#1

GAZ-13B

in Fahrzeuge der DDR Grenztruppen 21.01.2011 20:14
von 94 | 10.792 Beiträge

Ist zwar kein Fahrzeug der GT, trotzdem ist es bestimmt jedem DDR-Interresierten doch irgendwie bekannt. Dazu jetzt mal 'ne Frage. Vielleicht weiß einer, wo die Fahrzeuge mit dem pol.Kennz. VA14-0600 und VA14-0601 nach der Wende abgeblieben sind? Achso, hier mal ein Bildchen ...


Quelle: autoreview.ru


Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


nach oben springen

#2

RE: GAZ-13B

in Fahrzeuge der DDR Grenztruppen 21.01.2011 20:18
von Pitti53 | 8.789 Beiträge

eins soll in Zwickau im audi Museum stehen


nach oben springen

#3

RE: GAZ-13B

in Fahrzeuge der DDR Grenztruppen 21.01.2011 20:29
von Jawa 350 | 676 Beiträge

Zitat von 94
Ist zwar kein Fahrzeug der GT, trotzdem ist es bestimmt jedem DDR-Interresierten doch irgendwie bekannt. Dazu jetzt mal 'ne Frage. Vielleicht weiß einer, wo die Fahrzeuge mit dem pol.Kennz. VA14-0600 und VA14-0601 nach der Wende abgeblieben sind? Achso, hier mal ein Bildchen ...


Quelle: autoreview.ru



Also 94 das hast Du nocht gefunden? Aber es schon Klasse so eine Thema zu eröffnen!

Zumindest viel besser wie brennende Müllkübel.


MfG
Jawa350
nach oben springen

#4

RE: GAZ-13B

in Fahrzeuge der DDR Grenztruppen 21.01.2011 20:37
von 94 | 10.792 Beiträge

August-Horch-Museum Zwickau? Da steht soweit ich weiß nur das P-240 Cabrio, quasi der Vorgänger.


Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


nach oben springen

#5

RE: GAZ-13B

in Fahrzeuge der DDR Grenztruppen 21.01.2011 20:39
von Pitti53 | 8.789 Beiträge

Zitat von 94
August-Horch-Museum Zwickau? Da steht soweit ich weiß nur das P-240 Cabrio, quasi der Vorgänger.



hhm.hab ich letztes Jahr gesehen.aber auch nicht übel


nach oben springen

#6

ZiL-111W

in Fahrzeuge der DDR Grenztruppen 31.10.2011 20:26
von 94 | 10.792 Beiträge

Nachdem ich eigentlich schon die Tschaikas für recht exotisch gehalten hab, stolperte ich bei eine Bildrecherche über die Bilder vom Staatsbesuch Breschnews zum 'Amtsantritt' Honeckers. Dort taucht ein ЗИЛ-111В mit der zivilen Nummer IA 99-43 auf. Weiß jemand, was aus diesem Cabrio wurde?


Quelle: http://www.zoonar.de/1121887


Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


nach oben springen

#7

RE: ZiL-111W

in Fahrzeuge der DDR Grenztruppen 31.10.2011 20:45
von 94 | 10.792 Beiträge

Zu DDR 30 war das Cabrio wieder im Einsatz, wurde es später nochmal 'gesichtet'?


Quelle: http://www.chronik-der-mauer.de/index.ph...etail/year/1979


Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


nach oben springen

#8

RE: ZiL-111W

in Fahrzeuge der DDR Grenztruppen 31.10.2011 21:37
von marc | 575 Beiträge

Beim ersten Staatsbesuch von Gorbatschow im April 1986 in der DDR??



zuletzt bearbeitet 31.10.2011 21:38 | nach oben springen

#9

RE: ZiL-111W

in Fahrzeuge der DDR Grenztruppen 02.11.2011 08:14
von Gert | 12.354 Beiträge

Zitat von 94
Nachdem ich eigentlich schon die Tschaikas für recht exotisch gehalten hab, stolperte ich bei eine Bildrecherche über die Bilder vom Staatsbesuch Breschnews zum 'Amtsantritt' Honeckers. Dort taucht ein ЗИЛ-111В mit der zivilen Nummer IA 99-43 auf. Weiß jemand, was aus diesem Cabrio wurde?


Quelle: http://www.zoonar.de/1121887




Hallo @ 94, die Motorradescorte fährt offenbar Motorräder mit einem Boxermotor. Kann es sein, dass das BMW Maschinen sind aus der R... Baureihe, weisst du darüber etwas ?

Gruß Gert


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
nach oben springen

#10

RE: ZiL-111W

in Fahrzeuge der DDR Grenztruppen 02.11.2011 12:09
von 94 | 10.792 Beiträge

Enfernte Verwandte sozusagen, wenn mich nicht alles täuscht Dnepr. Ein Hingucker für mich sind auch die Stahlhelme und die Schwalbenschwanztüten.
Später dann kam ja die Eskort ... http://www.erstesberliner-ddr-motorradmu...250-eskort.html

Gibt es hier keine Zeitzeugen? Meine eigenen Erinnerungen sind aus dieser Zeit eher 'mau'. Ich bin da noch mit der Trommel, eher sogar noch mit der ABC-Zeitung oder dem Bummi um den Christbaum ...


Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


nach oben springen

#11

RE: ZiL-111W

in Fahrzeuge der DDR Grenztruppen 02.11.2011 12:18
von marc | 575 Beiträge

Ist evtl. ne AWO 700 escort?

http://www.wehrmachtsgespann.de/emw-4.htm



nach oben springen

#12

RE: ZiL-111W

in Fahrzeuge der DDR Grenztruppen 02.11.2011 12:37
von 94 | 10.792 Beiträge

Eine 700er-AWO kannte ich bis dato noch nicht, schöner Link. Allerdings sehen der Scheinwerfer und die Ventildeckel schon bissel 'russisch' aus. Auch die 'Upside-Down-Telegabel mit dem kurzen Federweg trägt nicht gerade die Handschrift nachkriegsdeutscher Ingenieurskunst, hier nochmal eine Nahaufnahme ...
http://www.zoonar.de/1121894


Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


nach oben springen

#13

RE: ZiL-111W

in Fahrzeuge der DDR Grenztruppen 02.11.2011 12:41
von marc | 575 Beiträge

mmhh dann möglicherweise doch eher eine MZ BK 350

http://www.bk350.de/
http://de.wikipedia.org/wiki/MZ_BK_350

Glaube kaum das russische Motorräder in der DDR als Eskorte gefahren wurden.



zuletzt bearbeitet 02.11.2011 12:49 | nach oben springen

#14

RE: ZiL-111W

in Fahrzeuge der DDR Grenztruppen 02.11.2011 12:46
von exgakl | 7.237 Beiträge

es könnte eine MZ BK350 sein... vielleicht, eventuell leicht modifiziert zur Regierungsvariante

http://de.wikipedia.org/wiki/MZ_BK_350


Man sollte niemanden mit Tatsachen verwirren, der sich seine Meinung schon gebildet hat....
nach oben springen

#15

RE: ZiL-111W

in Fahrzeuge der DDR Grenztruppen 02.11.2011 13:05
von 94 | 10.792 Beiträge

Sicher NICHT!
BK hatte die Telegabel 'richtigrum', die Krümer nach untem aus dem Zylinder und keine Ventildeckel. Also um jetzt mal die drei offensichtlichsten Merkmale aufzuführen. Wäre als Zweitakter aber sicher bequemer in der Eskorte zu fahren gewesen. Ich denke mal hier hat Kolja wie auch bei dem P240 ein Machtwort gesprochen und auf eigenem repräsentativem 'Rollwerk' bestanden.


Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


nach oben springen

#16

RE: ZiL-111W

in Fahrzeuge der DDR Grenztruppen 02.11.2011 13:13
von brummitga (gelöscht)
avatar

Zitat von exgakl
es könnte eine MZ BK350 sein... vielleicht, eventuell leicht modifiziert zur Regierungsvariante

http://de.wikipedia.org/wiki/MZ_BK_350



eine serienmäßige BK ist es auf keinen Fall, habe selber eine gehabt.
brummitga


nach oben springen

#17

RE: ZiL-111W

in Fahrzeuge der DDR Grenztruppen 02.11.2011 13:20
von brummitga (gelöscht)
avatar

dieser "Tschaika" stand 2007 auf dem Oldtimer-Treffen in Werdau (bei Zwickau),

Angefügte Bilder:
PCDV0029.JPG

zuletzt bearbeitet 02.11.2011 13:21 | nach oben springen

#18

RE: GAZ-13B

in Fahrzeuge der DDR Grenztruppen 02.11.2011 17:00
von 94 | 10.792 Beiträge

Den 75er Tschaika mit Dachreling von Planet Cars sieht man ja öfters auf diversen Treffen in der Gegend. Nur die Cabrios ... absolute Fehlanzeige bis jetzt. Naja, vielleicht kommt ja noch was *hoffnungsvoll_indie_Zukunft_blick*

P.S. Im Vordergrund des Bildes von @brummitga ist übrigens eine BK oder AWO angeschnitten, die hatten ja den identischen Vorbau inklusive Scheinwerfer. Unterschied zur 'Russenfunzel' klar?


Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


zuletzt bearbeitet 02.11.2011 17:32 | nach oben springen

#19

RE: GAZ-13B

in Fahrzeuge der DDR Grenztruppen 02.11.2011 21:21
von Feliks D. | 8.887 Beiträge

Um was für Maschinen handelt es sich nun? Ich kenne eigentlich auch nur die MZ der HA PS, muss sich also scheinbar wirklich um ein Fabrikat der Freunde handeln.


Was ich zu sagen hatte habe ich gesagt, nun fürchte ich das allerletzte Wort. Der Sprache Ohnmacht hat mich oft geplagt, doch Trotz und Hoffnung gab ich niemals fort! Mir scheint die Welt geht aus den Fugen bringt sich um, die vielen Kriege zählt man schon nicht mehr. Auch dieses neue große Deutschland macht mich stumm, der Zorn der Worte und die Wut wird mehr. Die Welt stirbt leise stilles Schreien hört man nicht, es hilft kein Weinen und man sieht's nicht im Gesicht. Wer einen Menschen rettet rettet so die Welt, am Ende überleben wir uns doch. Nur wir bestimmen wann der letzte Vorhang fällt, still und leise verlassen wir die Welt!

Macht es gut Freunde!
nach oben springen

#20

RE: ZiL-111W

in Fahrzeuge der DDR Grenztruppen 02.11.2011 23:01
von Gert | 12.354 Beiträge

Zitat von 94
Enfernte Verwandte sozusagen, wenn mich nicht alles täuscht Dnepr. Ein Hingucker für mich sind auch die Stahlhelme und die Schwalbenschwanztüten.
Später dann kam ja die Eskort ... http://www.erstesberliner-ddr-motorradmu...250-eskort.html

Gibt es hier keine Zeitzeugen? Meine eigenen Erinnerungen sind aus dieser Zeit eher 'mau'. Ich bin da noch mit der Trommel, eher sogar noch mit der ABC-Zeitung oder dem Bummi um den Christbaum ...



Upps,die Stasi als Initiator für die Neukonstruktion von Motorrädern ? die waren wohl für alles zuständig, oder ?


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
nach oben springen


Besucher
3 Mitglieder und 35 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Andre Lambert
Besucherzähler
Heute waren 517 Gäste und 27 Mitglieder, gestern 3660 Gäste und 197 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14371 Themen und 558178 Beiträge.

Heute waren 27 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen