zugriffe: 374

Besucher
14 Mitglieder und 41 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: loryglory
Besucherzähler
Heute waren 844 Gäste und 57 Mitglieder, gestern 3414 Gäste und 170 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14360 Themen und 557118 Beiträge.

Heute waren 57 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen