#1

DEFA-Film Rottenknechte

in DDR Artikel Marktplatz 01.02.2011 22:21
von Hans55 | 762 Beiträge

Ich suche den DDR-FILM-Mehrteiler"Rottenknechte"! WER kann helfen? Hans55


zuletzt bearbeitet 05.02.2011 11:03 | nach oben springen

#2

RE: DEFA-Film Rottenknechte

in DDR Artikel Marktplatz 01.02.2011 23:41
von Rostocker | 7.719 Beiträge

Den Film oder die Filmteile habe ich mal vor 30 Jahren gesehen --so in etwa.Aber mal ne Frage-.Ging es nicht in den Film um die Handlung--das Matrosen kurz nach Kriegsende noch von einen deutschen Marinegericht verurteilt wurden? Und bezog sich das nicht damals alles auf den Fillbinger der weiterhin in Westdeutschland als Richter tätig war? Gruß Rostocker


zuletzt bearbeitet 05.02.2011 11:03 | nach oben springen

#3

RE: Rottenknechte

in DDR Artikel Marktplatz 02.02.2011 00:04
von Bongo (gelöscht)
avatar

Hans Filbinger war von 1966 - 1978 - leider - unser "Landesvater", also Ministerpräsident in Baden-Württemberg und somit natürlich auch im Bundesrat. wegen seiner Marinrichtertätigkeit und den bekannten Todesurteilen zu Kriegsende mußte er dann letztendlich zurücktreten. Ehrenvorsitzender der CDU wurde er trotzdem.
Vorher - in den 60ern undd 70ern war er auch schon in der Führungsriege der CDU u.a. auch als Landeschef der CDU.

Bongo


nach oben springen

#4

RE: DEFA-Film Rottenknechte

in DDR Artikel Marktplatz 02.02.2011 09:29
von 94 | 10.792 Beiträge

Und täglich grüßt das Murmeltier @Hans55


Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


zuletzt bearbeitet 05.02.2011 11:04 | nach oben springen

#5

RE: DEFA-Film Rottenknechte

in DDR Artikel Marktplatz 02.02.2011 09:42
von Gert | 12.354 Beiträge

was sind Rottenknechte ??

Gruß Gert


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
zuletzt bearbeitet 05.02.2011 11:04 | nach oben springen

#6

RE: Fernseh-Serie Rottenknechte

in DDR Artikel Marktplatz 06.04.2011 13:06
von 94 | 10.792 Beiträge

Tja, nur war das keine DEFA-Produktion, sondern eine Serie der Fernsehens. Trotzdem hier mal der 'Trailer' aus der Röhre, einbetten ist deaktiviert, erhöht vielleicht die Halbwertszeit ... http://www.youtube.com/watch?v=aEA_cDpFMfk

Einen DEFA-Film könnte man bestimmt hier finden *grins* ... http://www.youtube.com/user/TimyBoy1990


Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


nach oben springen

#7

RE: DEFA-Film Rottenknechte

in DDR Artikel Marktplatz 06.04.2011 14:10
von S51 | 3.733 Beiträge

Zitat von Gert
was sind Rottenknechte ??

Gruß Gert



Eigentlich kommt diese Bezeichnung aus der Luftfahrt. Bei den Jagdfliegern gab es auch im WK II das Zweierprinzip. Eine Maschine war der Rottenführer, eine der Rottenknecht. Die erstere Maschine flog den eigentlichen Angriff, die zweite deckte den Angriff gegen unliebsame Überraschungen. Weil das aber keine förmliche Unterstellung war (beide Piloten eigentlich gleichberechtigte Flugzeugführer), gab es die Unterteilung in Rottenführer und - Knecht.
Das kommt aus dem Spätmittelalter und bezeichnet gleichberechtigte Kämpfer mit Arbeitsteilung.
Wie man dies auf die Marine bezieht, ist mir nicht ganz klar. Mangels genauem Wissen. Allerdings war mein Bruder bei den Minensuchern und auch da gab es eine derartige Unterteilung. Der Rottenführer war das erste Schiff beim Räumen, die "Knechte" waren die Boote, die versetzt dahinter fuhren, um die Räumbreite zu vergrößern. Auch da waren die Kommandanten untereinander eigentlich gleichberechtigt und die Bezeichnung "Führer" und "Knecht" bezeichnete die Rolle der Arbeitsteilung.


GK Nord, GR 20, 7. GK
VPI B-Lbg. K III


nach oben springen

#8

RE: DEFA-Film Rottenknechte

in DDR Artikel Marktplatz 06.04.2011 18:03
von torpedoschlosser | 330 Beiträge

Ich versuche mal eine Erklärung! Um einen effektiven Torpedoangriff zu starten brauchte man mehrere Boote (Rotte), da in der Regel jedes Boot nur zwei Torpedos an Bord hatte. Die Rudel-oder Rottentaktik wurde auch von von den Einheiten der Volksmarine praktiziert. Spätere Bootstypen (Projekt 206, BTK) führten 4 Torpedos mit, ohne auf diese Taktik zu verzichten.
Die Bezeichnung "Knecht" bezieht sich auf das Fahrende Personal?
Wesentliche Teile des Films wurden in und in der Umgebung von HST gedreht, ich kann mich noch daran erinnern. Die verwendeten Boote im Film waren TS-Boote der VM vom Typ Projekt 183 (natürlich sehr gekonnt umfrisiert)


nach oben springen

#9

RE: DEFA-Film Rottenknechte

in DDR Artikel Marktplatz 30.03.2012 19:45
von 94 | 10.792 Beiträge

Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


nach oben springen

#10

RE: DEFA-Film Rottenknechte

in DDR Artikel Marktplatz 16.11.2012 15:28
von bendix | 2.642 Beiträge

Hab grad mail bekommen...wen(n) es interessiert......neuer Sendetermin

http://www.wunschliste.de/serie/rottenknechte/tv

...ist aber noch bisschen Zeit

Gruß bendix


Das Zufriedene ist leise,das Unzufriedene ist laut.
Gefreiter der Grenztruppen -1980 GAR 40 Oranienburg/Falkensee-GR 34 Groß-Glienicke 1981-1982
zuletzt bearbeitet 16.11.2012 15:28 | nach oben springen

#11

RE: DEFA-Film Rottenknechte

in DDR Artikel Marktplatz 16.11.2012 17:34
von Ecki | 408 Beiträge

Meine Lieben,

es ist ja ein Jammer, dass viele wirklich gute DEFA- und Fernsehfilme so gut wie nicht mehr erhältlich sind. Ich erinnere mich an einen solchen, der wurde spätabends Ende der 70-iger Jahre im DDR-Fernsehen ausgestrahlt und hieß "Geschlossene Gesellschaft". Da wurde die DDR in ihrer Misere ganz offen dargestellt, absolute Klasse. Für mich unvergesslich. Scheint aber kein Anderer wahrgenommen zu haben.

Liebe wochenendliche Grüße

Euer Ecki


Gott sei Dank!


zuletzt bearbeitet 16.11.2012 17:34 | nach oben springen

#12

RE: DEFA-Film Rottenknechte

in DDR Artikel Marktplatz 16.11.2012 17:56
von bendix | 2.642 Beiträge

Zitat von Ecki im Beitrag #11
Meine Lieben,

es ist ja ein Jammer, dass viele wirklich gute DEFA- und Fernsehfilme so gut wie nicht mehr erhältlich sind. Ich erinnere mich an einen solchen, der wurde spätabends Ende der 70-iger Jahre im DDR-Fernsehen ausgestrahlt und hieß "Geschlossene Gesellschaft". Da wurde die DDR in ihrer Misere ganz offen dargestellt, absolute Klasse. Für mich unvergesslich. Scheint aber kein Anderer wahrgenommen zu haben.

Liebe wochenendliche Grüße

Euer Ecki


Probier`s doch mal hier @Ecki
http://www.mdr-shop.de/dvds-1/unterhaltu...sellschaft.html

Gruß bendix


Das Zufriedene ist leise,das Unzufriedene ist laut.
Gefreiter der Grenztruppen -1980 GAR 40 Oranienburg/Falkensee-GR 34 Groß-Glienicke 1981-1982
nach oben springen

#13

RE: DEFA-Film Rottenknechte

in DDR Artikel Marktplatz 16.11.2012 19:49
von Wanderer zwischen 2 Welten | 2.340 Beiträge
nach oben springen

#14

RE: DEFA-Film Rottenknechte

in DDR Artikel Marktplatz 17.11.2012 08:37
von Ecki | 408 Beiträge

Zitat von bendix im Beitrag #12
Zitat von Ecki im Beitrag #11
Meine Lieben,

es ist ja ein Jammer, dass viele wirklich gute DEFA- und Fernsehfilme so gut wie nicht mehr erhältlich sind. Ich erinnere mich an einen solchen, der wurde spätabends Ende der 70-iger Jahre im DDR-Fernsehen ausgestrahlt und hieß "Geschlossene Gesellschaft". Da wurde die DDR in ihrer Misere ganz offen dargestellt, absolute Klasse. Für mich unvergesslich. Scheint aber kein Anderer wahrgenommen zu haben.

Liebe wochenendliche Grüße

Euer Ecki


Probier`s doch mal hier @Ecki
http://www.mdr-shop.de/dvds-1/unterhaltu...sellschaft.html

Gruß bendix

Mein lieber bendix,

vielen Dank. Den meinte ich aber nicht, sondern den:

http://programm.ard.de/TV/rbbfernsehen/g...282056140513075

Liebe Grüße

Ecki


Gott sei Dank!


nach oben springen

#15

RE: DEFA-Film Rottenknechte

in DDR Artikel Marktplatz 17.11.2012 08:49
von eisenringtheo | 9.164 Beiträge
nach oben springen

#16

RE: DEFA-Film Rottenknechte

in DDR Artikel Marktplatz 17.11.2012 10:53
von KARNAK | 1.690 Beiträge

Ein Kollege von mir,der in dieser Hinsicht ein richtiger Freak ist,hat sich da schon mal sachkundig gemacht.Auf Fernsehfilme die nicht schon mal auf DVD erschienen sind,hat meist der MDR die Rechte.Man kann bei Denen wohl auch eine Kopie kaufen.Aber die wollen da richtig Kohle für haben.Da werden schon mal 200 Euro fällig.


"Das Unglück ist,dass jeder denkt, der Andere ist wie er,und dabei übersieht, dass es auch anständige Menschen gibt."
nach oben springen

#17

RE: DEFA-Film Rottenknechte

in DDR Artikel Marktplatz 17.11.2012 16:38
von bendix | 2.642 Beiträge

Zitat von KARNAK im Beitrag #16
Ein Kollege von mir,der in dieser Hinsicht ein richtiger Freak ist,hat sich da schon mal sachkundig gemacht.Auf Fernsehfilme die nicht schon mal auf DVD erschienen sind,hat meist der MDR die Rechte.Man kann bei Denen wohl auch eine Kopie kaufen.Aber die wollen da richtig Kohle für haben.Da werden schon mal 200 Euro fällig.


...und das finde ich gut so.Auf diese Weise "verschwinden " derartige Zeitdokumente nicht in der Versenkung,denn schaut man aus heutiger Sicht an den Hauptdarstellern vorbei, sieht man doch schon ein wenig mehr vom real existierten(enden) Sozialismus....

Gruß bendix


Das Zufriedene ist leise,das Unzufriedene ist laut.
Gefreiter der Grenztruppen -1980 GAR 40 Oranienburg/Falkensee-GR 34 Groß-Glienicke 1981-1982
nach oben springen

#18

RE: DEFA-Film Rottenknechte

in DDR Artikel Marktplatz 17.11.2012 17:28
von KARNAK | 1.690 Beiträge

Groß Glienicke,da war ich auch,aber von 75-78.


"Das Unglück ist,dass jeder denkt, der Andere ist wie er,und dabei übersieht, dass es auch anständige Menschen gibt."
nach oben springen

#19

RE: DEFA-Film Rottenknechte

in DDR Artikel Marktplatz 25.12.2012 11:18
von GilbertWolzow | 3.633 Beiträge

Zitat von Hans55 im Beitrag #1
Ich suche den DDR-FILM-Mehrteiler"Rottenknechte"! WER kann helfen? Hans55



die teile 1 - 3 von rottenknechte werden im januar 2013 im fernsehen (mdr) gezeigt. die teile 4 - 5 sind jedoch der zensur zum opfer gefallen


* User in einem Forum wo ich mich von Vollpfosten als Verbrecher betiteln lassen muss *
nach oben springen

#20

RE: DEFA-Film Rottenknechte

in DDR Artikel Marktplatz 25.12.2012 11:33
von Gert | 12.354 Beiträge

Zitat von GilbertWolzow im Beitrag #19
Zitat von Hans55 im Beitrag #1
Ich suche den DDR-FILM-Mehrteiler"Rottenknechte"! WER kann helfen? Hans55



die teile 1 - 3 von rottenknechte werden im januar 2013 im fernsehen (mdr) gezeigt. die teile 4 - 5 sind jedoch der zensur zum opfer gefallen



genaues Datum bitte ?


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
zuletzt bearbeitet 25.12.2012 11:33 | nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Die Filme der Olsenbande
Erstellt im Forum Leben in der DDR von der glatte
18 14.01.2015 21:47goto
von Vogtländer • Zugriffe: 1137
DEFA Filme
Erstellt im Forum DDR Zeiten von grenzgänger81
50 13.07.2013 20:14goto
von GKUS64 • Zugriffe: 2534
DEFA
Erstellt im Forum DDR Zeiten von Wanderer zwischen 2 Welten
23 05.04.2012 09:50goto
von 94 • Zugriffe: 3667
DEFA-Märchen
Erstellt im Forum Leben in der DDR von SFGA
9 25.02.2011 22:15goto
von Hans55 • Zugriffe: 1257
Vorträge und Filme zum Themenkomplex "Stasi"
Erstellt im Forum Staatssicherheit der DDR (MfS) von FSK-Veteran
0 16.12.2009 14:42goto
von FSK-Veteran • Zugriffe: 514
Ein Film der Birthler Behörde "Immer lebe die Sonne"
Erstellt im Forum DDR Bilder von karl143
83 05.07.2012 22:08goto
von mjahr • Zugriffe: 14059
Ausschnitt aus einem Film, ein Grenzsoldat wird erschossen
Erstellt im Forum Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze von Berliner
35 18.02.2014 22:00goto
von steffen52 • Zugriffe: 4683

Besucher
26 Mitglieder und 62 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: loryglory
Besucherzähler
Heute waren 3665 Gäste und 192 Mitglieder, gestern 3414 Gäste und 170 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14362 Themen und 557417 Beiträge.

Heute waren 192 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen