#161

RE: Schummel - Baron ?

in Themen vom Tage 02.03.2011 19:01
von PF75 | 3.294 Beiträge

ebend bei den Nachrichten war aber von einigen 1000 € die rede dei es erst mal die nächste zeit gibt und bei der Rente sind es auch noch weit über 1000 € im monat was ihm zusteht.


nach oben springen

#162

RE: Schummel - Baron ?

in Themen vom Tage 02.03.2011 20:16
von Mike59 | 7.978 Beiträge

So, jetzt haben wir also zwei neue Minister, jeweils in einem Ressort, in dem gelinde gesagt, die Kacke am Dampfen ist. Strukturreform bei der BuWe und eine nun schon im 3. Versuch (4. Steht vor der Tür) die Polizeibehörden des Bundes zu Reformieren.
Das hat ja nun auch durchaus sein gutes für die Minister, wenn's bei den Reformen (bei der Bundespolizei (ex BGS) schon 3x) vor den Baum gefahren wird, hat eben der Vorgänger die Schuld.
Was ist schon Kontinuität ?

Da haben dann doch wieder alle etwas von unserem Vorzeigebaron. Da war ja auch die Pressekampagne schuld.

Mike59


nach oben springen

#163

RE: Schummel - Baron ?

in Themen vom Tage 03.03.2011 16:32
von VNRut | 1.486 Beiträge

Zitat
Fall Guttenberg: Jetzt droht der Staatsanwalt
Verdacht auf Straftat: Guttenberg droht juristisches Nachspiel


Quelle. http://nachrichten.t-online.de/plagiat-a..._44748954/index


GKM - 05/05/1982 bis 28/10/1983 im GAR 40/1.Abk/2.Zug (Oranienburg 17556) & GR 34/1.Gk/2.Zug (Groß-Glienicke 85981)
Aufrichtigkeit ist wahrscheinlich die verwegenste Form der Tapferkeit. (William Somerset Maugham, britischer Schriftsteller 1874 - 1965)
Ohne die Kälte und Trostlosigkeit des Winters gäbe es die Wärme und die Pracht des Frühlings nicht. (Ho Chi Minh)

http://www.starsofvietnam.net/
https://www.youtube.com/watch?v=OAQShi-3MjA
Gruß Wolle
nach oben springen

#164

RE: Schummel - Baron ?

in Themen vom Tage 03.03.2011 17:04
von js674 | 231 Beiträge

"Ich war immer bereit zu kämpfen, aber ich habe die Grenzen meiner Kräfte erreicht." - Karl-Theodor zu Guttenberg bei seiner Abtrittsrede


"Ich war immer bereit zu kämpfen, aber ich habe die Grenzen meiner Kräfte erreicht." - Star Trek II - Der Zorn des Khan.

Zitiert aus eine anderen Forum


"Sein Erbe hochzuhalten und gleichzeitig neue Wege zu beschreiten ist kein Widerspruch.
Tradition zu bewahren heißt nicht Asche aufzubewahren, sondern eine Flamme am Brennen zu halten"
(Hans-Josef Menke)

nach oben springen

#165

RE: Schummel - Baron ?

in Themen vom Tage 03.03.2011 17:32
von bendix | 2.642 Beiträge

Zitat von js674
"Ich war immer bereit zu kämpfen, aber ich habe die Grenzen meiner Kräfte erreicht." - Karl-Theodor zu Guttenberg bei seiner Abtrittsrede


"Ich war immer bereit zu kämpfen, aber ich habe die Grenzen meiner Kräfte erreicht." - Star Trek II - Der Zorn des Khan.

Zitiert aus eine anderen Forum



Der KT kann es einfach nicht lassen...tztztz

Gruß bendix


Das Zufriedene ist leise,das Unzufriedene ist laut.
Gefreiter der Grenztruppen -1980 GAR 40 Oranienburg/Falkensee-GR 34 Groß-Glienicke 1981-1982
nach oben springen

#166

RE: Schummel - Baron ?

in Themen vom Tage 03.03.2011 17:46
von exgakl | 7.237 Beiträge

na hoffentlich kopiert der Nachts im Bett mit Frau Guttenberg nicht noch verbal "Heimaltfilme" ach ja.. wenns nicht soooo traurig wäre....


Man sollte niemanden mit Tatsachen verwirren, der sich seine Meinung schon gebildet hat....
nach oben springen

#167

RE: Schummel - Baron ?

in Themen vom Tage 03.03.2011 19:44
von Feliks D. | 8.887 Beiträge

Zitat von bendix

Zitat von js674
"Ich war immer bereit zu kämpfen, aber ich habe die Grenzen meiner Kräfte erreicht." - Karl-Theodor zu Guttenberg bei seiner Abtrittsrede


"Ich war immer bereit zu kämpfen, aber ich habe die Grenzen meiner Kräfte erreicht." - Star Trek II - Der Zorn des Khan.

Zitiert aus eine anderen Forum



Der KT kann es einfach nicht lassen...tztztz

Gruß bendix




Vielleicht hatte er ja für die Rede denselben Ghostwriter wie bei seiner Dissertation.


Was ich zu sagen hatte habe ich gesagt, nun fürchte ich das allerletzte Wort. Der Sprache Ohnmacht hat mich oft geplagt, doch Trotz und Hoffnung gab ich niemals fort! Mir scheint die Welt geht aus den Fugen bringt sich um, die vielen Kriege zählt man schon nicht mehr. Auch dieses neue große Deutschland macht mich stumm, der Zorn der Worte und die Wut wird mehr. Die Welt stirbt leise stilles Schreien hört man nicht, es hilft kein Weinen und man sieht's nicht im Gesicht. Wer einen Menschen rettet rettet so die Welt, am Ende überleben wir uns doch. Nur wir bestimmen wann der letzte Vorhang fällt, still und leise verlassen wir die Welt!

Macht es gut Freunde!
nach oben springen

#168

RE: Schummel - Baron ?

in Themen vom Tage 03.03.2011 19:49
von Schreiberer | 210 Beiträge

Das Herr von und zu endlich abgetreten ist wurde auch Zeit. Hat er ehrlich gedacht, das er damit durch kommt? Ich glaube, das er wenn genug Gras über die Sache gewachsen ist , wieder irgendwann in der Politik in Erscheinung treten wird . Und er wird nur die Spitze vom Eisberg sein.


nach oben springen

#169

RE: Schummel - Baron ?

in Themen vom Tage 03.03.2011 21:02
von werner | 1.591 Beiträge

Er hat ja steif und fest auf Nachfrage verkündet, dass er die Arbeit allein geschrieben hat. Wieviel muss man einem Ghostwriter zahlen, damit er nicht irgendwann doch mal an die Öffentlichkeit tritt. Üblich sind wohl um die 50.000€ für eine Arbeit in dem Umfang. Dann nach diesem Desaster und dem Festhalten am eigenen Versagen wird sich der Wert des Schweigens erheblich erhöht haben . . . Oder wird diese Karte erst gezogen bei einem Comeback??


Und irgendwo saßen die ganz anonym die leitenden Hirne, die den ganzen Betrieb koordinierten und die politischen Richtlinien festlegten, nach denen dieses Bruchstück der Vergangenheit aufbewahrt, jenes gefälscht, und ein anderes aus der Welt geschafft wurde.
George Orwell, 1984
nach oben springen

#170

RE: Schummel - Baron ?

in Themen vom Tage 11.03.2011 16:00
von Pit 59 | 10.153 Beiträge

Beim gestrigen Großen Zapfenstreich hat man gesehen was für einen Politiker Deutschland verloren hat,und das nur durch Intrige und Geplänkel der Opposition.Schade um diesen feinen Mann,wenn man schon gesehen hat wie der Neue neben Ihn steht Nichtsdarstellend,Unsymphatisch,Nichtssagend.Ich hoffe das diese Parteien Ihre Strafe bei den nächsten Wahlen bekommen.


nach oben springen

#171

RE: Schummel - Baron ?

in Themen vom Tage 11.03.2011 16:20
von YYYYYYYY (gelöscht)
avatar

meine meinung zum thema guttenberg ,kennt ihr..................

hier zum anschauen:











nach oben springen

#172

RE: Schummel - Baron ?

in Themen vom Tage 11.03.2011 16:35
von marc | 577 Beiträge

Zitat von Pit 59
Beim gestrigen Großen Zapfenstreich hat man gesehen was für einen Politiker Deutschland verloren hat,und das nur durch Intrige und Geplänkel der Opposition.Schade um diesen feinen Mann,wenn man schon gesehen hat wie der Neue neben Ihn steht Nichtsdarstellend,Unsymphatisch,Nichtssagend.Ich hoffe das diese Parteien Ihre Strafe bei den nächsten Wahlen bekommen.




Was hat man da gesehen? Außer einem gutten Blender?



nach oben springen

#173

RE: Schummel - Baron ?

in Themen vom Tage 11.03.2011 16:43
von eisenringtheo | 9.180 Beiträge

"Heute ist nicht alle Tage: Ich komme wieder - keine Frage!" Das sagt Paulchen Panther im Trickfilm und das denkt sich wohl auch Guttenberg. Und das kommt wohl auch so.
http://www.youtube.com/watch?v=JRL5Z1k60tg
Theo


nach oben springen

#174

RE: Schummel - Baron ?

in Themen vom Tage 11.03.2011 16:58
von 94 | 10.792 Beiträge

à la FJS? Ach ne, der hat seine Dissertation gleich verbrannt.


Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


nach oben springen

#175

RE: Schummel - Baron ?

in Themen vom Tage 11.03.2011 17:56
von glasi | 2.815 Beiträge

es ist alles seltsam. war das alles zufall. oder absicht. hat mann guttenbergs leben solange durchsucht bis mann was gefunden. wer steckt dahinter. die oppositon, die eigene partei, die medien. schade. aber ist es selber schuld. hätte er nicht so einen mist gemacht wäre nichts pasiert. aber wie er gebrochen worden ist war auch nicht richtig. das mfs und die medien haben etwas gemeinsam . sie können und konnten leute brechen. es ist eine traurige welt wo wir leben. sie ist in denn letzen 20 jahren nicht besser geworden. lg glasi



nach oben springen

#176

RE: Schummel - Baron ?

in Themen vom Tage 11.03.2011 18:28
von Rabe (gelöscht)
avatar

Zitat von glasi
es ist alles seltsam. war das alles zufall. oder absicht. hat mann guttenbergs leben solange durchsucht bis mann was gefunden. wer steckt dahinter. die oppositon, die eigene partei, die medien. schade. aber ist es selber schuld. hätte er nicht so einen mist gemacht wäre nichts pasiert. aber wie er gebrochen worden ist war auch nicht richtig. das mfs und die medien haben etwas gemeinsam . sie können und konnten leute brechen. es ist eine traurige welt wo wir leben. sie ist in denn letzen 20 jahren nicht besser geworden. lg glasi




Die Zuständigkeiten für das ehemalige MfS der DDR sind ja hinreichend geklärt in Deutschland. Wer ist denn nun für die Medien zu-
ständig?
Ich halte es für unstrittig, daß das MfS auf Medien und Menschen Einfluß genommen hat, aber in den letzten 20 Jahren Gemeinsamkeiten mit den Medien? Da sind doch andere Geheimdienste tätig gewesen. Oder nicht?


Rabe


nach oben springen

#177

RE: Schummel - Baron ?

in Themen vom Tage 11.03.2011 18:37
von Wolle76 (gelöscht)
avatar

@ Rabe

So wie ich das Zitat lese bringt er nur den Vergleich. er schreibt nicht das das MFs immer noch die Medien kontrolliert bzw Einfluß nimmt.
Es geht darum das Medien einen Helden machen können, ihn aber auch ganz schnell zerstören können


nach oben springen

#178

RE: Schummel - Baron ?

in Themen vom Tage 12.03.2011 19:22
von Rabe (gelöscht)
avatar

Zitat von Wolle76
@ Rabe

So wie ich das Zitat lese bringt er nur den Vergleich. er schreibt nicht das das MFs immer noch die Medien kontrolliert bzw Einfluß nimmt.
Es geht darum das Medien einen Helden machen können, ihn aber auch ganz schnell zerstören können



Danke für die Aufklärung! Wenn es nur ein " Vergleich " sein sollte, hatte ich wohl eine falsche Denke. Ich hätte auch wirklich allein draufkommen können, daß das MfS von vor 20 Jahren mit den Medien im Jahre 2011 keine Gemeinsamkeiten haben könnte. Sicher würden sich die Vertreter der bestimmenden Medien damit auch nicht abfinden. Es ist doch aber erstaunlich, wie bei einem solchen Thema - Herr zu Guttenberg und Medien - das MfS mit im Kreis steht. Der Verfasser des Beitrages wird sich auch etwas dabei gedacht haben.

Rabe


zuletzt bearbeitet 12.03.2011 19:24 | nach oben springen

#179

RE: Schummel - Baron ?

in Themen vom Tage 09.04.2011 16:21
von GZB1 | 3.287 Beiträge

Die Folgen der Guttenbergschen Dr.-Spiele :

http://www.spiegel.de/politik/deutschlan...,755994,00.html

Interessant ist, dass bisher keiner der von den Plagiaten betroffenen Autoren bisher Anzeige erstattet hat.
Wie war das mit Besen und Teppich?


zuletzt bearbeitet 09.04.2011 16:31 | nach oben springen

#180

RE: Schummel - Baron ?

in Themen vom Tage 09.04.2011 20:49
von werner | 1.591 Beiträge

Zitat von GZB1
Die Folgen der Guttenbergschen Dr.-Spiele :

http://www.spiegel.de/politik/deutschlan...,755994,00.html

Interessant ist, dass bisher keiner der von den Plagiaten betroffenen Autoren bisher Anzeige erstattet hat.
Wie war das mit Besen und Teppich?




Für die Autoren ist es doch schmeichelhaft und der eigenen Karriere vielleicht sogar zuträglich.
Und wird dann außerdem der Autor zu einem gut honorierten Vortrag eingeladen - wer weiß schon, wer solche Runden sponsert.

Verstärkte Wahrnehmung der fachlichen Leistung und eine Verbesserung der finanziellen Lage - eine Klage ist doch nur von denen zu erwarten, die weder den einen noch den anderen Vorteil aus der Sache ziehen . . .


Und irgendwo saßen die ganz anonym die leitenden Hirne, die den ganzen Betrieb koordinierten und die politischen Richtlinien festlegten, nach denen dieses Bruchstück der Vergangenheit aufbewahrt, jenes gefälscht, und ein anderes aus der Welt geschafft wurde.
George Orwell, 1984
nach oben springen


Besucher
15 Mitglieder und 61 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: TalSiar
Besucherzähler
Heute waren 2078 Gäste und 135 Mitglieder, gestern 3936 Gäste und 179 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14372 Themen und 558438 Beiträge.

Heute waren 135 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen