#1

was lustiges

in Videos aus dem Alltag und Leben der DDR 19.01.2011 18:52
von feldwebel88 | 279 Beiträge

13. August 2011: Fünfzig Jahre nach dem Bau der Mauer. Der Naturschützer Thomas Altmann ist mit seinem Kollegen unterwegs, um in einem Naturschutzgebiet auf dem ehemaligen Grenzstreifen zur DDR Flora und Fauna zu kartieren.

Als er die Ausgabe einer alten DDR-Zeitung entdeckt und darin liest, findet er sich plötzlich im ...Jahre 1984 wieder. Noch nicht begreifend, was passiert ist, steht Altmann auch schon zwei Grenzern gegenüber.

Als die Grenzposten bei dem vermeintlichen Grenzverletzer einen Personalausweis in Form einer Plastikkarte, Euroscheine als Währung, Fotohandy, Digitalkamera und sogar Ausdrucke von Satellitenbildern aus dem Internet entdecken, droht die Situation zu eskalieren...

AB 4:40 WIRDS LUSTIG

http://www.youtube.com/watch?v=u4xumAtvrmY

NA DANN PASST SCHÖN AUF BEIM TREFFEN IN DÖMITZ


nach oben springen



Besucher
25 Mitglieder und 54 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: gerhard
Besucherzähler
Heute waren 1534 Gäste und 131 Mitglieder, gestern 3956 Gäste und 189 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14370 Themen und 557996 Beiträge.

Heute waren 131 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen