#1

Stellv. RK im GR 24

in DDR Grenzsoldaten Kameraden suche 15.02.2011 20:04
von GK NORD | 35 Beiträge

Kennt oder kann mir jemand sagen ob er noch lebt? Sein Name Reinhard K.Habe ihn mal kennengelernt, aber leider aus den Augen verloren.

@ edit Stabsfähnrich: Bitte keine Klarnamen verwenden.


zuletzt bearbeitet 15.02.2011 20:19 | nach oben springen

#2

RE: Stellv. RK im GR 24

in DDR Grenzsoldaten Kameraden suche 11.09.2012 19:41
von GK NORD | 35 Beiträge

Moin, hab da mal ein Bild ausgegraben! Kennt jemand denn Ort bzw Anlass der aufnahme?


nach oben springen

#3

RE: Stellv. RK im GR 24

in DDR Grenzsoldaten Kameraden suche 11.09.2012 19:42
von GK NORD | 35 Beiträge

Hier das Bild dazu

Angefügte Bilder:
IMAG0405.jpg

nach oben springen

#4

RE: Stellv. RK im GR 24

in DDR Grenzsoldaten Kameraden suche 11.09.2012 20:20
von Rainman2 | 5.762 Beiträge

Hallo GK NORD,

zum Ort kann ich nichts sagen. Zum Anlass: Eine Delegation mit soviel Zivil konnte nur von drei Gremien kommen: ZK, Bezirksleitung oder Kreisleitung. Für das ZK ist zuwenig Generalität dabei, für den Kreis ist es zuviel Brimborium. Nehmen wir also an, es war die Bezirksleitung. Dann könnte der 5. von rechts Alois Pisnik (http://de.wikipedia.org/wiki/Alois_Pisnik) sein. Er war von 1952 - 1979 Erster Sekretär der Bezirksleitung Magdeburg und von 1960 - 1979 Mitglied des Nationalen Verteidigungsrates. In dieser Doppelfunktion wäre eine solche Einweisung an der Grenze durchaus verständlich. Aber da uns die Kollegen den Rücken zeigen, ist das alles etwas schwierig abzuschätzen. Also: Ist bis hierher nur eine Vermutung.

ciao Rainman


"Ein gutes Volk, mein Volk. Nur die Leute sind schlecht bis ins Mark."
(aus: "Wer reißt denn gleich vor'm Teufel aus", DEFA 1977)


GK NORD hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#5

RE: Stellv. RK im GR 24

in DDR Grenzsoldaten Kameraden suche 11.09.2012 20:37
von Mike59 | 7.977 Beiträge

Zitat von Rainman2 im Beitrag #4
Hallo GK NORD,

zum Ort kann ich nichts sagen. Zum Anlass: Eine Delegation mit soviel Zivil konnte nur von drei Gremien kommen: ZK, Bezirksleitung oder Kreisleitung. Für das ZK ist zuwenig Generalität dabei, für den Kreis ist es zuviel Brimborium. Nehmen wir also an, es war die Bezirksleitung. Dann könnte der 5. von rechts Alois Pisnik (http://de.wikipedia.org/wiki/Alois_Pisnik) sein. Er war von 1952 - 1979 Erster Sekretär der Bezirksleitung Magdeburg und von 1960 - 1979 Mitglied des Nationalen Verteidigungsrates. In dieser Doppelfunktion wäre eine solche Einweisung an der Grenze durchaus verständlich. Aber da uns die Kollegen den Rücken zeigen, ist das alles etwas schwierig abzuschätzen. Also: Ist bis hierher nur eine Vermutung.

ciao Rainman



Bei einer Besuchergruppe der BL und dann eine solche Uniform - schaut gar nicht aus wie CA

Angefügte Bilder:
Grenze.jpg

zuletzt bearbeitet 11.09.2012 20:39 | nach oben springen

#6

RE: Stellv. RK im GR 24

in DDR Grenzsoldaten Kameraden suche 11.09.2012 21:17
von LO-Wahnsinn | 3.489 Beiträge

Schaut nach einer Ausbildungsstätte aus.


Ein Volk, das sich einem fremden Geist fügt,
verliert schließlich alle guten Eigenschaften und damit sich selbst.
Ernst Moritz Arndt (1769 - 1860)
nach oben springen

#7

RE: Stellv. RK im GR 24

in DDR Grenzsoldaten Kameraden suche 12.09.2012 00:37
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von LO-Wahnsinn im Beitrag #6
Schaut nach einer Ausbildungsstätte aus.
Ich denke dafür sind im Hintergrund zu viele zivile Fahrzeuge zu sehen.


nach oben springen

#8

RE: Stellv. RK im GR 24

in DDR Grenzsoldaten Kameraden suche 12.09.2012 11:00
von Rainman2 | 5.762 Beiträge

Zitat von ek40 im Beitrag #7
Zitat von LO-Wahnsinn im Beitrag #6
Schaut nach einer Ausbildungsstätte aus.
Ich denke dafür sind im Hintergrund zu viele zivile Fahrzeuge zu sehen.


Hallo ek40,

Das sehe ich auch so. Das dürfte eine Art Grenzbegehung durch die Bezirksleitung der SED sein (ggf. Bezirkseinsatzleitung, aber dazu sind mir zu wenig Uniformen dabei).

@Mike59
Der einzige Uniformierte sieht aus, wie ein General der NVA oder Grenztruppen. Wenn ich mal weiter schlussfolgere, könnte das von der Statur her Generalmajor Harald Bär sein, Chef GKN seit 01.02.1971 bis 31.12.1981. Der wurde am 01.03.1971 zum Generalmajor ernannt. Damit müsste das Bild irgendwann zwischen 1971 und 1979 angesiedelt sein.

Aber wie gesagt, das ist alles durchaus spekulativ.

ciao Rainman


"Ein gutes Volk, mein Volk. Nur die Leute sind schlecht bis ins Mark."
(aus: "Wer reißt denn gleich vor'm Teufel aus", DEFA 1977)


zuletzt bearbeitet 12.09.2012 11:00 | nach oben springen

#9

RE: Stellv. RK im GR 24

in DDR Grenzsoldaten Kameraden suche 12.09.2012 12:09
von Mike59 | 7.977 Beiträge

Zitat von Rainman2 im Beitrag #8
Zitat von ek40 im Beitrag #7
Zitat von LO-Wahnsinn im Beitrag #6
Schaut nach einer Ausbildungsstätte aus.
Ich denke dafür sind im Hintergrund zu viele zivile Fahrzeuge zu sehen.


Hallo ek40,

Das sehe ich auch so. Das dürfte eine Art Grenzbegehung durch die Bezirksleitung der SED sein (ggf. Bezirkseinsatzleitung, aber dazu sind mir zu wenig Uniformen dabei).

@Mike59
Der einzige Uniformierte sieht aus, wie ein General der NVA oder Grenztruppen. Wenn ich mal weiter schlussfolgere, könnte das von der Statur her Generalmajor Harald Bär sein, Chef GKN seit 01.02.1971 bis 31.12.1981. Der wurde am 01.03.1971 zum Generalmajor ernannt. Damit müsste das Bild irgendwann zwischen 1971 und 1979 angesiedelt sein.

Aber wie gesagt, das ist alles durchaus spekulativ.

ciao Rainman



Ja - mit der Statur vom ollen Bär, das könnte wirklich hinhauen. Aber alles in allem ein verwirrendes Bild. Die Fz. am oberen Bildrand scheinen schon West zu sein inklusive der Einweisungstafel und der Zaun schaut auch sehr ungewöhnlich aus. Schau dir mal die obere Kante an, insbesondere auch über dem Splitterbunker. Bei dem Schulterstück, wenn es denn ein General sein soll schauen die Schlaufen aus wie Pickel (3 oder 4 an der Zahl) und der Mützenteller erinnert mich auch nicht unbedingt an unsere.

Ansonsten wie du schon schreibst

Zitat
Aber wie gesagt, das ist alles durchaus spekulativ.



Gruß Mike59

Angefügte Bilder:
Foto.jpg

nach oben springen

#10

RE: Stellv. RK im GR 24

in DDR Grenzsoldaten Kameraden suche 12.09.2012 12:26
von Feliks D. | 8.887 Beiträge

Für die Freunde erscheint mir der Teller aber ein wenig zu klein geraten und so eine Gruppe an einer Stelle die vom Gegner so gut einsehbar ist und wo schon zivile Fahrzeuge rumstehen? Publikum war doch eher unerwünscht. Stück Lehrgrenze irgendwo könnte das nicht sein?


Was ich zu sagen hatte habe ich gesagt, nun fürchte ich das allerletzte Wort. Der Sprache Ohnmacht hat mich oft geplagt, doch Trotz und Hoffnung gab ich niemals fort! Mir scheint die Welt geht aus den Fugen bringt sich um, die vielen Kriege zählt man schon nicht mehr. Auch dieses neue große Deutschland macht mich stumm, der Zorn der Worte und die Wut wird mehr. Die Welt stirbt leise stilles Schreien hört man nicht, es hilft kein Weinen und man sieht's nicht im Gesicht. Wer einen Menschen rettet rettet so die Welt, am Ende überleben wir uns doch. Nur wir bestimmen wann der letzte Vorhang fällt, still und leise verlassen wir die Welt!

Macht es gut Freunde!
nach oben springen

#11

RE: Stellv. RK im GR 24

in DDR Grenzsoldaten Kameraden suche 12.09.2012 12:35
von 94 | 10.792 Beiträge

@GK Nord, kannste das Bild vielleicht ma mit einer etwas höheren Auflösung einstellen? Bei 2500 auf 1500 Pixel bleibts sehr spekulativ. Für mich siehts schon wie ein DDR-Generals-Schulterstück mit seinen fünf Schlaufen aus. Denn von der Statur kommts hinne mitm Bär. Und vielleicht kann man dann auch die Typen der Fahrzeuge erkennen. Wo hängt denn dieses Bild eigentlich?


Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


nach oben springen

#12

RE: Stellv. RK im GR 24

in DDR Grenzsoldaten Kameraden suche 13.09.2012 22:48
von GK NORD | 35 Beiträge

Hallo, ersteinmal vielen Dank für eure Hilfe!!
Also auf dem Parkplatz stehn definitiv West Autos u.a. Käfer und BMW.

Das Bild hab ich von meinem Opa bekommen der damal beim ZGS war .


nach oben springen

#13

RE: Stellv. RK im GR 24

in DDR Grenzsoldaten Kameraden suche 14.09.2012 09:46
von Rainman2 | 5.762 Beiträge

Zitat von GK NORD im Beitrag #12
... Das Bild hab ich von meinem Opa bekommen der damal beim ZGS war .

Hallo GK NORD!

ZGS? Den gab es ab 1949 nicht mehr. Eher ZGD (Zollgrenzdienst), oder?

@Mike59: Ja, die Kanten am Grenzzaun sehen komisch aus, aber wir haben schließlich, wenn ein General zu kommen drohte, notfalls auch die Wolken tapeziert. Und wenn das hier auf dem Bild wirklich Towarisch Pisnik ist, dann war da richtig der Mops munter. Immerhin war der Mitglied des Nationalen Verteidigungsrates. Also: Weiß für die Birken, Grün für den Rasen und Blau für den Himmel - und dass mir das keiner verwechselt!!!

ciao Rainman


"Ein gutes Volk, mein Volk. Nur die Leute sind schlecht bis ins Mark."
(aus: "Wer reißt denn gleich vor'm Teufel aus", DEFA 1977)


zuletzt bearbeitet 14.09.2012 09:47 | nach oben springen

#14

RE: Stellv. RK im GR 24

in DDR Grenzsoldaten Kameraden suche 14.09.2012 10:43
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von Rainman2 im Beitrag #13
Zitat von GK NORD im Beitrag #12
... Das Bild hab ich von meinem Opa bekommen der damal beim ZGS war .

Hallo GK NORD!

ZGS? Den gab es ab 1949 nicht mehr. Eher ZGD (Zollgrenzdienst), oder?

@Mike59: Ja, die Kanten am Grenzzaun sehen komisch aus, aber wir haben schließlich, wenn ein General zu kommen drohte, notfalls auch die Wolken tapeziert. Und wenn das hier auf dem Bild wirklich Towarisch Pisnik ist, dann war da richtig der Mops munter. Immerhin war der Mitglied des Nationalen Verteidigungsrates. Also: Weiß für die Birken, Grün für den Rasen und [blau]Blau[/blau] für den Himmel - und dass mir das keiner verwechselt!!!

ciao Rainman

Mensch Rainman.....das hieß doch WIESENROT für den Rasen und HIMMELROT für den Himmel!
Mal wieder zum "Ernst" kommen muß und eine Frage hab.
Von was für einen ZGS (Zentraler Gefechts-Stand oder ZGD wird hier geredet?
ZGD=ZollGrenzDienst?
Welchen Staates?
Wenn das Foto laut @GK Nord der ZGS/ZGD/GZD ? anfertigte,dann stand der "Feind" ja schon hinter uns,sozusagen in unserem Rücken..........
Und Pisnik and Friends gucken sich Westautos an........
Ich bin verwirrt.........
Bitte klärt mich auf.

Gruß ek40


zuletzt bearbeitet 15.09.2012 14:12 | nach oben springen

#15

RE: Stellv. RK im GR 24

in DDR Grenzsoldaten Kameraden suche 14.09.2012 10:49
von Mike59 | 7.977 Beiträge

Zitat von ek40 im Beitrag #14
Zitat von Rainman2 im Beitrag #13
Zitat von GK NORD im Beitrag #12
... Das Bild hab ich von meinem Opa bekommen der damal beim ZGS war .

Hallo GK NORD!

ZGS? Den gab es ab 1949 nicht mehr. Eher ZGD (Zollgrenzdienst), oder?

@Mike59: Ja, die Kanten am Grenzzaun sehen komisch aus, aber wir haben schließlich, wenn ein General zu kommen drohte, notfalls auch die Wolken tapeziert. Und wenn das hier auf dem Bild wirklich Towarisch Pisnik ist, dann war da richtig der Mops munter. Immerhin war der Mitglied des Nationalen Verteidigungsrates. Also: Weiß für die Birken, Grün für den Rasen und [blau]Blau[/blau] für den Himmel - und dass mir das keiner verwechselt!!!

ciao Rainman

Mensch Rainman.....das hieß doch WIESENROT für den Rasen und HIMMELROT für den Himmel!
Mal wieder zum "Ernst" kommen muß und eine Frage hab.
Von was für einen ZGS (Zentraler Gefechts-Stand oder ZGD wird hier geredet?
ZGD=ZollGrenzDienst?
Welchen Staates?
Wenn das Foto laut @GK Nord der ZGS/ZGD/GZD ? anfertigte,dann stand der "Feind" ja schon hinter uns,sozusagen in unserem Rücken..........
Und Pisnik and Friends gucken sich Westautos an........
Ich bin verwirrt.........
Bitte klärt mich auf.

Gruß ek40






Naja - bevor aus dem ZGD ein GZD wurde er wohl vor 1945 ZGS genannt ?!

Edit: Ich glaube die Truppe wurde auch territorial unterschiedlich von uns Grenzern genannt. Sollte man nicht außer acht lassen!

Die Geschichte des Zoll und der anderen Grenzüberwachungsorgane Deutschlands vor 1945 ist ein sehr interessantes Thema und eigentlich ein eigenes Forum wert.

Mike59


zuletzt bearbeitet 14.09.2012 10:51 | nach oben springen

#16

RE: Stellv. RK im GR 24

in DDR Grenzsoldaten Kameraden suche 14.09.2012 11:06
von GK NORD | 35 Beiträge

Mein Großvater ist 1936 in den ZGS eingetreten. Zuerst an der Grenze zu Polen im damaligen Ostpreußen. Dann im Frühjahr 1944 ist er zur Demarkationslinie zwischen Nord und Südfrankreich versetzt worden. Wo er Anfang 1945 in Kriegsgefangenschaft geraten ist. Schon im Herbst 45 wurde er wieder entlassen und trat wieder dem ZGS (ab 1949 ZGD) bei diesmal an der Demarkationslinie zur SBZ im Raum Dannenberg und Uelzen. 1965 schied er beim Zoll aus. Seit Anfang an ist es sein Hobby gewesen, die Grenze zwischen beiden deutschen Staaten. 2001 ist er dann verstorben und ich hab alles geerbt u.a. auch diese Foto wozu es keine Beschreibung gibt. Deswegen brauch ich eure Hilfe.


nach oben springen

#17

RE: Stellv. RK im GR 24

in DDR Grenzsoldaten Kameraden suche 14.09.2012 11:23
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von GK NORD im Beitrag #16
Mein Großvater ist 1936 in den ZGS eingetreten. Zuerst an der Grenze zu Polen im damaligen Ostpreußen. Dann im Frühjahr 1944 ist er zur Demarkationslinie zwischen Nord und Südfrankreich versetzt worden. Wo er Anfang 1945 in Kriegsgefangenschaft geraten ist. Schon im Herbst 45 wurde er wieder entlassen und trat wieder dem ZGS (ab 1949 ZGD) bei diesmal an der Demarkationslinie zur SBZ im Raum Dannenberg und Uelzen. 1965 schied er beim Zoll aus. Seit Anfang an ist es sein Hobby gewesen, die Grenze zwischen beiden deutschen Staaten. 2001 ist er dann verstorben und ich hab alles geerbt u.a. auch diese Foto wozu es keine Beschreibung gibt. Deswegen brauch ich eure Hilfe.

Hallo GK Nord,

gezeigtes Foto wurde ja offensichtlich von der Ostseite aus gemacht.
Da fragt man sich wirklich,wo hat dein Großvater dieses Bild her?

Gruß ek40


nach oben springen

#18

RE: Stellv. RK im GR 24

in DDR Grenzsoldaten Kameraden suche 14.09.2012 11:29
von GK NORD | 35 Beiträge

@ek40, Keine Frage das Bild wurde 100Prozentig von der Ostseite gemacht!
Ich weis das er nach 1990 sehr engen Kontakt mit dem stellv. Reg. Kommandeur aus dem GR 24 hatte. Kann sein das er das Bild von ihm hat wovon ich ausgehe, aber leider kann ich meinem Opa nicht mehr fragen.


nach oben springen

#19

RE: Stellv. RK im GR 24

in DDR Grenzsoldaten Kameraden suche 14.09.2012 11:41
von EK82I | 869 Beiträge

Hallo GK NORD,Uelzen und Dannenberg hört sich sehr interessant an.Das 3.GB lag ja dem gegenüber. Hast Du noch mehr Bilder geerbt? Wenn ja,lass uns dann eventuell auch dran teilhaben.Zu meiner Zeit GZD und immer freundlich unterwegs,ob zu Fuss oder im Buli.


nach oben springen

#20

RE: Stellv. RK im GR 24

in DDR Grenzsoldaten Kameraden suche 14.09.2012 13:11
von Rainman2 | 5.762 Beiträge

Zitat von ek40 im Beitrag #14
... Mensch Rainman.....das hieß doch WIESENROT für den Rasen und HIMMELROT für den Himmel! ...

Verflixt, ek40,

dass mir das passieren musste. Ich sag Dir, Vergangenheitsbewältigung ist eine elende Maloche. Da vergisst man selbst die grundlegendsten Dinge. Ich verleihe Dir hiermit das Abzeichen für Gutes Wissen in Gold!



Hasde Dir schwähr v'rdiend, mei Gudsd'r!

ciao Rainman


"Ein gutes Volk, mein Volk. Nur die Leute sind schlecht bis ins Mark."
(aus: "Wer reißt denn gleich vor'm Teufel aus", DEFA 1977)


zuletzt bearbeitet 14.09.2012 13:12 | nach oben springen



Besucher
14 Mitglieder und 57 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Oderfischer
Besucherzähler
Heute waren 3774 Gäste und 178 Mitglieder, gestern 3660 Gäste und 197 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14372 Themen und 558347 Beiträge.

Heute waren 178 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen