#61

RE: Struktur der Berliner Grenzanlagen

in Fragen und Antworten zur Berliner Mauer 29.03.2012 14:51
von VNRut | 1.486 Beiträge

Zitat von Altmark01

Zitat von VNRut


Noch besser wäre es, wenn ein Admin dieses Standort_Grenztruppen_Download und eine Kurzbeschreibung (Verwendbar mit Google Earth) oben in der Forum-Menüleiste mit einbindet. Viele User werden dieses Thema "Struktur der Berliner Grenzanlagen" vielleicht gar nicht lesen, weil sie an der "Grünen" waren.



Da es bei dieser Seite um die Struktur der gesamten innerdeutschen Grenze geht und somit interessant für alle ehemaligen AGT ist, sollte man wirklich darüber nachdenken dieses in die Menü-Leiste einzubinden.


Gruß
Heiko




@Heiko, für dieses Thema hier scheint kein Admin mehr zuständig zu sein ... oder ham´se jetzt alle Computercrash

Gruß Wolle


GKM - 05/05/1982 bis 28/10/1983 im GAR 40/1.Abk/2.Zug (Oranienburg 17556) & GR 34/1.Gk/2.Zug (Groß-Glienicke 85981)
Aufrichtigkeit ist wahrscheinlich die verwegenste Form der Tapferkeit. (William Somerset Maugham, britischer Schriftsteller 1874 - 1965)
Ohne die Kälte und Trostlosigkeit des Winters gäbe es die Wärme und die Pracht des Frühlings nicht. (Ho Chi Minh)

http://www.starsofvietnam.net/
https://www.youtube.com/watch?v=OAQShi-3MjA
Gruß Wolle
nach oben springen

#62

RE: Struktur der Berliner Grenzanlagen

in Fragen und Antworten zur Berliner Mauer 29.03.2012 17:27
von exgakl | 7.236 Beiträge

Computer funktioniert.... das Thema ist allerdings Chefsache Ich gebe ihm aber nochmal einen Tip.....


Man sollte niemanden mit Tatsachen verwirren, der sich seine Meinung schon gebildet hat....
nach oben springen

#63

RE: Struktur der Berliner Grenzanlagen

in Fragen und Antworten zur Berliner Mauer 29.03.2012 19:57
von Altmark01 | 1.166 Beiträge

Zitat von exgakl
Ich gebe ihm aber nochmal einen Tip.....



Das wäre super, Danke!!


02.89 - 04.89 GAR 40 / 05.89 - 01.90 GR 34
nach oben springen

#64

RE: Struktur der Berliner Grenzanlagen

in Fragen und Antworten zur Berliner Mauer 30.03.2012 04:41
von Angelo | 12.396 Beiträge

Also ich habe mir die Links mal angeschaut, das blöde daran ist, das man sich zwingend im NVA Forum zur Ansicht anmelden muß, finde ich persönlich blöd, da immer ein Zwang dahinter steht.
Wenn es die Möglichkeit gibt den Download direkt anzubieten,bin ich gerne dazu bereit. denn auch über Rapid Share muß man sich erst einen Account Anlegen um an die Daten zu kommen, und nicht jeder möchte erst einen Account anlegen um irgendwas zu sehen.

Vielleicht gibt es ja die Möglichkeit an die Datei zu kommen, dann werde ich euren Wunsch gerne erfüllen....Barierrefrei versteht sich


zuletzt bearbeitet 30.03.2012 04:42 | nach oben springen

#65

RE: Struktur der Berliner Grenzanlagen

in Fragen und Antworten zur Berliner Mauer 30.03.2012 21:14
von suentaler | 1.923 Beiträge

Zitat von Angelo
Also ich habe mir die Links mal angeschaut, das blöde daran ist, das man sich zwingend im NVA Forum zur Ansicht anmelden muß, finde ich persönlich blöd, da immer ein Zwang dahinter steht.
Wenn es die Möglichkeit gibt den Download direkt anzubieten,bin ich gerne dazu bereit. denn auch über Rapid Share muß man sich erst einen Account Anlegen um an die Daten zu kommen, und nicht jeder möchte erst einen Account anlegen um irgendwas zu sehen.

Vielleicht gibt es ja die Möglichkeit an die Datei zu kommen, dann werde ich euren Wunsch gerne erfüllen....Barierrefrei versteht sich




Hallo Angelo,
du brauchst bei rapidshare keinen Account anlegen, um an die Datei zu kommen.
Ich habe die Datei für alle frei zugänglich eingestellt.
Einfach den Link, der weiter oben schon ein paar mal drinsteht, in den Browser eingeben und die Datei runterladen.
(wurde insgesamt schon 122 mal geladen, funktioniert also)

Gruß
Suentaler


[rot]Vielen Dank für die Sperrung.
Noch nicht einmal einen Grund konntet ihr angeben.
Andersdenkende mundtot machen - wie erbärmlich - selbst für euch ![/rot]
.
MfG Suentaler
.
[gruen]Leider kann ich nicht auf die mich erreichenden PN's antworten.
Man kann mich aber direkt unter suentaler@emailn.de anschreiben.[/gruen]
nach oben springen

#66

RE: Struktur der Berliner Grenzanlagen

in Fragen und Antworten zur Berliner Mauer 31.03.2012 12:05
von bendix | 2.642 Beiträge

Zitat
Hallo Angelo,
du brauchst bei rapidshare keinen Account anlegen, um an die Datei zu kommen.
Ich habe die Datei für alle frei zugänglich eingestellt.
Einfach den Link, der weiter oben schon ein paar mal drinsteht, in den Browser eingeben und die Datei runterladen.
(wurde insgesamt schon 122 mal geladen, funktioniert also)

Gruß
Suentaler



Kann ich so bestätigen @Suentaler.
Danke für deine klasse Arbeit
Beim Link von @94 den Button "Download" benutzen,nicht "Speicern",dann klappt es auch dort.

Gruß bendix


Das Zufriedene ist leise,das Unzufriedene ist laut.
Gefreiter der Grenztruppen -1980 GAR 40 Oranienburg/Falkensee-GR 34 Groß-Glienicke 1981-1982
nach oben springen

#67

RE: Struktur der Berliner Grenzanlagen

in Fragen und Antworten zur Berliner Mauer 10.05.2012 11:04
von bendix | 2.642 Beiträge

Hallo 34`ger ,habe mich heute mit nem Arbeitskollegen über den SiA IV Gr.34 unterhalten und er nannte mir einen POP "B8"...soll in der "Wüste"(das Gebiet um Falkensee)gewesen sein,zu seiner Zeit `73, war nur ein Splitterbunker.
Kann sich jemand daran erinnern?

Gruß bendix


Das Zufriedene ist leise,das Unzufriedene ist laut.
Gefreiter der Grenztruppen -1980 GAR 40 Oranienburg/Falkensee-GR 34 Groß-Glienicke 1981-1982
nach oben springen

#68

RE: Struktur der Berliner Grenzanlagen

in Fragen und Antworten zur Berliner Mauer 18.05.2012 16:00
von VNRut | 1.486 Beiträge

Zitat von bendix
Hallo 34`ger ,habe mich heute mit nem Arbeitskollegen über den SiA IV Gr.34 unterhalten und er nannte mir einen POP "B8"...soll in der "Wüste"(das Gebiet um Falkensee)gewesen sein,zu seiner Zeit `73, war nur ein Splitterbunker.
Kann sich jemand daran erinnern?

Gruß bendix



Wo genau soll der POP gewesen sein?

http://www.denkmallandschaft-berliner-ma...&type=satellite

https://rapidshare.com/#!download|363dt|3414729074|Grenztruppen_update_15.Februar_2012.kmz|1727|R~ADF7179918DFD0AD9F79EF991F9BE3E3|0|0
http://maps.google.de/maps?ll=52.559324,...&z=14&t=h&hl=de

Splitterbunker gab es zu meiner Zeit noch vermehrt im SiA IV z.B. GÜST Eichholzbahn, Riesaer Straße, Große Kuhlake (Richtung Schönewalde/Eiskeller) etc.

Gruß Wolfram


GKM - 05/05/1982 bis 28/10/1983 im GAR 40/1.Abk/2.Zug (Oranienburg 17556) & GR 34/1.Gk/2.Zug (Groß-Glienicke 85981)
Aufrichtigkeit ist wahrscheinlich die verwegenste Form der Tapferkeit. (William Somerset Maugham, britischer Schriftsteller 1874 - 1965)
Ohne die Kälte und Trostlosigkeit des Winters gäbe es die Wärme und die Pracht des Frühlings nicht. (Ho Chi Minh)

http://www.starsofvietnam.net/
https://www.youtube.com/watch?v=OAQShi-3MjA
Gruß Wolle
nach oben springen

#69

RE: Struktur der Berliner Grenzanlagen

in Fragen und Antworten zur Berliner Mauer 18.04.2014 10:54
von suentaler | 1.923 Beiträge

Hat jemand eine Ahnung, was mit der Seite www.denkmallandschaft-berliner-mauer.de passiert ist ?
Wird die nur bei mir nicht angezeigt, oder ist sie abgeschalten worden ?
Das wäre sehr schade, wegen der unzähligen Grenztruppenfotos.


[rot]Vielen Dank für die Sperrung.
Noch nicht einmal einen Grund konntet ihr angeben.
Andersdenkende mundtot machen - wie erbärmlich - selbst für euch ![/rot]
.
MfG Suentaler
.
[gruen]Leider kann ich nicht auf die mich erreichenden PN's antworten.
Man kann mich aber direkt unter suentaler@emailn.de anschreiben.[/gruen]
bendix hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 18.04.2014 10:56 | nach oben springen

#70

RE: Struktur der Berliner Grenzanlagen

in Fragen und Antworten zur Berliner Mauer 18.04.2014 15:32
von bendix | 2.642 Beiträge

Zitat von suentaler im Beitrag #69
Hat jemand eine Ahnung, was mit der Seite www.denkmallandschaft-berliner-mauer.de passiert ist ?
Wird die nur bei mir nicht angezeigt, oder ist sie abgeschalten worden ?
Das wäre sehr schade, wegen der unzähligen Grenztruppenfotos.


Bei mir auch nicht erreichbar,das ist äusserst ärgerlich

Gruß bendix


Das Zufriedene ist leise,das Unzufriedene ist laut.
Gefreiter der Grenztruppen -1980 GAR 40 Oranienburg/Falkensee-GR 34 Groß-Glienicke 1981-1982
suentaler hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#71

RE: Struktur der Berliner Grenzanlagen

in Fragen und Antworten zur Berliner Mauer 19.04.2014 20:52
von 94 | 10.792 Beiträge

Im Archiv ist der letzte Eintrag vom 3.Januar ...
http://web.archive.org/web/2014010310401...liner-mauer.de/

Die Domain ist bei Strato geschaltet, als Domaininhaber und Administrativer Ansprechpartner ist nach wie vor der Lehrstuhl Denkmalpflege BTU Cottbus eingetragen. Bei Google ist die Site letztmalig am 15.April gecacht ...
http://webcache.googleusercontent.com/se....de/pages/about

Also sieht eher nach einem technischen Problem aus?


Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


bendix und suentaler haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#72

RE: Struktur der Berliner Grenzanlagen

in Fragen und Antworten zur Berliner Mauer 19.04.2014 21:14
von suentaler | 1.923 Beiträge

Danke für die Informationen.
Wollen wir hoffen, dass die Seite bald wieder verfügbar ist.


[rot]Vielen Dank für die Sperrung.
Noch nicht einmal einen Grund konntet ihr angeben.
Andersdenkende mundtot machen - wie erbärmlich - selbst für euch ![/rot]
.
MfG Suentaler
.
[gruen]Leider kann ich nicht auf die mich erreichenden PN's antworten.
Man kann mich aber direkt unter suentaler@emailn.de anschreiben.[/gruen]
nach oben springen

#73

RE: Struktur der Berliner Grenzanlagen

in Fragen und Antworten zur Berliner Mauer 29.12.2014 17:56
von VNRut | 1.486 Beiträge

Die ehemalige Kaserne Groß Glienicke hatte eine wechselvolle Geschichte. Aus einer Panzerkaserne wurde eine Grenzerkaserne und nach der Wende aus einer Verwaltungsbehörde ein Villen-Gelände und morgen eine Flüchtlingsstadt ?

http://forum.panzer-archiv.de/viewtopic.php?t=8464 & http://www.lexikon-der-wehrmacht.de/Kase...Glienicke-R.htm

http://www.tagesspiegel.de/wirtschaft/im...en/9866760.html

http://www.tagesspiegel.de/berlin/ehemal...n/11025820.html

Wolle


GKM - 05/05/1982 bis 28/10/1983 im GAR 40/1.Abk/2.Zug (Oranienburg 17556) & GR 34/1.Gk/2.Zug (Groß-Glienicke 85981)
Aufrichtigkeit ist wahrscheinlich die verwegenste Form der Tapferkeit. (William Somerset Maugham, britischer Schriftsteller 1874 - 1965)
Ohne die Kälte und Trostlosigkeit des Winters gäbe es die Wärme und die Pracht des Frühlings nicht. (Ho Chi Minh)

http://www.starsofvietnam.net/
https://www.youtube.com/watch?v=OAQShi-3MjA
Gruß Wolle
nach oben springen

#74

RE: Struktur der Berliner Grenzanlagen

in Fragen und Antworten zur Berliner Mauer 14.02.2015 22:56
von VNRut | 1.486 Beiträge

Rapidshare macht auf der https://rapidshare.com/home folgene Ankündigung:

Zitat
Ankündigung
Sehr geehrte RapidShare Kunden

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass die RapidShare AG per 31. März 2015 den aktiven Dienst einstellen wird. Bis zum 28. Februar 2015 können STANDARD PLUS und PREMIUM noch verlängert werden.

Wir bitten alle Kunden ihre Daten zu sichern. Ab dem 31. März 2015 wird kein Zugang mehr möglich sein und alle Konten werden automatisch gelöscht.
Falls Sie Fragen haben, zögern Sie bitte nicht uns eine E-Mail an support@rapidshare.com zu schreiben.

Wir bedanken uns für Ihr langjähriges Vertrauen.
Ihr RapidShare Team



Da viele Mitglieder noch Datensätze sichern wollen/sollten erinnere ich speziell noch mal an das Grenztruppen_update welches über Google-Earth zu empfangen ist.

https://rapidshare.com/#!download|363dt|3414729074|Grenztruppen_update_15.Februar_2012.kmz|1727|R~ADF7179918DFD0AD9F79EF991F9BE3E3|0|0

Weitere Hinweise zum Link standen auch schon in diesem Thread.

Gruß Wolle


GKM - 05/05/1982 bis 28/10/1983 im GAR 40/1.Abk/2.Zug (Oranienburg 17556) & GR 34/1.Gk/2.Zug (Groß-Glienicke 85981)
Aufrichtigkeit ist wahrscheinlich die verwegenste Form der Tapferkeit. (William Somerset Maugham, britischer Schriftsteller 1874 - 1965)
Ohne die Kälte und Trostlosigkeit des Winters gäbe es die Wärme und die Pracht des Frühlings nicht. (Ho Chi Minh)

http://www.starsofvietnam.net/
https://www.youtube.com/watch?v=OAQShi-3MjA
Gruß Wolle
bendix, 94, suentaler und terraformer1 haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Wendezeit an der Berliner Grenze
Erstellt im Forum Grenztruppen der DDR von PKE
16 28.09.2016 17:59goto
von Zkom IV • Zugriffe: 1033
Struktur und Objekte - neue Objekte
Erstellt im Forum Spurensuche innerdeutsche Grenze von lutz1961
6 09.04.2015 14:18goto
von lutz1961 • Zugriffe: 667
1990 Stresemannstr Abriss der Berliner Mauer
Erstellt im Forum Videos und Filme der ehemaligen Innerdeutschen Grenze von Schlutup
0 21.10.2013 15:43goto
von Schlutup • Zugriffe: 481
Struktur der "Flußmarine" der GT
Erstellt im Forum Grenztruppen der DDR von StabsfeldKoenig
7 26.10.2016 12:32goto
von DoreHolm • Zugriffe: 1247
Grenzanlagen im Bereich Ostsee/Priwall/Boltenhagen
Erstellt im Forum Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze von Zkom IV
18 02.05.2012 08:04goto
von GeMi • Zugriffe: 7824
Struktur und Bewaffnung Artillerieeinheiten der GT der NVA
Erstellt im Forum Die Nationale Volksarmee (NVA) der DDR von EK0470
15 11.11.2014 16:00goto
von remember78 • Zugriffe: 4130
Berliner Mauer: Nur ein Prozent steht noch
Erstellt im Forum Videos und Filme der ehemaligen Innerdeutschen Grenze von Angelo
8 15.08.2010 16:35goto
von Sachse • Zugriffe: 510
Neue Studie über die Opfer der Berliner Mauer
Erstellt im Forum Fragen und Antworten zur Berliner Mauer von Angelo
5 27.06.2009 20:25goto
von AJ72 • Zugriffe: 975
Maueropfer: Tote an der Berliner Mauer bis 1989
Erstellt im Forum Fragen und Antworten zur Berliner Mauer von Angelo
5 13.08.2013 09:20goto
von Kimble • Zugriffe: 4733

Besucher
16 Mitglieder und 60 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Erinnerung
Besucherzähler
Heute waren 2181 Gäste und 118 Mitglieder, gestern 3611 Gäste und 206 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14367 Themen und 557797 Beiträge.

Heute waren 118 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen