#1

Hat noch jemand Bilder davon ???

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 13.02.2011 19:35
von Oss`n | 2.779 Beiträge

Am 16.06.1983 stürzte ein russischer Hubschrauber in der Nähe von Eichenberg ab.
Hat noch jemand Bilder davon ???
4.GR, 2.Batt. , 7.GK


Oss`n

Angefügte Bilder:
DSCF2846.JPG

Spucke nie in einen Brunnen - es könnte sein, du mußt mal daraus trinken !
nach oben springen

#2

RE: Hat noch jemand Bilder davon ???

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 13.02.2011 20:04
von rustenfelde | 676 Beiträge

Zwei, drei Bilder davon findest Du im Grenzmuseeum Schifflersgrund. Hättest Du ein paar Wochen vorher was gesagt, hätte ich sie Dir
mitgebracht.

Gruß RF


"Ich weiß nicht, dass ich jemals von der zauberhaften Schönheit eines Erdfleckens so innerlichst berührt worden wäre."
Theodor Storm über das Eichsfeld (1856)


nach oben springen

#3

RE: Hat noch jemand Bilder davon ???

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 13.02.2011 21:11
von willie | 613 Beiträge

Zitat von Oss`n
Am 16.06.1983 stürzte ein russischer Hubschrauber in der Nähe von Eichenberg ab.
Hat noch jemand Bilder davon ???
4.GR, 2.Batt. , 7.GK


Oss`n



Hallo Oss`n,
es handelte sich um eine MI-24, die bei einem waghalsigen Flugmanöver im Schutzstreifen etwa 500m vom Grenzverlauf enfernt abstürzte. Es kamen damals wimre alle Besatzungsmitglieder um Leben. Das tragische an diesem Absturz war, daß niemand an die brennende Maschine herankam, da die mitgeführte Munition durch die Hitzeentwicklung explodierte.
Es müssen noch mehr Fotos vom Absturz im Net existieren! Habe damals selber einige Aufnahmen von der noch brennenden Maschine ansehen können. Es wurden Luftaufnahmen von der Absturzstelle vom BGS und von der US-Army gefertigt. Vielleicht finde ich die Seite mit den Aufnahmen im Net wieder. Möglicherweise kann auch TH helfen.
Gruß Willie


...Rechtschreibfehler sind die Special Effects meiner Tastatur!...
zuletzt bearbeitet 13.02.2011 21:21 | nach oben springen

#4

RE: Hat noch jemand Bilder davon ???

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 13.02.2011 22:11
von Thunderhorse | 4.016 Beiträge

Schauste mal hier:
http://www.eaglehorse.org/3_home_station...rotary_wing.htm
Dort auch ein kleiner Beitrag in Englisch.

17.06.1983.

TH


"Mobility, Vigilance, Justice"
CAT hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 13.02.2011 22:12 | nach oben springen

#5

RE: Hat noch jemand Bilder davon ???

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 14.02.2011 19:03
von Oss`n | 2.779 Beiträge

Zitat von rustenfelde
Zwei, drei Bilder davon findest Du im Grenzmuseeum Schifflersgrund. Hättest Du ein paar Wochen vorher was gesagt, hätte ich sie Dir
mitgebracht.

Gruß RF



Ich gelobe Besserung.
Übrigens - Urlaub genehmigt !!!

Bis dann mal

Oss`n


Spucke nie in einen Brunnen - es könnte sein, du mußt mal daraus trinken !
nach oben springen

#6

RE: Hat noch jemand Bilder davon ???

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 14.02.2011 19:05
von Oss`n | 2.779 Beiträge

nat auch Willi und Thunderhorse vielen Dank für eure Antworten.

Willi scheint meinen ehem. Abschnitt gut zu kennen - wir sollten mal reden (schreiben)

Oss`n


Spucke nie in einen Brunnen - es könnte sein, du mußt mal daraus trinken !
nach oben springen

#7

RE: Hat noch jemand Bilder davon ???

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 15.02.2011 15:25
von rustenfelde | 676 Beiträge

Zitat von Oss`n

Zitat von rustenfelde
Zwei, drei Bilder davon findest Du im Grenzmuseeum Schifflersgrund. Hättest Du ein paar Wochen vorher was gesagt, hätte ich sie Dir
mitgebracht.

Gruß RF



Ich gelobe Besserung.
Übrigens - Urlaub genehmigt !!!

Bis dann mal

Oss`n




Prima!!!

Gruß an euch beide

RF


"Ich weiß nicht, dass ich jemals von der zauberhaften Schönheit eines Erdfleckens so innerlichst berührt worden wäre."
Theodor Storm über das Eichsfeld (1856)


nach oben springen

#8

RE: Hat noch jemand Bilder davon ???

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 07.11.2011 23:09
von Fall 80 | 171 Beiträge

Zitat von Oss`n
Am 16.06.1983 stürzte ein russischer Hubschrauber in der Nähe von Eichenberg ab.
Hat noch jemand Bilder davon ???
4.GR, 2.Batt. , 7.GK


Oss`n[hallo]


nach oben springen

#9

RE: Hat noch jemand Bilder davon ???

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 07.11.2011 23:32
von Fall 80 | 171 Beiträge

Kannst Du mir sagen, wo der Hubschrauber genau abgestürzt ist? Anhand der Fotos vermutet ich, dass es etwas oberhalb vom Teich/Geröllfang auf einem Feld/Wiese links vom Kolonnenweg und dem angrenzenden östlich gelegenen Waldstück war. Auf jedenfall vielen Dank für die Info.

Zitat von willie

Zitat von Oss`n
Am 16.06.1983 stürzte ein russischer Hubschrauber in der Nähe von Eichenberg ab.
Hat noch jemand Bilder davon ???
4.GR, 2.Batt. , 7.GK


Oss`n[hallo]



Hallo Oss`n,
es handelte sich um eine MI-24, die bei einem waghalsigen Flugmanöver im Schutzstreifen etwa 500m vom Grenzverlauf enfernt abstürzte. Es kamen damals wimre alle Besatzungsmitglieder um Leben. Das tragische an diesem Absturz war, daß niemand an die brennende Maschine herankam, da die mitgeführte Munition durch die Hitzeentwicklung explodierte.
Es müssen noch mehr Fotos vom Absturz im Net existieren! Habe damals selber einige Aufnahmen von der noch brennenden Maschine ansehen können. Es wurden Luftaufnahmen von der Absturzstelle vom BGS und von der US-Army gefertigt. Vielleicht finde ich die Seite mit den Aufnahmen im Net wieder. Möglicherweise kann auch TH helfen.
Gruß Willie



nach oben springen



Besucher
24 Mitglieder und 78 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Oderfischer
Besucherzähler
Heute waren 3381 Gäste und 172 Mitglieder, gestern 3660 Gäste und 197 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14372 Themen und 558328 Beiträge.

Heute waren 172 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen