#261

RE: Abzocke an der Tankstelle Super 1,63 je Liter

in Themen vom Tage 05.05.2011 11:26
von exgakl | 7.237 Beiträge

oh Feliks ich sehe es schon regelrecht vor mir, wie die Energie und Mineralölkonzerne den Kapitalismus vom Tisch fegen und wir eine "neue" Gesellschaftsordnung bekommen... welche kommt denn dann eigentlich? Etwa die, die wir schonmal hatten? Oje.. nach Engels soll das ja die ungerechteste sein, die es je auf der Welt gab oder geben wird.... ick gloobe es war Engels der das sagte......

VG exgakl


Man sollte niemanden mit Tatsachen verwirren, der sich seine Meinung schon gebildet hat....
nach oben springen

#262

RE: Abzocke an der Tankstelle Super 1,63 je Liter

in Themen vom Tage 05.05.2011 11:29
von exgakl | 7.237 Beiträge

sag mal Bendix, Du kannst mir ja zum Forentreffen eigentlich mal ein bisschen was von dem guten Sprit aus Slubize mitbringen... ich bräuchte so ca. 80 Liter um vollzutanken... 5 Liter Reserve hab ich schon abgezogen


Man sollte niemanden mit Tatsachen verwirren, der sich seine Meinung schon gebildet hat....
nach oben springen

#263

RE: Abzocke an der Tankstelle Super 1,63 je Liter

in Themen vom Tage 05.05.2011 11:47
von bendix | 2.642 Beiträge

Zitat von exgakl
sag mal Bendix, Du kannst mir ja zum Forentreffen eigentlich mal ein bisschen was von dem guten Sprit aus Slubize mitbringen... ich bräuchte so ca. 80 Liter um vollzutanken... 5 Liter Reserve hab ich schon abgezogen


Gute Idee,wir haben hier auf Arbeit noch so`n olles Güllefaß,das werd ich voll hauen und an meinen Frantizcek dranhängen,nehm dann aber 1.35.998 Euro pro Liter,bitte passend Geld bereithalten


Das Zufriedene ist leise,das Unzufriedene ist laut.
Gefreiter der Grenztruppen -1980 GAR 40 Oranienburg/Falkensee-GR 34 Groß-Glienicke 1981-1982
nach oben springen

#264

RE: Abzocke an der Tankstelle Super 1,63 je Liter

in Themen vom Tage 05.05.2011 11:52
von Tobeck | 488 Beiträge

Zitat von eisenringtheo

Zitat von Feliks D.


Um eine höhere und bessere Gesellschaftsstufe zu erreichen, als die im Moment der Fall ist, ist es zwingend notwendig das aktuelle Wirtschaftssystem, sprich den Kapitalismus, zu überwinden. Da hierzu aktuell der politische Wille fehlt ist dieses Ziel nur durch ausreichend basisdemokratischen Druck der Masse zu erreichen. Da bei uns aber niemand wegen gestiegener Getreide-, Brot-, und Reispreise auf die Straße gehen wird, wie bei den aktuellen Hungerrevolutionen und Aufständen in anderen Teilen der Welt,  kann in unserer Hemisphäre der entsprechende Druck und politische Wille nur über, alle Bürger betreffende und benachteiligende, steigende Energiepreise bewirkt werden.



Wenn die Energiepreise nicht mehr bezahlt werden, dann sinken sie eben. Die Amerikaner regen sich auf, dass die Gallone (3.78 Liter) über 4 Dollar steigt (etwa 70 eurocent pro Liter) und tanken mehr in Mexico für 50 eurocent.
http://www.gasbuddy.com/gb_gastemperaturemap.aspx
Also begnügen sich die Konzerne mit weniger und schlagen anderswo drauf. Eine Revolution wird in Deutschland sicher nicht stattfinden.Hier scheint es keine Obergrenze zu geben, die der Kunde und Bürger nicht annimmt: Beispiel: Während die Deutschen ohne Murren bis 67 arbeiten, gab es bei den Franzosen und Griechen eine Streikwelle, als man das Rentenalter 60 erhöhte. Die Deutschen sind irgendwie Ameisen. Arbeiterameisen. Wir Schweizer auch.
Theo




Wegen steigender Spritpreise wird wohl zuerst in anderen europäischen Staaten die Revolution ausbrechen. Das in Deutschland keine richtige Revolution stattfinden wird, meinte doch auch schon Lenin. “Wenn die Deutschen den Bahnsteig stürmen wollen, kaufen sie sich vorher eine Bahnsteigkarte” - oder so ähnlich, um auf den Untertanengeist der Deutschen anzuspielen und das Widerstand gegen die Obrigkeit eher atypisch für die Deutschen sei. Die Revolutionen 1848 und 1918 waren nur mäßig erfolgreich. Nur das Jahr 1989 ist da eine Ausnahme.

Die Deutschen haben eigentlich keinen Sinn für irgendwelche Experimente mit “höheren und besseren” Gesellschaftsordnungen, sei denn sie werden von "oben" verordnet. 1989 wollte man in Ostdeutschland keine Experimente mit einer neuen, noch nicht existierenden Gesellschaftsordnung, sondern lediglich eine schon bestehende übernehmen. Das Problem dabei war, das dies 30 Jahre zu spät kam. Nur die wenigsten erkannten, dass sich Deutschland bereits 1989 in der Globalisierungsfalle befand. 1960 wäre die Wiedervereinigung sicher unproblematischer erfolgt, was die Arbeitsplätze und Staatsschulden betrifft, zudem hatten sich die Deutschen noch nicht so sehr auseinandergelebt.

P.S. Der Spruch mit den Arbeitsameisen stammt doch von der französischen Premierministerin Édith Cresson aus den achtziger und neunziger Jahren, er war allerdings auf die Japaner gemünzt und gerade nicht auf die Europäer.


zuletzt bearbeitet 05.05.2011 11:54 | nach oben springen

#265

RE: Abzocke an der Tankstelle Super 1,63 je Liter

in Themen vom Tage 05.05.2011 12:26
von 94 | 10.792 Beiträge

Zitat von Feliks D.
Daher kann ich mich, bei Zugrundelegung der Maxime meiner Signatur, über ständig steigende Energiepreise nur freuen, auch wenn sie meinen Geldbeutel natürlich auch belasten.


Vielleicht mal das eigene Konsumverhalten überdenken, oder um's mal direkt zu sagen. Erhöhung der Lebensqualität durch Vermindern der Ansprüche. Anderseits, ich wische mir noch eine Schmunzelträne aus'm Augenwinkel und fühlte mich mal geschwind ein Vierteljahrhundert zurückversetzt. Ach war das scheeen wie man im GWA an der OHS aus'm Fenster schauen und träumen konnte.


Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


nach oben springen

#266

RE: Abzocke an der Tankstelle Super 1,63 je Liter

in Themen vom Tage 05.05.2011 16:08
von Polter (gelöscht)
avatar

Im GWA...... aus'm Fenster schauen ? GWA, was ist das für ein Bekleidungsstück?
Großer Wasser/Wach Anzug?
OHS ist ein Gebäude mit Fenster, das ist klar! Mit Gitter?


nach oben springen

#267

RE: Abzocke an der Tankstelle Super 1,63 je Liter

in Themen vom Tage 05.05.2011 16:29
von Rostocker | 7.731 Beiträge

Mal was anderes.Wenn die Spritpreise so weitersteigen,hilft nur noch der Weg nach Havelberg zum Pferdemarkt und die Garage ausbauen zum Stall.Aber wenn der Gaul noch Bier trinken tut --wird es auf der Zeit auch teuer.
Als Spass zu verstehen.


nach oben springen

#268

RE: Abzocke an der Tankstelle Super 1,63 je Liter

in Themen vom Tage 05.05.2011 17:04
von 94 | 10.792 Beiträge

Hallo @Polter, gucke ma in's wiki ... http://grenze-wiki.innerdeutsche-grenze....bk%C3%BCrzungen
Und klar gab's Gitter, teilweise sogar vor'm Fenster, zum Beispiel Waffenkammer *grins*
Aber vom Seminarraum hatte man einen scheenen unvergitterten Blick über den ganzen Suhler Talkessel.

P.S. Bin doch nicht der Einzige hier, der sich diesen Blickes noch erinnern dürfte, odär?


Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


zuletzt bearbeitet 05.05.2011 17:05 | nach oben springen

#269

RE: Abzocke an der Tankstelle Super 1,63 je Liter

in Themen vom Tage 05.05.2011 17:20
von Zermatt | 5.293 Beiträge

Die Schmerzgrenze ist lange noch nicht erreicht..wenn ich sehe was Sonntags für ein Ausflugsverkehr hier im Bergischen Land ist,Blech an Blech und das bei schönstem Wetter.Das Auto ist und bleibt dir heilige Kuh der Deutschen-da wird halt zuletzt gespart.Es soll ja auch noch Leute gegben,die aus Jux und Dollerei mit dem Auto durch die Gegend fahren-Freizeit halt,einfach so rumfahren...



nach oben springen

#270

RE: Abzocke an der Tankstelle Super 1,63 je Liter

in Themen vom Tage 05.05.2011 17:24
von Major Tom | 855 Beiträge

Was kostet denn der Diesel jetzt? Als ich vor etwas mehr wie einem Jahr Deutschland verliess tankte ich noch um die 1,10€/L.

Hier in Costa Rica kostet der Liter Super übrigens so um die 75 Eurocent. Man kann nur hoffen dass der Bundeswullf, welcher sich gerade einen Regenwald in Costa Rica anschaut nicht auf die Idee kommt die costaricanische Präsidentin Laura Chinchilla vom Erfolgskonzept "Mineralölsteuer" zu überzeugen. Ich müsste die Ticos hier sonst auffordern Wullf zu teeren und zu federn und anschliessend aus dem Land zu werfen. So eine staatliche Abkassiererei würden die Ticos sicherlich nicht so brav schlucken wie die gehörigen Deutschen.


Man sollte den Kopf nicht hängen lassen wenn einem das Wasser bis zum Hals steht.
http://www.costarica-forum.net
http://directorios-costarica.com
http://www.link-team.net
nach oben springen

#271

RE: Abzocke an der Tankstelle Super 1,63 je Liter

in Themen vom Tage 05.05.2011 17:29
von Pit 59 | 10.153 Beiträge

Ja Zermatt so sieht es wohl aus.Du hast das ja auch schon über Osten geschrieben.Also ist das allen noch nicht Teuer genug.


nach oben springen

#272

RE: Abzocke an der Tankstelle Super 1,63 je Liter

in Themen vom Tage 05.05.2011 17:46
von eisenringtheo | 9.183 Beiträge

Zitat von 94
Hallo @Polter, gucke ma in's wiki ... http://grenze-wiki.innerdeutsche-grenze....bk%C3%BCrzungen?(...)


Interessant diese Abkürzungen:...SM 50... noch nie gehört.. aber offtopic/nicht so wichtig.
Theo


nach oben springen

#273

RE: Abzocke an der Tankstelle Super 1,63 je Liter

in Themen vom Tage 07.05.2011 22:38
von VNRut | 1.486 Beiträge

Zitat von Major Tom
Was kostet denn der Diesel jetzt? Als ich vor etwas mehr wie einem Jahr Deutschland verliess tankte ich noch um die 1,10€/L.

Hier in Costa Rica kostet der Liter Super übrigens so um die 75 Eurocent. Man kann nur hoffen dass der Bundeswullf, welcher sich gerade einen Regenwald in Costa Rica anschaut nicht auf die Idee kommt die costaricanische Präsidentin Laura Chinchilla vom Erfolgskonzept "Mineralölsteuer" zu überzeugen. Ich müsste die Ticos hier sonst auffordern Wullf zu teeren und zu federn und anschliessend aus dem Land zu werfen. So eine staatliche Abkassiererei würden die Ticos sicherlich nicht so brav schlucken wie die gehörigen Deutschen.



1992 hat der Liter Diesel bei uns in Deutschland (Kiel) auch noch 75 Pfennige gekostet.
Siehe auch: http://www.metatag.de/webs/lbo/downloads...ieselpreise.pdf
http://www.was-war-wann.de/historische_w...eselpreise.html

VN_Rut


GKM - 05/05/1982 bis 28/10/1983 im GAR 40/1.Abk/2.Zug (Oranienburg 17556) & GR 34/1.Gk/2.Zug (Groß-Glienicke 85981)
Aufrichtigkeit ist wahrscheinlich die verwegenste Form der Tapferkeit. (William Somerset Maugham, britischer Schriftsteller 1874 - 1965)
Ohne die Kälte und Trostlosigkeit des Winters gäbe es die Wärme und die Pracht des Frühlings nicht. (Ho Chi Minh)

http://www.starsofvietnam.net/
https://www.youtube.com/watch?v=OAQShi-3MjA
Gruß Wolle
zuletzt bearbeitet 07.05.2011 22:39 | nach oben springen

#274

RE: Abzocke an der Tankstelle Super 1,63 je Liter

in Themen vom Tage 08.05.2011 05:18
von heinothaino (gelöscht)
avatar

Da ist noch viel Luft bis in D/CH mit dem Radl gefahren wird.

Portugal:
Durchschnittseinkommen 1000-1400E
(Arbeiter,Angestellte)
Miete 400-800E
Superbenzin 1.59 E

377 liter

Thailand:
Durchschnittseinkommen 5000-8000 B
Miete / die typ. ,,Thai Garagen,, 1500-2500 B
Superbenzin 38 B

118 liter

Mittelwert Einkommen minus Mittelwert Miete = Restcash
Restcash geteilt durch Spritpreis ergibt
wieviel Liter Sprit Einkommen generieren koennte.
Man muesste natuerlich genauer rechnen, mit Lebensmitteln, Sozialabgaben..etc.

# nur eine Orientierungshilfe


Gruss H


nach oben springen

#275

RE: Abzocke an der Tankstelle Super 1,63 je Liter

in Themen vom Tage 08.05.2011 06:42
von Major Tom | 855 Beiträge

Zitat von heinothaino
Da ist noch viel Luft bis in D/CH mit dem Radl gefahren wird.





Erst einmal kommt die Maut, selbstverstaendlich mit dem Argument dass alle europaeischen Nachbarn bislang umsonst fahren duerfen Da wird dann ein wenig mit der Kfz-Steuer verrechnet damit der Durchschnitts-BILD-Leser Ruhe gibt und schon sprudeln wieder die Steuereinnahmen. Der gemeine Deutsche wird dann wieder in der Kneipe die Faust in der Hosentasche ballen und auf die Regierung schimpfen. Und so geht es immer weiter ... Mit den Deutschen kann man es ja machen.


Man sollte den Kopf nicht hängen lassen wenn einem das Wasser bis zum Hals steht.
http://www.costarica-forum.net
http://directorios-costarica.com
http://www.link-team.net
nach oben springen

#276

RE: Abzocke an der Tankstelle Super 1,63 je Liter

in Themen vom Tage 08.05.2011 08:03
von SET800 | 3.104 Beiträge

Zitat von Major Tom
Mit den Deutschen kann man es ja machen.




Gute Sstraßen, hervorragende Schulen, Sozialhilfe für alle Mütter unehelicher Kinder, perfekte Infrastruktur an Wasserversorgung, Gesundheitswesen, Theater usw. usw.

Es gibt schon etliches was wir uns mit den Steuerrn finanzieren. Und wer über hohe "Abzüge" meckert sollte mal sich darüber klar werden daß es unser Staat ist, unsere Infrastruktur, trotz mancher kritikwürdiger Ausgaben.



nach oben springen

#277

RE: Abzocke an der Tankstelle Super 1,63 je Liter

in Themen vom Tage 08.05.2011 08:03
von SET800 | 3.104 Beiträge

Zitat von Major Tom
Mit den Deutschen kann man es ja machen.




Gute Sstraßen, hervorragende Schulen, Sozialhilfe für alle Mütter unehelicher Kinder, perfekte Infrastruktur an Wasserversorgung, Gesundheitswesen, Theater usw. usw.

Es gibt schon etliches was wir uns mit den Steuerrn finanzieren. Und wer über hohe "Abzüge" meckert sollte mal sich darüber klar werden daß es unser Staat ist, unsere Infrastruktur, trotz mancher kritikwürdiger Ausgaben.



nach oben springen

#278

RE: Abzocke an der Tankstelle Super 1,63 je Liter

in Themen vom Tage 08.05.2011 08:46
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Ja, und diese Infrastruktur vom Bürger finanziert wird von der Industrie hemmungslos ausgenutzt. Das sind letztlich Subventionen, damit die Reichen n ch reicher werden. Aber keinen Interessierts...


nach oben springen

#279

RE: Abzocke an der Tankstelle Super 1,63 je Liter

in Themen vom Tage 08.05.2011 09:14
von Harsberg | 3.248 Beiträge

die Amis protestieren gegen die hohen Benzinpreise, gestern im FS gesehen.


Phantasie ist wichtiger denn Wissen, denn Wissen ist begrenzt!
nach oben springen

#280

RE: Abzocke an der Tankstelle Super 1,63 je Liter

in Themen vom Tage 08.05.2011 10:46
von Pit 59 | 10.153 Beiträge

Geht es uns zu Gut das wir alles akzeptieren? Oder ist es einfach nur Ignoranz,nach der Devise Ich kann sowieso nichts daran ändern


nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
F. Streletz - Die Handlungen der militärischen Führung im Herbst 1989
Erstellt im Forum Das Ende der DDR von werner
409 17.02.2015 14:40goto
von damals wars • Zugriffe: 20755
9. Sept. 2011: 63. Jahrestag der DVRK
Erstellt im Forum Themen vom Tage von eisenringtheo
13 17.11.2011 18:36goto
von GZB1 • Zugriffe: 651
Auch beim Schnaps-Trinken war die DDR Weltmeister ?
Erstellt im Forum DDR Zeiten von Angelo
110 05.12.2012 11:21goto
von erkoe • Zugriffe: 11812
Bier trinken in der DDR
Erstellt im Forum DDR Zeiten von Angelo
96 27.02.2013 17:52goto
von furry • Zugriffe: 9211
Wird Alkohol deutlich teuerer?
Erstellt im Forum Themen vom Tage von Musiker12
6 02.08.2010 00:04goto
von kinski112 • Zugriffe: 374

Besucher
3 Mitglieder und 39 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: TalSiar
Besucherzähler
Heute waren 475 Gäste und 31 Mitglieder, gestern 3638 Gäste und 176 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14373 Themen und 558539 Beiträge.

Heute waren 31 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen